Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überteuert und altmodisch” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu The Queen Mary

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
The Queen Mary gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Queen Mary
3.0 von 5 Hotel   |   1126 Queens Hwy, Long Beach, CA 90802   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 58 Hotels in Long Beach
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
“Überteuert und altmodisch”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Zimmer war sehr altmodisch und nicht schön

Sehr hohe Zusatzkosten ($20/Tag Parken; $9,99/Tag Gebühr für das Schiff)

Eher ein Museum, kein Hotel

Personal teilweise unfreundlich und falsche Auskünfte gegeben

Lage sehr außerhalb, 45 Min Fahrt bis Downtown LA (oder länger, viel Stau auf der Strecke)

Bei schlechter Zimmerzuweisung hört man die Gespräche der Zimmernachbarn

  • Aufenthalt Juli 2015, Paar
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.845 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.345
    1.437
    601
    267
    195
Bewertungen für
886
1.657
157
332
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Martinsried
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2015

Unser Zimmer war sehr groß. Das war es auch schon am positiven.
Das Zimmer und das Bad waren seht schmutzig. Das Licht so schumrig, dass man kaum etwas sehen kann. Die Fugen im Bad verschimmelt, Grünspan unter dem Waschbecken bis zum Boden.
Das Schiff an sich ist sehr heruntergekommen. Die Teppiche im Eingangsbereich lassen gleich auf den Zustand des Schiffes schliessen.

Nicht mal für eine Audio-Tour lohnt sich der Besuch hier. Sehr entäuschend.

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenthal, Schweiz
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2015

Wir übernachteten 2x auf der Queen Mary. Wir hatten eine Suite mit Meersicht. Das Zimmer war gross und luxuriös. Es war sehr sauber. Bei der Renovation des Schiffes wurden die Wände im Originalzustand belassen, was dazu führt, dass die Zimmer sehr ringhörig sind. Das Personal ist sehr freundlich, die Restaurants auf dem Schiff sind sehr gut. Es besteht die Möglichkeit, dass Schiff auf eigene Faust zu erkunden. Ein Rundgang durch die Geschichte lohnt sich. Den Sonnenuntergang auf dem Sun Deck ist ein Muss.

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QM1934, Guest Relations Manager von The Queen Mary, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Mit Google übersetzen
Ruedi64 - Thank you for the great review. We're glad that you enjoyed your most recent stay with us and hope to host you again soon!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2015

Wir haben während unserer Rundreise durch den Westen der USA eine Nacht auf der Queen Mary verbracht. Unsere Kabine war erstaunlicherweise sehr groß, gemütlich und luxuriös, obwohl wir die einfachste Kategorie gebucht hatten. Im Gegensatz zu unseren anderen Hotels in Los Angeles war diese mit rund 100 Euro verhältnismäßig preisgünstig.
Das Ambiente ist nostalgisch und ein Ausflug in die Geschichte des Schiffes. Wir konnten alle Bereiche des Schiffes auch ohne Führung besichtigen. Es lohnt ein Besuch der Bar mit Blick auf Long Beach.

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2015

Der Aufenthalt auf der Queen Mary war schon ein Erlebnis. Schön war es auch das man als Hotelgast sich frei auf dem Schiff bewegen konnte.
Das Zimmer das wir bewohnten war eine Aussenkabiene große und mit zwei Doppelbetten ausgestattet. Das Bad war ok, obwohl einige Ding schon in einem reparaturwürdigen Zustand waren. Allerdings war dieses Zimmer nicht Standard. Die Standard Zimmer sind immer Mittelkabienen und somit ohne Fenster und erhebliche kleiner.
Da wir gerne ein Fenster (Bullauge) haben wollten mussten wir 60 Dollar pro Person und Nacht plus zwei weitere Steuern oben drauf zahlen.
Das machte unseren Aufenthalt schon um einiges teurer.
Zudem kam für das W-Lan nochmal eine einmalige Einrichtungvergütung zu der täglichen W-Lan Gebühr von 9,50 $ hinzu.
Schade das hier so eine abzocke stattfindet.
Auch der Parkplatz aufdem großen freien Gelände kostet für die Hotelgäste 18,00 $ pro Nacht.
Auf unserer weiteren Rundreise haben wir sonst nirgendwo anders etwas für W-Lan gezahlt.
Die Parkgebühren waren bei unsere Rundreise nur in San Francisco teurer. Aber diese beiden Locationen kann man nicht vergleichen.
Für uns steht daher fest es war ganz schön, aber duch die Abzocke werden wir nicht ein zweites mal hier einen Aufenthalt buchen.
Zudem habe ich das Gefühl, wenn ich hier die Bewertungen lese, das die US- Gäste nichts für das W-Lan zahlen sondern nur Gäste aus dem Ausland. Kein guter Stiel.

Aufenthalt Juni 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koeln
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2015

Es ist kein Hotel im üblichen Sinne. Wer hier ein Zimmer (ehemals Kabine) bucht, darf nicht vergessen, dass es immer noch (auch wenn es jetzt "Hotel" heißt) ein Schiff ist. Immerhin 80 Jahre alt. Wen es nach Long Beach verschlägt und ein "richtiges" Hotel sucht, sollte lieber Downtown buchen. Das Hotel Queen Mary ist eher etwas für Nostalgiker und Freunde der alten Seefahrt. Wer einmal erleben will wie es damals, als das Reisen noch etwas exclusives war, der ist hier richtig aufgehoben. An allen Ecken "riecht" es nach Historie. Es ist schwer dem Schiff alle zeitgemäßen Eigenschaften eines modernes Hotels zu geben, ohne den Flair vergangenen Tage zu nehmen. Tipp : Buchen und das Schiff Queen Mary genießen (nicht das Hotel).

Zimmertipp: Bedingt durch die Bauweise (Schiff / dünne Metallwände und-böden) sind die Zimmer (Kabinen) insgesam ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QM1934, Guest Relations Manager von The Queen Mary, hat diese Bewertung kommentiert, 17. April 2015
Mit Google übersetzen
JohnTraveller94 - Thank you for your review and we thank you for visiting the Queen Mary. We hope to host you again soon. -QM
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wernigerode
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2015

Das Schiff ist alt, die Kabinen sind alt, das Restaurant entspricht nicht seiner Beschreibung. Wir sind mit der europäischen Vorstellung an Bord gegangen, dass die Vergangenheit liebevoll und authentisch erhalten ist und wird. Weit gefehlt: Das im Reiseführer hoch gelobte (Fisch-) Restaurant entpuppte sich als der üblicher Fastfood-Laden mit Camping-Stühlen und Packpapier von der großen Rolle als Tischdecke mit überteuertem kalifornischen Wein auf der Karte und angelernten Laien-Kellnern. Nichts von Ballsaal, Gourmettempel oder Schiffsromantik. Die Bäder in den historischen Kabinen sind schrecklich und die Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig. Schön ist, dass man durch das ganze Schiff schlendern kann, was wirklich von Brücke bis Maschinenräume sehr beeindruckend ist. Aber auch hier darf man nicht die falsche Tür öffnen oder in die Ecken schauen: Schmutz, Müll, Gerümpel und viel Rost. Den gleichen Eindruck macht das Hotel (Schiff) von außen: Bitte nicht genau hinschauen, sonst kommt die Befürchtung des Durchrostens auf. Hier wird versucht, mit einem bisschen Historie Big Money zu machen, ohne einen Gedanken an Pflege und Erhalt sowie Nachhaltigkeit oder Geschichtsbewusstsein zu verschwenden: Schade!

Zimmertipp: Wie im richtigen Leben nicht die billigste Kabinenklasse wählen, dafür aber auch keine zweite Nacht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QM1934, Guest Relations Manager von The Queen Mary, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Januar 2015
Vielen Dank für das Feedback. Das Schiff ist 80 Jahre alt und wir sind stolz auf unsere lange und ruhmreiche Geschichte. Das Schiff ist sehr gut über die Jahre gepflegt und Projekte werden ständig geplant, wie unsere Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr, um das Schiff auch in Schiffsform zu halten. Wir servieren Ihnen nur die frischesten Lebensmittel in unserem preisgekrönten Restaurants und hasse es, Sie zu brechen, aber Kalifornien ist für seine Weine bekannt!

Wir sind sehr enttäuscht Sie nicht Ihren Besuch genießen und wir können es kaum erwarten, Sie bald wieder Gastgeber!
-QM
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Long Beach angesehen:
2.1 km entfernt
The Varden Hotel
The Varden Hotel
Nr. 1 von 58 in Long Beach
4.5 von 5 Sternen 754 Bewertungen
5.7 km entfernt
Comfort Inn & Suites near Long Beach Convention Center
1.4 km entfernt
Hyatt The Pike Long Beach
Hyatt The Pike Long Beach
Nr. 4 von 58 in Long Beach
4.5 von 5 Sternen 615 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
1.2 km entfernt
Hyatt Regency Long Beach
Hyatt Regency Long Beach
Nr. 3 von 58 in Long Beach
4.0 von 5 Sternen 1.181 Bewertungen
1.0 km entfernt
Hotel Maya - a DoubleTree by Hilton Hotel
2.0 km entfernt
Hilton Long Beach
Hilton Long Beach
Nr. 22 von 58 in Long Beach
3.5 von 5 Sternen 838 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im The Queen Mary? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Queen Mary

Anschrift: 1126 Queens Hwy, Long Beach, CA 90802
Telefonnummer:
Lage: USA > Kalifornien > Long Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Long Beach
Nr. 10 der Familienhotels in Long Beach
Nr. 12 der Businesshotels in Long Beach
Preisspanne pro Nacht: 115 € - 232 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — The Queen Mary 3*
Anzahl der Zimmer: 365
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, ebookers.de, HotelTravel.com, Weg, Odigeo, Odigeo, TUI DE, HotelsClick, ab-in-den-urlaub, Unister, Agoda, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Queen Mary daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Queen Mary Los Angeles
Cunard Queen Mary
Queen Mary 3
Queen Mary New York
Queen Mary Two
Los Angeles Queen Mary
Queen Mary 2 Cunard
Queens Mary 2
Queen Mary 11
Queen Mary California

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Queen Mary besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.