Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das andere Sihanoukville” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sokha Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Sokha Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sokha Beach Resort
4.5 von 5 Hotel   |   Street 2 Thnou, Sangkat 4, Mittapheap Dist., Sihanoukville, Kambodscha   |  
Hotelausstattung
Bad Bellingen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das andere Sihanoukville”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Mit dieser Bewertung tue ich mich etwas schwer. Das Hotel ist sicherlich wunderbar. Sehr
schöne Zimmer, sauber, gepflegt - alles top. Auch die grosse Pool-Anlage und der wunderbare,
sehr lange Hotel - Strand (etwa 1,5 km lang). Auch der Service ist teilweise gut. Aber nur
teilweise. Es kommt vor, dass niemand englisch spricht, niemand versteht, was man möchte
und niemand sich irgendwie zuständig fühlt. Besonders auch beim Frühstück oder sonst in den
Restaurants im Haupthaus. Ganz anders das etwas entfernt gelegene Restaurant am
Strand. Das ist ein echtes 5 Sterne Restaurant. Hier kann man auch Sonderwünsche anbringen
und wird top bedient und beraten. Die Umgebung des Hotels ist sehr abenteuerlich. Sobald man ausserhalb der Hotelanlage ist, ist man in einer recht "wilden" Gegend. Vor allem der
benachbarte Strand mit dem seltsamen Namen, ist ein Sammelsurium sehr abenteuerlicher
Gestalten. Dort hört man sehr viel von Diebstählen und sonstigen Übergriffen. Vorsicht ist
geboten. Die Restaurants dort am Strand sind sehr schmutzig. Essen sollte man dort nicht.
Der ganze Ort hat keine wirkliche Atmosphäre oder Charme. Wenn der nicht dort am Meer liegen würde und einer der ganz wenigen Strand-Orte Kambodschas wäre, würde da sicherlich
kein Mensch hingehen.
Also für das Hotel kann ich gut und gerne 5 Sterne geben (ausser für Service), aber die
Umgebung erhält nur 1-2 Sterne.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

780 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    220
    310
    156
    69
    25
Bewertungen für
148
357
37
32
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Altea, Spanien
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Betreffend Hotestandard ist in den Kritiken alles geschrieben Zimmer,Sauberkeit,Freundlichkeit...alles stimmt.Ich möchte eher 5***** Sterne bewerten.Der Privatstrand lässt nichts zu wünschen übrig.Sauberes und WARMES Meerwasser.Die 4 stündige Autoreise von Pnom Penh hat sich also gelohnt.Das Frühstücks-Buffet ist vielfältig,wenn man allerdings ein Früchte-Fan ist (wie ich)gibt es eine kleine Auswahl,die schnell vergriffen ist.Man tut gut wenn man abwartet und die Teller der russischen Gäste die überfüllt -und dann leider stehen gelassen werden zu sich nimmt........Das Hotel ist zur Zeit von 70% russischen Gäste besetzt.Ich möchte nicht böse sein ,aber ich bin kein Fan von tätowierten Vodkabäuchen (bitte um entschuligung.!)Im Hotel kann man für 25 Dolar essen.Wir sind die 3 Wochen jeden Abend mit dem Tuk Tuk 2 Dollar, ins Städtchen gefahren.Da gibt es für 1 bis 7 Dollar
alles was der Gaumen begehrt.Vom leckeren Schnitzel,hausgemachte Spätzle bis zur einheimischen Kost.Für einen ruhigen erholsamen Urlaub ist dieses Resort absolut zu empfehlen...hoffen wir die restlichen Tage noch so super zu erlreben.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2012

Ich habe dieses Hotel nach Bewertungen bei tripadvisor gebucht und bin nicht enttäuscht worden. Es ist ein gutes 4 Sterne Hotel an einem tollen Strand. Ein idealer Ort um nach anstrengender Rundreise auszuspannen. Der Empfang war freundlich und professionell. Die Zimmer sind geräumig, sauber und gut ausgestattet. Extrawünsche die ich per email angefragt hatte, waren erfüllt. Der Pool ist groß und bietet auch genügnd Platz für ein workout. Es gibt genügend Liegen auch am Strand. Die Poolbar war nicht besonders einladend. Das snack Angebot einfallslos. Happy hour gibt es nur in der Bar/Restaurant im Haupthaus. Auch hier war das Speisenangebot dürftig. Die neue Tapabar am Ende des Strandes dagegen war ein Traum. Die Lage ist genieal und das Essen toll. Leider fanden wir das Preisleistungsverhältnis insgesamt zu teuer. Man hatte schon das Gefühl abgezockt zu werden.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bestensee, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2012

Wir waren jetzt schon zum dritten Mal in diesem wunderschönen Beach-Resort, dem nach unserer Meinung besten Hotel in Sihanoukville. Schon bei der Ankunft im Hotel wird man auf herzlichste begrüßt. Die Zimmer sind groß und sehr gut ausgestattet, sie werden regelmäßig und sehr gut gereinigt. Das Personal lässt sich immer eine neue Überraschung einfallen. Wir hatten nur Frühstück gebucht, aber das war lecker und reichhaltig. Zum Abendessen sind wir in eines der zahlreichen Restaurants im Ort gegangen. Auf jeden Fall sollte man den SPA-Bereich des Hotels ausprobieren. Der hoteleigene Strand mit feinem Sand grenzt direkt an die Hotelanlage und wird oft gereinigt. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Beim nächsten Mal wollen wir unbedingt die Wasserbungalows buchen, dort ist es wunderbar ruhig und romantisch.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rohrbach, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

das resort ist eine riesige anlage, aber durch die bauweise sehr überschaubar. keine riesigen komplexe (höhe nur 3 stockwerke) austattung wie bei einem 5sterne hotel zu erwarten. unser superiorzimmer war sehr geräumig und mit allen annehmlichkeiten ausgestattet.das einzige was störte war die nachts dauernd farbenprächtig blinkende fassade des spielcasinos. passt irgendwie nicht zum ganzen. der hoteleigne strand ist angenehm breit und wird den ganzen tag gepflegt schattenspendende palmen und laubbäume sind sehr angenehm.für familien mit kindern gut geeignet, da man sehr weit im flachen wasser laufen kann.alles in allem hatten wir einen sehr angenehmen aufenthalt in diesem resort. sehr gut geeignet für leute in etwas fortgeschrittenem alter, die den rummel wie er an den nachbarstränden herrscht nicht brauchen frühstücksbuffet war gut und reichhaltig. dinner wie zu erwarten etwas hochpreisig aber gut.wenn man etwas mehr ausgeben kann und will sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dieburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2012

Sehr schöne gepflegte Hotel-Anlage,schöne Sport Möglichkeiten, schöner Strand. Ich empfehlen jedem die Möglichkeiten von Seacambodia zu nutzen, super Schiffstouren und tolle Schnorchel sowie inseltrips und absolut neue Jetskis zu mieten.
Mehrfach täglich gereinigte, sehr saubere Zimmer. Deutsches und europäisches Fernsehen über all voreingestellt. Sehr schöne Badezimmer.
Sehr gutes Frühstückbüfett, von 6.00 am to 10.30 am. Gutes europäisches Essen im Lemon Grass-Restaurant, wie im gesamten Hotel-Bereich.
Sehr guter SPA Bereich mit der besten Massage, besser als alles was ich bisher hatte, auch in Europa, perfekt. Sehr schöne Schwimming-Pools.
Sehr freundliches und nettes Personal, guter Service. Es war nett vom Management an Silvester persönlich zur Feier begrüßt zu werden.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thierstein
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2011

Das Hotel ist eigentlich ein Resort, dass eine gesamte Bucht in Sihanoukville (SHV) einnimmt, deswegen heisst der Strandabschnitt Sokha Beach. Das gesamte Resort besteht aus zig Gebäuden (alle im Baustil einer Pagode) und man ist von der Größe her erst einmal beeindruckt und erschlagen. Der Zustand ist nicht Fisch und nicht Fleisch die Anlage ist irgendwo zu groß um absolut top gepflegt zu werden, sie wirkt auch ein bisschen lieblos.
Das Management lässt auch andauernd neue Gebäude bauen (z.B. Wasserbungalows wobei an anderer Stelle der Holzsteg schon morsch wird) es war uns ein Rätsel.
Wir hatten ÜF. Die wenigen Gäste (bis auf das Wasserfest war die Anlage geschätzt nur zu 20% belegt) kommen aus allen Herren Länder (Deutsche, Schweizer, Franzosen, Russen, Asiaten) und waren sehr zurückhaltend.
Der Vorteil des Sokha ist, dass das Resort bewacht wird und man am Strand nicht von Bettlern oder Verkäufern belästigt wird.
Da der Hirni von Architekt den Frühstücksraum leider zu klein und zu eng gebaut hat, wird dann das Frühstücken zum Geduldsspiel.
Die Preispolitik des Hotels ist überhaupt nicht nachzuvollziehen, da Kambodscha nun nicht unbedingt ein Touristenmagnet ist.
Check-In war etwas seltsam, da das Zmmer schon fertig war, wir aber es erst um 14.00 Uhr beziehen dürften (wir sind um 13.30 Uhr angekommen), wir wussten gar nicht dass die Kambodschaner preussischer als die Preussen sind:)
Ansonsten ist das Personal zwar nicht übermäßig gut geschult, macht das aber durch Freundlichkeit wieder wett. Besonders die Mannschaft der Putzkolone wirft sich immer fast in den Staub, wenn man ihnen begegnet.
English wird gesprochen und verstanden. Die Zimmerreinigung war top.
Beschwerden hatten wir keine.
Das Frühstück war nicht schlecht aber wenn man wiederrum bedenkt, dass man sich in einem 5 Sterne Hotel aufhält, dann war es doch etwas mager, es gibt sowohl asiatisches als auch europäisches Frühstück. Es schmeckt und satt wird man auch. Im Sokha gibt es zig Bars und Restaurants welche wir nie genutzt haben, da wir es echt nicht einsehen für ein Bier 6 USD und für ein Abendessen 22 - 27 USD pro Person zu zahlen (völlig überzogen). Wir sind abends immer an den Ochheuteal Beach gegangen, wo es das Bier von 0,25 (!) USD - 1 Dollar gibt und ein BBQ (grosse Portionen) oder sonstiges leckeres Essen für 3 - 3,50 USD. SHV ist wohl der einzigste Ort auf der Welt wo es direkt am Strand noch billiger ist wie in der Stadt selbst.
Eine Animation gibt es im Sokha gottseidank nicht.
Der Sokha Strand gliedert sich wie folgt auf: rechts die ersten 10 % sind öffentlich für Kambodschaner und Rucksacktouris (die dürfen aber nicht ins Resort) die nächsten 80 % des schönen Strandes gehören dann euch alleine und die letzten 10 % haben leider mehere schwere Unwetter im Sommer zusammengeschossen, was aber nichts ausmacht, da der Rest des Strandes einfach nur schön ist. Die Liegen sind gemütlich, man findet immer eine und die Auflagen sind sehr bequem und weich. Grosse Badetücher gibts am Pool. Die Liegen stehen auch sehr weit auseinander, so dass echte Privatsphäre gewährleistet ist. Es sind 2 Pools vorhanden, wobei am Dolphin Pool so gut wie nie jemand liegt. Ein Casino gibt es auch (nie besucht) und des Weiteren ein modernes Fittnessgebäude und ein Spa Zentrum, in dem man das Dampfbad und die Whirlpools umsonst benutzen kann.
Das Zimmer (wir hatten 311) entspricht nun wirklich dem Standard eines 5 Sterne Hotels. Alles von der Klimaanlage bis zum Wasserkocher funktionierte ohne Beanstandung. Besonders gefallen hat uns die Größe bereits des Standardzimmers (44 qm) und die Größe des Bettes (King-Size), sowie dass es im Bad eine Badewanne und eine seperate Dusche gibt. Auch die Accesoires im Bad (Zahnbürste, Shampoos, Rasierklingen) haben uns überzeugt. Das Zimmer hat leider eine Verbindungstür wodurch es etwas hellhörig ist. Wir hätten auch gerne 6 Sonnen vergeben, wenn da nicht die unbequemen Stühle auf dem Balkon wären und wenn der Architekt nicht den Dachvorsprung viel zu klein gebaut hätte, so dass man bei Regen nicht auf dem Balkon sitzen kann, bzw. nach einem Regenschauer der ganze Balkon schwimmt.
Fazit: nicht schlecht aber zu teuer

Zimmertipp: Das Standardzimmer hat bereits 44 qm, die Kategorie darüber nur 4 qm mehr, das lohnt sich nicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sokha Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sokha Beach Resort

Anschrift: Street 2 Thnou, Sangkat 4, Mittapheap Dist., Sihanoukville, Kambodscha
Lage: Kambodscha > Provinz Sihanoukville > Sihanoukville
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Kasino-Hotels in Sihanoukville
Nr. 3 der Luxushotels in Sihanoukville
Nr. 3 der Spa-Hotels in Sihanoukville
Nr. 4 der Strandhotels in Sihanoukville
Preisspanne pro Nacht: 98 € - 212 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Sokha Beach Resort 4.5*
Anzahl der Zimmer: 391
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sokha Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sokha Beach Resort Sihanoukville
Sokha Beach Hotelanlage
Sokha Beach Hotel Sihanoukville
Sokha Beach Sihanoukville

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sokha Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.