Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine sehr gelungene Geburtstagsreise” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu FincaHotel Can Coll

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
FincaHotel Can Coll gehört jetzt zu Ihren Favoriten
FincaHotel Can Coll
Cami de Can Coll 1 | 07100 Sóller, 07100 Soller, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 6 Pensionen in Soller
Dorsten, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine sehr gelungene Geburtstagsreise”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Wir haben am Himmelfahrtswochenende einen Kurztrip nach Mallorca unternommen, um dort in einem schönen und ruhigen Ambiente den Geburtstag meiner Frau zu feiern. Dieses Ambiente haben wir im Can Coll mehr als gefunden! Die sehr gepflegte und wunderschön gestaltete Gesamtanlage des Hotels ließ sofort das gewünschte Urlaubsgefühl aufkommen: Das Haupthaus mit der über zwei Ebenen verlaufenden Frühstücks-, Restaurantterrasse, die verschiedenen, üppig bepflanzten Gartenbereiche inklusive eines ausreichend dimensionierten Pools und schließlich die geschmackvolle, aber nie überladen wirkende Dekoration in Haus und Gärten. Auch der dezente, dabei sehr professionelle Service trug zu diesem herausragenden Eindruck bei. Daniel Seeling und sein Team hießen uns auf eine freundliche, fast schon persönliche Art willkommen. Die Küche unter der Regie von Karsten kreierte abwechslungsreiche und sehr schmackhafte Gerichte. Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Finca Hotel. Wir werden nächstes Jahr zu einem längeren Aufenthalt wiederkommen!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

91 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    76
    9
    6
    0
    0
Bewertungen für
15
67
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kurtscheid
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Wir haben eine superschöne und erholsame Woche im Can Coll verbracht.
Vom ersten Moment an haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Hotelanlage
ist sehr schön gepflegt und großzügig angelegt. Zu unserer Zeit blühten die
Zitronen und Orangenbäume - ein Traum.
Der Service war superfreundlich, individuell und aufmerksam. Das Frühstück
im Garten ist ein Genuß. Auch das Essen war prima.
Direkt vom Hotel aus haben wir einige tolle Wanderungen unternommen.
Beate und Klaus

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Eine Woche Urlaub im FincaHotel Can Coll war für uns ein sehr schönes Erlebnis.
Wir bedanken uns für einen hervorragenden Service, sehr schmackhaftes Essen und individuelle Betreuung.
Garantiert werden wir erneut wiederkommen.
Gisela und Norbert Warnatzsch

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Das Fincahotel Can Coll ist für uns Urlaub in Perfektion von der ersten Minute an. Die unaufdringliche Schönheit der Räumlichkeiten und der ebenso unaufdringliche und dennoch im Detail perfekte Service von Inhabern und Team, geben einem sofort das Gefühl dort nicht nur Gast sondern willkommener Teil dieses Fincalebens zu sein. Man wird sofort entschleunigt und die geschmackvolle Einrichtung mit großer Liebe zum Detail gibt einem das Gefühl im eigenen zu Hause zu sein. Jeder Tag auf der Can Coll war für uns ein geschenkter Tag. Zunächst wird einem ein Frühstück zelebriert, dass seinesgleichen sucht. Von der Marmelade bis zu den vielfältigen Brotsorten ist hier alles selbstgemacht. Jeder Sonderwunsch wird nicht nur erfüllt, sondern ab dem zweiten Morgen von der sehr aufmerksamen und liebenswürdigen Servicekraft automatisch mit serviert. Auch hier immer wieder fühlbare Entschleunigung aus dem Alltag hinaus.
Den Tag kann man dann gut auf der Finca verbringen und an den verschiedensten Orten von der Hängematte bis zum Loungesofa, irgendwo auf dem großzügigen Gelände verbringen. Sehr hübsch ist auch das leicht versteckte Areal mit dem Swimmingpool. Dort sitzt man ganz geschützt und gemütlich. Am schönsten ist natürlich die perfekte Lage zu zahlreichen Wanderrouten. Man kann entweder direkt zu Fuß starten oder ein Stück weiter durch die Berge fahren um dort eine der zahlreichen gut beschilderten Wanderrouten zu gehen.
Am Abend wird man dann sehr individuell von einem hauseigenen Koch verwöhnt, dem kein Sonderwunsch unbekannt ist und der auf gutem Niveau "Glücklichesssen" kocht. Auch hier ist es wieder der Inhaber, der einen fachkundig umsorgt und in seiner entspannten Art auch mal für Heiterkeit sorgt. Wir sind nur einmal extern essen gegangen weil es einfach schöner ist in diesem familiären Rahmen, wo man aber auch durchaus für sich bleiben kann, zu sitzen und den Tag ausklingen zu lassen. Sowohl die Karte als auch die schönen Abende von ganz ruhig bis ganz lustig, sind abwechslungsreich und frisch.
Alles in allem also wie gesagt ein Kleinod erster Güte, wo wir sicherlich noch oft hinfahren werden.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Wir möchten uns recht herzlich für den schönen Urlaub bedanken. Selbst unsere 2 erwachsenen Kinder fanden es mal wieder Cool mit den Eltern unterwegs zu sein. Dabei hat das Hotel mit seinem Ambiente und das freundliche Team sicherlich seinen Teil beigetragen. Die Olivi Suite mit Ihrer Dachterasse ist genial ! Wir werden sicher wieder nach Mallorca und nach Can Coll kommen.

Aufenthalt September 2012, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberhausen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2012

Wir haben einen 1-wöchigen Urlaub im Can Coll verbracht und hätten sehr gerne noch eine Woche verlängert. Das sagt eigentlich schon viel, und wir sagen auch noch, dass dies nicht unser letzter Aufenthalt dort war. Wir werden unbedingt wiederkommen.
Der Empfang durch Herrn Seeling war locker und freundlich. Wir wurden durch das Haus geführt und letztlich zeigte er uns unsere gebuchte Suite (Oliva). Diese übertraf all' unsere Erwartungen. Äußerst großzügig in den Ausmaßen und mit sehr geschmackvoller Einrichtung, zudem bestückt mit Lesestoff aller Art. Vom Schlafzimmer geht es einige Stufen hinunter in das großzügige Badezimmer, das ebenfalls keine Wünsche offen lässt. Das Highlight aber ist die zur Suite gehörige Dachterrasse, von der aus man einen grandiosen Blick auf Soller und das Tramuntanagebirge hat. Hier kann man für sich sein und die Sonne oder den Schatten - je nachdem - genießen und dabei die Seele baumeln lassen.

Das Frühstück und das Abendessen konnten wir - dem Wetter sei Dank - auf der Terrasse einnehmen, die ganz besonders am Abend durch die vielen Kerzenleuchter in ein romantisches Licht getaucht war und entsprechende Stimmungen hervorrief. Das Ganze wurde durch das exzellente Essen sowie den freundlichen Service gekrönt.

Lediglich bei dem Thema FRÜHSTÜCK gibt es unsererseits eine kleine Kritik. Wir hätten uns etwas mehr Abwechslung gewünscht und ein vielleicht insgesamt etwas größeres Angebot.

Aber das ändert nichts am Gesamteindruck: Wir finden, dass wir mit der Buchung dieses Hotels einen Glückstreffer gelandet haben. Wer sich hier nicht erholt und entspannt und die Atmosphäre genießt, ist selber Schuld.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Penzberg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Wir (Paar, 50) haben insgesamt acht Nächte im Can Coll verbracht und sind übereinstimmend der Meinung: jederzeit wieder.
Wir hatten das DZ Caqui, das etwas abseits vom Haupthaus in einem kleinen, freistehenden Gebäude auf dem Grundstück liegt, sozusagen Rücken an Kopf mit dem DZ Melanzana. Caqui aber hat die schönere Terrasse, die nach Süden in den Orangengarten zeigt. Wenn man so da draussen sitzt, hat man das Gefühl, in diesem Riesenzitronengarten völlig allein zu sein.
Das Grundstück ist außerordentlich weitläufig. Der Garten enthält so ziemlich alles, was man in einem mediterranen Garten erwarten und vor allen Dingen auch essen kann. Nomen est omen - neben dem Zimmer Caqui wächst ein ebensolcher Baum, dessen Früchte just während unseres Aufenthaltes zu einer Reife und Süße auswuchsen, dass man sich drei Tage hätte ernähren können davon :-9.
Das Zimmer ist nicht nur schön gelegen, sondern auch gut ausgestattet - im Prinzip trifft die Beschreibung auf der Homepage 100% zu, und auch die Bilder entsprechen exakt dem, was man vorfindet. Der "Hygienezustand" war durchgehend einwandfrei, und wir haben dieses Zimmer sehr gemocht.
Der Garten war natürlich, wie die ganze Insel im Sommer 2012, schwer von extremer Trockenheit gezeichnet - Fruchtmumien in den Zitronenbäumen, schlappe Oleandersträuche und sogar Olivenbäume mit Schwächeanfällen. Gegenüber den Zuständen im Mittel- und Ostteil der Insel, die eher nach Taklamakan als nach Mittelmeer aussahen, war die Westseite aber trotzdem noch eine grüne Oase (wenn man sich mal so ein bisschen in Internetbewertungen umsieht, dann wundert man sich, über was sich andere Menschen so beschweren können. In Soller hat es 2012 von März bis September nicht geregnet - und dann lastet man es dem Hotel an, wenn im August das Wasser rationiert wird?).
Der Empfang und der Aufenthalt im Hotel gestalten sich angenehm und unaufdringlich persönlich. Die Hotelcrew ist überschaubar und an zwei Händen abzuzählen. Daniel Seeling war praktisch ständig und überall präsent und immer für einen flapsigen Wortwechsel gut ;-D. Faro als Early Waiter und Maria als guter Geist zur Nacht sind einfach Glücksgriffe. Die einheimischen Zimmerfeen sind freundlich und sehr beflissen. Max, der verschmuste Haus-Retriever, hat den Stoizismus des mallorquinischen Lebensrhythmus´ wahrscheinlich schon genetisch mitbekommen, aber der Grünpapagei vor dem Eingang ist ebenso hektisch wie anspracheresistent. Karsten, der Koch, ist der einzige Mensch auf der Welt, der ein Steak genau SO grillen kann, wie ich es mag, ohne dass ich_selbst_drauf aufpassen muss.
Da sind wir auch schon bei einem weiteren wichtigen Thema: der Küche. Karsten stellt eine übersichtliche Karte mit häufiger wechselnden Bestandteilen zusammen, die aus liebevoll zusammengestellten, geradlinigen mediterranen Gerichten ohne überflüssige Koloraturen besteht. Die Fertigungsqualität ist überragend: vor allem dunkles Fleisch kann er erstklassig und der Fisch in Salzkruste war einfach traumhaft. Und diese gebratenen Gemüse erstmal.... Besonderen Spass hatten wir auch an dem AYCE-Barbecue - Karsten ist nicht nur Meister der Pfanne, sondern schlägt sich am Grill mit mindestens gleichbleibender Güte.
Die Selektion an Weinen, die im Haus geboten wird, traf genau den Nerv - wir empfehlen den Castell Miquel Rosado "Stairway to Heaven" und den weissen Nou Nat :-9.
Das Frühstück ist, das ist richtig, von einer gewissen Berechenbarkeit, aber jeden Tag gibt's irgendeine andere Leckerei, mit der man sich die Wiederholung der Gebäck- und Käsesorten versüssen kann. Und ich, ehrlich gesagt, könnte allein von diesen fünf oder sechs verschiedenen hausgemachten Marmeladen leben. Eine Freude waren auch die kleinen Joghurts mit immer wechselnden hausgemachten Frucht-Musen obendrauf. Eier gibt's in jeder denkbaren Darreichungsform einzelauftragsgerecht gefertigt.
Vorteilhaft bestimmt auch: die hochgradig flexible Frühstückszeitenregelung. Wir haben diesen Vorteil jetzt zwar nie ausgefahren, aber wer seine Leber abends in der Bodega auf einen Umweg zwingt, von dem sie erst am folgenden Vormittag zurückkehrt, weiss ein High-Noon-Frühstück bestimmt zu schätzen.
Und damit wären wir dann beim leidigen letzten Punkt: dem Preis. Ok - das hier ist kein Schnäppchenhotel, und alles, was man genießt, will hinterher mit erklecklichen Beträgen vergolten sein. Letztlich aber, würden wir sagen, ist das P/L-Verhältnis akzeptabel und durch das heimelige Ambiente, die persönliche Aufnahme und die erstklassige Verpflegung gerechtfertigt. Andere verzocken unseren Rechnungsbetrag innerhalb einer Millisekunde an der Börse - da haben wir uns doch lieber eine schöne Woche dafür gemacht ;-D.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im FincaHotel Can Coll? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über FincaHotel Can Coll

Anschrift: Cami de Can Coll 1 | 07100 Sóller, 07100 Soller, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Soller
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 6 Pensionen in Soller
Preisspanne pro Nacht: 28 € - 215 €
Anzahl der Zimmer: 10
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Wir sind ein Hotel ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei FincaHotel Can Coll daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Finca Can Coll Soller
Hotel Finca Can Coll
FincaHotel Can Coll Soller, Mallorca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie FincaHotel Can Coll besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.