Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geeignet als Quartier für Wanderurlaub” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Porto Soller

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Porto Soller gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Porto Soller
3.0 von 5 Hotel   |   Migjorn, 2, 07108 Soller, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 34 Hotels in Soller
Buxtehude
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geeignet als Quartier für Wanderurlaub”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Im Herbst 2011 waren wir via Pauschalreise in diesem Hotel in Porto Soller gelandet.
Die Lage des Hotels oberhalb des Naturhafens war fantastisch schön. Die riesige Terrasse konnte auch Mitte Oktober nich gut zum Frühstück oder Abendessen genutzt werden, An einem Abend gab es sogar nich Live-Jazzmusik auf der terrasse.

Mit unserem Zimmer waren wir allerdings nicht zufrieden, es hatte ein recht kleines Doppelbett recht schlechter Qualität. Auch die Lage am Ende des Flurs der oberen Etage war nicht gerade prickelnd, aber wir waren eigentlich nur zum Schlafen in diesem Zimmer. Das Haus war insgesamt sehr hellhörig, so bekamen wir reichlich nächtliche Aktivitäten mit.

Das Essen würde ich im unteren 3 Sterne Bereich ansiedeln, Auswahl in Ordnung, Geschmack auch befriedigend, aber nicht umwerfend, der Service recht einfach, doich bemüht, aber eben nicht sehr professionell. Wir wechselten den fest zugeordneten Tisch, denn neben uns wurde das abgeräumte Geschirr oft sehr laustark gestapelt.

Sehr gut ist das Angebot des Hotel, mit einer Wanderführerin kostenfrei Wanderungen zu unternehmen, Nur die Anfahrt zu den Zieln via Bus kostete Geld. Die Wanderführerin war sehr erfahren und konnte einiges über Insel, Natur und Menschen erzählen.

Fazit: Falls ein deutlich besseres Zimmer in Aussicht gestellt würde, könnte ich dieses Hotel durchaus weiter empfehlen. Wer aber ein weniug mehr Komfort haben möchte, sollte liber 100 € die Woche mehr ausgeben und ein besseres Hotel buchen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

163 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    74
    65
    18
    4
    2
Bewertungen für
27
95
5
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2011

Das Hotel haben wir in einem Angebot mit Flug über Jahn Reisen gebucht. Insgesamt waren wir 10 Tage in der Anlage.

Der Empfang war zunächst sehr freundlich, das Zimmer aber eine herbe Enttäuschung. Wir bekamen ein Zimmer im untersten Stock am äußersten Rand des Gebäudes. Das Zimmer war sehr klein und ungewöhnlich geschnitten. Für zwei Personen war zu wenig Platz, es stand nur ein Einzelbett drin (für zwei Personen!). Das Bad war so klein, dass man sich nicht bücken konnte. Wenn man etwas vom Boden aufheben wollte, stieß man bei Körpergröße 1.70m mit Kopf und Hinterteil an die Wände. Also entweder in die Knie gehen oder das Bad verlassen und von außen durch die Tür greifen.

Weiterhin kam kein Licht in das Zimmer, es gab nur ein kleines Souterrainfenster, das zudem auch noch durch eine Wand verbaut war. Der Balkon schaute ebenfalls zum größten Teil auf eine Wand, Aussicht gab es praktisch keine.

Das schlimmste war allerdings der Gestank. Bereits bei der Anreise roch das Zimmer stark nach Fäkalien, als ob ein Abwasserrohr geplatzt wäre. Anfangs dachten wir, dass das an einem ausgetrockneten Siphon liegen würde, vielleicht war das Zimmer lange nicht mehr belegt. Trotz ausgiebigem Lüften gelang es uns allerdings nicht, den Geruch zu vertreiben. Die Ursache war schnell gefunden, offensichtlich war das Abflussrohr gebrochen: vor dem Balkon lief Abwasser in die Hecke, anscheinend lief ebenso Abwasser in den Zwischenboden im Badezimmer, so dass ständig neue Gerüche durch den Raum trieben.

Am dritten Tag hatten wir schließlich genug, das Zimmer war praktisch unbewohnbar und blieb auch sonst weit hinter 3 Sternen zurück (auch in Spanien).

Der Besuch bei der Rezeption versaute uns dann aber gänzlich den Urlaub und ist auch der Grund für die deutlich negative Bewertung. Ich schilderte freundlich das Geruchsproblem und fragte, ob es möglich wäre, Abhilfe zu schaffen oder gleich ein anderes Zimmer zu bekommen. Das anfangs noch freundliche Rezeptionspersonal reagierte nett und schaute gleich im Computer, "es sei selbstverständlich noch ein anderes Zimmer frei". Als ich meine bisherige Zimmernummer angab, damit sie die Buchung übertragen konnte, änderte sie plötzlich ihre Meinung: wir hätten angeblich "in der günstigsten Kategorie gebucht", dort gäbe es keine Möglichkeit auf Raumwechsel. (wir hatten über Jahn ein Standardzimmer gebucht, eine Kategorieauswahl gab es, soweit wir uns erinnern konnten, nicht) Mein Hinweis, dass das angebotene Zimmer Mängel hätte, wurde weggewischt, es hätte noch nie Probleme mit diesem Zimmer gegeben.

Daraufhin wurde die Stimmung frostig. Nach etwas Diskussion ließ man sich darauf ein, dass ich mir das andere Zimmer anschauen könne. Das neue Zimmer war eine absolute Überraschung! Ein ordentliches Bett mit Platz für zwei Personen, eine schöne Einrichtung, toller Balkon mit Blick zum schönen Garten. Nach weiterer Diskussion gestattete man uns dann doch den Umzug.

Im Nachhinein habe ich einen Blick auf den Evakuierungsplan geworfen und dort gesehen, dass unser erstes Zimmer offensichtlich nur als Abstellkammer geplant war: das Bad und der Balkon waren auf dem Plan nicht vermerkt und als Abstellkammer passte auch die ungewöhnliche Raumgeometrie perfekt. Vermutlich wurde das Zimmer vor langer Zeit nachgerüstet, um mehr Profit zu schlagen, dann aber nie wieder renoviert oder gepflegt worden, im Gegensatz zu den regulären Zimmern.

Dies ist sehr schade, da die eigentlichen Hotelzimmer schön sind und das Hotel toll gelegen ist. Hätte man nicht versucht, uns dermaßen mit dem Zimmer über's Ohr zu hauen, wäre meine Bewertung positiv.

So kann ich von dem Hotel nur abraten. Die Chance, sich mit einem der "Spezialzimmer" den Urlaub zu ruinieren, ist zu groß.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baltmannsweiler, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2011

Ein schöner Ort, wenn man es etwas ruhiger haben möchte. Port de Soller ist wunderbarer Ausgangspunkt für Ausflüge (Busverbindung, Schiff) und Wanderungen.
Das Hotel hat uns gefallen. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Den Blick von der Terrasse auf den Hafen Port de Sollers werden wir vermissen. Einziger Kritikpunkt ist das Essen. Es schmeckt, wenn man nicht so anspruchsvoll ist. Aber leider gab es sehr viel aus der Konserve. Es war auch wenig abwechslungsreich!

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2010

Vom am Hang gelegenen Hotel Porto Soller hat man einen schönen Blick über das Örtchen. Der Service war bemüht und eigentlich ganz ok. Die Zimmer sind kein Design-Traum aber ok.
Negativ aufgefallen sind die fehlende Liebe zum Detail, also oberflächlich war alles sauber aber die Besteckkörbe haben z.B am Grund immer eine gewisse Schmutzbasis (aus Krümeln und undefinierbarem) gehabt. Dies sollte der Servicekraft spätestens beim Wiederauffüllen des Korbs auffallen.
Die Betten waren mit einer Art Plastikschonbezug bezogen. Also zwischen Matratze und Spannbetttuch. Bestimmt hygienisch, aber doch sehr unkomfortabel und bei jede Bewegung wird mit Plastiktütengeräusch quittiert.
Die Zimmer in der dritten Etage (sind eine Etage unter der Rezeption, Lobby und dem Restaurantbereich) sollte man meiden, wenn man auch mal ausschlafen will. Jedes Stühlerücken bzw. etwas bestimmterte Laufen dringt durch die dünnen Decken.

Internet gibt es an kostenpflichtigen Terminals bzw. kostenloses WLAN für den eigenen Rechner neben der Rezeption.
Zum ausgelobten Standardpreis findet man rund um Soller, sehr nette Zimmer auf Hotel-Fincas oder in weitläufigeren Finca/ Appartment-Anlagen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2010

GutesHotel, wir waren zufrieden.
Das Restaurante haben wir nicht genutzt.
Der Pool und der Garten sehr gepflegt.
Defekte Steckedose und Sicherung wurde sofort repariert.
Die Lage des Hotels war an der Strasse, zum Zentrum
ca 0,5 mile (0,75 km).

Wir waren zufrieden und würden dieses Hotel wiederbuchen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2010

Ein schönes Hotel mit sehr aufmerksamen Personal. Die Zimmer sind einfach aber nett. Die Aussicht auf den Hafen gefällt.
Leider ist das Essen sehr eintönig und fade. Dafür gibt es einen Geheimtip direkt neben an, das Restaurant Nautilus. Der Blick und der Sonnenuntergang sind unvergesslich und das Essen hervorragend. Die Cocktails sind sehr zu empfehlen. Er könnte man für immer bleiben!!

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Das Hotel liegt etwas höher im Ort, dafür haben Sie einen tollen Blick auf die Bucht. Das Hotel hat seine Sterne zu recht. Das Restaurant befindet sich auf dem Dach und man kann auch draußen Essen - nur wenn die Eisenstühle rücken, dann hört man dies auch 2 Etagen darunter. Schöner Pool und freundliches Personal. Also eine Empfehlung wert!

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Porto Soller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Porto Soller

Anschrift: Migjorn, 2, 07108 Soller, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Soller
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der Familienhotels in Soller
Nr. 8 der Strandhotels in Soller
Nr. 14 der Romantikhotels in Soller
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 128 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Porto Soller 3*
Anzahl der Zimmer: 117
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Porto Soller daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Porto Soller
Hotel Porto Soller Mallorca
Hotel Porto Soller In
Mallorca Porto De Soller

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Porto Soller besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.