Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr familiär, wunderbar ruhig, herrliche Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vardia Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Vardia Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vardia Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Messinia, Kardamili, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 6 Hotels in Kardamili
Zertifikat für Exzellenz 2014
Rosenheim, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr familiär, wunderbar ruhig, herrliche Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Ich war im Herbst 2012 drei Wochen im Hotel Vardia und weil es mir dort so gut gefallen hat, bin ich im Frühjahr 2013 gleich wieder für drei Wochen hingefahren. Die Studio-Anlage ist außerordentlich gut geführt. Die Besitzer kümmern sich sehr liebevoll und umsichtig um ihre Gäste, haben immer Zeit für Fragen oder ein Gespräch. Besitzerin Voula spricht ausgezeichnet englisch und hat ein unglaubliches Wissen über Griechenland und seine Menschen, Politik, Geschichte, Brauchtum, Literatur, Kultur, Schulwesen usw. Gespräche mit ihr sind äußerst interessant und man lernt so viel über Griechenland, was in keinem Reiseführer steht.

Zum Wohlfühl-Faktor: An einem Gewitter-Abend stapfte Voula regenschirmbewaffnet von Studio-Tür zu Studio-Tür und verteilte vorsorglich Kerzen, Feuerzeug und Taschenlampe, für den Fall, daß die Stromversorgung aufgrund des Gewitters zusammenbrechen sollte (was aber nicht passierte). Sie klopfte auch immer wieder mal bei mir an um sich zu vergewissern, daß ich von meinen einsamen Wanderungen wieder gut zu Hause angekommen bin und mir nichts geschehen ist. Zum griechischen Osterfest wurden die Gäste sogar mit einem gut gefüllten Osternest, einer Flasche Wein sowie einer Osterkerze überrascht. Diese und ähnliche Aufmerksamkeiten geben dem Gast das Gefühl, wirklich willkommen und umsorgt zu sein.

Die gut ausgestatteten, geräumigen Zimmer sind blitzsauber und gemütlich und in der Küchenzeile ist alles vorhanden, um Frühstück und kleine Mahlzeiten selbst zuzubereiten (Frühstück kann wahlweise aber auch dazugebucht werden). Einzig die Messer bräuchten einen neuen Schliff. Jeden Tag standen frische Blumen auf dem Esstisch. Ende April bis Mitte Mai war es nachts noch richtig kalt, aber ein kuscheliges Zudeck nach deutscher Art (in Griechenland sonst recht unüblich) sorgte für wohlige Wärme im Bett. Nur die Matraze war mir zu hart. Wunderbar sind die mit vielen Blumen und duftenden Kräutern bestückten Außenanlagen mit lauschigen Sitzecken. Die Anlage liegt etwas erhöht über dem Dorf Kardamili und von jedem der Zimmer hat man einen fantastischen Blick auf den Ort und das dahinter liegende Meer. Absolut großartig finde ich die herrliche Ruhe und Stille rund um die Anlage. Dieser Platz ist genau richtig für Genießer und Erholungssuchende, die weder Pool, Pool-Bar, Discomusik noch Straßenlärm zum Glücklichsein benötigen. Hier hört man nur Schafe blöken, Hähne krähen und ab und zu mal Hundegebell.

Über einen Fußweg (nachts nur spärlich oder gar nicht beleuchtet - Taschenlampe mitnehmen!) erreicht man in wenigen Geh-Minuten das hübsche Dorf Kardamili mit guter Infrastruktur. Es gibt eine Bushaltestelle, genügend Tavernen, Bäcker, Metzger, drei Supermärkte, ein paar Krimskrams-Läden, ein Postamt und daneben einen sehr gut bestückten CD-Laden (griechische Musik). In maximal 15 Minuten ist man am Kiesstrand mit Schirm- und Liegenverleih.

Für Wanderer ist das Gebiet rund um Kardamili ein El Dorado. Direkt vom Hotel Vardia aus kann man die schönsten Wandertouren in die umliegenden Bergdörfer unternehmen. Man braucht dazu weder Bus noch Auto.

Ich habe im Vardia nun zweimal einen fantastischen Urlaub verbracht und plane, auch im nächsten Jahr wieder hinzufahren, weil einfach alles stimmig ist. Die Anlage kann ich aufs beste empfehlen. Mein Dank gilt Voula, Akis, Tatjana und Emma und allen guten Geistern des Vardia, die meinen Aufenthalt so unvergesslich gemacht haben.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

65 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    52
    12
    0
    0
    1
Bewertungen für
10
38
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bielefeld
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2008

Wir haben im Rahmen einer Peloponnes-Rundfahrt eine Woche "Verschnaufpause" im Vardia-Hotel verbracht und waren begeistert! Das Hotel liegt unterhalb eines alten maniotischen Wachturms erhöht über dem ebenfalls sehr schönen Dorf Kardamili. Dadurch hat man von allen 18 Studios und Apartments, die sich auf drei einstöckigen Gebäuden aus Bruchstein verteilen, einen traumhaften Blick auf den Ort, das Tal und das Meer.

Wir hatten ein Studio mit kombinierten Wohn-/Schlafraum, das sehr großzügig zugeschnitten und in einwandfreiem Zustand war. Insbesondere die harten Matratzen haben sich sehr positiv von den in Griechenland häufig anzutreffenden "Hängematten" abgesetzt.

Das Bad war frisch renoviert und blitzsauber. Warmes Wasser gab es zu jeder Tag- und Nachtzeit und mit ausreichendem Druck!

Die Küchenzeile mit kleinem Ofen und Herd mit nur einer Kochplatte war für die Zubereitung des Frühstücks ausreichend. Größere Kochaktionen wären wahrscheinlich schwierig geworden!

Da das Hotel ein Vertragshotel von "Attika-Reisen" ist (nicht ausschließlich - wir waren die einzigen deutschen Gäste), wurden wir an der Rezeption in perfektem Deutsch sehr freundlich begrüßt und betreut. Freundlich und hilfsbereit waren übrigens alle Hotelmitarbeiter.

In der kleinen Rezeption steht ein Computer mit Internetverbindung, der jederzeit von allen Gästen kostenfrei genutzt werden kann. Es gibt eine kleine, mehrsprachige Bibliothek und einen kompletten Satz sehr detailierter Wanderkarten mit Wanderführer, die man sich ausleihen kann. Dies kann ich nur wärmstens empfehlen, da es rund um Kardamili ein für griechische Verhältnisse ausgezeichnetes Netz von markierten Wanderwegen gibt. Die Gegend um Kardamili war übrigens NICHT von den Bränden 2007 betroffen.

Das Beste am Hotel war jedoch in unseren Augen die herrliche Ruhe. Keine plärrenden Lautsprecher aus einer Pool-Bar (da kein Pool vorhanden!), keine lärmenden Generatoren und keine Durchgangsstraße in der Nähe. Der einzige Nachteil ist der etwas beschwerliche Weg vom Hotel ins Dorf, entweder über die Zufahrtstraße (dauert länger) oder über den schön angelegten Fußweg, der kürzer aber auch erheblich steiler und nachts teilweise unbeleuchtet ist.

Wie schon erwähnt gibt es im Hotel keinen Pool. Kardamili hat einen Stein- und Kiesstrand, der zu Fuß etwa 15 bis 20 Minuten vom Hotel entfernt ist und an dem es eine Taverne und Schirm- und Liegenvermietungen gibt. Einen deutlich volleren Sandstrand gibt es im Nachbarort Stoupa (ca 10 Autominuten entfernt). Dazwischen liegen einige kleinere Strände (Sand - und Kies) ohne Infrastruktur.

Wer authentischer, günstiger und reichhaltiger Essen möchte als in den Tavernen in Kardamili, dem empfehlen wir nach Agios Nikolaos, einem kleinen Fischerdorf gleich hinter Stoupa, zu fahren (10-15 Minuten) und in einer der Tavernen am Hafen einzukehren.

In Kardamili gibt es zwei direkt nebeneinander liegende Supermärkte, die beide gut ausgestattet aber absurd überteuert sind, wobei der linke (wenn man davorsteht) etwas günstiger ist. Ein großer Supermarkt mit normalen Preisen liegt an der Straße nach Stoupa.

  • Zufrieden mit — Allem!
  • Unzufrieden mit: — Zu kurzer Aufenthalt!
  • Aufenthalt Juni 2008, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pittsburgh, PA
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2006

Das Vardia liegt wunderschön am Rande eines Hügels, den Kardymili überschauend. Die Studios sind alle sehr gut eingerichtet und haben einen Balkon mit Blick auf den See. Die Betten sind bequem und die Küchen einfacher Ausstattung. Wir haben jeden Tag Frühstück gemacht und ohne Probleme 2 Gerichte gekocht. Die Bauart fügt sich perfekt in die Altstadt ein und die Angestellten sind freundlich und fleißig. Es liegt recht außerhalb der Stadt, der Ausblick ist es aber wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vardia Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vardia Hotel

Anschrift: Messinia, Kardamili, Griechenland
Lage: Griechenland > Peloponnes > Messenia Region > Kardamili
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 von 6 Hotels in Kardamili
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 107 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Vardia Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, Otel, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vardia Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vardia Hotel Kardamila

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vardia Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.