Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kinder- und hundefreundliches Super-Wellness-Hotel mit kulinarischem Flair” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Aktiv & Spa-Resort Alpenpark

Speichern Gespeichert
Aktiv & Spa-Resort Alpenpark gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Aktiv & Spa-Resort Alpenpark
4.5 von 5 Hotel   |   Speckbacher Str. 182, Seefeld in Tirol 6100, Österreich (ehemals Sonnenresidenz Alpenpark)   |  
Hotelausstattung
Röttenbach
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kinder- und hundefreundliches Super-Wellness-Hotel mit kulinarischem Flair”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

In diesem Hotel waren wir schon in den 70er Jahren als es noch der Familie Morasch gehörte. Nach der Übernahme von Familie Kaltschmidhat es sich recht schnell zu einem 4-Sterne S-Hotel entwickelt, welches für einen "Normalmenschen" keine Wünsche offen lässt. Die Küche ist ausgezeichnet und bietet für jeden wirkliche Gaumenfreuden. Für Vegetarier gibt es ein entsprechendes Menü. Das Frühstücksbuffet ist äußerst reichhaltig. Frisch zubereitet werden nach eigenen Wünschen Spiegeleier und Omlettes mit entsprechenden Zutaten. Selbst für Säuglinge werden die obligatorischen "Gläschen" in vielfältiger Auswahl angeboten. Zum Wärmen der Speisen und Milch gibt es eine Mikrowelle. Für Kinder gibt es ein zusätzliches Buffet. In einem separaten Raum kann man sich frischen Orangen- und/oder Gemüsesaft selbst pressen. Mittags werden Pasta-Gerichte, Salate und Kuchen angeboten. Abends gibt es ein üppiges Salat- und Dessert-/Käsebuffet. Softgetränke einschl. Soda- und Quellwasser können kostenlos selbst gezapft werden. Offener Wein ist sehr preiswert und schmackhaft. Der Wellnessbereich mit neuesten Fitness-Maschinen, Saunen, Wärmekabinen, Whirlpool, Hallenbad, beheiztem Außenschwimmbad etc. ist ein Vergnügen für jedes Alter. Für Erwachsene gibt es einen separaten Bereich, in dem Ruhe herrscht und Kinder keinen Zutritt haben. Für die Unterhaltung von Kindern steht eine Kinderfrau zur Verfügung. Das Hotel verfügt auch über einen Beauty-Bereich mit kosmetischen Behandlungsmöglichkeiten und Massagen. Morgens wird ein kostenloses Fitness-Programm angeboten. Die Zimmer im "Altbau" sind überwiegend geräumig, jedoch nicht modern eingerichtet. Die Badezimmer sind hier sehr klein. Die Zimmer im "Neubau" sind sehr geräumig und modern eingerichtet. Wer nachmittags auf der Südseite zum Garten auf dem Balkon Ruhe genießen möchte, sollte wegen tobender Kinder keinesfalls ein Zimmer über dem Außenpool (Zugang vom Hallenbad aus) buchen. Selbst bei geschlossener Balkontür ist das Geschrei zu hören. Zur Straßenseite hat man grundsätzlich Ruhe, jedoch keine Sonne. Haustiere sind gegen Entgelt grundsätzlich in den Zimmern und in der Bar erlaubt, nicht jedoch im Restaurant. Abends gibt es in der großzügig gestalteten Bar an mehreren Tagen Livemusik mit Tanzmöglichkeit. Das Hotel liegt zentrumsnah (ca. 10 Gehminuten bis zur Ortsmitte). Für Hundebesitzer (wir haben einen Border-Collie) bestehen in Seefeld und Umgebung jede Menge Möglichkeiten für Spaziergänge. Der ganze Ort ist sehr hundefreundlich. Man kann die Tiere in alle Gaststätten mitnehmen und bekommt vom Personal auch einen Wassernapf.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

188 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    129
    44
    10
    2
    3
Bewertungen für
87
41
7
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kriens, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2013

Wir haben bereits zum x-ten Mal ein verlängertes Wochenende im Alpenpark verbracht. Kurz gesagt - wir kommen wieder!
Das Personal ist äusserst freundlich und gibt einem das Gefühl, zur "Alpenpark Familie" zu gehören. Kulinarisch lässt sich die Küche nichts anbrennen. Das Frühstücksbuffet ist äusserst reichhaltig, die Nachmittagsjause bietet jedem etwas und das Nachtessen lässt ebenfalls keine Wünsche offen.
Um die ganzen Kalorien wieder zu verbrennen stehen das geheizte 25m Aussenschwimmbecken bis Abends um 19:00 Uhr und der Wellnessbereich (Saunen) bis 19:30 Uhr zur Verfügung.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aarau, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Wir waren als Ehepaar mit 8 Monate altem Säugling dort und waren bis auf einige Kleinigkeiten sehr zufrieden: gutes Essen, gute Kinderbetreuung auch für Säuglinge, sehr schönes grosses und sauberes Zimmer (Doppelzimmer „Royal“ Landhaus), grosse Wellnessanlage für Erwachsene oder Familie, freundliche und zurvorkommende Bedienung, alles sehr kinderfreundlich und zuvorkommend.
Anzumerken ist, dass das gesamt Hotel total überheizt ist und dies völlig unnötig ist (Kinder brauchen nicht sooo heiss) und wir deshalb die ersten beiden Nächte sehr schlecht schliefen bis die Bodenheizung angepasst war im Zimmer; das Essen war nicht immer 4 Stern Level und das Säuglingspacket teilweise nicht ganz fertig durchdacht (keine Sterilisierungsmöglichkeit für Fläschchen, kein Abwaschmittel, Beseli, keinen Kopf- oder Anstossschutz im Babybett etc.) und wir mussten sogar Telefon an Notarzt bezahlen. ABER im grossen ganzen ist es doch eine sehr grosse Erleichterung und vieles kann zu Hause gelassen werden fürs Baby: Brei, Wasserkocher, Wickelmatte, Hochstuhl, Kinderwagen, Babybett, Schlitten mit Kindersitz etc.

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2013

Dieses Hotel kann ich leider N I C H T empfehlen!

Wir fahren seit 10 Jahren in dieses Hotel und es ist seither kontinuierlich schlechter geworden.
Dieses Jahr ließ die Küche ganz zu wünschen übrig. Als Vegetarierin hat man dort schlechte Karten. Leider keinerlei Flexibilität seitens der Küche.

Es gab zwar jeden Tag 4 Vorspeisen zur Auswa hl, jedoch nie ein vegetarisches. Sogar am Salatbuffet waren viele Salate mit Schinken zubereitet. Als Festtagsmenue (p.P. € 30,-- Aufpreis) setzte man mir Kartoffelpüree und Räucherlachs vor. Sogar die Gemüsesuppen waren mit Consome zubereitet. Mein Menueplan war deshalb 10 Tage lang sehr einseitig und langweilig. Für unsere Suite bezahlten wir pro Nacht € 750,-- plus Aufschlag für die "Festtags"-Menues.

Am letzten Tag verletzte ich mich in dem, in die Jahre gekommenen, Spa-Bereich an einem vorstehenden Nagel, sodass ich eine große nässende Wunde davon trug, die mit Antibiotika behandelt werden mußte.

Als ich in einem netten Brief meiner Enttäuschung Ausdruck verlieh, kündigte man mir kurzerhand die Vorreservierung für's nächste Jahr. Keine Wort des Bedauerns, stattdessen einen kurzen unfreundlichen Brief von Herrn Kaltschmid persönlich, mit der Bemerkung, leider könne sein Hotel meinen hohen Ansprüchen nicht gerecht werden!!!

Das ist wohl Herrn Kaltschmids Art, mit langjährigen Stammgästen umzugehen.

Ich kann es absolut nicht empfehlen.


A. Meiteles

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2013

Die Kaltschmid Familie verspricht in Ihren Brochüren LUXUS pur. 4 Sterne superior eben. Aber als Konsumenten wissen wir ja, wo Luxus drauf steht ist selten Luxus drin!
Beginnen wir dennoch bei ein WENIG Luxus: das Hotel kann froh sein einen solchen Küchenchef zu haben. Ich würde behaupten der gute Mann holt mit seinem Budget das Maximum raus. Es fehlt zwar am Ueberraschungsmoment, dennoch wird solide gekocht und der Crew am Herd kann kein Vorwurf gemacht werden. Man merkt, dass das Servicepersonal nicht ausgebildet ist, jedoch gilt es die Hilfsbereitschaft hervorzustreichen. Trotz der Grösse des Hotels läuft das Essen speditiv und organisiert ab.
Nun zum wenig luxuriösen:
Die Gesamtanlage des Hotels ist in die Jahres gekommen und die Zimmer leiden unter der Last des Alters. Wie im menschlichen Leben wird versucht die Wahrheit zu vertuschen, aber die abgewetzen Teppichböden, die abgeblätterte Farbe an den Wänden und der schwarz hervorschimmernde Rand am weissen Geschirr lässt erahnen wie es um das Hotel steht.
Punkto Sauberkeit gibt es wirklich schockierendes zu berichten: der Teppich im Speisesaal wird nur 1mal pro Tag gereinigt. So isst sich das morgendliche Frühstück über den Spaghetti des Vorarbends. Siehe Bild im Anhang.
Es versteht sich hier wohl von selber dass auch die Sauberkeit der Zimmers bei weitem nicht den selbst ernannten luxuriösen Ansprüchen genügt.
Es ist zu hoffen, dass die Inhaber bald erkennen, dass sie anstatt über Luxus zu schreiben viel lieber zur richtigen Tiroler Gastlichkeit zurückkehren sollte. Ein Atributt, dass die Gründerfamilie früher wohl beherrscht haben muss, ansonsten wäre ein solches Hotelimperium kaum zu Stande gekommen.
Das Rätsel um die 4 Sterne superior bleibt ungelöst. Hier darf selber spekuliert werden.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2012

Bereits zum vierten Mal haben wir hier ein Golfwochenende verbracht. Die Einzelzimmer sind zwar sehr klein und entsprechen dem heutigen 4*-Standard nicht mehr, doch wird dies durch den übrigen Service kompensiert. Tolles Frühstücksbuffet und super Abendessen. Riesige Auswahl, sehr schön präsentiert und von nettem Personal serviert. Tolles Wellnessangebot mit dem wohl grössten Aussenpool von Seefeld, der auch bei schlechter Witterung benutzt werden kann, da geheizt. Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Hier passt einfach alles zusammen,ein Super-Hotel,bestens gemanagt,Service,Gastfreundschaft,
Sauberkeit,Wellnessbereich,Frühstück und Abendessen vom feinsten,kaum zu überbieten,für höchste Ansprüche gerechtfertigt,ständig bemüht,die Gäste zu verwöhnen,es gab keinen Grund oder Anlass,etwas zu bemängeln,hier sind Profis am Werk,die bestens geschult sind .Wir verbrachten glückliche Tage und waren begeistert,werden in Kürze wieder buchen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Aktiv & Spa-Resort Alpenpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aktiv & Spa-Resort Alpenpark

Anschrift: Speckbacher Str. 182, Seefeld in Tirol 6100, Österreich (ehemals Sonnenresidenz Alpenpark)
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Seefeld in Tirol
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Seefeld in Tirol
Nr. 6 der Luxushotels in Seefeld in Tirol
Nr. 7 der Familienhotels in Seefeld in Tirol
Nr. 17 der Romantikhotels in Seefeld in Tirol
Preisspanne pro Nacht: 169 € - 230 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Aktiv & Spa-Resort Alpenpark 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Travelocity, Otel, HotelsClick und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aktiv & Spa-Resort Alpenpark daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alpenpark Seefeld
Hotel Alpenpark Seefeld
Seefeld Alpenpark
Aktiv And Spa-Resort Alpenpark
Hotel Aktiv & Spa-Resort Alpenpark Seefeld In Tirol
Sonnenresidenz Alpenpark Seefeld Tirol
Aktiv & Spa-Resort Alpenpark Hotel Seefeld In Tirol
Aktiv Hotel Alpenpark

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aktiv & Spa-Resort Alpenpark besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.