Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“The best holiday” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ocean Blue & Sand

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Ocean Blue & Sand gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ocean Blue & Sand
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Arena Gorda, Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 17 Hotels in Bavaro
1 Bewertung
“The best holiday”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2013

Nur ein Wort... unbeschreiblich!!
Es war wirklich der beste Urlaub den ich mir vorstellen kann ... die Leute hier sind super lieb hilfsbereit und für jeden Scherz zu haben. Die Animation vormittags am Strand und nachmittags am Pool war auch echt super witzig jedes mal! vorallem minimi hat immer extrem gute laune mitgebracht. Also grundlos sind die auf jeden fall nicht die animateure :)! Der Club in der Anlage ist ganz ok ... gut gekühlt und was die Musik angeht wurden unsere Wünsche auch immer akzeptiert und nicht für ein Lied wie es so oft in Clubs ist. Und das Essen war richtig geil extrem gut und lecker! Ich kann nur jedem empfehlen mal hier her zu fliegen aber definitiv nicht ohne Sonnenhut (den Fehler hab ich gemacht) und ohne Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ... ich werde dieses Jahr auf jeden Fall nochmal her fliegen so schnell wie möglich!!

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

9.009 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4.884
    2.479
    922
    411
    313
Bewertungen für
2.932
2.665
82
64
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2013

Ich war nun schon zum zweiten Mal mit meiner besten Freundin in der Anlage, innerhalb 2 von Monaten. Alles lief ausgezeichnet, ich bin begeistert! Von der Location über Pool, Strand, Verpflegung, Animation, Service, Freundlichkeit, Sauberkeit, Zimmer, Atmosphäre bis hin zum kleinsten Detail: 1a!!!!! Immer wieder!!
Ich hatte selten solch tolle Urlaube wie im Ocean Sand&Blue! Exzellent!
Vielen Dank an dieser Stelle an das Entertainer-Team, besser geht's nicht!!!!!! :-)

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hagen
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2013

Schönes Strandhotel mit einer liebevoll gestalteten und gut gepflegten Gartenanlage. Die 700 Zimmer verteilen sich auf 10 Villen im Haciendastil mit jeweils eigenem Innenhof, teilweise mit Springbrunnen und dekorativen Pflanzen.
Alle Zimmer sind großzügige Juniorsuiten, mit wahlweise Doppelbett oder zwei Einzelbetten,Sofa, Couchtisch, LCD-TV, Bügeleisen,-brett, Regenschirm, Klimaanlage + Ventilator und Kaffeemaschine mit Zubehör ausgestattet. Im Bad befinden sind zwei Waschtische und eine Massagedüsenbadewanne mit Dusche. Die Minibar (Auffüllung täglich) und der elektronische Zimmersafe sind ebenfalls inklusive. Die Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse mit Möblierung und einem Wandwäschehalter zum Trocknen.
Alle Getränke und Spirituosen, die nicht ausdrücklich als Premium ausgewiesen sind, sind All-Inclusive, ebenfalls freies Internet im Lobbybereich. Desweiteren gibt es eine Disko, ein Casino und ein Theater für die Abendshows.
Die Gästestruktur umfasst sämtlich Altersklassen. Wenig Deutsche, hauptsächlich Kanadier und Amerikaner, deshalb wird auch hauptsächlich in Englisch kommuniziert - kaum Deutschkenntnisse beim Personal!
Für leider nur 3 Punkte anstatt 4 hat unter Anderem das überaus nervtötende, unangebrachte Personal zur Werbung der H10 Premium Geschichte gesorgt - die Herren lauern einem am Hauptbuffetrestaurant zur Frühstückszeit auf, sind aufdringlich und geben sich mit einem "Nein" nicht zufrieden - O-Ton: Ich sehe dich beim Rauskommen doch nochmal wieder.....! Schade und für ein 4,5 Sterne Hotel völlig unangemessen. Eigentlich sollte man erwachsenen und mündigen Gästen zutrauen, dass diese bei Interesse am Premium von selbst auf den Gästeservice zugehen.
Lage/Strand:
Das Hotel befindet sich direkt am Bavarostrand, zwischen den Hotelkomplexen Iberostar und Vik. Transferzeit zum Flughafen ca. 30 min. Ausser den Souvenirverkaufskiosken direkt am Strand (Zigaretten, Zigarren und Rum hier völlig überteuert!!!), keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten, die zu Fuß erreichbar sind.
Leider ist der Strandabschnitt sehr klein. Es befinden sich auch nur sehr hohe Palmen am Strand, insofern gibt es keine natürlichen Schattenplätze. Schatten findet sich nur unter den Sonnendächern, wenn man denn auch schnell genug ist eine Liege unter diesen zu erwischen - Handtuchreservierer sind leider überall und obwohl in der täglichen Infopost des Hotels darauf hingewiesen wurde, nicht zu reservieren, interessierte es vom Hotelperonal keinen, wenn die Liegen 4 Stunden oder länger mit Handtüchern blockiert wurden- selbst um neun morgens war man zu spät! Die Qualität der Liegen ist auch mit mangelhaft zu bewerten und grundsätzlich waren auch zuwenig davon vorhanden.
Service/Zimmer:
Das Servicepersonal und das Animationsteam sind super freundlich und total engagiert. Wir waren bei voller Belegung 16 Tage über Weihnachten und den Jahreswechsel vor Ort und haben keine unfreundlichen Mitarbeiter erlebt.
Die Zimmer werden täglich gereinigt, Beschwerden oder Reparaturwünsche werden sofort bearbeitet und erledigt.
Abstriche gibt es nur bei den Fremdsprachenkenntnissen zu machen, da ein Großteil der Gäste aus Nordamerika/Kanada kommen, wird auch nur Englisch neben Spanisch gesprochen. Dies wird aber mit viel Freundlichkeit und "Händen und Füßen" schnell wieder wettgemacht.

Unser besonderer Dank geht an die unermüdlichen Kellnerinnen der Lobbybar - Muchas gracias RAQUEL y CRYSTAL !!!

Restaurants/Bars:
Im Hotelkomplex befinden sich die zwei Haupt-Buffetrestaurants (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) - hier findet sich für jeden Geschmack etwas, die Sauberkeit ist top, ebenso ist die Qualität und Präsentation der Speisen beanstandungsfrei. Wenn es voll ist, kann es schon mal ein bis zwei Minuten dauern, bis die Bedienung am Tisch ist, aber bitte schön, wir sind doch alle im Urlaub.......
Weiterhin gibt es 7 A-la-carte Restaurants und eine Coffeebar. Fünf der Restaurants (Steak, italienisch, American Diner, Mexikanisch, Dominikanisch) sind im all-inklusive enthalten, bei den beiden anderen am Strand (Meeresfrüchte, dominikanische Grillspezialitäten) ist ein Aufpreis von 40$ pro Person fällig.
Uns hat am besten das American Diner gefallen, gute Auswahl, keine Wartezeiten , tolle Atmosphäre.
Mike's Coffeebar ist für alle Kaffeesüchtigen die Topadresse. Es gibt etliche Kaffevarianten, Eiskaffee in verschiedenen Varianten und ebenso Smoothies in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Für die Spätaufsteher ist auch das angebotene Gebäck und Kuchen interessant und sehr lecker.
Alles wäre super, wenn es nicht auch noch das Mittagsbuffetrestaurant am Strand gegeben hätte: Der Service dort ist leider total katastrophal, die Kellner haben allesamt das Talent bei Ansprache einen mit Nichtbeachtung zu strafen, Besteck und Servietten muss man sich selbst besorgen. Getränkeservice = Selbstbedienung, Sauberkeit der Tische ab 13.00 Uhr nicht mehr gegeben. Selbst wenn man seine Getränke auf dem Tisch stehen hat, kann es schonmal vorkommen, dass der Tisch abgeräumt während man sich sein Essen am Büffet holt - also musste auch immer ein Aufpasser sitzen bleiben.
Pool/Hotelanlage:
Die Poolanlage ist sehr großzügig und schön angelegt zwischen den beiden Komplexen Sand und Blue. Es gibt hier genügend Liegemöglichkeiten und Sonnenschirme sind auch ausreichend, ganz im Gegensatz zum Strand vorhanden. Auch ist hier die Qualität der Liegen besser.
Der Strandabschnitt hat leider sehr unter dem Hurrikan "Sandy" gelitten. Teilweise muss mit Sandsäcken einer weiteren Unterspülung der noch vorhandenen Palmen vorgesorgt werden.
siehe Lage und Umgebung.
Auch ist hier die Qualität der Liegen besser.
Der Strandabschnitt hat leider sehr unter dem Hurrikan "Sandy" gelitten. Teilweise muss mit Sandsäcken einer weiteren Unterspülung der noch vorhandenen Palmen vorgesorgt werden.
siehe Lage und Umgebung.
Animation:
Das Animationsteam ist super - ab 10.00 Uhr morgens wird, für denn, der möchte ein Program angeboten, Stretching, Aerobic, Kletterwand, Strandspiele, Merengue- und Bachatatanzlektionen, nachmittags weitere Animationsspiele und Sportaktivitäten am Pool - danke an Jesus, Alejandro, Jack und alle anderen.
Der Fitnessraum im Hotel ist gut ausgestattet. Tennis und Bogenschießen ist möglich, weiterhin gibt es für jedes Zimmer pro Aufenthalt die Möglichkeit zu Bowlen.
Jeden Abend gab es Live- Musik im Lobbybereich und eine Abendshow im Theater.

Wir haben Standard gebucht und konnten keine Riesenunterschiede zum überteuerten Premiumangebot feststellen - es sei denn man muss in einem Rum-Urlaubsland unbedingt seine Hauswodka- oder Whiskeymarke trinken. Nun gut und Internet auf dem Zimmer bringt nur den Vorteil, dass ich mir den Weg zur Lobby sparen kann, ansonsten reicht Standard völlig aus, da die Zimmer sich ebenfalls nicht großartig unterscheiden. Wer Premium möchte, sollte sich ein anderes Hotel suchen, mit wirklichen Premiumextras.

Wetter:
Es hat vom 17.12. - 02.01. insgesamt einen ganzen Tag und einen halben Tag lang geregnet und dann immer mal zwischendurch gab es den einen oder anderen Schauer, aber alles im erträglichen Maß und zumeist in den späten Abend- und Nachtstunden.

Abschließend ist noch zu erwähnen, dass das Silvestergalabuffet der absolute Kracher war. Ebenso war die Silvesterparty das Beste, was wir an einem Jahreswechsel erlebt haben. Tolle Liveband, super Showeinlagen des Animationsteam - MiniMe und Enmanuel ihr wart top - und um Mitternacht ein tolles Feuerwerk!

Zimmertipp: Wer es auch tagsüber gerne etwas ruhiger möchte ist in den Villen 7, 1 und 2 am besten aufgehoben ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013 über Mobile-Apps

Kommen gerade aus Punta Cana zurück. Waren 2 Wochen über Weihnachten-Neujahr im Ocean Blue. Essen top, Pool sah gut aus waren aber immer Ozean. Die Zimmer sind gross, nur bei den Betten hatten wir etwas zu kritisieren. Aber es ging einigermasse. Die Leute alle super nett und lustig. Für Jugendliche Billard, Tischtennis, Bowling und viel Animationen. Eine schöne eher kleine Anlage (wenn mann das Palladium oder Riu vergleicht) 28 Grad am Tag 21 Grad am Abend, Wasser 25. Traumferien!!!

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2012

Direkt am wunderschönen Strand des H10 Ocean Blue an Sand Hotel befindet sich die Tauchschule Pelicanosport. Neben diverser Ausflüge in die Umgebung von Punta Cana werden dort Tauchausflüge an die besten Spots der Region angeboten. Die Schule wird von Peter und Christiane Lorenz, die seit Jahren dort leben, geleitet. Die Mitarbeiter sind international (Berlin, Canada, Punta Cana, USA), geschult und stets gut gelaunt.

Katalina, Saona, Walewatching während der Saison, Bayahibe mit seinen Wraks und diverse Spots der Umgebung werden angeboten. Das Equipment steht gepflegt zur Verfügung und eigene Ausrüstung kann sicher deponiert werden.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

September 2012
Wir waren 2 Personen und haben uns sehr wohl gefühlt. Es ist eine sehr gepflegte weitläufige Anlage. Unser zimmer war sehr groß und wurde täglich gesäübert wie sich das gehört. Das Personal war sehr freundlich, die Animateure sehr nett und unterhaltsam aber nicht aufdringlich. Es hat einfach Spaß gemacht denen zu zu sehen und auch mal mitzumachen.Mann kann einfach nur Stauen wie viel Freude diese Leute an ihrer Arbeit haben.
Die Barkeeper haben immer einen Spaß drauf und verrmitteln einem, dass man willkommen ist.
Das Essen war toll, sehr große Auswahl, auch durch die verschiedenen a.la carts Restaurants.
Der Strand war sehr sauber und sah auch so aus wie auf Postkarten und im Katalog.
Besonders viel Mühe hat sich das Personal bei der Ausrichtung der verschiedenen Themenabende gegeben, alles liebevoll hergerichtet und Abwechslung in den Abend gebracht.
Wir hätten uns etwas mehr deutsche Gäste gewünscht, aber auch die vielen Amerikaner waren angenehme Mitbewohner.
Wir waren wirklich begeistert!!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2012

Wir haben vom 26.9.-6.10.11 unsere Flitterwochen hier verbracht und wollten nicht wieder Heim.

Anlage: Sehr weitläufig und super gepflegt. Das Hotel besteht aus mehrere Gebäuden im offenen kanarischen Stil, dadurch entsteht keinerlei Betonbunkeratmosphäre.

Ausstattung: Die Deluxe-Zimmer sind recht groß und zweckmäßig eingerichtet. Großes Doppelbett, TV, Couch und Couchtisch. Bad mit Eckbadewanne und Whirlfunktion. Jedes Zimmes verfügt über einen Balkon. Minibar wird täglich aufgefüllt mit Softdrinks und Bier.
Zunächst hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoss, welches jedoch sehr feucht war und dementsprechend roch. Am nächsten Tag, konnten wir ein Zimmer im zweiten Stock beziehen, welches einfach perfekt war. Keine Feuchtigkeit, kein Schimmel und ein toller Ausblick aufs Meer.

Verpflegung: All Inclusive. Beinhaltet alle (sehr guten) Themenrestaurants, bis auf eins. Alkoholische Getränke sind inbegriffen, undzwar original brands. Hierbei gibt es auch keine zeitliche Begrenzung. Man kriegt immer und überall was zu trinken.

Unterhaltung: Animation ab ca. 11 Uhr bis in den Nachmittag/Abend mit Wassergymnastik, Bingo usw. Die Musik ist hierbei recht laut, was uns aber nicht gestört hat, im Gegenteil, die Animateure sind sehr nett und super drauf.
Jeden Abend gibt es im Theater eine Show, Tanzaufführungen, Zaubershows usw. Das hat uns sehr gefallen.
Anschließend kann man in der Lobby zu viel zu lauter Live-Musik tanzen oder was trinken. Wem das nicht reicht, besucht die hauseigene Disco, wo natürlich auch alles all inclusive ist.

Pool und Strand: Es gibt zwei tolle große Pools, besonders die Poolbar hat es uns angetan :) Der Strand ist, sofern man ein Deluxe-Zimmer gebucht hat, in einer Minute erreicht. Der Strand und das Meer sind sauber und wunderbar. Leider standen während unseren Besuchs zu viele ungenutzte Liegen herum, die den schönen Blick auf das Meer verdeckt haben. Wenn man den Strand entlanggeht, nimmt die Anzahl der Liegen jedoch ab. Dort ist es wunderschön.
Strandbadetücher kann man gratis ausleihen.

Fazit: Für Ruhesuchende ist das Hotel nicht geeignet, wegen ständiger Animation. Für alle anderen sind Spaß und Erholung garantiert.

Wir würden jederzeit wiederkommen!!!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ocean Blue & Sand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ocean Blue & Sand

Anschrift: Playa Arena Gorda, Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana > Bavaro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Bavaro
Nr. 4 der Familienhotels in Bavaro
Nr. 4 der Kasino-Hotels in Bavaro
Nr. 5 der besten Resorts in Bavaro
Nr. 5 der Romantikhotels in Bavaro
Nr. 6 der Luxushotels in Bavaro
Preisspanne pro Nacht: 146 € - 427 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ocean Blue & Sand 4*
Anzahl der Zimmer: 708
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Low Cost Holidays, Otel, Weg, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Despegar.com, HostelBookers und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ocean Blue & Sand daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ocean Sand Golf & Beach Resort
Ocean Blue & Sand Hotel
Ocean Sand Punta Cana
Hotel Ocean Blue & Sand Punta Cana
Ocean Blue & Sand Punta Cana
Punta Cana Ocean Blue Golf & Beach Resort
Ocean Blue And Sand
Hotel Ocean Sand Golf & Beach Resort
Ocean Blue Punta Cana
Ocean Blue Hotel Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ocean Blue & Sand besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.