Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wie im Traum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Iberostar Bavaro Suites

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Iberostar Bavaro Suites gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Iberostar Bavaro Suites
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Arena Gorda - Playa, Bavaro, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 17 Hotels in Bavaro
Zertifikat für Exzellenz
St. Moritz, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wie im Traum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

Alle ca. 600 Suiten sind geräumig, sehr sauber und mit kostenlosem WiFi ausgestattet. Die internationalen Gäste in alle Altersgruppen kommen aus allen europäischen Ländern sowie Nord und Südamerika.
Die sehr gepflegte Anlage ist direkt am feinen Sand-Strand ca. 4Km vom Plaza Bavaro entfernt, der Flughafen ist 25 Fahrminuten zu 38 US$ mit dem Taxi entfernt. Die Hotelanlage verfügt über mehreren Geschäfte mit angemessenen Preisen.
Schon mit dem ersten Schritt in der Anlage fühlt man sich herzlich Willkommen. Alle Angestellten, ob kleine, leitende oder Direktion, auch die des Iberostar Dominicana und Punta Cana (z.B. Andres, Daniel, Maldonaldo usw.) sind sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Die Receptionisten sprechen auch Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch. Betty von der Reception genauso wie Wanda und Rafael vom Gastservice mit ihren Teams tun alles damit man sich vollkommen wohl fühlt. Die Serviceangestellte bemühen sich jede Sprache zu verstehen und richten den Tisch so wie der Gast ihn am liebsten hätte (z.B. Hipólito, JoseMiguel, Kelvin bzw. alle!), die Bar-Serviceangestellten (z.B. Odayra, Silvestre und Rudy) wissen sogar was man in den vergangenen Jahren bestellt hat und zwar zu welcher Tageszeit. Die Getränke kommen ebenso bevor man sie bestellt (z.B. Marisol, Leidy und Wilkens!). Die Zimmerreinigung ist exzellent und wird vom Zimmermädchen individuell nach Wunsch erledigt (z.B. Viktoria zuständig für Suiten Nr.249…). Dabei ist es besonders wichtig zu erwähnen, dass es sich um eine Anlage mit einer durchschnittlichen Belegung von 1000 Kunden pro Tag handelt. Somit ist es noch viel erstaunlicher, wie auf die einzelnen Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen sehr anspruchsvollen Gäste eingegangen wird.
Das Hauptrestaurant und die fünf Spezialitäten à la card Restaurants sind sehr gut. Das Essen und die Getränke sind sehr sauber und hochwertig in großem Sortiment. Der einzige Nachteil der Spezialitäten Restaurants ist, dass man dann das Hauptrestaurant mit den verschiedenen Themenabenden verpasst! Will man nach dem Abendessen im à la card Restaurant nur sehen was man alles im Büffetrestaurant verpasst hat und geht vorbei um zu schauen was es gab/gibt, dann endet es mit einem zweitem Abendessen und entsprechender Gewichtszunahme!
Trotz „Liegestühle Reservierungen“ gab es immer genügend freie Liegestühle, sowohl am Pool als auch am Strand.
Seit ca. 20 Jahren reise ich mindestens 2x jährlich jeweils ca. 4 Wochen in die Dominikanische Republik. Um die Qualität der Hotels zu vergleichen bzw. eine bessere Anlage zu finden verbringe ich stets die erste Woche in einer anderen Anlage, dann ziehe ich zu Iberostar um. Bisher habe ich keine bessere Anlage, meinem Geschmack nach, finden können. Iberostar, im Vergleich zu allen anderen Anlagen, ist die einzige Anlage die 5Sterne verdient und ist in jeder Hinsicht mit Abstand die Beste!

Zimmertipp: Alle Zimmer sind gleich schön, jeder soll selbst wissen in welchem Gebiet der großen Anlage er gern ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Dezember 2013
Sehr geehrter Hotelgast,
Im Namen des Direktor Herr Dejan Grubanov, danken wir Ihnen, dass Sie das Iberostar Bavaro für Ihren Urlaub noch wieder ausgewählt haben, und dass Sie das Hotel auf Tripadvisor bewertet haben.
Wir freuen uns auf Ihre positive Bewertung des Service und der Freundlichkeit unseres Personals, unseres Essen sowie der Schönnheit und Pflege unseres Anlage. Das sind für uns besonders wichtige Punkte und der Schlüssel zum Erfolg von Iberostar Hotels und Resorts. Wir werden Betty, Wanda, Rafael, Hipólito, JoseMiguel, Kelvin, Odayra, Silvestre, Rudy, Marisol, Leidy uns Wilkens mitteilen, dass sie dazu beigetragen haben, Ihren Urlaub zu etwas ganz Besonderem zu machen.
Wir würden uns freuen, Sie nochmals bei uns Herzlich Willkommen heissen zu dürfen und verbleiben,
Mit freundlichen Grüssen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

5.784 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3.489
    1.539
    476
    192
    88
Bewertungen für
2.055
2.043
93
36
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Weil der Stadt, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

Wir sind seit 1 Woche wieder zurück aus Bavaro und haben die 3 Wochen dort sehr genossen. Seit vielen Jahren sind wir regelmässig im Iberostar Bavaro und vom ersten Aufenthalt an war es uns ein zweites Zuhause. In unzähligen vorherigen Bewertungen wurde die Anlage und Lage bereits ausführlich beschrieben, dem ist nichts weiter hinzuzufügen.
Ein Aufenthalt im Iberostar Bavaro ist vor allem denjenigen zu empfehlen, die nicht unbedingt die absolute Ruhe suchen (dafür ist das Gran Bavaro besser geeignet) aber auch nicht mit viel Action Urlaub machen möchten (dafür ist wiederum das Iberostar Dominicana oder Punta Cana besser geeignet).
Wie schon erwähnt sind wir seit vielen Jahren Gäste im Iberostar Bavaro und somit nicht unbekannt, was natürlich Vorteile mit sich bringt. Wir konnten in den vergangenen Jahren sehr gut beobachten, dass es in den unterschiedlichen Bereichen immer wieder Veränderungen und natürlich auch viele Verbesserungen gegeben hat.
Im ganzen Hotel ist die Freundlichkeit der Angestellten besonders hervor zu heben, die allermeisten (es gibt wirklich nur ganz wenige Ausnahmen) sind immer mit einem Lächeln auf den Lippen unterwegs und grüssen wann immer man Ihnen begegnet mit einem fröhlichen „Hola“. Für uns ist ein sehr wichtiges Kriterium des Hotels die Kontinuität des Personals, man trifft immer wieder die gleichen lieben Menschen wieder und hat über die Jahre eine echte Beziehung aufgebaut, schon bei der Anreise ist es somit ein „nach Hause kommen“. Die positive Atmosphäre geht vom Direktor über die Abteilungsleiter bis zum kleinsten Angestellten (den man meist gar nicht sieht) und ist immer spürbar.
Das Team an der Rezeption ist sehr aufmerksam und geht auf die Wünsche der Gäste im Rahmen seiner Möglichkeiten ein. Mit ein bisschen Spanisch ist die Kommunikation gewährleistet, wobei auch viele hervorragend englisch sprechen. Das darf man allerdings nicht voraussetzen, es ist ein sehr armes Land und nicht jeder hat die Möglichkeit Fremdsprachen zu lernen.
Die Zimmer sind geräumig und zweckmässig mit einem Balkon inklusive Sitzmöglichkeit, einige Bungalows sind bereits renoviert, die anderen folgen einer nach dem anderen. Wir konnten keine Mängel bei der Sauberkeit feststellen, die Zimmer werden täglich geputzt (Wünsche werden vom Zimmermädchen sofort umgesetzt) und in der ganzen Anlange ist ständig Personal mit putzen beschäftigt, die Gärtner mit der Instandhaltung der wirklich grossen Grünanlage ebenso beispielsweise die „Strand-Boys“ mit dem Säubern des Strandes.
Im Hauptrestaurant mit seinem grossen und wirklich umfangreichen Büffet für Frühstück- Mittag- und Abendessen ist immer etwas für jeden Geschmack zu finden, die Auswahl ist hervorragend und abwechslungsreich. Es wird extrem auf Hygiene geachtet und auch ständig kontrolliert. Die Spezialitäten-Restaurants sind als Abwechslung definitiv zu empfehlen, im Hauptrestaurant gibt es allerdings ebenfalls Themenabende an denen aus den verschiedenen Bereichen die Spezialitäten angeboten werden. Das Personal ist sehr aufmerksam, hilfsbereit und sorgt immer dafür, dass man mit allem Versorgt ist. Selbst am Strand bekommt man sein Getränk auf Wunsch an die Liege serviert.
Die Getränkeauswahl ist unglaublich gross (Markengetränke), sei es bei den alkoholischen Getränken und Cocktails als auch bei den Softgetränken. Die Mitarbeiter an den verschiedenen Bars wissen nach kürzester Zeit was man normalerweise zu welcher Tageszeit trinkt und es kann schon einmal passieren, dass der Espresso vor dem Abendessen und der Cognac danach bereits vor einem steht ohne dass man etwas bestellt hatte. Das ist Aufmerksamkeit und unglaublich angenehm, zumindest für uns.
Die Animation ist exzelent, das Team sieht sofort ob man animiert werden möchte oder nicht und ist absolut nicht aufdringlich. Über den ganzen Tag verteilt bieten sie ein abwechslungsreiches Programm an, bei dem wirklich für jeden etwas dabei ist, oder wenn man nicht mag eben nicht. Die Abendshows sind entweder Spiele mit dem Publikum, nie unter der Gürtellinie, oder Shows mit der Band, den Sängern und den Profi-Tänzern des Hotels. Die Abendveranstaltungen sind abwechlungsreich, über die Jahre wurden einige Shows umgestellt, aber die Qualität ist auf höchstem Niveau, sowohl bei der Band, den Sängern als auch bei den Tänzern, was viel Arbeit und Training bedeutet.
Alles in allem sind wir wie immer sehr zufrieden gewesen und können das Iberostar Bavaro mit voller Überzeugung weiterempfehlen. Wir haben schon unseren nächsten Aufenthalt geplant und freuen uns darauf wieder so herzlich, freundlich und professionell versorgt und verwöhnt zu werden wie immer.

Zimmertipp: Es gibt für jeden Geschmack das richtige Zimmer, nah beim Strand, an der Pool-Anlage oder nah am Res ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Dezember 2013
Sehr geehrte Hotelgastin,
Wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass Sie das Iberostar Bavaro für Ihren Urlaub immer wieder ausgewählt haben. Im Namen der Direktor,Herr Dejan Grubanov, wir danken auch Ihnen, weil Sie diese motivierende Bewertung über Ihren Aufenthalt auf Tripadvisor hinterlassen haben.
Wir fühlen uns geehrt zu erfahren, wie sehr Sie Ihren Urlaub wie gewohnt genossen haben. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre positive Meinung über den Service, die Angestellten, die Aktivitäten von dem Star Friends team sowie über die Schönheit unseres Anlage und unsere abwechslungsrecihe Gastronomie. Im Iberostar wollen wir, dass unsere Gäste es geniessen, um „ein Star“ zu sein sowie Sie immer geniessen.
Wir würden uns freuen, Sie nochmals Herzlich Willkommen heissen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2013

Super schön angelegte Hotelanlage mit zentraler Service- und Gatronomie-Infrastuktur sowie zahlreichen 2-geschossigen Gebäuden/Häusern mit jeweils 8 Junior Suiten (im typischen Iberostar Stil). Gut unterhaltene Gartenanlage mit zahlreichen Brunnen und Teichen im Bereich der Restaurants beim Hauptgebäude. Schöne aber im Vergleich zur Hotelgrösse zu kleine Poolanlage mit Poolbar. Pool ist in vielen Bereichen zuwenig tief um richtig schwimmen zu können, mehr für Planschen und konsumieren von Getränken. Sehr freundliches und hilfsbereites aber leider nicht immer zuverlässiges Personal. Das Essen am reichhaltigen und vielseitigen Buffet von ist durchschnittlicher Qualität und vermag nur Fast Food Esser wirklich zu begeistern. Themenrestaurants sind etwas besser aber noch entfernt von deutscher oder schweizer fünf Sterne Küche: z.B. Top Sirloin Seaks war ziemlich zäh.
Zimmer 2602 war bei Ankunft feucht und muffig: Zimmer, Bettwäsche und Kopfkissen rochen wie ein feuchter Keller, bzw. wie ein ungelüftetes Zeughaus. Selbst die Kleider nahmen den Geruch an. Badzimmertüre Schloss defekt, 1 Lampe ausser Betrieb; optisch bestand auch gewisser Renovierungsbedarf. Nach Reklamation Wechsel in Room 2367 im Obergeschoss. Besser aber immer noch nicht perfekt: Nach Schweiss stinkendes Kissen, leere später nur mit Wasser gefüllte Minibar, verschmutzte Badewanne, TV kein klares Bild. Die zwei defekten Lampen wurden in Stand gestellt. Zimmerschloss hatte defekt und musste neu programmiert werden, neue roomcards mussten trotz gegenteiliger Zusicherung selber geholt werden. Für die Umtriebe hat sich niemand entschuldigt. Defintiv keine 5 Sterne Zimmer, sondern grosse zweckmässig eingerichtete Zimmer mit Safe, Kühlschrank, Kühlschrank, SAT-TV, Regenschirm etc. Balkon mit Sitzmöglichkeit, kleinem Tisch und Möglichkeit nasse Badkleider zum Trocknen aufzuhängen.
GYM/Fitness super Aussicht auf Strand und Meer aber völlig veraltete Gerät; drei Läufbänder etwas neueren Datums, davon eines ausser Betrieb.
Sangria mit Mandelliqör versetzt: ungeniessbar. Fruchtsäfte zu sehr mit wasser verdünnt. Fruchtmargharitas sind eher Sirup-Margharitas. Empfehlung: Caipirinha. Tafelwein zu Essen ehr was für Banausen, die wenig von Wein verstehen. Bessere Weine können gegen Bezahlung bestellt werden aber uns nie angeboten.
Fazit: Hotel 3 Sterne plus bis 4 Sterne; Food and Beverage ca. 3 Sterne.
Mein Tip für echte 5 Sterne: Adlon Kempinski Berlin (vgl. meine Bewertung teuer aber sehr sehr gut)

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer im Obergeschoss verlangen. Renoviertes Zimmer verlangen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 27. November 2013
Sehr geehrter Gast,
In Namen von Dejan grubanov, Direktor des Iberostar Bavaro, danken wir Ihnen, dass Sie das Hotel für Ihren Aufenthalt ausgesucht haben und dass Sie Ihren Urlaub bei uns auf Tripadvisor bewertet haben.
Ihr positives Feedback über die Schönheit des Anlage und über die Freundlichkeit unseren Mitarbeitern macht uns stols. Im Iberostar wollen wir den besten Service an unsererGäste anbieten.
Die Meinung und Anregungen unserer Gäste ist uns immer sehr wichtig, so werden wir uns darum bemühen, die Gastronomie und trnken zu verbessern. Wir entschuldegen uns wegen der Unannehmlichkeiten mit dem Zustand Ihres Zimmern. Wir werden achten, um diese Situation im Zukunft nicht wierderzuholen.
Hoffentlich geben Sie uns die Möglichkeit, Ihnen unsere Verbessurung zeigen zu können.
Mit freundlichen Grüssen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Quickborn
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Wir waren zum 1. mal in der Hotelanlage im Oktober und waren angenehm überrascht.Sehr große Zimmer mit schönen Ausblick auf eine gepflegte Anlage. Das Essen war auch sehr reichhaltig und es wurde jeden Tag eine neue Spezialität angeboten. Der Strand war auch sehr schön, leider war die erste Reihe schon morgens mit Handtüchern belegt. Einen angebotenen Ausflug nach Saona haben wir auch unternommen, Katamaranfahrt mit Musik und Tanzeinlage war noch ganz gut aber der Strand in Saona war sehr unsauber, defekte Liegen und das Wasser war sehr steinig, vom Essen ganz zu schweigen.Bei unserer Abreise gab es noch einen tollen Service, Condor kam ins Hotel um unsere Koffer abzuholen und das Einchecken wurde auch gleich übernommen. Somit alles in allem ein schöner Urlaub.

Zimmertipp: Die oberen Zimmer sind gut mit schönen Ausblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana. von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 21. November 2013
Lieber Gast,
Im Namen des gesamten Hotelpersonals und insbesondere des Direktors Dejan Grubanov danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Kommentare darüber zukommen zu lassen, wie Sie Ihren Urlaub im Iberostar Bavaro bewerten.
Wir freuen uns zu hören, dass Sie unser Hotel weiterempfehlen können und werden unserem Team ausrichten , dass sie dazu beigetragen haben, Ihren Urlaub zu etwas Besonderem zu machen.
Hoffentlich geben Sie uns bald wieder die Möglichkeit, Sie in einem unserer Hotels verwöhnen zu dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Reutte, Österreich
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2013

Das Hotel liegt an einem über 30km langen Traum-Palmenstrand. Die Zimmer mit Seaview liegen in vorderster Front nur durch einen Weg vom Strand getrennt. In den unteren Zimmern der Bungalows hat man keinen direkten Blick aufs Meer, sondern nur auf die Liegen und Strandschirme. Von den obersten Zimmern aus sieht man wunderbar aufs Meer. Der Flughafen ist in etwa 30 Minuten Entfernung. Ab Dezember soll die Schnellstraße (oder Autobahn) fertiggestellt sein, welche den Transfer sicher um Einiges verkürzt. Am Strand rechts von den Hotels befinden sich Hütten in denen Rum, Zigarren, Sommerkleidung, Bilder, Zucker, Kaffee, Kakao, usw. verkauft werden. Wir wollten ursprünglich ein Bild kaufen, das man uns für 80 Euro angeboten hatte. Wir handelten auf 15 Euro runter, wollten es am nächsten Tag holen und kamen drauf, dass so ein Bild im Hotelshop 10 Euro kostete (!!!) Außerhalb des Hotels gibt es keine besonderen Einkaufsmöglichkeiten.
Wir waren extrem begeistert von der Freundlichkeit und Lebensfreude des Personals. Jeder hatte ein Lied auf den Lippen. Man erkundigte sich ständig nach dem Wohlbefinden. Wir Europäer können uns da ein Eck davon abschneiden! Das Personal spricht Spanisch, meist Englisch, selten Deutsch. Aber man kommt mit Englisch gut zurecht. Wir hatten am Zimmer Probleme mit dem Fernseher. Man kümmerte sich bald um die Reparatur. Er funktionierte, dann aber am nächsten Tag war wieder alles beim Alten. Wir sagten es nochmals an der Rezeption und es blieb unerledigt. Es war uns aber egal, weil wir höchstens die Nachrichten angesehen hätten und so blieben uns Schreckensmeldungen erspart. Fernsehen ist an diesem Urlaubsort nicht notwendig ;-)
Wir genossen das Hauptrestaurant mit den Themenbuffets. Hier war für jedermann etwas dabei. Täglich Pizza, Pasta, Fleischgerichte, viele Fischgerichte, herrliche Desserts, Früchte, Käsebuffet. An bestimmten Tagen (Karibischer oder tropischer Abend) gab es sogar frische Kokosnüsse und man bekam eine an den Tisch, um Kokosmilch zu trinken, sowie Sangria etc. Wir waren auch im Restaurant "Jamalaya". Dieses Lokal beeindruckte uns weniger. Schade, dass auf der Karte andere Vorspeisengerichte und Suppen standen als dann letzten Endes angeboten wurden. Wir empfanden es auch als negativ, dass es ein Vorspeisen und Dessertbuffet gab, denn das hat man ohnehin beim Hauptrestaurant. Das "Couple Restaurant" (nur für Erwachsene) begeisterte uns aber sehr. Hervorragende Gerichte und Topservice!!
Handyerreichbarkeit: sehr schlecht Internetverbindung (in unserem Zimmer, Lobby...): sehr gut und kostenlos! Hotelshop: nicht zu sehr überteuert. Man kann mit US Dollar, Euro und Pesos zahlen. Wir waren Ende Oktober bis Anfang November in Bavaro und hatten 1x einen ganzen Tag Regen. Nachts regnete es 2mal. Aber da es die Regenzeit war, hatten wir anscheinend noch Glück. SEHR WICHTIG!!!: Wir reisten mit Thomas Cook und flogen mit Condor. Condor bietet im Hotel am Abreisetag um 9 Uhr früh einen Pre-Check-in. Dieser lief folgendermaßen ab: Wir waren um 8.45 Uhr mit unseren Koffern vor Ort. Gemeinsam mit etwa 40 anderen deutschen Urlaubern warteten wir bis 9.40 Uhr bis endlich mal jemand von Condor kam. Ohne eine Entschuldigung begann man gemütlich mit dem Check-in. Monika, unsere Reiseleitung, teilte uns noch mit, dass wir keinesfalls über 20kg Gepäck haben dürften, denn dies würde mit empfindlichen Gebühren bestraft. Händisch (!) wurden wir eingecheckt. Unsere Koffer wurden verplombt = mit einer Klammermaschine wurde die Schlaufe am Koffer festgemacht.... Nachdem das Einchecken 1,5 Stunden dauerte, waren wir nun froh alles für den Abflug erledigt zu haben. Wir haben uns getäuscht. Nachmittags wurden wir zum Flughafen gebracht. Da wir der Meinung waren, dass wir schon eingecheckt hatten (wir hatten bereits Sitzplatz am Flugticket), gingen wir gleich zur Securitiystation. Dort schickte man uns wieder zurück und wir mussten uns natürlich ganz hinten in der Schlange zum Einchecken anstellen. Wir hatten ein händisch ausgefülltes Ticket erhalten, das noch längst nicht in den Computer übertragen wurde.... Wir bekamen wieder andere Sitzplätze und im Flieger war dann teilweise Chaos, weil manche Sitzplätze doppelt oder gar nicht vergeben waren. Vielleicht sollte dies mal jemand dieser "Monika" von Thomas Cook sagen, dass man vorgewarnt wird und auf das Pre-Check-In verzichtet. Wir würden es nicht mehr machen. Auch würden wir nie wieder mit Condor fliegen. Grund: Sehr enge Sitzplätze und die Klimaanlage zieht überall, sodass man dann im Urlaub nur noch verkühlt ist.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana. von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 21. November 2013
Sehr geehrter Herr Hotelgast,
Zuerst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie das Iberostar Bavaro für Ihren Aufenthalt ausgewählt haben, sowie für die aufgewandte Zeit und Mühe des Schreibens dieser netten Kommentare.
Wir sind sehr begeistert zu lesen, dass Sie zufrieden waren und wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten. Danke für die positiven Kommentaren über die Schönheit unseres Anlage, die Aktivitäten von unserer Animatoren, die Abwechslung des Essen und die Fruendlichkeit des Teams. Im Iberostar „geniessen Sie es, ein Star zu sein“.
Wir würden uns freuen, Sie nochmals bei uns Herzlich Willkommen heissen zu dürfenund verbleiben,
mit den besten Grüssen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

Mit meinem Freund waren wir hier im August. Das Angebot war riesig, 7 verschiedene Restaurants, grillen am Strand, paellia am Pool. Tolles Programm, Traumstrand und super Personal.
Einer der besten Urlaube die wir hatten.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 19. November 2013
Lieber Gast,
Im Namen des gesamten Hotelpersonals und insbesondere des Direktors Dejan Grubanov danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Kommentare darüber zukommen zu lassen, wie Sie Ihren Urlaub im Iberostar Bavaro bewerten.
Wir freuen uns zu hören, dass Sie unser Hotel weiterempfehlen können und werden unserem Team ausrichten , dass sie dazu beigetragen haben, Ihren Urlaub zu etwas Besonderem zu machen.
Hoffentlich geben Sie uns bald wieder die Möglichkeit, Sie in einem unserer Hotels verwöhnen zu dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bornheim / Bonn
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

Allg.:
NEIN, wir waren im Juli / Aug. 2013 zum 12. Mal in dieser Anlage und wir werden bestimmt wieder kommen.
Wir berichten wieder nur über die Veränderungen gegenüber den letzten Jahren – für Ersturlauber ist vielleicht diese Bewertung nicht so geeignet – sorry. Vorweg möchten wir feststellen, dass wir immer noch sehr zufrieden mit unserem „Stamm-Hotel“ sind, dass der Urlaub wie immer sehr erholsam und gut war. Wir bemängeln also auf einem sehr hohen Niveau und unter Berücksichtigung, was evt. früher einmal geboten wurde.
Es gibt etliche Änderungen bzw. einige werden aktuell in der „Renovierungszeit“ September / Oktober durchgeführt. Im Management hat sich viel verändert, wie vereinzelt auch schon berichtet wurde. Der neue Hoteldirektor ist nur sehr wenig präsent. Wir halten an der Kritik vom letzten Jahr fest und meinen dass das Hotel am Scheideweg steht. Entweder entwickelt es sich in Richtung Dominicana / Punta Cana – was wir schade finden. ODER in Richtung Grand, was wir für die eindeutig bessere Variante empfinden würden. Dabei dürfte das Hotel auch gerne 10-15,-€ pro Nacht teurer werden. Wir glauben, dass wir Tendenzen in die zweite Richtung entdeckt haben, da teilweise neue und hochwertigere Konzepte umgesetzt wurden – dazu später mehr.
Nach langer Zeit waren wir mal wieder im Sommer (dank der Schulferien) in PUJ. Das Hotel war in der ersten Woche voll, in der zweiten etwas leerer. Publikum gut gemischt in der zweiten Woche relativ viele Deutsche. Luft / Wasser / Sonne / Luftfeuchtigkeit waren OK und wir hatten nur einen Tag Regen.

Lage:
Nicht viel Neues, die neue Autobahn ist immer noch nicht fertig. Das Resort bzw. Iberostate weiterhin in Bau (läuft eher schleppend, meiner Meinung nach stimmt das ges. Paket nicht => Zugang zum Strand / Restaurantbesuche im Resort usw.). Am Ibero.-Strand alles wie immer. Vor unserem Aufenthalt muss es aber im Frühjahr einen Sturm gegeben haben, da der Strand im Bereich der Verkaufshütten und dahinter am Hotel Ocean-Sand- Golf- Resort deutlich weggespült wurde (siehe Fotos) und ähnlich am TUI – Resort bei den Felsen, am Palace Bavaro / direkt hinter dem Ibero. Punta Cana. Im Jahr 2012 war dort noch mehr Sand.

Service
Leider sind wieder einige sehr gute MA ins Grand gewechselt (div. Chefs der Themenrestaurants). Diese Entscheidung kann ich persönlich verstehen, ist aber ein Qualitätsverlust für das Bavaro. Natürlich dreht sich die Welt weiter und das ist auch gut so, dass es immer wieder neue Möglichkeiten / Wechsel gibt und somit auch Neuerungen eingeführt werden können und müssen.
Die Freundlichkeit und der Service Gedanke bleibt in unseren Augen aber DAS Aushängeschild des Hotels.
Die Öffnungszeiten und die Organisation für die Reservierung der Themenrestaurants sollten endlich mal angepasst werden. Schlange stehen passt nicht zu einem 5 Sterne-Haus. Ebenso die sehr umständliche Prozedur, wenn man einen Tisch in den beiden Nachbar-Resorts mit mehr als drei Personen reservieren möchte (z.B.: Pagoda, Hard Rock usw.).
WLan war zu unserer Zeit nur an der Lobby möglich und im Resort abgeschaltet. Soll aber wieder aktiviert werden.

Gastro:
Hier haben wir das Meiste zu berichten mit Hinweis auf eine positive Verbesserung und gleichzeitiger Kritik.
Im Buffet-Rest. wurden die einzelnen Essenstationen neu arrangiert und auch neue Schüsseln und Platten angeschafft, die auf Grund ihrer moderneren Formen sehr schön aussehen. Ebenso wurde wieder mehr Wert auf Qualität anstelle von Quantität gelegt. Dieses ist sehr zu begrüßen. Insbesondere die Meeresfrüchte wurden sehr gut angeboten. Leider hat sich die Qualität des Fleischs noch nicht in die richtige Richtung verbessert. Gerade auch am Abend ist die Fleischauswahl weniger geworden (im Vergleich zum Fisch 40/60%), was OK ist, wenn die Qualität stimmen würde. Daran muss noch gearbeitet werden.
Auch das Grill-Fleisch mittags am Strand-Restaurant bleibt seit Jahren ein offener Kritik-Punkt. Es ist zu begrüßen, dass auf echter Kohle gegrillt wird aber dieses muss man können und daran hapert es seit Jahren / Fleisch ist nicht durch, dafür aber außen stark verbrannt. Insgesamt ist das Fleisch zu viel mit Fett und Sehnen durchzogen.
Dass man dieses deutlich besser kann, beweisen regelmäßig die Themenrestaurants und die Beach-Partys (alle zwei Tage). Die von uns zahlreich besuchten Themenrestaurants waren wie immer qualitative sehr gut. Die All-Inn-Weinauswahl ist seit 2011 leider immer noch eingeschränkt und es werden immer noch nicht – wie früher – alternative Weine angeboten, nur noch gegen erheblichen Aufpreis.
Wir sehen im Essen aber deutliche Tendenzen in die richtige Richtung die unserer Meinung nach weiter ausgebaut werden sollten / müssen in Richtung Grand – Niveau.
Das Essgeschirr ist auch so langsam in die Jahre gekommen und sollte ausgetauscht werden. Insbesondere die Plastik-Becher für den Strandbereich müssen erneuert werden. Diese sind stark verkratzt, teilweise dreckig und hinterlassen eher einen abstoßenden Eindruck. Ebenso sind diese ständig aus, dass also sowieso nachbestellt werden muss.

Einige Arrangements sind gut gemeint, müssen aber noch überdacht werden. Ein kleines Beispiel von der Bar: außer den Inländischen 1-3 Jahre Rum Burgal und Ron Barcelo wird auch der 7 Jahre Bacardi angeboten. Warum z.B. nicht der Barcelo Imperial … dieser dürfte günstiger im Einkauf sein, ist ein Einheimisches Produkt und ist geschmacklich deutlich besser (subjektive Meinung ).
Die Tische und Stühle im Beach-Restaurant müssen auch bald erneuert werden bzw. in den letzten Tagen wurden diese auch mittags mit Tischdecken überzogen, was auch eine Möglichkeit darstellt. Ebenso versuchte man wieder, das Oben-ohne Kleidungsverbot im Strandrestaurant durchzusetzen, was meiner Meinung nach zwingend erforderlich ist, um etwas Niveau zu erreichen.
Die Cocktails an der Bar „El Cayuco“ (Lobby / Show) müssen deutlich besser werden, die vorgefertigten Drinks passen heutzutage nicht mehr. Sicherlich für einige Varianten noch akzeptabel, aber nicht für alle. Der Caipirinha geht gar nicht. Die Pool Bar bekommt diesen sehr gut individuell Hergestellt hin ??? Ich weiß dass dabei die Wirtschaftlichkeit zu bedenken ist und somit kein einfaches Umstellen möglich ist.
Die für unseren Sohn und für mich sehr wichtige Soft-Eis-Maschine war leider dieses Jahr mehr defekt als ganz.
Wir vergeben dieses Jahr für das Essen nur noch 4 Sternen (wieder, wie nach 2012) und hoffen dass die neuen MA auch im Buffet die entsprechenden Maßnahmen weiter umsetzen und wir nächstes Jahr gerne wieder 5 Sterne vergeben können.


Pool / Strand:
An Strand weiterhin alles tipp-top – der Grund für die Wahl dieses Urlaubresort. Es ist und bleibt der schönste Strandabschnitt am Bavaro, was div. lange Spaziergänge wieder bewiesen haben. Das Areal wird wie früher gehegt und täglich gepflegt. Dieses trifft leider nicht immer auf die Vegetation zu – habe noch nie so viele braune Palmenblätter innerhalb der Anlage gesehen. Vielleicht sollte man wieder vermehrt darauf achten, dass Gäste aus den beiden Nachbarhäusern Dominicana und Punta Cana, ab der Tauchschule keinen Zugang zum Bavaro-Strandabschnitt haben sollten (ähnlich Bavaro zu Grand). Dieses würde insbesondere bei voller Auslastung des Hotels, die Strand-Liegen Situation entspannen und das Bavaro gegenüber den beiden anderen Hotels aufwerten. Allerdings war es bei uns OK, wenn wir gegen 09:30 / 10:00 Uhr zum Strand gekommen sind, haben wir ohne Probleme noch einen Platz gefunden – außer erste Reihe.
Am Pool wurden die Liegeflächen-Bodenplatten weiter ausgebaut und ich denke dieses Jahr werden die Arbeiten abgeschlossen. Neue Liegen und Sonnenschutzpalisaden wurden ebenso errichtet. Ein Problem stellt meiner Meinung nach der Pool selber da. Dieser wurde vor Jahren renoviert und die weiße Bodenbeschichtung löst sich an einigen Stellen vom alten Beton-Rand schon wieder ab. Wünschenswert wäre eine Generalsanierung mit anschließender Verplattung des Beckens – wie beim Kinder-Piratenschiff. Denke dieses ist leider unrealistisch.
Die Liegen und kleinen Tische am Pool wurden ausgetauscht. Die Liegen am Strand sollten auch bald ausgetauscht werden bzw. mindestens neu bespannt werden, da einige schon recht deutlich durchgelegen sind.
Abendshow: durchweg OK, teilweise neue Programme. Zum Teil neue Licht und Sound-Anlage, deren Bedienung noch etwas erlernt werden muss.
Am Strand und abends als Pre-Show im Lobby-Bereich, wurden neue artistische Show-Einlagen präsentiert die sehr gut waren und sich auch auf Flik-Flak oder Phantasialand Niveau bewegen - sehr schöne und gute Idee.

Zimmer:
Alles bestens, hatten wieder ein Zimmer mit Meerblick – einfach perfekt. Wenn wir richtig informiert sind, sollen ab Herbst die Zimmer der Reihe nach wieder etwas renoviert werden. Ein Austausch der Möbel ist bald mal wieder fällig. Teilweise wurden auf den Möbeln neue Granit-Platten installiert. Durch eine unfreiwillige Verlängerung um einen Tag im Hotel, haben wir noch ein anderes Zimmer in der Nähe der Rezeption kennengelernt, diese war im Bereich der Elektro Installation schon moderner eingerichtet, ebenso mit Notfall-Licht. Ebenso ist ein Austausch der Bad-Armaturen notwendig.
Neu und sehr gut war, dass jetzt in der Dusche neue Pflegeprodukte verwendet werden, diese sind deutlich besser. Ebenso werden weiterhin immer abends die Zimmer ein zweites Mal gereinigt bzw. das Bett „Nacht-fertig“ gemacht (Incl. Gutenacht Schokolade).

Sonstiges:
Wir hoffen und wünschen uns, dass die positiven Entwicklungen im Hotel weitergeführt werden und diese zu einer weiteren Aufwertung des Hotels führen. Wir haben als (subjektive) Stammgäste die Veränderungen positiv aufgenommen. Deshalb auch aus unserem positiven Blickwinkel berichtet.
Wir finden es positiv, wenn eine Veränderung stattfindet, denn Stillstand ist Rückschritt. Man sollte als Iberostar Konzern nur darauf achten, dass man dieses in die richtige Richtung steuert. Nur sparen, wie in den letzten Jahren funktioniert nicht, gerade an den Maintenance Kosten sollte man nicht sparen.
Sehr positiv war auch, dass unsere plötzliche Aufenthaltsverlängerung um einen Tag ohne große Probleme funktioniert hat / Ausfall des Fliegers (DE).
Wir lassen uns bestimmt 2014 oder 2015 positiv überraschen.

schönes Fernweh :-)

Zimmertipp: Alle Zimmer sind gut, entweder in der Nähe des Haupthauses (Kurze Wege am Abend) oder in der Nähe vo ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHotelsRD, Quality Manager Iberostar República Dominicana von Iberostar Bavaro Suites, hat diese Bewertung kommentiert, 18. November 2013
Sehr geehrte Hotelgäste,
Als Erstes möchten wir bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke von Iberostar Bavaro verbracht und für Ihr Treue wenn Sie unser Hotel als Ihr Reisenziel immer wieder wählen.
Wir freuen uns über Ihre konstruktive Kritik. Wir werden über alle Ihre Kommentare lernen und versuchen, unsere Leistung zu verbessern. Unser Ziel im Iberostar ist es jeden Tag einen besseren Service anzubieten, um die Zufriedenheit unserer Gäste zu steigern.
Nochmals vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihr Feedback auf holidaycheck. de zu hinterlassen. Ihre Vorschläge wurden dem Management Team unterbreitet.
Wir hoffen, Sie bald wieder in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bavaro.
0.4 km entfernt
Iberostar Grand Hotel Bavaro
0.3 km entfernt
Iberostar Punta Cana
Iberostar Punta Cana
Nr. 7 von 17 in Bavaro
4.5 von 5 Sternen 3.927 Bewertungen
1.9 km entfernt
The Reserve at Paradisus Punta Cana
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
8.0 km entfernt
Barcelo Bavaro Palace Deluxe
5.3 km entfernt
Now Larimar Punta Cana
Now Larimar Punta Cana
Nr. 2 von 17 in Bavaro
4.5 von 5 Sternen 8.611 Bewertungen
4.1 km entfernt
Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Iberostar Bavaro Suites? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar Bavaro Suites

Anschrift: Carretera Arena Gorda - Playa, Bavaro, Punta Cana 23000, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana > Bavaro
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Bavaro
Nr. 3 der Familienhotels in Bavaro
Nr. 4 der besten Resorts in Bavaro
Nr. 5 der Luxushotels in Bavaro
Nr. 6 der Businesshotels in Bavaro
Preisspanne pro Nacht: 175 € - 433 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Iberostar Bavaro Suites 4*
Anzahl der Zimmer: 592
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Eurosun, Unister, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Iberostar Bavaro Suites daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Iberostar Bavaro Punta Cana
Hotel Iberostar Bavaro In Punta Cana
Iberostar Bavaro Hotelbewertung
Hotelbewertung Iberostar Bavaro Punta Cana
Iberostar Bavaro Punta Cana
Bavaro Punta Cana
Iberostar Bavaro Bewertungen
Iberostar Punta Cana
Dominican Republic Bavaro
Bavaro Cana Punta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Iberostar Bavaro Suites besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.