Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sorry, aber so nicht!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Melia Caribe Tropical

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Melia Caribe Tropical gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Melia Caribe Tropical
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa de Bavaro, Bavaro, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
FLUGHAFEN-TRANSFER GRATIS
Nr. 8 von 12 Hotels in Bavaro
Delémont, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sorry, aber so nicht!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Ich habe mir ausführlich die mit sehr gut bewerteten Aussagen hier durchgelesen und bei vielem muss ich nicht nur widersprechen sondern komplett intervenieren. Ja, es stimmt, die Anlage ist groß und gut gepflegt. Und vereinzelnt gebe ich hohe bis Höchstnoten für das Personal. Das Team an der Poolbar ist wirklich auf Zack...vorrausgesetzt man läßt regelmäßig ein paar Dollar springen. Für alle anderen ist es ein Warten---bis hin zum übersehen werden. Bei einigen hier las ich, das sie mit dem Zimmerservice sooo zufrieden waren und das sich rührend um sie gekümmert wurde. Meist stand dann auch da was vom GABI-Club und dann ist mir natürlich klar, das es Urlauber mit dem Royal Service waren. Oder gar Melia-Club-Member. Schön, für Leute, die nicht auf´s Geld kucken müssen, aber wir haben für den Urlaub (ohne Taschengeld o.ä.) knapp 5000 € bezahlt....Royal Service käme 1000 € extra. Und das nur um in den GABI-Club zu kommen?? hm...ich weiß ja nicht. Jedesmal wenn wir da vorbei kamen sah es sehr sehr ruhig und einsam dort aus. Aber mal abgesehen davon...wir hatten von vornherein unsere Hochzeitsreise geplant und es wurde auch eine Honeymoonsuite gebucht. Kaum waren wir angekommen bot man uns am Check-in "the best Room in the whole hotel" an. Für nur knapp 1000 $ extra. Natürlich mit dem kompletten Royal Service. Da wir uns aufgrund des horrenden Preises ja bereits im Vorfeld dagegen entschieden hatten lehnten wir "dankbar" ab. Plötzlich ließ sich der Herr herab zu verhandeln. Da ja hier gern Namen genannt werden, er hieß Junior Cid. Der Preis fiel auf 800 $, dann auf 500 $, dann 350 $ und nachdem meine Frau aus dem Bauch herraus sagte, für 250 $ machen wir´s einigten wir uns auf 255 $. Wohlgemerkt der komplette Royal Service. Aber von wegen....wir haben lediglich zusätzlich für ein Zimmer bezahlt, das wir ohnehin schon hatten. Die Honeymoonsuite. Sonst hätten wir ein Zimmer der Kategorie Junior Deluxe Suite bekommen. Warum auch immer. Diese Zimmer haben leider häufig das Problem, das die Klimaanlage unzureichend bis garnicht funktioniert, was ziemlich ärgerlich ist, wenn im Zimmer mal schnell über 30°C sind und draussen noch mehr. Dazu die hohe Luftfeuchtigkeit in der Karibik...das kann einen Mitteleuropäer schon in arge Bedrängnis bringen. Reklamiert man das, wird Abhilfe versprochen, allerdings nicht, wann diese kommt. An gelegentliche Ausfälle von Dusche sollte man sich auch gewöhnen. Ist sehr willkommen, wenn man vom Meer kommt und sich das Salz runterwaschen möchte. Den Kidsclub haben wir auch gesucht, aber bist auf abendliche Unterhaltung der Kinder von 20-20.30 uhr und ein verwaistes Plastikhäuschen von Fred Feuerstein war es doch eher "sparsam" zu nennen. Nur gut, das wir kein Kind dabei hatten. Dafür aber in unserer 2 Woche einen riesen Schwung an russischen Mitbürgern. Bisher erlebte ich diese lediglich in Ägypten, Türkei, Spanien und ähnliche Reiseziele. Nun treffen sie wohl auch so nach und nach in der Karibik ein und deren Benehmen läßt mitunter sehr zu wünschen übrig. Aber dafür kann das Hotel ja nichts, nur rate ich denjenigen unter den potenziellen zukünftigen Urlaubern, das sie in Erwägung ziehen sollten, russisch zu lernen um sich dort im Urlaubsalltag auch mal durchsetzen zu können. Auf Hilfe von Seiten des Personals sollte nicht gehofft oder gar gewartet werden. A propo Hilfe... wir lernten dort 2 sehr nette kanadische Familien kennen. 4 Erwachsene und 4 Kinder. Sie waren 2 Stunden und 5 Minuten dort und waren um ihre gesamte Barschaft sowie sämtlicher Kreditkarten und Ausweise entledigt. Und obwohl das Hotel mit dem Club "Akon´s Juwel" wirbt, aktiv mit einer Art von Animateuren, sind sämtliche "Missgeschicke" weder deren Angelegenheit noch haben sie irgendeine Intension, ihren Gästen zu helfen. Nachdem die beiden Familienväter sich von den ihnen verabreichten KO-Tropfen wieder erholt hatten und um das Herbeirufen der Polizei baten, wurde ihnen mitgeteilt, die Polizei kommt eh nicht ins Hotel, das geht die nichts an, aber sie können ja zur Polizei fahren und Anzeige erstatten. Die Bitte, das man die beiden Herren doch zur Polizei bringen könne, wurde schlichtweg abgelehnt, sie können sich ja ein Taxi für 40 $ nehmen....so ganz ohne Geld sehr sinnvoller Vorschlag....
Also unser Fazit eigentlich, wer sich selber für eine Geldmelkmaschine hält ist in diesem Hotel bestens aufgehoben. Allen anderen rate ich ab und zur Weitersuche nach einem anderen Hotel dort. Es gibt reichlich schöne dort.

Zimmertipp: Egal, welches Zimmer gewählt wird...nicht ein anderes an der Rezeption aufquatschen lassen. Es sei d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10.342 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5.141
    2.957
    1.144
    588
    512
Bewertungen für
3.485
3.552
150
160
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Groß-gerau
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Das Hotel ist recht groß, fällt aber aufgrund des vielen Grüns kaum auf, da auch die einzelnen Gebäude recht klein sind.
Von den 14 angepriesenen Restaurants hatten nur 4 geöffnet, Hauptrestaurant war ebenfalls geschlossen und im Ersatzweise geöffneten Buffetrestaurant war die Auswahl sehr klein und das Essen wiederholte sich wirklich jeden Tag. Das fand ich nicht so gut.
Poolarea sehr schön, Strand fantastisch, ansonsten habe ich nicht sehr viele Einrichtungen genutzt !!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Wir waren mit der Familie schon im Mai 13 in diesem Hotel und erstmals in der Karibik. Jetzt planen wir den nächsten Aufenthalt dort, weil sonst eigentlich nirgendwo anders mehr hin will. Traumhafte, gepflegte Anlage mit riesigem Park, Karibikstrand, Pfauen, Flamingos, Schildkröten und weiteren exotischen Dingen. Essen im GABI wie im Sternerestaurant und zusätzliche ein Dutzend Themenrestaurants. Im Royalservice mit eigenem Pool und Strandbereich inkl. Service. Essen und Cocktail soviel man will und wie man es sich in der Karibik vorstellt. Unser Concierge Eduardo Rodriguez hat uns jeden Wusch von den Augen abgelesen - inkl. Cartfahrdienst und Whirlpool-Schmuck. Gruß an Hector und all die super netten Leute im GABI-Restaurant sowie an der GABI-Bar sowie an Ana - unser Zimmermädchen - bei über 70 qm auch kein einfacher Job. Noch nie hatten wir einen Urlaub mit soviel Herzlichkeit beim Personal. Das Hotel ist auch keiner dieser Abu Dhabi Bunker sondern karibisch einladend und gemütlich mit höchstem Komfort. Einziger Nachteil man wird süchtig danach. Grüße und Kompliment auch an Direktor Schuhmacher für dieses sehr gelungene Angebot.

Zimmertipp: Royal Service mit Mastersuite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Diese Hotel können wir nur weiterempfehlen. Wir waren Ende September für 10 Tage dort. Das Hotel war nicht ausgebucht, da zu dieser Zeit Nebensaison ist. Uns wurde gleich beim Einchecken ein Upgrade in eine Romantic-Suite zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Und es hat sich wirklich gelohnt: Yakuzi im Zimmer, kleiner Gartenanteil mit Liegelandschaft, Doppeldusche...
Das Zimmer war immer sauber und ordentlich!
Die Restaurants waren auch wirklich tipptopp... Es gibt zwei Restaurants in welchen man bezahlen muss. Diese haben wir garnicht ausprobiert, da die restlichen Restaurants wirklich vollkommen in Ordnung waren. Am Besten hat es uns tatsächlich in den beiden Buffetrestaurants geschmeckt. Und das war eine riesen Überraschung! Denn wir sind beide gutes Essen gewohnt und diesbezüglich nicht immer einfache Gäste. Das war auch unsere größte Befürchtung als wir all inclusive gebucht haben. Denn da erlebt man in der DomRep so einige unschöne Überraschungen. Aber hier war es wirklich vollkommen in Ordnung.
Der Strand wurde regelmäßig von angeschwemmten Seegras gereinigt und andauernd lief jemand herum der Mülleimer leerte und liegengelassenen Müll aufsammelte.
Überhaupt war das ganze Personal wirklich sehr freundlich, was vielleicht auch an der karibischen Mentalität liegen mag. Die Kellner waren stets aufmerksam und gut gelaunt (ok, Außnahmen gibt es immer, aber ich möchte an dieser Stelle nicht "zu deutsch" sein)
Die Anlage verfügt über zwei sehr große Pools. An einem war immer Halligalli und der andere, genauso große, war ruhig. Also für jeden was dabei. Die Animation am Strand und an den Pools war immernoch dezent, was wir zum relaxen sehr begrüßten.
Insgesamt ist die Anlage seeeeehhhhr groß und eine weitere Befürchtung unsererseits war, dass wir in einem "Bunker" landen würden. Aber dem war überhaupt nicht so! Einmal quer durchlaufen dauert ca 15 Minuten und man läuft sehr schön an angelegten Seen mit Flamingos und Schildkröten vorbei. Alles sehr gepflegt und sehr schön angelegt, sodass nie das Gefühl aufkam in einer Bettenburg zu sein.
Kurz um: toll und weiterzuempfehlen!
PS: eine Sache war allerdings nicht ganz so schön. Als Neuling fällt man natürlich schon auf Grund der Hautfarbe auf und das hatte zur Folge, dass wir gleich zu Beginn "abgefangen" wurden um für ein Timesharing-Programm zu werben. Das war etwas hartnäckig aber wenn man freundlich und bestimmt bleibt, sollte es kein Problem sein, sich da bei "Nichtinteresse" wieder rauszureden und dann wird man auch in Ruhe gelassen. Ganz sicher!!!

Zimmertipp: Wenn der Preisunterschied vom normalen Zimmer zu einer Romantic Suite nicht zu groß ist, auf jeden F ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Wir waren von Anfang an sehr zufriden, das geräumige Zimmer wurde tadellos saubergehalten, die Gartenanlage war sehr gepflegt, dank der fleißigen Gärtner.
Das Essen im Marketplace Restaurant war so gut und abwechslungsreich, das wir in 2 Wochen nur einmal ein Spezialitätenrestaurant besuchten.
Zur Abendgestaltung hielten wir uns meistens in der Avenue Bar auf, weil uns die Musik und die Athmosphäre sehr gefielen. Vor allem Barkeeper Johnny Luis der einen profesionellen Job macht und immer fröhlich und vergnügt war. Nicht zu vergessen Victor und Arisleyda, die auch beide sehr freundlich und motiviert ihrer Arbeit nachgingen.
Tagsüber konnte man es gut an einem der zwei Pools aushalten, die direkt an den Strand grenzen, man hat also ein "Basislager" und kann trotzdem im Meer oder im Pool baden gehn.
Mittagessen im Strandrestaurant mit Blick aufs Meer, ausgezeichnet.
Ich denke wir werden gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kottingbrunn, Österreich
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Von Beginn an fühlten wir uns in dieser Hotelanlage wohl.
Besonders hervor zu heben ist nicht nur ausgesprochen sehr freundliche und zuvorkommende Personal sondern auch die herrliche Anlage. Schon alleine der Weg zum Frühstück durch den wunderschönen Garten mit den bunten Pfauen und Flamingos verspricht einen schönen Urlaubstag.
Die Speisen (Buffet) in den Hauptrestaurants sind abwechslungsreich und gut. Perfekt währe es, wenn im Hauptrestaurant "Market Place" zum Frühstück auch frisches Gemüse (wie in den Poolrestaurants) und frische gepresster Fruchtsaft in den Poolrestaurants angeboten würde. In den Spezialitätenrestaurants werden ausgezeichnete Speisen serviert wobei die Restaurants Capri, La Pagoda und Ma Maison 5 Sterne verdienen. Ebenfalls zu empfehlen ist ein kostenpflichtiges jedoch preiswertes Hummer- Dinner. Der in den Restaurants servierte Wein trifft nicht unbedingt unseren Geschmack ist aber trinkbar. Jedoch gibt es eine gut
sortierte Weinkarte mit internationalen kostenpflichtigen Weinen.
Die Vor-Reservierung der Spezialitätenrestaurants funktioniert klaglos über aufgestellte Terminals bzw. telefonisch oder beim Gästeservice.
Die Zimmer sind rein und sauber. Die Minibar wird täglich nachgefüllt.
Der Shuttle zum angeschlossenen Golfplatz fährt pünktlich und ist kostenlos. Die Green-Fee Reservierung kann ebenfalls über die aufgestellten Terminals erfolgen.
Die Wege zu den Restaurants, zu den Pools und zum Strand sind rein und gepflegt nur leider fahren da auch stinkende Kleinlastwagen und Mopeds sowie ein Shuttle-Zug. Hier wären E-Antriebe wünschenswert.
Dies und die schon etwas durch-gedrückten Strand-Liegen verhindern die Gesamtwertung von 5 Sternen.
Wir waren bereits 5-mal in dieser herrlichen Anlage wobei wir die ersten 3-mal nur 14 Tage und danach jeweils 3 Wochen (Zeitraum Jänner/Februar. Wir haben für 2014 für 4 Wochen bereits gebucht.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013

Es war ein wunderschöner Urlaub mit meiner Familie. Die Anlage ist wunderschön bepflanzt und ausgezeichnet gepflegt. Die Zimmer sind schön und sauber auch der Service ist sehr gut. Die Angestellten sind super freundlich, wie zum Beispiel Eduard de la Rosa und das Animationsteam verbreitet den ganzen Tag über viel Spaß und gute Laune. Insbesondere Melvin Santana, Jhonatan Montero und Yan Luis.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Melia Caribe Tropical? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Caribe Tropical

Anschrift: Playa de Bavaro, Bavaro, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana > Bavaro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Luxushotels in Bavaro
Nr. 6 der Romantikhotels in Bavaro
Nr. 7 der Familienhotels in Bavaro
Nr. 7 der Spa-Hotels in Bavaro
Nr. 8 der Strandhotels in Bavaro
Nr. 8 der besten Resorts in Bavaro
Preisspanne pro Nacht: 159 € - 385 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Melia Caribe Tropical 4.5*
Anzahl der Zimmer: 1138
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Melia Caribe Tropical daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Caribe Tropical Punta Cana
Punta Cana Melia Caribe Tropical
Sol Melia Punta Cana
Melia Caribe Punta Cana
Melia Punta Cana
Melia Caribe Tropical Punta Cana
Melia Tropical Punta Cana
Melia Hotel Punta Cana
Melia Caribe Tropical Resort
Punta Cana Melia Caribe Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Melia Caribe Tropical besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.