Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Paella!!! ” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Melia Caribe Tropical

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Melia Caribe Tropical gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Melia Caribe Tropical
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa de Bavaro, Bavaro, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Bis zu 35% Rabatt
Nr. 9 von 17 Hotels in Bavaro
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Toronto, Canada
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paella!!! ”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2011

Ich bin gerade angekommen und ich vermisse den Strand.
Hotel - sehr beeindruckend, sehr sauber.
Die Zimmer waren ausreichend groß.
Man braucht keinen Upgrade.
Das Essen - ich kann nicht genug davon schwärmen - wie toll es war.
Eine recht große Auswahl.
Sie müssen die Paella probieren. Unsere Gruppe konnte nicht genug davon bekommen.
Ein Tipp.
Sollten Sie à la carte reservieren, machen Sie dies gleich am nächsten Morgen, oder sobald sie dort ankommen.
Französisch ist das beste, wie ich gehört habe, und Sie bitten darum weniger Salz zu verwenden.
Zu viel Salz fand ich.
Leute - gemischte Bewertungen. einige waren hilfsbereit, einige waren nicht so angenehm.
Ich würde sagen die Kubaner waren besser als die Dominikaner.
Wir waren eine große Gruppe, wir waren für eine Hochzeit da.
Die Hochzeits Vorbereitungen waren hervorragend.
Das Essen war auch wahnsinnig lecker und reichlich.
Der Alkohol war der Wahnsinn!
Versuchen Sie Cocoloco und den Champagner.
Ich kann nicht genug von der Paella schwärmen, ich vermisse sie und wünschte, ich hätte nach dem Rezept gefragt!!!
Gehen Sie in die Geschäfte am Strand näher zur Tropical Seite der Villen, dort gibt es billigere Souvenirs.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

11.599 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5.798
    3.319
    1.295
    643
    544
Bewertungen für
3.908
4.029
171
201
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (29)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2011

Das Hotel soll über fünf (einheimische) Sterne verfügen ....

Ich möchte diese Einschätzung unter den Aspekten Ausstattung, Sauberkeit, Service,
Unterhaltung, Umgebung, Mahlzeiten und Sonstiges betrachten.

1. Ausstattung:
Die Anlage ist sehr weitläufig, je nachdem wo das eigene Zimmer liegt kann der Weg
entweder zum Meer, zum Frühstück- oder Abendrestaurant weit sein. Die kleinen Züge
auf der Anlage fahren ewig, sind holprig und die Fahrgäste bekommen die Abgase ab.
Also ist ein Zimmer in der Mitte der Anlage am günstigsten, man kann in 5 bis 10 min.
zu Fuß die meisten Ziele erreichen.

Uns wurden beim Check-In ungefragt gegen einen täglichen Aufpreis von 30 US-$
bessere Zimmer angeboten. Dies halte ich für eine Frechheit wenn man die Katalog-
beschreibung "Superior Delexue Junior Suite" liest und bucht.

Zimmer:
- geräumig, Schrankablagefächer knapp, Safe kostenpflichtig, Klimaanlage je nach
Zimmer (z.B. Nr. 2921) teilweise laut und veraltet, alter Röhrenfernseher, Wecker/Uhr
1 x täglich strom- und zeitlos
- Erdgeschosszimmer sehr hellhörig, Obergeschosszimmer sehr warm da keine
Wärmedämmung
- durch 1,5 cm Schlitz unter der Zimmertür kam zwei mal ein Vogelspinne herein. Im
Bad ist sie mir entwischt, im Schlafzimmer habe ich sie erwischt (siehe Bild).

Bad:
- Seife / Shampoo Marke Eigenbräu, ab einem 3-Sterne Hotel erwarte ich hier Marken-
produkte
- Toilettenspülung mit techn. Mängel, Wasser hörte nicht auf zu laufen
- Badarmaturen teilweise (Zimmer Nr. 4218) lose
- Silikonfugen im Bad eine grobe Schmiererei
- Bad Türverrieglung (Drehknopf) kann zur eigenen Aussperrung führen

Liegen:
- meis techn.t in Ordnung und, in ausreichender Zahl vorhanden

Strand:
- sehr feiner weisser Sand, wie Mehl aber bei Wind trotzdem nicht staubig
- wird jeden morgen aufwendig gesäubert, Plastik und Algen werden entfernt

Wassersport (kostenlos)
- Katamaran- und Tretbootfahren haben Spass gemacht, Windsurfen weniger

Wasser;
- meist sauber, draussen jedoch Ölflecken von regem Motorbootbetrieb

2. Die Sauberkeit ist in Ordnung aber nicht perfekt. So wird der Strand und die Anlage
täglich gesäubert, im Zimmer unter dem Bett war jedoch wie auch im Schrank Staub.
Ansonsten arbeiten die Putzfrauen gründlich und sind sehr freundlich. Die Tische in
den Restaurants wurden oft nur grob vom Essensresten des Vorgängers befreit.

3. Der Service läßt teilweise zu wünschen übrig, z.B. ist die Rezeption: langsam,
teilweise unfreundlich ("passport"; statt "may I have your passport please"), und
verfügt über zu wenig Fremdsprachenkenntnisse. Die einzige Rufnummer für alle
Gäste zur Platz-Reservierungen in den Spezialitätenrestaurants: ist kaum erreichbar,
der Gast ist hier lästig. Auch beim Wechsel vom Strandbadetücher wird man an die
vorgeschriebene Zeit 14:00 Uhr erinnert bei ohnehin eingeschränken Öffnungszeiten.
Einzig in den Restaurants ist der Service sehr zuvorkommend und immer freundlich.

An dieser Stelle muß das Thema "Timesharing" oder "Vacation Club" erwähnt werden.
Wenn ich meine Reise bezahlt habe und se nicht bei einem Glückspiel gewonnen habe
möchte ich nicht mehrmals am Tag unterwegs wie auch im Zimmer um 8 Uhr morgens
am Telefon mit Werbung für Timesharing konfrontiert werden. Wer in der DomRep auf
Timesharing hereingefallen ist dem blühen laut Reiseleiterin auf Grund fehlender
Rechtssicherheit erheblicher Ärger von Geldverlust über Anwaltskosten bis zu negativer
weltweiter Schufaeintragung. Also: Finger weg, die Anlagen sind ohnehin laut ausliegen-
den Prospekten im Hinterland und nicht am Meer.

4. Die Unterhaltung tagsüber am Pool und am Strand ist mit Gymnastik und Tanz-
übungen in Ordnung, die Unterhaltung abends ist sehr schwach (statt guter Shows
werden z.B. die Gäste verarscht). Die Disco ist dunkel und eiskalt, da kommt nicht
gerade das erhoffte "Barcadi-Feeling" unter den Tropen bei nachts 23°C draussen
auf.

5. Das Essen und die Getränke sind gut bis sehr gut

6. Sonstiges
- Das Wetter, bzw. Klima: ist im Februar angenehm, manchmal gib es abends kurze
Schauer
- Achtung: die Spannung beträgt 110 V, ein Travo für 230 V kann zum Preis von 15 US-$
gekauft werden
- sonstige Nebenkosten sind teuer, z.B. Ausflüge (ab 80 US-$), Telefon (5 US-$ je min),
Internet (8 US-$ für 30 min)
- Sicherheit:meine teure Sonnenbrille wurde mir neben der Liege am Pool gestolen
- Publikum:60% einfach aus USA und Kanada, 20% meist wohlhabend aus Russland
- am Stand von Punta Cana gibt es inzwischen 85 Hotels

Fazit:
Meine Erwatungen auf Grund der sonst guten Kundenbewertung wurden nicht erfüllt.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arlesheim
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2011

Top Hotel mit wirklich guten A la Card Restaurants. Beim einchecken den Upgrade auf Royal Club machen. 1 Woche hat 300$ zusätzlich gekostet. Beim hinteren Teil des Hotels ist das Gabi Restaurant welches nur für diese Gäste vorgesehen ist. Auch die Hotelzimmer sind dort. Der Pool ist auch privat .
Am Strand gibts einen Abschnitt mit BAR und Service bei den Liegen.
Achtung die Anlage ist riesig und weitläufig. Man läuft schnell mal falsch.
Das Tram fährt überall.
Die BAR im alten Melia Tropical ist sehr gut. Auch der französische Wein im Restaurant ist gut.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2010

Für Strandliebhaber ein absolutes Muss. Der Strand ist wie im Bilderbuch: weisser Sand, türkis Meer, Palmen - wunderschön. Die Poollandschaften sind zudem sehr gross und abwechslungsreich. Für unsere Kinder und für uns Badespass pur.
Die ganze Anlage ist inmitten von Pflanzen angelegt. Sie pflegen die Gartenanlage auch ausgezeichnet!
Das Hotel ist gross genug, um ein paar Wochen in Ruhe zu verbringen.
Wir waren zum zweiten Mal je 3 Wochen über Weihnachten in diesem sehr schönen Resort.
Das Essen war gesamthaft recht gut und die grosse Anzahl an Restaurants und Bars bietet genügend grosse Abwechslung, um auch 2 Wochen lang nicht ans gleiche Ort zu müssen.
Die Belegschaft war im Grossen und Ganzen recht freundlich.
Die Better waren etwas zu weich für unseren Geschmack.
Das einzige, was uns absolut gefehlt hat, ist einfach etwas aus der Hotelanlage rausspazieren zu können und das Leben auch ausserhalb des Hotels geniessen zu können.
Die ersten zwei Jahre mit unseren 2 Kleinkindern ist es absolut gut gegangen. Da sie jetzt aber etwas grösser sind, möchten wir auch wieder etwas unternehmen können.
Das ist für uns auch der einzige Grund, weshalb wir nicht mehr nach Punta Cana und spezifisch ins Melia zurückkehren werden.

PS: ach übrigens, einziges echtes Lowlight dieser Anlage sind die absolut nervtötenden Verkäufer, welche ständig probieren eine Mitgliedschaft anzudrehen. Die sind noch viel lästiger als Moskitos!!!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nha Trang, Vietnam
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2010

Wir waren zum 6. Mal im Melia Caribe Tropical und es gefällt uns von Jahr zu Jahr besser. Die üppige Vegetation, das gute Essen, gemütliche Räume, freundliches Personal sind wir schon gewöhnt. Royal Service machte diesen Aufenthalt besonders angenehm. Leider gibt es auch - wie in anderen großen Hotels - Gäste, deren Benehmen nicht dem Anbiente entspricht. Die Strandliegen sind teilweise in schlechtem Zustand, sollen aber (so die Auskunft) demnächst erneuert werden. Wir kennen das Melia Caribe Tropical seit 2000. Das Hotel ist in 10 Jahren älter, gemütlicher und liebenswerter geworden! Auch unsere Kinder waren schon da!

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heilbronn
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2010

Wir waren, 15 Freunden, für 2 Wochen im Melia.
Ein paar Anmerkungen zum Hotel.
Positiv: Außenanlagen sehr schön und gepflegt.
Gastronomie sehr gut.

Leider das Negative überwiegt!!
Negativ: Zimmer- sehr schlecht gepflegt, Schiebetür zur Terrasse war kaputt, Safe war kaputt, Kleiderschrank sehr ungepflegt, Klimaanlage sehr laut und last but not least Badezimmer katastrophal!!

Am Strandbereich: Alte und nur wenige Liegen.

Personal: no comment

Hotelmanager ( aus Deutschland ) - nicht zu sprechen!!

Tui Agentur - ein Witz!! Konnte und wollte nicht helfen!

Insgesamt nie im Leben 4-5 Sterne!!!
Für das Geld ein anderes Resort wählen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lafayette, Louisiana
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2010

All you can eat Essen und Getränke.
Der Strand ist wunderbar mit kostenlosen Spielen und Unterhaltung.
Die Zimmer waren elegant.
Die Angestellten waren nett.
Sie holen für dich Kokosnüsse vom Baum, nehmen eine Machette und öffnen sie für sie.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Melia Caribe Tropical? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Caribe Tropical

Anschrift: Playa de Bavaro, Bavaro, Punta Cana 23301, Dominikanische Republik
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Punta Cana > Bavaro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Bavaro
Nr. 6 der Romantikhotels in Bavaro
Nr. 6 der Kasino-Hotels in Bavaro
Nr. 7 der Luxushotels in Bavaro
Nr. 8 der besten Resorts in Bavaro
Nr. 8 der Familienhotels in Bavaro
Preisspanne pro Nacht: 159 € - 427 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Melia Caribe Tropical 4.5*
Anzahl der Zimmer: 1138
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Melia, Agoda, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Despegar.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Melia Caribe Tropical daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Caribe Tropical Punta Cana
Punta Cana Melia Caribe Tropical
Sol Melia Punta Cana
Melia Caribe Punta Cana
Melia Punta Cana
Melia Caribe Tropical Punta Cana
Melia Tropical Punta Cana
Melia Hotel Punta Cana
Melia Caribe Tropical Resort
Punta Cana Melia Caribe Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Melia Caribe Tropical besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.