Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach Klasse...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Speichern Gespeichert
Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort
5.0 von 5 Resort   |   Khlong Muang Beach | Nong Thalay, Nong Thale, Krabi-Stadt 81000, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 13 Hotels in Nong Thale
Baden, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach Klasse...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Wir möchten uns nochmals herzlich bedanken, für die erstlassige und kompetente betreuung - angefangen beim Zimmerservice bis zum Management. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und können nur das Hotel wärmstens weiterempfehlen.Das Frühstücksbuffet ist phantastisch,Dankevielmals.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RobinDeb, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Mai 2013
Bonjour and Sawasdee Krab,

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir sind immer froh zu hören, dass unsere Gäste ihren Aufenthalt genossen haben und wir ihre Erwartungen erfuellten, wenn nicht sogar uebertroffen haben.

Wir wuerden uns freuen, Sie baldigst wieder bei uns willkommen heissen zu duerfen.

Herzlichst

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.122 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    630
    309
    126
    45
    12
Bewertungen für
319
530
46
22
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
ZH
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

Habe nur 2 Nächte während des Chinesischen Neuen Jahres da verbracht, angeboten und organisiert vom Hilton Phuket. Das einchecken dauerte lange, obwohl wir nur etwa 30 Personen waren. Es lag vermutlich auch an der Reise(BEG)leiterin, eine junge Russin ohne Kompetenz. Wir "Nichtrussen" 1 Norwegerpaar, eine dänische Familie und ich mussten ihr unsere Pässe erst aufdrängen, nachdem sie alle andern an der Rezeption abgegeben hatte. Trotz der von der Rezeptionistin kopierten Pässen, wurde bei allenTeilnehmern beim auschecken "russian" auf der Rechnung angegeben. Statistik? ;-))

Wer für Hotels im Kolonialstil schwärmt und sich am liebsten am Pool aufhält, ist sicher gut bedient. Die Anlage ist sehr schön und der Pool riesig. Das Personal ist mehrheitlich freundlich aber überfordert und uneffizient. Auszubildende die hilflos und unzufrieden wirkten und wenig englisch sprachen. Tischreservationen für's Buffet im Maya zum Chinese New Year wurden durcheinander gebracht, Getränke kamen nicht rechzeitig, teilweise erst als die Gäste fertig gegessen hatten.

Am folgenden Abend waren alle Restaurants praktisch leer. Nur im Venezia und White Lotus etwas Betrieb. Das Maya trotz grossem Buffetangebot praktisch leer. 2-3 asiatische Familien und ein paar Einzelpersonen. Auch sonst lief am Abend gar nichts, in der Lobby spielte einsam ein Pianist am Flügel. In der Explorer Bar war eine Sängerin und 2 Gäste, in der Hemingway Bibliothek niemand. Vereinzelte Gäste spielten gelangweilt mit Ihren Mobiles oder Ipad's. Mich wunderte wo all die Gäste blieben, die tagsüber am Pool lagen.
Die Anlage und Zimmer sind schön und sauber. Der Unterhalt vermutlich riesig und ein gewaltiger Kostenverschlinger, was sich an kleinen Details bemerkbar machte. Safe funktionierte nicht (error statt clear). Türsicherungsbügel fiel ab.
Das Hotel ist sonst durchaus für einen Kurzaufenthalt empfehlenswert. Abwechslung mit golfen, Segeltrip, am Pool relaxen oder als Ausgangspunkt für Boot Ausflüge. Wer länger bleibt, muss die vielen ausgeschriebenen Animationsangebote beanspruchen, sonst schäft das Gesicht ein. 5* würde ich nie geben!

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RobinDeb, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Mai 2013
Bonjour and Sawasdee Krab,

Vielen Dank fuer Ihr Feedback.
Es tut uns leid zu hören, dass Ihr Check-in etwas laenger als erwartet dauerte. Wir moechten, dass sich unsere Gäste ab dem Moment der Ankunft bei uns wohl fuehlen.Jedoch, wie erwaehnt, scheint uns dies mit diesem Gruppencheck –In nicht gelungen zu sein. Darüber hinaus versuchen wir sicherzustellen, dass alle Gast Informationen korrekt sind. Wir moechten uns dafuer entschuldigen, dass dies mit der Staatsangehoerigkeit in Ihrem Fall nicht ganz der Fall war..

Wir sind erfreut zu hören, dass Sie die Einrichtungen des Hotels und der Zimmer sowie die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter genossen haben. Fuer die stetige Verbesserung der Englischkenntinsse sorgt unser hauseigener Englischleher.

Wir wuerden uns freuen, Sie wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Herzlichst,

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurich, Switzerland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

ich möchte mich nochmals herzlich bedanken, für die erstlassige und kompetente
betreuung - angefangen beim zimmerservice bis zum management. vielen dank. wir haben uns rundum wohl gefühlt bei ihnen und können sie nur wärmstens weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RobinDeb, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Januar 2013
Bonjour and Sawasdee Krab

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben ihr positives Feedback auf Trip Advisor zu teilen.

Wir sind hocherfreut zu lesen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Sofitel Phokeethra Golf & Spa Resort so genossen haben und unseren persönlichen Service zu schätzen wussten. Es ist immer schön ein gutes Feedback zu erhalten.

Wir würden uns freuen, Sie in der nahen Zukunft wieder bei uns begrüssen zu dürfen.


Herzlichst,

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2012

Die Zimmer und die Anlage sind wunderschön.Der Pool soll der größte Thailands sein.
Die Liegen und Hängematten sind sehr bequem.
Das Frühstücksbuffet ist extrem reichshaltig! Das Personal zuvorkommend.
Wir fanden allerdings sehr enttäuschend, dass bei diesen Zimmerpreisen noch eine
WiFi Gebühr erhoben wird. Der Strand ist wenig einladend; man guckt direkt auf einen Schiffsanleger und hinter einem ist eine befahrene Strasse.
Die Golfanlage ist nur ein 9-Loch-Kurzplatz, nicht übermässig gepflegt.
Die GreenFee und Leihschläger schlagen auch für Hotelgäste saftig zu Buche
(veraltetes Equipment).
Hotel scheint Pauschalziel osteuropäischer Reiseanbieter zu sein.
Wir würden in Zukunft ein anderes Hotel bevorzugen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RobinDeb, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Dezember 2012
Bonjour and Sawasdee Krab,

Ich danke Ihnen, dass sich die Zeit genommen Ihr Feedback über das Softitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort zu teilen.

Wir streben nach dem höchsten Service, daher ist Ihr Feedback sehr wertvoll für uns. Seien Sie versichert, das wir Ihren Kommentar genauestens zur Kenntnis genommen haben und dabei Sind geeignete Massnahmen zu treffen um diese Problemstellung in der Zukunft zu beseitigen.

Wir möchten uns noch einmal dafür bedanken, dass Sie sich Zeit genommen haben Ihre Beurteilung zu teilen, und hoffen, dass Sie uns die Gelegenheit geben, Sie in der nahen Zukunft noch einmals bei uns Willkommen heissen dürfen zu können.

Herzlichst,

Robin Deb
Hotel Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Gütersloh, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2012

Wir hatten uns ein gemütliches Hotel mit gutem Service vorgestellt. Bei der Ankunft waren gleich 8 Reisebusse mit Gästen vor uns, was zu einem Stau in der Hoteleinfahrt und beim Einchecken führte. Das Personal war total überfordert mit den vielen Gästen. Dies setze sich beim Frühstücksbuffet und dem Service fort, was man in Asien so nicht gewohnt ist - auf keinen Fall 5 Sterne. Zimmer waren in Ordnung, Pool ebenfalls. Der Strand ist wenig einladend und von einem Ausflug zur "Privaten Badeinsel" kann ich nur abraten, da völlig überlaufen.
Die Restaurants im Hotel waren nicht besonders gemütlich, Preisniveau wie in Deutschland.
Landschaftlich ist Krabi wirklich sehr schön. Beim nächsten Mal würden wir aber definitiv ein anderes Hotel nehmen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SofitelManagement, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2012
Bonjour and Sawasdee Krab

Ich danke Ihnen, dass sich die Zeit genommen Ihr Feedback über das Softitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort zu teilen. Es tut mir leid, dass Ihr Aufenthalt nicht Ihren Erwartungen gerecht wurde, wofür ich mich bei Ihnen aufrichtig entschuldigen möchte.

Wir streben nach dem höchsten Service, daher ist Ihr Feedback sehr wertvoll für uns. Seien Sie versichert, das wir Ihren Kommentar genauestens zur Kenntnis genommen haben und dabei Sind geeignete Massnahmen zu treffen um diese Problemstellung in der Zukunft zu beseitigen.

Wir möchten uns noch einmal dafür bedanken, dass Sie sich Zeit genommen haben Ihre Beurteilung zu teilen, und hoffen, dass Sie uns die Gelegenheit geben, Sie in der nahen Zukunft noch einmals bei uns Willkommen heissen dürfen zu können.

Herzlichst

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
New York, NY
Top-Bewerter
175 Bewertungen 175 Bewertungen
105 Hotelbewertungen
Bewertungen in 106 Städten Bewertungen in 106 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2012

Das Sofitel liegt etwas abgelegen, was den Transport nicht ganz einfach macht. Der öffentliche Verkehr ist limitiert, es warten wohl genügend Taxis und Songthaews vor dem Hotel, diese verlangen allerdings die üblichen weit überhöhten Touristenpreise. Wir hatten ein Auto gemietet, was uns mobiler machte. Keine der typischen Sehenswürdigkeiten ist zu Fuß erreichbar, allerdings schließen alle organisierten Tagestouren eine Abholung im Hotel ein.

Die Abgelegenheit zeigt sich auch in der geringen Auswahl an Restaurants außerhalb des Hotels. In Gehdistanz befinden sich zwei nette Restaurants direkt am Meer und ein kleiner Supermarkt.

Das Hotel liegt nicht direkt am Strand - dieser ist durch eine zwar nicht stark, aber oft von Lastwagen befahrenen Nebenstraße vom Hotel getrennt. Dazu ist der Strand voller kleiner Felsen, die das Baden so gut wie unmöglich machen. Schließlich ist die Aussicht durch eine häßliche Plattform getrübt. Dennoch ist der Sonnenuntergang sehr schön und Liegen werden am Strand angeboten.

Wenige Hotelbesucher verirren sich an den Strand, weil das Hotelareal so groß ist, vor allem der Pool. Dieser ist wohl einer der größten, den ich jemals in einem Hotel gesehen habe, er geht um das halbe Hotel und ist von Palmen umgeben, bietet sogar ein Netz zum Ballspielen im Pool.

Das Hotel bietet ein Animationsprogramm, das teilweise kostenpflichtig ist. Aquarobics wird allerdings meist von 11 bis 12 Uhr angeboten, was uns durch die Hitze dann zu anstrengend war. Das Fitnessstudio ist kostenlos benützbar und ausreichend ausgestattet, bietet auch eine Sauna.

Das Hotel selbst ist sehr groß, was leider auch recht weite Wegstrecken mit sich bringt. Die Anlage ist leider etwas steril, hat wenig Charme. Die Eingangshalle ist riesig, ähnelt allerdings mehr einer Bahnhofshalle als einem einladendem Empfang. Wie in Hotels der Oberklasse üblich, erfolgt der Check-in auf Sitzgruppen mit Saft und Erfrischungstüchern.

Sofitel bietet eine Best-Preis-Garantie für Buchungen über ihre Internetseite, die wir in Anspruch nahmen, weil wir in der Tat einen niedrigeren Preis auf kayak.com fanden. Zum einen brauchte Sofitel (ihr Kundendienst in Paris) zwischen vier und sechs Tagen für Antworten, zum anderen wurde unser Vergleichspreis mit fadenscheinigen und an den Haaren herbeigezogenen Argumenten abgelehnt. Das war absolut unnötig und gab uns einen schlechten Beigeschmack.

Es gibt verschiedene Zimmertypen, die entweder zum Garten (ohne nennenswerten Blick) oder zum Pool (mit Meerblick in den oberen Stockwerken) gehen. Wir hatten eines der größeren Zimmer im dritten (obersten) Stock mit Balkon. Die Zimmer sind zwar modern und luxuriös eingerichtet, haben aber wie das ganze Hotel wenig Charme, wirken eher steril. Die um etwa 10 m² größere Fläche im Vergleich zum kleineren Zimmer wird durch viel weiße Wand und einen Ottoman aufgefüllt, was den Eindruck von Leere heraufbeschwört. Die Dusche ist sehr groß.

Das Hotel bietet große Restaurants mit internationalen (hohen) Preisen, die wir durch die Nähe von gemütlicheren und weit preisgünstigeren Restaurants nicht ausprobierten. Das Frühstücksbuffet ist meiner Ansicht überteuert; es ist zwar modern und üppig, aber die Auswahl ist nicht so besonders, dass es den hohen Preis rechtfertigen würde.

Wir hatten Zugang zur Lounges des Hotels, Club Hemingway genannt. Der Aufpreis dafür beträgt 2200 THB pro Person und Tag und ist meines Erachtens nicht gerechtfertigt. Die Lounge liegt ineiner unattraktiven Lage nahe der Eingangshalle ohne jeglichen Blick und hat noch weniger Charme als das ganze Hotel. Eine Vitrine mit Neonröhre, einige verloren wirkenden Tischchen und die ewig selbe Aufzugsmusik charakterisieren den Essensraum, zwei verlassenene Sofaecken den dunklen zweiten Raum. Die Lounge ist nur von 9 bis 20 Uhr geöffnet, was einen frühen Snack unmöglich macht. Am Vormittag werden auch nur Obst und Kekse angeboten, um das teure Frühstück im Restaurant nicht abzuwerten. Während der restlichen Zeit bekommt man kleine Snacks und Kuchen, allerdings keine warmen Speisen. Immerhin ist kostenloses Internet im Lounge-Preis inbegriffen, auch am Zimmer.

Das Personal ist generell sehr freundlich und bemüht, jedoch nicht immer der englischen Sprache mächtig. Als Regel wird jeder Gast von jedem Mitarbeiter jedes Mal mit einem traditionellen Wai begrüßt, was gleichzeitig höflich, aber auch zwangsmäßig aufgesetzt wirkt.

Das Hotel bietet Tagesausflüge mit einem eigenen Schnellboot auf eine nahegelegene Insel an, wie auch die üblichen Tagesausflüge über den Tour Desk.

Alles in allem ein sehr modernes Hotel für ausländische Touristen, die lieber am Pool liegen, als die Gegend erkunden, allerdings für mich mit wenig lokalem Charme und recht überteuert.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SofitelManagement, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2012
Bonjour and Sawasdee Krab

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben Ihr Feedback über Ihren Aufenthalt im Sofitel Krabi Phokeethta Golf & Spa Resort zu teilen. Wir freuen uns zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Es ist unser erklärtes Ziel unseren Gästen einen höchstmöglichen Service sowie Ausstattungs Standard zu gewährleisten, wofür alle Sofitel Luxury Hotels bekannt sind.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen jedoch auch versichern, dass wir Ihren Kommentar genauestens zur Kenntnis genommen haben und dabei sind geeignete Massnahmen zu treffen um die angesprochene Problemstellung in der Zukunft zu beseitigen.

Wir möchten uns noch einmal bei Ihnen für Ihr wertvolles Feedback bedanken, und hoffen, dass Sie uns die Gelegenheit geben, Sie noch einmal bei uns willkommen heissen zu dürfen.

Herzlichst

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurich/Switzerland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2012

Luxus-Hotel in allen Belangen (Gebäudekomplex allgemein, Lobby, die diversen Restaurants alle mit grossen Aussenterrassen, riesige saubere Schwimmlandschaft (6000 m2),

Grösse, Ausführung und Sauberkeit der Zimmer etc. perfekt, Personal sehr freundlich und hilfsbereit, guter Service in allen Restaurants und den anderen Bereichen. Morgenbuffet und Abendessen in den verschiedenen Restaurants qualitativ gut, Preise natürlich höher als in den benachbarten einfachen lokalen "Restaurants" (vielfach mit Hygiene-Mängel).

Etwas abseits von Krabi (20 - 30 Min.), aber Shuttle-Bus vorhanden, besser eigener Mietwagen besorgen.

Strand leider (wie allgemein in der Region Krabi) nicht besonders akktraktiv. Bei Flut kann jedoch perfekt geschwommen werden. Strand vom Hotel durch ziemlich stark befahrene Strasse getrennt (fast Tag und Nacht, 7 Tage pro Woche, befahren durch unzählig viele und laute schwere Lastwagen mit Anhänger, die zur nahe liegenden Meer-Verladestation und zurück fahren). Die ins Meer herausragende Verladestation verschandet die ganze Sicht zu den im Hintergrund aus dem Meer herausragenden Felsen, wofür die Krabi-Region so berühmt ist. Liegen (vom Hotelpersonal perfekt überzogen und bedient) zwar am Strand vorhanden, aber keine Sonnenschirme, da Strand öffentlich. Benützung der Liegen deshalb nur bis ca. 11 Uhr möglich, da einige Liegen bis zu diesem Zeitpunkt durch Bäume noch im Schatten liegen. Der Strand könnte jedoch vom Hotel dennoch etwas besser gepflegt werden und das Hotel als grosser Arbeitgeber könnte nach Möglichkeit bei den Behörden für Sonnenschirme eine Ausnahmebewilligung bekommen.

Wer nicht besonders Wert auf Strand legt, ist in diesem Hotel bestens aufgehoben und wird durch die grosse Pool-Landschaft und die herrliche Tropenlandschaft innerhalb und ausserhalb der Hotelanlage honoriert, ferner durch die perfekte und gepflegte Infrastruktur des Hotels mit sehr freundlichem und willigen Personal, mit vorzüglichem Service.

Für schöne Tropenstrände die Region Khao Lakh in Thailand wählen.

Leider kein kostenloses Wifi nicht einmal in der Hotellobby vorhanden. Jedoch 3 Gratis-PC in der Lobby verfügbar (mit Wartezeiten).

Zimmertipp: Luxury-Room empfehlensert (grösser, grössere Terrasse und beste Lage mit Pool/Meersicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SofitelManagement, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2012
Bonjour and Sawasdee Krab

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben ihr positives Feedback auf Trip Advisor zu teilen.

Wir sind hocherfreut zu lesen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Sofitel Phokeethra Golf & Spa Resort so genossen haben und unseren persönlichen Service zu schätzen wussten. Es ist immer schön ein gutes Feedback zu erhalten.

Wir würden uns freuen, Sie in der nahen Zukunft wieder bei uns begrüssen zu dürfen,


Herzlichst

Robin Deb
Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Anschrift: Khlong Muang Beach | Nong Thalay, Nong Thale, Krabi-Stadt 81000, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Krabi-Stadt > Nong Thale
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Nong Thale
Nr. 5 der besten Resorts in Nong Thale
Nr. 5 der Familienhotels in Nong Thale
Nr. 6 der Romantikhotels in Nong Thale
Nr. 6 der Luxushotels in Nong Thale
Nr. 6 der Spa-Hotels in Nong Thale
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 279 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ACCOR, Booking.com, Asiatravel.com Holdings, LogiTravel, ab-in-den-urlaub, HotelsClick, Weg, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, Hotels.com, Venere, Expedia und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sofitel Phokeethra Krabi Golf And Spa Resort
Sofitel Phokeethra Krabi Golf Hotel Krabi-Stadt
Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort Thailand
Sofitel Phokeethra Krabi Golf Hotel Nong Thale
Sofitel Phokeethra Krabi Hotel
Krabi Sofitel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.