Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Finger weg von diesem Hotel !! Hier werden sie vom Hotelpersonal massiv bestohlen!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Barcelo Capella Beach Resort

Speichern Gespeichert
Barcelo Capella Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Barcelo Capella Beach Resort
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Villas del Mar, Juan Dolio 4750, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 18 Hotels in Juan Dolio
San Jose
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Finger weg von diesem Hotel !! Hier werden sie vom Hotelpersonal massiv bestohlen!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Wir waren 5 Tage (4 Nächte) in dieser Anlage. Das relativ Beste war die Animation!
Uns wurden 2 mal Benzin aus dem Mietwagen gestohlen mit einem Schaden von ca. 60 USD$. Das Auto befand sich auf dem bewachten Parkplatz des Hotels!
Das Schlimmste aber ist, daß uns 200 US$Bargeld aus dem Zimmersafe gestohlen wurden.
Wir vermuten, daß der Sicherheitsdienst des Hotels hinter diesem Diebststahl steht. Als wir eines Tages vom Mittagessen zurück ins Zimmer wollten, funktionierte das Schloss (mit Chipkarte) nicht und nach ca, 1 Stunde Wartezeit kam der hotekeigene "Sicheheitsservice" mit 2 Mann angerückt. Obwohl er die Möglichkeit hatte sich an das Schloss mit einem PC und USB Anschluss von aussen zu öffnen, behauptete er, daß er ins Zimmer über den Balkon einsteigen müsse um das Schloss von innen zu öffnen! Bei dieser Gelegenheit war er dann 10 Minuten allein im Zimmer und konnte dort aus dem Safe die 200 US$ stehlen, dessen Verlust wir erst am Tag der Abreise bemerkten, da man in einem ALL INKLUSIV Hotel in der Regel ohne Geldbörse unterwegs ist! Der Zimmersafe hat auch einen USB Anschluss, und kann somit vom "Sicherheitspersonal" des Hotels geöffnet werden, falls ein Kunde mal seine Nummer Kombination vergessen sollte.
Das Personal an der Rezeption ist extrem unfreundlich. Einmal hatten wir im Essen Plastikteile einer Gefrierpackung. Der "Strand" ist defenitiv nicht zum Schwimmen geeignet und man kann höchstens etwas ins knietiefe Wasser gehen, aber aufpassen vor Seeigeln und Korallen. Eines Morgens wurden wir schon um 7 Uhr durch lautes Klopfen an der Tür geweckt, mit 4 facher Wiederholung bis 8 Uhr. Das Hausmädchen sagte, sie habe die Anweisung das zu tun um festzustellen welche Zimmer schon am Vortag geputzt wurden. Wir und andere Gäste waren empört! Bei der Animation udn Handtuchausgabe wurden wir von Angestellten gebeten, ihnen etwas zu Essen zu besorgen, z,B, ein Sandwich, da die Dame großen Hunger hatte, aber angeblich nichts zu Essen bekam. Peinlich !
Lieber Alcatraz als Capella Beach in Juan Dolio!! Nie mehr dieses Hotel!!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.194 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    175
    347
    268
    186
    218
Bewertungen für
252
405
53
32
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Götzis
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2013

Am Wochenende wird das Hotel von einheimischen Relelrecht gestürmt,viele Hochzeiten, Gburtstage und einfach die Sau rauslassen. Dan wird es sehr laut und zunehmend schmutziger,WC-anlagen,essbereich,Pool alles in einheimischer Hand. Die Zimmer zu klein, das Bad geht gar nicht,Klimaanlage zu laut und nicht regulierbar, Zimmertür lies sich 9mal nicht öffnen , jedesmal zur Reception gehen Karte neu laden.Das Essen für einheimische sicher sehr gut , aber für uns mangelhaft bis schlecht. Service komplett unorganissiert.lange Wartezeit. Achtung am Strand BADESCHUHE empfehlenswert sonst ok.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2012

Mit Air Berlin geflogen, war ein ziemlich guter Service. Transfer kann 2-3 Stunden betragen, aber die Autobahn Punt Cana-La Romana ist fertig und damit annehmbar. La Romana braucht auch ca 1,5 Stunden. Wer am Freitag abend ankommt muß sich auf gewisse Wartezeit an der Reception einstellen, die Wochenendbesucher checken ein und das kann dauern. Wir bekamen von Anfang an das Zimmer 4310 und waren sehr zufrieden, kein Lärm, zum Strand und Restaurant sehr nah. Da wir das Hotel schon kannten fanden wir uns in der Anlage sofort zurecht.
Das Zimmer sehr geräumig, die Betten täglich frisch bezogen, nur manchmal fehlte hie und da ein Handtuch. Ab und zu 1 US$ und es klappte wieder. Zimmesafe ist kostenlos, eine Kaffeemaschine ist auch da und im Kühlschrank nichtalkoholische Getränke die immer nachgefüllt wurde. Ein kleines Manko ist die hellhörige Bauweise: Wenn neue Gäste kommen, auch Nachts, und die Betten zusammenschieben ist halt nervig.
Das Hauptrestaurant ist in mehrere Räume unterteilt, für die Raucher wohl ein Paradies. Die Essensauswahl war gross, wir können nicht verstehen wie sich da jemand beklagen kann. Wer natürlich Zicklein, Kaninchen, Kutteln oder Babygambas für ungeniessbar hält, dem ist nicht zu helfen. Aber auch für diese Leute gibt es mehr als genug genug Alternativen. Im zusätzlichen Beachrestaurant war die Essensqualität hingegen nicht so gut, man muß da nicht essen.
Der Strand wurde täglich gereinigt, Liegen gab es reichlich, wer die Strandhändler nicht mag, der zieht sich halt etwas zurück und schon ist Ruhe.
Am Wochenende kommen viele Einheimischen, dann geht die Post ab aber am Sonntag Abend ist wieder himmlische Ruhe.
Die Abendshow ist nicht so berauschend, wir sind aber nicht so die Nachteulen und dann störts nicht.
Also noch mal: Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub.

Zimmertipp: Nicht am Freitag anreisen, besser DiMiDo. Block 4 ist empfehlenswert- Block 1 auch, wenn man ein ruh ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weiden, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Ich war in der Nebensaison da, also etwa nur zu 30 % belegt.

Anlage:
Die Gartenanlage wird super gepflegt. Ohne wenn und aber.

Zimmer:
Die Zimmer sind in Ordnung, leiden natürlich an der hohen Luftfeuchtigkeit.
Der 4000 Block soll angeblich der Beste sein.
Kostenloser Safe auf dem Zimmer, allerdings nicht fest montiert.
Minibar nur spärlich mit alk.freien Getränken bestückt.
Die Sauberkeit ist abhängig von der Reinigungskraft, meine lies zu wünschen übrig.
Auch das Treppenhaus und die Gänge wurden in meinem Bereich mind. 1 Woche nicht mehr gereinigt. Sollte einem 4 Sterne Hotel nicht passieren, egal wo!!

Essen / Restaurant:
Das Buffet hat eine sehr große Auswahl zu bieten, nur lässt es geschmacklich etwas zu wünschen übrig. z.B. das Fleisch ist teilweise hart wie ein Gummisohle, nur noch lauwarm, mäßig bis gar nicht gewürzt etc.
Am Wochenende fallen die Dominikaner ohne Manieren in das Restaurant ein und "fressen" das ganze Buffet, wie ein Heuschreckenschwarm leer. (1 Restaurant war derzeit geschlossen, wahrscheinlich wegen der Nebensaison--> am Wochenende eine Zumutung).
Die Küche war nicht in der Lage, dieses Fressgelage zu kompensieren, wie auch.
Servicepersonal war teilweise freundlich, aber überfordert bzw. nicht ausgebildet.
Täglich waren die Tische unvollständig (Aschenbecher, Servietten, Besteck etc.) Normal kein Problem, aber nach 2 Wochen nervt es langsam.
Vor allem an den Wochenenden ....... ohje, ohje ....

Rezeption:
Musste den Bediensten bei der Anreise (04.00 Uhr wecken :-), um einchecken zu können,
ansonsten nahm ich den Service nicht in Anspruch.

Animation:
War vormittags zur Aerobik zu sehen, dann Fehlanzeige (Nebensaison)
Animationsaushänge fanden nur teilweise bis gar nicht statt. Beachvolleyball etc.
Die abendlichen Shows bestanden fast täglich nur aus Tänzen, lediglich die Kostüme wurden geändert. Ist fast alles nur auf Spanisch ausgelegt.
Die sog. Musicals (Greese, Michael Jackson) war eine "Miniplaybackshow für Arme".

Strand:
War sehr sauber. Strandkäufer können mit der Zeit nerven. Tipp: Weiter hinten ablegen, denn da ist es ihnen verboten, ihre Waren zu verkaufen, es sei denn die Security ist mit Ihnen befreundet. Meer ist auch in Ordnung. Schuhe sind nicht zwingend erforderlich. Es gibt genügend Stellen, an denen man sich aufhalten kann. Will man weiter raus, sind sie empfehlenswert.
Liegen sind ok, teilweise defekt. Schattenplätze unter Palmen sind genügend vorhanden.

Bar:
Teilweise längere Wartezeiten, obwohl kein Betrieb war.
Das Bier ist ein Lightbier aus dem Fass, war aber ganz o.k.
Cocktails sind eine Frechheit und auch nicht alle gem. Karte verfügbar.
Alk.freie Getränke beschränkten sich auf Cola, Cola Light, Sprite, Wasser und irgendwelche pulverisierten Säfte.
Ausgabe der Getränke in dünnen Plastikbechern! Arme Umwelt!

Disco:
Längere Wartezeiten bei der Bestellung von Getränken, besonders am Wochenende.
Sehr laut und fast nur Merengue. Nach 2 Wochen etwas anstrengend.
3000 Block in der Nähe. Sollte man meiden.

Tipps:
Vor der Hotelbuchung, die Flüge checken! Es gibt 3 Flughäfen in der Dom.Rep. Transferzeit von 30 Minuten (Santo Domingo) bis 4 Stunden (Punta Cana).
Hotel am Wochenende für Ausflüge nutzen. Diese können z.B. bei EVA am Strand rechts hinter Tauchschule günstiger als beim Reiseveranstalter gebucht werden.
Zigaretten kosten ca. 20 - 25 US$. Fragt bei EVA nach. wo Ihr sie bekommt.
Internet kostet 2 US$ /Std.--> 3 PC´s vorhanden--> Code an der Rezeption erhältlich. Solange in der Woche nutzbar, bis die Stunde verbraucht ist.
Telefonieren kann man bei der Tauchbasis via Skype. Kosten ca. 0,10 cent/Min. in dt. Festnetz bzw. 0.30 cent/ Min aufs Handy.
Wer etwas auf Cocktails hält, einen guten Service im Zimmer und im Restaurant erwartet, sollte diese Anlage meiden!!!!!
Es liegt nicht an dem Personal, sondern an der Unfähigkeit des Managements.
Bei Strandverkäufern handeln mind. 60 %.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Higuey, Dominikanische Republik
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Die 500 Zimmer verteilen sich auf 4 mehrstöckige Gebäude in einer Gartenanlage. Empfangshalle mit Rezeption, Sitzecken, 2 Buffetrestaurants, Seafood Restaurant ( Muss reserviert werden), diverse Bars, Diskothek, Geschäfte, Coiffeur sowie ein Juwelier. 24 Stunden Arztservice gegen Gebühr. In der schönen Aussenanlage befinden sich ein Amphitheater, 2 Beach-Bars sowie 2 Süsswasser- Pools mit Sonnenterrassen, Pool-/ Swim-up-Bar und einer Pool-/ Snackbar. An den Pools und am Strand sind Liegestühle, Badetücher und Sonnenschirme im Preis inklusive. Miniclub mit Betreuung ab 4 bis 12 Jahren von 09.00 bis 17.00 Uhr, separater Kinder- Pool und Spielplatz. Auch hier ist eine All inkl. Bar vorhanden.

Guter Dienstleistungsservica, gilt auch für die Restaurants. Freundliche Mitarbeiter. Essen vielfältig und gut. Wird dauernd durch Köche auf Vordermann gebracht.

Grosser bewachter Autoparkplatz. Check-In ab Vormittag möglich, aber Schlüssel erhält man erst ab 03.00 pm. Das Gepäck kann deponiert werden und ist bewacht und eingeschlossen.
Ich persönlich buche meine Aufenthalte direkt über die Home-Page von Barcelo.

Da Ich/wir in diesem Land leben aber viel unterwegs sind, fallen meine Bewertungen vielleicht etwas differenzierter aus als von Touristen aus anderen Ländern. Ich weiss wie schwer es hier ist etwas perfektes zu verwirklichen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2012

16h unterwegs. Eingrenzung am Strand.Wassersport unmöglich wegen Strömungen etc.! Tote und Verletzte durch mangelnde Aufklärung bzgl. der Strömungen. Nervige Strandhändler welche eine Erholung auf der Liege kaum zulassen. Abzocke bei gebuchten Touren im Hotel. Besser bei Einheimischen am Strand buchen.Essen ...naja, man kann satt werden! Viel Saufgäste...Engländer und Russen. -Wellness / Kosmetikurlaub geht anders.....Kosmetikbehandlungen kosten wie in Deutschland....nur unbekannte Produkte und unsaubere Bedingungen. Massagen wurden für Dom.Rep- Verhältnisse teuer, am Strand (20€- da lebt ein Einheimischer im Monat gut von !) und unfachmännisch/ unhygienisch angeboten.
Die Zimmer riechen nach Schimmel durch die Klimaanlagen. Lässt man sie aus, geht es dann.
Schimmel an den Decken und im Bad.Die Luft ist wohl zu feucht......nehmt Desinfektionszeug mit!
Private Handtücher wurden vom Zimmermädchen mitgenommen und weg waren sie! Mit tägl. Trinkgeld kann man Service bekommen- sonst hat man Pech!
Schwimmen im Meer ist nur an bestimmten Stellen möglich. Es gibt bessere Regionen in der Dom.Rep.!

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
107 Bewertungen 107 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2011

Es handelt sich um eine Hotelanlage, die direkt am Strand liegt. Es sind wirklich nur 50 m zum wunderbaren weißen Sandstrand. Der Pool ist zwar groß, und um diese Jahreszeit auch nicht überfüllt, jedoch lässt die Sauberkeit des Wassers zu wünschen übrig. Das Essen ist hervorragend und auch fürs Auge schön zubereitet. Das Personal fröhlich und nett. Sobald man die Anlage verlässt, sieht man das Elend, man wird ständig angesprochen, es wird gebettelt. Vorsicht beim Autofahren. Man fühlt sich als Fahrgast außerordentlich unsicher. Nicht mit unseren Verhältnissen vergleichbar.

Aufenthalt August 2011, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Barcelo Capella Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barcelo Capella Beach Resort

Anschrift: Villas del Mar, Juan Dolio 4750, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > San Pedro de Macoris Province > Juan Dolio
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Juan Dolio
Nr. 2 der Spa-Hotels in Juan Dolio
Nr. 3 der Strandhotels in Juan Dolio
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 209 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Barcelo Capella Beach Resort 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Barcelo, Expedia, Hotel.de, Booking.com, HotelsClick, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barcelo Capella Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Barcelo Capella Beach Hotelanlage
Barcelo Capella Beach Hotel Santo Domingo
Barcelo Santo Domingo
Barcelo Cappella Beach Resort
Capella Beach Resort
Barcello Capella
Cappella Beach Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Barcelo Capella Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.