Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Paradies am Goldenen Dreieck” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort
5.0 von 5 Resort   |   229 Moo 1, Chiang Saen 57150, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
15 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 3 von 7 Hotels in Chiang Saen
Passau, Deutschland
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paradies am Goldenen Dreieck”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2010

Das Anantara Resort liegt auf einem riesigen Gelände unweit von der burmesischen Grenze entfernt gegenüber an der Hall of Opium. Man kann darüber streiten, ob die Region touristisch so viel zu bieten hat, wie der Rest von Thailand. Maßgeblicher Faktor des Besuches dürfte zumeist allein der reizvolle Begriff des Goldenen Dreiecks sein. Das Hotel ist aber unbestritten ein Highlight in der Region. Das liegt zum einen an der überaus ansprechenden, reichhaltigen Küche (vor allem das Frühstück lässt keine Wünsche offen; die reichliche Auswahl an Vollkornprodukten dürfte wohl maßgeblich auch auf den deutschen Manager zurückzuführen sein), zum anderen an den- zugegebenermaßen exorbitant teueren, Möglichkeiten zu Ausritten mit Elefanten oder zur Ausbildung zum Mahout. Sicherlich gibt es anderswo in Thailand auch die Möglichkeit dies zu einem deutlich geringeren Preis zu machen, aber hier hatte man zumindest den Eindruck, dass die Tiere nicht allzusehr als touristisches Spielzeug verkommen; so gab es z.B keinerlei Vorführungen mit Ballspielenden Elefanten oder ähnliches.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

589 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    481
    81
    19
    7
    1
Bewertungen für
129
310
18
14
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
127 "Hilfreich"-<br>Wertungen 127 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Wunderschönes neues Luxushotel, ruhig gelegen im Herzen des Goldenen Dreiecks mit atemberaubendem Blick auf den Mekong und die Hügel von Burma und Laos.
Abgesehen von den üppig ausgestatteten Räumlichkeiten, Lobby,Restaurant und
Suiten, dem köstlichen Thaiessen, dem unglaublich liebenswürdigen Personal, das
sich bemüht, dem Gast jeden Wunsch von den Augen abzulesen,dem luxuriösen
Spabereich und infinity pool,ist das Besondere dieses Hotels, dem auch ein elephant sanctuary angeschlossen ist (Babyelefanten kommen täglich zum Frühstück auf die
Terrasse) sein umfangreiches Freizeitangebot, das von den üblichen Wellnessbehand-
lungen über Kochkurse, Bootsfahrten,Trekkingtouren zu abgelegenen Minderheiten-
dörfern,Elefantenritte bis zur Mahoutausbildung reicht.
Nicht überdimensionierte, sondern kleine, feine Boutiquehotelanlage, sicher eines
der schönsten Häuser im ländlichen Thailand.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2010

Wunderschönes Hotel, bzw. Hotelanlage auf einem Hügel. Entfernung zum tatsächlichen Goldenen Dreieck, also dem Punkt an dem Thailand, Laos und Myamar unmittelbar aneinander grenzen, beträgt Luftlinie keine 2 km. Sehr stilvolle und gehobene Architektur, Einrichtung und Bauweise. Die Anlage verteilt sich (auf) über den Hügel und bietet von allen Zimmern sowie vom Pool und Terasse einen Blick auf den Mekong Fluss, die angrenzenden tropischen Wälder. Der am Hotel vorbei laufende Grenzfluss zu Myamar ergießt sich 800m weiter in den mächtigen Mekong. Der Fluss dienst als tägliche Badestation für die Hoteleigenen Elefanten. Man kann jedem nur empfehlen, einen Badetrip mit den Elefanten zu buchen. Man reitet auf ihnen zum Fluss, badet mit Ihnen und schrubbt sie ein ewnig sauber, Die Elefanten tröten vor Freude und begießen einen als Dank mit einer Stange Wasser aus ihrem Rüssel. Anschließend bringt man den Elefant zu einem "Schalfplatz" in der Ebene, Dort werden die Elefanten mit einer langen Kette an einen Baum oder einen großen Stein gekettet und verbingen bis zum nächsten Morgen eine erholsame Nacht im Freien.
Vom Hotelppol aus hat man einen guten Blick auf die Ebene und den Fluss so dass man die Elefanten im Prinzip den Rest vom Tag sehen und hören kann.
Neben den Elefantentrips bietet das Hotel eine Menge weitere Trips und Unternehmungen an. Eine Fahrt im Longboat auf dem Mekong und anschließender Besuch der "Special Economic Zone" von Laos auf der anderen Flussseite des Mekong bietet eine gute Gelegenheit etwas von den Ausmaßen des Mekong zu erfahren. Man fährt vorbei an in den Fluten spielenden Kindern, Frauen die Wäsche waschen oder aber auch das Wasser des Mekong für Essenzubereitung etc. benutzen.
Sehr zu Empfehlen ist ebenfalls der vom Hotel aus angebotene Kochkurs. Um 7 Uhr morgens fährt man mit dem Küchenchef auf den lokalen Markt und erfährt einiges über Land, Leute, essen, Gewürze, etc. Zusammen werden einige Einkäufe erledigt und ein echt Thailändisches Frühstück eingenommen. Ein Hinweis für alle, die bereits einen solcen Markt mal besucht oder gesehen haben: Auf den Kauf von Frischfleich wird jedoch verzichtet. Diese wird für den Hotelgebrauch täglich frisch aus Bangkok antransporiert. ;-)

Essen und Qualität der Restaurants im Hotel (Thai-Küche und Italiener) ist hervorragend. Sowohl was Service, Qualität und Location betrifft.

Das Hotel ist für alle empfehlenswert, die Ruhe und Luxus innerhalb eines Hotels suchen und außerhalb etwas von Land und Leuten sehen wollen. Wir hatten das Glück zur zeit des Songkran Festivals vor Ort zu sein und konnten die lokale Parade in der Stadt mit den Hoteleigenen Elefanten mitgehen.

Die Fahrt vom Flughafen Chiang Rai dauert etwa 1h im organisierten Minibus. Wer über Chiang Mai anreist muss etwa eine halbe Stunde mehr einrechnen.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
87 Bewertungen 87 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2010

Wir kamen in dieses Hotel nach einer 3- tägigen Bootsfahrt auf dem Mekong .
Eigentlich gibt es nichts negatives über das Hotel zu berichten,wir waren zufrieden und würden es wieder wählen wenn wir in der Gegend sind.
Gutes italenisches Restaurant,Frühstück auf der Terrasse mit schönem Mekongblick,
kein kostenloses Internet auf dem Zimmer

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bournemouth
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2007

Verbrachten im Dezember vier Nächte hier. Waren etwas besorgt, dass uns das Stadtleben fehlen würde, aber waren mit dem Mountain Bike unterwegs, beobachteten Elefanten, zogen durch das Gelände, besichtigten den sich in der Nähe befindlichen Goldenen Buddha, und - am allerbesten - fuhren mit dem Longtail-Boot den Mekong hinauf. Personal war hilfsbereit, aber nicht aufdringlich, und der Geschäftsführer lieh mir sogar ein Buch! Gutes Essen und - für Thailand überraschend - guter Wein.

Wir kommen wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort

Anschrift: 229 Moo 1, Chiang Saen 57150, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Chiang Rai > Chiang Saen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Chiang Saen
Preisspanne pro Nacht: 908 € - 1.305 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 77
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, Booking.com, Agoda, Splendia, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Odigeo, TUI DE, Hotels.com, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Golden Triangle Hotel Chiang Saen
Anantara Golden Triangle Resort And Spa
Anantara Golden Triangle Hotelanlage & Spa
Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort Chiang Saen, Provinz Chiang Rai, Thailand
Anantara Resort Golden Triangle
Anantara Hotel Golden Triangle

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.