Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Was für ein Aufenthalt!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Popa Mountain Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Popa Mountain Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Popa Mountain Resort
3.0 von 5 Resort   |   Mt. Popa, Kyaukpadaung Township, Bagan, Myanmar   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 36 Hotels in Bagan
Zertifikat für Exzellenz 2014
Zürich
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Was für ein Aufenthalt!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2014

Wir können die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Bei uns war alles fabelhaft!

Netter Service am Empfang, netter Service im Restaurant..

Unbedingt Zeit einplanen, damit den Pool mit seiner super Sicht geniessen kann.

Wir hatten ein Zimmer mit Sicht auf den Mount Popa. Das Zimmer war traumhaft eingerichtet und schön dekoriert. Das Bad riesig und perfekt ausgestattet. Der Balkon - unbeschreiblich.

Wir haben eine Flasche Wein gekauft und dann auf dem Balkon den Sonnenuntergang genossen. Alleine dafür lohnt sich der Aufenthalt und auch der Preis ist gerechtfertig. Dieser Abend war ein Highlight unserer Reise!

Danach waren wir im Restaurant essen. Klar waren hier die Preise höher als in den einfachen Restaurants in den Städten. Aber das kann man auch nicht vergleichen. Das Hotel gehört wohl den besten des Landes! Fürr den Blick, den Service, die Lokalität etc. waren die Preise absolut ok. Das Essen war lecker, der Service ausserordentlich aufmerksam.

Viel Spass hat auch das Frühstück gemacht. Unbedingt europäisch wählen und nicht asiatisch! Es gibt frischen Fruchtsaft, frische Backwaren, leckere Marmelade und Butter, dazu eine Eierspeise frisch zu bereitet.. alles aber vom Feinsten!

Wir möchten den Aufenthalt nicht missen!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

172 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    63
    75
    21
    8
    5
Bewertungen für
16
87
10
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rueschlikon
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2014

Das Resort lebt von der schönen Lage und der tollen Sicht auf den Mount Popa. Ansonsten ist die Anlage wahrscheinlich in den 80-er Jahren gebaut, völlig veraltet. Das Beste an den Zimmern ist die schöne Veranda sowie die Grösse der Zimmer. Leider sind die Stühle und der eine Liegestuhl auf der Veranda steinhart und Kissen gibt es leider keine. Daher ein längeres, gemütliches Sitzen nicht möglich. Der Zimmerkomfort ist miserabel, schummriger Beleuchtung, eher mässig gereinigt, Dusche erinnert an eine Militärkaserne und das bescheidene Bad ist im Eingangsbereich integriert. Auf Grund der schlechten Beleuchtung sieht man kaum etwas, was vielleicht auch besser ist. Zudem sind die Bungalows sehr ringhörig. Das Schnarchen unseres Nachbars, welches mir den Schlaf geraubt hat, ist mir noch in bester Erinnerung. Sowohl das Frühstück als auch das Essen im Restaurant war von bescheidener Qualität und der Service liess sogar für burmesische Verhältnisse zu wünschen übrig. Dafür sind die Preise umso höher, ja eigentlich unverschämt. Für einen Teebeutel im Zimmer um einen Tee selbst zu brauen bezahlt man z.B. 3 US$. Das Hotel kann man sich sparen! Um den wunderschönen Ausblick zu geniessen, kommt man am besten nur zu einem Kaffee vorbei. Frühmorgens ist der Blick auf den Mount Popa am schönsten. Natürlich ist auch der Sonnenuntergang toll anzusehen.

Zimmertipp: Die grösseren Bungalows bei der Reception haben den besten Blick auf den Mount Popa
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenchen
Top-Bewerter
238 Bewertungen 238 Bewertungen
94 Hotelbewertungen
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
133 "Hilfreich"-<br>Wertungen 133 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Ein perfekter Ort für die Durchreise von Bagan nach Mandalay od. einen Tagesausflug (mit Übernachtung) von Bagan. Nach der Entdeckung/Besichtigung des Popa Taung Kalat kann man hier einen herrlichen Nachmittag auf dem Balkon eines Bungalows mit Blick auf selbigen verbringen. In jedem Fall diese Kategorie buchen !
Das Restaurant bietet herrlichen Blick / Atmosphäre. Es gibt keine Alternativen, man sollte hier essen. Die Qualität ist OK, die Preise natürlich entsprechend der Kategorie.
Die Zimmer sind super - stimmungsvoll, das Resto auch. Der Pool....auch.
EIN ERLEBNIS !!!

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2012 über Mobile-Apps

Ein Hotel in phantastischer Lage, direkt in den Urwald integriert. Vom Restaurant und den Superior Zimmern direkter Blick auf den berühmten Pagodenenfelsen.
Alleine ein Sonnenuntergang mit diesem Ausblick rechtfertigt die Reise.
Service sehr gut, gratis WLAN in der Lobby, Essen sehr gut, Preise moderat.
Keine Kreditkarten.

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Das Hotel besticht durch seine Lage mit einem traumhaften Ausblick über das Tal auf den Taung Kalat. Die Bungalows sind sehr großzügig mit herrlicher Terrasse und gemütlich eingerichtet, allerdings sind sie extrem hellhörig, sodass man jedes Atemgeräusch (Schnarcher) des Nachbarn mitverfolgen kann oder muss. Das Frühstück ist in Ordnung, jedoch nichts Besonderes, das Abendbrot auch, wobei man durch den traumhaften Blick für vieles entschädigt wird. Die Scampis am Abend waren wohl nicht ganz in Ordnung, die Nacht verbrachte ich jedenfalls mit Erbrechen.Die Preise sind hoch, ein Ausweichen in andere Restaurants ist nicht möglich. Bei der Abreise sollten wir ein neues Laken erwerben, da durch eine aufgekratzt Stelle am Ellenbogen kleine Blutflecken entstanden waren.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Euskirchen, Deutschland
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Die Aussicht ist fantastisch. Der kleine Mount Popa mit den Pagoden auf der Spitze liegt unmittelbar in Richtung Westen / Sonnenuntergang. Die Anlage ist ausgesprochen attraktiv.
Leider war ich nicht in einem der tollen Bungalows, sondern im hinteren Bereich in den aneinandergereihten Zimmern. Diese Unterkunft ist ziemlich billig gemacht und dem Verfall preisgegeben. Das eigentliche Problem und Nervige sind die papierdünnen, völlig unisolierten Trennwände zwischen den Zimmern. Man hört alles vom Nachbarn. Der Boden ist zudem durchgängig und wenn die Nachbarn herumlaufen, poltert es im eigenen Zimmer und die Tassen springen auf den Untertellern. Natürlich hört man auch alles aus dem Bad, das eh schon einen nervigen Lüfter hat.
Wäre ich in einem der freistehenden Bungalows untergebracht gewesen, hätte ich bestimmt eine hervorragende Bewertung abgegeben.
Heißes Wasser braucht sehr lange, bis es aus der Leitung kommt.
Aussicht gibt es von meinem Balkon sehr wenig. Auch die freistehenden Bungalows bieten nur teilweise Aussicht.
Es sind lange, lange, teilweise sehr lange Wege zurückzulegen. Dazu viele Stufen. Jedenfalls je nach Lage des Zimmers / Bungalows.
Kostenloses Internet ist in der Lobby verfügbar, Computer für 2 US$ pro 30 Min.
Es gibt einen Swimming Pool mit Aussicht auf den Berg.
Das Restaurant bietet ebenfalls eine Traumaussicht.
Das Essen ist anscheinend vorgekocht, denn es dauert nur wenige Augenblicke, bis es auf dem Tisch ist. Das Essen ist OK. Das Frühstücksangebot ist eher übersichtlich, aber gebratener Reis mit Ei und dazu grüner Chili mit Knoblauch in Soja schmeckt toll. Die meisten Touris essen freilich Toast.
Das Hotel liegt völlig isoliert und weit, weit weg von der nächsten Siedlung oder dem nächsten Restaurant. Man hat also keine Wahl.
Fällt der Strom aus, was wahrscheinlich täglich der Fall ist, startet nach einiger Zeit ein irre lauter Generator, unweit der Unterkünfte. Der rattert und vibriert dann. Aus ist es mit der Ruhe und nur Ohrenstöpsel. Die Bungalows in erster Reihe dürften davon nichts mitbekommen.

Mir wurde schon von einigen Hoteliers gesagt, dass die Deutschen dafür bekannt sind, aus den Hotelzimmern alles mitzunehmen, was nicht angeschraubt ist. Daher gibt es in diesem Hotel auch eine Liste, was die einzelnen Einrichtungsgegenstände kosten. Es gibt sogar Gäste, die Möbelstücke mitnehmen sollen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2011

Dieses am Bertrauf gelegene Hotel hat eine traumhafte Lage. Von vielen Zimmern, wowie vom Restaurant und Swimmingpool aus hat man einen herrlichen Blick auf den Mont Popa. Die Zimmer sind im burmanischen Stil eingerichtet und sehr geräumig. Viele Zimmer haben eine wunderschöne Terasse.
Der Romantiker kommt in diesem Haus voll auf seine Kosten.

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Popa Mountain Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Popa Mountain Resort

Anschrift: Mt. Popa, Kyaukpadaung Township, Bagan, Myanmar
Lage: Myanmar > Mandalay Region > Bagan
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Bagan
Nr. 9 der Romantikhotels in Bagan
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 124 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Popa Mountain Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ebookers.de, LogiTravel, Asiatravel.com Holdings, TripOnline SA und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Popa Mountain Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Popa Mountain Hotelanlage
Popa Mountain Hotel Bagan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Popa Mountain Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.