Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Natur pur mit TOP Service” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Fregate Island Private

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Fregate Island Private gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Fregate Island Private
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   P.O. Box 330 || Victoria, Mahe, Fregate Island, Seychellen   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Eine Flasche Wein gratis
deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Natur pur mit TOP Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Um 6:20 Uhr morgens sind wir mit Emirates auf den Seychellen gelandet. Bereits um 8 Uhr waren wir mit dem Hubschrauber (15 Minuten Flugzeit) auf Fregate. Die Begrüßung was herzlich und persönlich, was die Philosophie von Fregate wiederspiegelt. Fregate gehört seit dem letzten Jahr zur deutschen Oetker-Collection. Begrüßt wurden wir vom Managing Director Kafcsak (seit 2 Monaten im Amt), Front Desk Manager und dem PA Dominic. Herr Kafcsak hat sich dann allerdings für den Rest der Zeit nicht mehr sehen lassen, obwohl nur drei von 16 Villen belegt waren. Bei einen solchen Hotel sollte es dem Topmanagement schon wichtig sein, den Kontakt zum Gast zu halten, wenn dieser es wünscht.
Wir verbrachten eine Woche der Superlative! Der persönliche Butler Service (Personal Assistent), Dominic, war immer zuvorkommend in einer perfekten, feinen, zurückhaltenden Weise, vielen Dank dafür.
Die Küche ist ausgezeichnet. Abends haben wir jeweils an anderen Ort gegessen: Strand, Marina, Villa, Restaurant, etc... . Dominic hat dies alles organisiert, ein Traum 
Die Strände sind auch ein Traum. Sowohl die Strand vor der Villa als auch die separaten privaten Strände (Anse Victorin und Anse Macquereau) sind absolute Highlights. Dort gibt es gekühlte Getränke und jeweils ein Tagesbett und Dusche. Wenn man Hunger bekommt ruft man über das vor Ort befindliche Telefon den PA an und der bringt dann die gewünschten Speisen und Getränke.
Der Chefkoch hat uns seinen Garten (40.000 m²; 80% der veganen Lebensmittel sind liebevolle Eigenproduktion) gezeigt und das Essen war hervorragend (frisch und kreativ).
Drei der 16 Villen sind „Two Bedroom Villen“ (Nr. 3, 15 und 16), leider findet man dazu keinerlei Infos im Internet. Wenn wir dies gewusst hätten, hätten wir sicherlich eine solche Villa gebucht. So durfte unser Nachwuchs im Zustellbett im Wohnzimmer schlafen, was aber kein Problem darstellt.
Wir hatten „All-Inclusive“ gebucht. Bis zum letzten Tag war nicht klar, was nun inklusiv war oder was nicht. Nur drei Weißweine wurden als „All-Inclusive“-Weine angeboten, nur waren alle diese Weine nicht verfügbar. Daraufhin hat man uns andere Weine angeboten. Nur weiß man nie, was am Ende auf der Rechnung steht, und bei 200 € pro Flasche würde ich dies schon gerne wissen wollen. Ob die Getränke in der Minibar inklusive waren; wir wissen es bei heute nicht.
Pro Villa steht ein Buggy zur Alleinnutzung zur Verfügung. Die Buggies sind bereits in die Jahre gekommen. Wir hatten einen Platten; dies kann passieren, nur dann haben wir einen Ersatzbuggy bekommen, wo die Bremsen nicht funktionierten.
In der Zeit von Mai bis September brühten auf der Insel tausende Vögel; in manchen Bereichen der Insel ist ein Aufenthalt daher nicht möglich, wegen dem Vogelkot und dem Gestank. Dementsprechend ist man im Restaurant und am Frühstückstisch nie alleine, viele Vögel belagern den Tisch, was uns aber nicht gestört hat.
Auf Fregate gibt es 2000 Landschildkröten, ein unbeschreibliches Naturschauspiel.
Während wir Eltern uns im SPA aufgehalten haben, hat sich der PA liebevoll um den Nachwuchs gekümmert. Ob Tauch-, Kochkurs oder Kajakfahren, Angeln, Füttern der Schildkröten: es wurde nicht langweilig.
Bei der Abreise haben wir ein professionelles Buch über die Flora und Faune von Fregate bekommen, warum gab es dies nicht bereits bei der Ankunft, dann hätten wir dieses auch nutzen können?

Zimmertipp: Villa 1, 2 und 9 sind nicht in der ersten Strandreihe
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wayne k, Managing Director von Fregate Island Private, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Juli 2014
Mit Google übersetzen
Dear “3reiselustige”:

Thank you for your kind comments, we are very pleased you enjoyed your visit with us! I certainly agree, Fregate Island Private is an exceptional experience… Our great staff, remarkable natural environment, marine activities and of course our culinary offerings make our resort unique in all the world!
I will certainly pass on your compliments to Dominic who is one of our outstanding “Personal Assistants”. I will also let our chefs in the Culinary Department know how much you enjoyed our cuisine. We are extremely proud to have great employees on our island, with many having been with us for over 20 years. I would mention the people of the Seychelles are some of the friendliest I have encountered in my island assignments; the entire country passionately embraces tourism. The Seychelles are a very hospitable culture and one of the cleanest, friendliest, and safest islands that can be found. This said, our employees are exceptional!
Thank you for your points in this Trip Advisor posting, and I sincerely appreciate the feedback. I completely agree it is essential for my management team and me to be visible hosts for our guests. I regret you felt we could do better in this area and we take the comment to heart. Rest assured the comment is well noted!
I believe you have well described the island when you mention you had a week of superlatives… Thank you! Our beaches are certainly some of the best in the world, and the views over the Indian Ocean from our Villa decks is fantastic. Our fruits and vegetables are from our own garden, our fish is caught daily, and all are prepared by our world-class chefs. We strive to make our F&B program the best possible, I am glad we satisfied you in these areas.
Concerning your comment on not knowing our resort offers two bedroom villas; our Reservations team and I are reviewing how this could have been missed on our internet site and at your time of booking. We do work to offer these rooms, this information should be clear. Thank you for bringing this to our attention.
Likewise; we have procedures to outline our in-room beverage program in three ways: At the time of booking, on our website, and during your arrival orientation by the Personal Assistant. As on our website, house wine, local beer and non-alcoholic beverages are included with only other alcoholic beverages at an additional charge. I will review these procedures with all areas of our team to see how we could have better informed you on this issue.
I understand your concern in insuring our buggies are well maintained and their age. I am pleased to report we have now 12 brand new buggies in our fleet and are planning further additions. Our guests, staff, and family members operate our vehicles so we are extremely concerned to make sure our equipment is safe thus a maintenance and inspection program is absolutely in place. Based on your comment we have completed an extra-ordinary inspection of all our fleets brakes, my team has confirmed all are in order. Lastly with our rough roads on rare occasions a flat tire may occur, we certainly correct this as quickly as possible.
As with most tropical locations during this nesting time of year, there are certainly areas on the island that are more active than others. It is truly remarkable to observe this occurrence as it is one of the natural aspects which make the island unique. A good point that our departure gift of the wildlife book would be useful as an arrival gift… A great observation!
I sincerely appreciate your comments and regret we were not perfect during your visit. I am confident should you return to Fregate Island you would find the problems experienced were unusual rather than the norm. Please contact me directly and I will personally oversee the arrangements. I believe we did speak the evening before your departure as well as upon your departure, I regret we did not speak in depth to surface these observations. I would appreciate any further questions or comments you may have, so please contact me at any time at w.kafcsak@fregate.com.

Sincerely:
Wayne R. Kafcsak, Managing Director Fregate Island Private
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

80 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    67
    4
    5
    3
    1
Bewertungen für
17
45
2
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ahaus, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2012

Wir sind schon viel herumgekommen und stellen fest: Dies ist die Schönste der Seychellen. Groß genug für Abwechslung, klein genug für Privatsphäre. Wunderschöne weiße Strände, türkisfarbenes Meer, üppige Pflanzen - fast wie in Photoshop erarbeitet :-)

Dazu konsequenter Naturschutz, der uns Touristen außergewöhnliche Begegnungen mit ungewöhnlichen Tieren schenkt und zeigt, dass Naturschutz und Tourismus kombiniert werden kann. Betrieben mit einem furchtlosen Aufwand und einer beachtlichen Konsequenz. Hier kann man wirklich guten Gewissens entspannen!

Behütet und verwöhnt von Menschen, die uns Gäste spüren lassen, dass wir nicht nur willkommen sondern sogar geachtet sind.

Die Häuser mit eigenem Pool und Whirlpool und einem Elektrocart, das man sogar selbst fahren darf, traumhaft schön eingerichtet und wunderbar gepflegt. Der persönliche "Butler" hervorragend geschult, außergewöhnlich dezent.

Das Verwöhnprogramm umfasst eine hervorragende Küche, einen ausgezeichneten Spa und die Vorsorge, die an jeder Stelle der Insel spürbar ist. Hier muss man sich tatsächlich um NICHTS kümmern. Alles ist vorbereitet, alles durchdacht!

Einziger Nachteil - man muss irgendwann auch wieder abreisen!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Liechtenstein
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2012

Der herzliche und persönliche Empfang wiederspiegelt die Philosophie von Fregate! Zusammen mit einer anderen Familie verbrachten wir eine Woche der Superlative! Der persönliche Butlerservice war immer zuvorkommend in einer feinen zurückhaltenden Weise. Für uns gab es nichts zu beanstanden. Unsere two Bedroom Villa war ein Traum. Ganz besonders und einzigartig erlebten wir den Spa. Noch nie konnten wir so abschalten und geniessen, wie auf Fregate. Die Ruhe, die einzigartige Natur, die Tiere (sogar die vielen "Millepedis" / Tausendfüssler) haben uns in ein Paradies geführt. Die Küche ist ausgezeichnet. Jeden Abend haben wir an einem anderen Ort gegessen: Strand, Marina, Pool, altes Kolonialhaus... Uns allen ( auch den fünf Kindern) hat die Ruhe unendlich gut getan. Und doch hatten wir keine Sekunde das Gefühl wir wüsßten nicht was tun. Die Zeit bleibt auf Fregate stehen. Die Kinder liebten es die freundlichste Schildkröte "James" zu füttern. Fregate, ein Paradies. Allerdings sollten Menschen ,welche sich nichts zu sagen haben diesen Ort eher meiden.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2011

Die letzte Woche war für mich ein ganz einzigartiges und vor allem ganz tolles Erlebnis. Ich war täglich von neuem begeistert und überrascht wie viele Facetten diese wunderschöne Insel hat. Ein wahres Paradies eben! Durch das tolle Programm, welches das Team vor Ort für mich und Nicole vorbereitet hat, hatte ich die Möglichkeit die ganze Insel genau kennenzulernen – und war wie gesagt täglich von neuem begeistert. So oft habe ich da gesessen und einfach nur gesagt „Ach, wie schön!!!!“, denn das ist genau das was mir in jenen Momenten durch den Kopf gegangen ist.

Meine Highlights kann ich gar nicht alle aufzählen, denn es waren soooo viele. Ich kann nur sagen, dass das Team vor Ort eines der herzlichsten Hotelteams ist, welche ich je gesehen habe. Ich fand es so schön, dass alle Angestellten (selbst von weitem) immer gegrüßt haben und alles erdenklich Mögliche getan haben, dass wir uns wohl fühlen. An dieser Stelle möchte ich vor allem Tilak, unseren Butler erwähnen, der mit so viel Feingefühl und Umsicht unseren Aufenthalt zu einem so schönen und vor allem runden Erlebnis gemacht hat. Ich weiß Tilak ist noch nicht lange bei auf der Insel, aber ich denke dass er Frégate lebt und verkörpert, so wie man es sich von einem Personal Assistant auf Frégate nur wünschen kann. Täglich hat er es geschafft uns neu zu überraschen – sei es einfach nur durch Kleinigkeiten, wie bezaubernde Tischdekorationen gewesen. Auch alle anderen Teammitglieder, wie Greg, der uns zu früher Stund‘ auf einen Nature Trail mitgenommen hat und mit uns im Baumhaus gefrühstückt hat, oder auch Andreas und Nadine mit denen wir im Plantation House dinieren durften, haben sich rührend um uns gekümmert und unseren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht.

Weiterhin war ich total von der Natur auf der Insel begeistert. Nicole ist mit mir außerhalb unseres Programms noch 3 weitere Nature Trails gelaufen, so dass ich auch wirklich alle Strände und Klippen gesehen habe. Ich habe nach einer Woche das Gefühl Frégate genau zu kennen und alle Highlights gesehen zu haben und vor allem erlebt zu haben. Aldabra Schildkröten streicheln, das Frühstück mit Foddies und Geckos teilen sowie täglich neue Tiere kennenzulernen fehlt mir jetzt schon. Wie gesagt – ein wahres Paradies eben!

Ganz hoch muss ich an dieser Stelle außerdem das Essen loben. Selten habe ich eine so experimentelle und zugleich ausgezeichnete Küche erlebt. Es hat mir persönlich immer hervorragend geschmeckt, sei es im Frégate House oder im Plantation House gewesen, beim Frühstück am Anse Victorin, Anse Bamboo oder im Baumhaus, oder auch beim Barbeque am Grand Anse, bei dem Tilak für uns gekocht hat. Auch das Helipad Dinner mir der Rolling Kitchen war ein witziges und zugleich ausgezeichnetes Dinner.

Was mir besonders aufgefallen ist, ist die Entschleunigung des eigenen Lebens auf Frégate. Es ist erstaunlich, wie schnell man sich auf Frégate an genau diese Entschleunigung gewöhnen kann. Denn angekommen auf Mahe – wünschte ich mich sofort auf die Insel zurück, da mir Mahe an sich in diesem Moment zu hektisch und mit viel zu vielen Menschen bestückt war (und das nur nach einer Woche Frégate).

Alles in Allem hatte ich eine hervorragende und einzigartige Woche mit so vielen wunderbaren Erlebnissen und Eindrücken, die ich so schnell nicht vergessen werde. Frégate ist ganz klar „Unique in the world“.

  • Aufenthalt Februar 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Täuffelen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2010

Viel zu schnell gingen die Ferientage auf Frégate Island Private vorbei. Doch selten konnte ich den Urlaub so geniessen, wie in diesem Paradies im Indischen Ozean. Mich hat diese Mischung aus purem Luxus und exotisch-faszinierender Natur schlicht begeistert. Die riesigen Schildkröten, die Vogelwelt, die Eidechsen - einfach herrlich. Oder die zuweilen fast mystisch anmutende Landschaft, die Wälder, die riesigen Banyan-Trees, die Palmen, die farbigen Blumen, die Felsformationen und natürlich die traumhaften Strände. Auch wenn es, bedingt durch Wellen und Strömungen - nicht immer leicht ist, sich ins türkisblaue Meer zu stürzen, allein die Ruhe in diesem Naturschauspiel genügte.
Innert kürzester Zeit fühlt man sich in der Villa daheim. Und man geniesst begeistert, was Frégate Island Private diesbezüglich zur Verfügung stellt: Den grossen Pool, den Aussen-Whirlpool, die Veranda - und den Butler-Service. Der «Personal Assistant» liesst jeden Wunsch von den Augen ab - und erfüllt ihn speditiv, freundlich und zuvorkommend. Und die Küche vollbringt wahre Zauberwerke - wo immer der geneigte Gast zu essen wünscht. Am Strand, in der Villa, in einem Baumhaus, im Bootshaus.

Einmal Frégate - immer Frégate? Schön wär's.
Susi Frischknecht, Gerolfingen, Schweiz

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Täuffelen, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2010

Wenn nichts anderes zu hören ist, als das Rauschen der Wellen und das Kreischen der Seevögel, dann bezeichne ich das als Luxus. Luxus ist für mich auch, absolute Privatsphäre in einer (Hotellerie-) Infrastruktur zu geniessen, die ihresgleichen sucht. Oder auf den besten Plätzen im Theater «Natur» sitzen und den Darbietungen einer fantastischen Flora und Fauna folgen zu dürfen. Echte, unaufdringliche Gastfreundschaft mit Stil, Klasse und Freundlichkeit – auch das ist ein Luxus. Nicht zu reden von der Tatsache, dass die kulinarischen Höhenflüge den Flugkünsten der bereits genannten Seevögel in keiner Weise nachstehen. Das alles ist Frégate Island Private.

Wenn es ein Ferienresort schafft, ein sensationelles 5-Sterne-Angebot erbringen und dabei die Anliegen der Natur ebenso ins Zentrum zu stellen, wie die Wünsche der Gäste, dann verdient das Hochachtung. Mitten im Indischen Ozean werden (Dienst-)Leistungen erbracht, die unzähligen so genannten «Spitzenhotels» in urbaneren Gefilden sehr gut anstehen würden.

Frégate ist mehr als ein Hotelbetrieb auf einer herrlichen Tropeninsel. 16 Villen fügen sich harmonisch in die kolossale Kulisse. Private Butler betreuen diese Villen und die Gäste persönlich. Frégate Island Private erscheint wie ein Gesamtkunstwerk. Oder auf meinen persönlichen Nenner gebracht: So stelle ich mir das Paradies vor.

Stefan Senn, CH-Täuffelen

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2010

Mein Partner und ich haben kürzlich unseren Urlaub auf Frégate Island Private in den Seychellen verbracht! Wir hatten ursprünglich 6 Nächte auf der Insel gebucht, haben aber dann um weitere 4 Tage auf 10 Tage verlängert, weil es uns so gut gefallen hat! Wir haben schon sehr viele 5 und 6 Sterne Resorts weltweit gesehen aber unser Aufenthalt auf Frégate war bei weitem der beste Urlaub unseres Lebens!

Frégate ist nicht nur ein Luxusresort aber doch so viel mehr! Die Villen sind atemberaubend! Sie bieten so viel Platz und eine gemütliche Atmosphäre! Die Pools und das Jacuzzi sind unglaublich! Das Butlerkonzept ist ebenfalls brillant! Unser kenianischer Butler Albert war sehr reizend, sprach er doch fließend Deutsch und hat uns stets das Gefühl gegeben, dass wir „zu Hause“ sind! Es geht nicht immer um die großen Dinge, sondern die kleinen, persönlichen, sind die, die es ausmachen! So kann ein Buggy, der auf einmal in Fahrtrichtung gedreht wurde damit man nicht rückwärts den schmalen Weg herausfahren muss, oder ein Glas frisch gebackene Kekse einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern und den Tag vom ersten Moment an versüßen! Das Essen ist durchweg exzellent; so frisch wie man es nirgends auf der Welt bekommt! Und wenn man dann auch noch die Geschichten erzählt bekommt, was für eine umweltfreundliche und soziale Verantwortung diese Insel mit sich trägt, möchte man die Insel am liebsten nie wieder verlassen, denn man trägt ja ebenfalls seinen Teil dazu bei! 600 Riesenschildkröten gibt es auf dieser Insel! Hunderte von Vogelarten, einer schöner als der andere! Eine Flora und Fauna wie man sie noch nie gesehen hat! Der „Hotelteil“ der Insel entspricht ausnahmelos einem 6-Sterne Standard! Doch was Frégate einzigartig auf der Welt macht, sind Luxusgüter, die in der heutigen Welt leider sehr rar geworden sind: Das sind Raum, Stille und Zeit! Dieser Urlaub wird für uns immer unvergessen bleiben! Wir werden definitiv wieder kommen!

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Fregate Island Private? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fregate Island Private

Anschrift: P.O. Box 330 || Victoria, Mahe, Fregate Island, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Fregate Island
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Fregate Island
Preisspanne pro Nacht: 3.996 € - 4.283 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Fregate Island Private 5*
Anzahl der Zimmer: 16
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Sanft umspült das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans dieses private Kleinod der Seychellen. Fregate Island Private bietet 16 Luxus-Residenzen in spektakulärer Lage, freistehend und uneinsehbar, eingebettet in die Natur und thronend auf Felsen mit Aussicht auf das Meer. Die Einrichtung ist einfach und elegant zugleich und spiegelt originalgetreu das koloniale Architekturerbe der Region wider. Das Hauptschlafzimmer sowie Ess- und Wohnzimmer bieten großartige Ausblicke in die Natur, der Infinity Pool im Außenbereich geht scheinbar direkt über in die endlose Weite des Indischen Ozeans. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Weg und South African Hotels als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fregate Island Private daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fregate Island Private Hotel Frigate Island
Hotel Fregate Island Private Frigate Island
Fregate Island Private Seychellen
Fregate Island Private Frigate

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fregate Island Private besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.