Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Lodge, aber überteuert.” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Bambou Gorilla Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Ruhengeri suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Le Bambou Gorilla Lodge
Speichern
Le Bambou Gorilla Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ruhengeri-Kinigi | It Is Located in Musanze District Near Pnv, Ruhengeri, Ruanda (ehemals Le Bambou Gorilla Village)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
München
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Lodge, aber überteuert.”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2011

Die Zimmer sind wirklich sehr romantisch. Einfach, aber durchaus ausreichend. Der Kamin, der ab ca. 21:30 vom Personal eingeheizt wird dient leider eher zur Dekoration, denn er spendet keine Wärme, was sehr bedauernswert ist, denn aufgrund der hohen Lage ist es nachts unangenehm nasskalt. Am 1. Abend hatten wir noch eine Wärmflasche im Bett, am 2. Abend nicht mehr. Wir hatten uns entschieden außerhalb des Hotels zu Abend zu Essen,das wurde bestraft. Das Essen ist total überteuert und sehr simple. 15 US$ für ein Buffet das aus 4 Speisen besteht. Reis, Kartoffel, Hühnchen und Gemüse. Unangemessen sind auch die Zeiten in denen Strom zur Verfügung steht. 5:00 bis 6:30 morgens und 18:00 bis 22:00. Dazwischen nix. Bei uns funktionierte auch am 1. Tag das Warmwasser nicht. Das Personal war bemüht, hat aber noch viel zu lernen. Die Lodge liegt nicht weit vom Valcano National Park entfernt und bietet sich sehr gut an um von hier aus zum Gorilla-Trecking zu starten.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

133 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    55
    52
    13
    8
    5
Bewertungen für
16
38
26
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2011

Wir hatte drei volle Tage keinen Strom, kein warmess Wasser. Die Angestellten mussten für uns und für sich die Mahlzeiten im Dunkeln kochen, wir konnten keine Baterie aufladen. Die Preis von 250 dollars pro Tag ist viel zu übertrieben!!!Dafür würde ich 30 dollars bezahlen.
Keine kümmert sich um die Reparatur, die volle Preis wird trotzdem verlangt.
Ansonsten sehr nette Lodge, freundliches Personal.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2011

Wir waren Gorilla Trekken in Ruanda und haben 2 Nächte (vom 05.01. bis 07.01.2011) in der "Le Bambou Gorilla Lodge" verbracht. Vorab hatten wir 3 oder 4 Angebote eingeholt und hier schien uns das Preis- Leistungsverhältnis am besten. Gute Hotels sind in Runada recht teuer. Die Lodge ist erst seit ca. 4 Monaten geöffnet, sehr sauber und die recht großen Bungalows sind ganz gemütlich eingerichtet. Jeder Bungalow hat einen Kamin, der Abends für einen angemacht wird, so dass man nach dem Essen noch etwas am Kamin sitzen kann und es angenehm warm ist. Außerdem bekommt man Abends noch eine Wärmflasche ins Bett gelegt. Der Service ist ausgesprochen herzlich, Jaqueline - "Jacky" versucht alles um ihren Gästen den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten - sie hatte auch vorab unsere Trekking Permits und den Transport von Kigali und weiter für uns organisiert. Dies klappte alles problemlos und wir haben den Betrag komplett vorab überwiesen (Kreditkarten werden in Ruanda kaum akzeptiert!). Bei unserer Ankunft wurden wir von Kindern aus dem Dorf mit einem Tanz begrüßt, die dort schon aufgeregt auf uns warteten. Nach dem Trekken wurde extra ungefragt nochmal der Generator eingeschaltet (ansonsten hat man Strom von 6-10 Uhr Abends), damit wir warm duschen konnten. Außerdem wurden nach dem Trekken unsere Schuhe noch geputzt! Die Lodge soll aber wohl bald ans Stromnetz angeschlossen werden. Als wir noch einen kleinen Ausflug in die Umgebung machen wollten, haben uns der Gärtner und eine der Angestellten begleitet. Shakira spricht sehr gut Englisch und hat uns bereitwillig alles gezeigt und viel über das Dorfleben erzählt. Das Essen war im Preis eingeschlossen und die Pizza und Pasta war überraschend gut. Es wäre allerdings eigentlich auch ganz schön, wenn die Lodge ein oder zwei lokale Speisen anstatt Pizza und Pasta anbieten würde. Da die Lodge am Rand von Kingi liegt, braucht man morgens nur ca. 15 Minuten mit dem Auto zum Park Headquarter, so dass man noch etwas länger schlafen kann, als wenn man in Ruhengeri übernachten würde. Alles in allem waren wir hier sehr zufrieden und uns hat die Unterkunft von der Atmosphäre neben dem Milles Collines, Kigali in Ruanda am besten gefallen - wir waren außerdem noch im Serena Lake Kivu und Serena Kigali.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Le Bambou Gorilla Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Bambou Gorilla Lodge

Anschrift: Ruhengeri-Kinigi | It Is Located in Musanze District Near Pnv, Ruhengeri, Ruanda (ehemals Le Bambou Gorilla Village)
Telefonnummer:
Lage: Ruanda > Northern Province > Ruhengeri
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 von 8 Sonstigen Unterkünften in Ruhengeri
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 164 €
Anzahl der Zimmer: 9
Auch bekannt unter dem Namen:
Le Bambou Gorilla Lodge Ruanda/Ruhengeri
Le Bambou Gorilla Hotel Ruhengeri

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Bambou Gorilla Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.