Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spannende Tage im Busch” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dombo Farm

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Maun suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Dombo Farm
Speichern
Dombo Farm gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Okavango Delta | Nr. Kalahari North, Maun, Botswana   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Maun
Köln, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Spannende Tage im Busch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Wir verbrachten leider nur wenige Tag auf der Dombo Farm. Diese waren aber angefüllt mit wunderbaren Erlebnissen. Uli und Heike haben uns gut betreut und uns wunderbar bewirtet. Spannend war vor allem die Nähe zur Natur, insbesondere zur Fauna. So kamen die Tiere in der Dämmerung nah an die Bungalows (die übrigens sehr liebe- und geschmackvoll eingerichtet sind) heran. So haben wir das noch nirgendwo sonst in Botswana oder Namibia erlebt. Besonders beeindruckt hat uns der respektvolle Umgang mit der Natur und Ulis Wissen rund um die Tiere, die wir beobachten durften. Es gibt sie noch, die Welt ohne Handy und Doku-Soap, und sie ist viel spannender als auf dem Bildschirm.

  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    19
    0
    1
    0
    0
Bewertungen für
3
15
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kempen
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Wir waren im Februar 2014 für vier Nächte in der Lodge. Es ist eigentlich keine Lodge, sondern es sind zwei freistehende Chalets, die sehr schön eingerichtet sind.Da das Gelände nicht eingezäunt ist, können wilde Tiere ungehindert zu Besuch kommen. Aber das ist ja der grosse Unterschied zu den kommerziellen Unterkünften. Man ist wirklich ganz nahe an der Natur! Somit können wir den Bericht von franzi6666 nicht bestätigen! Wahrscheinlich hat man sich vorher nicht ausreichend über die Dombo Farm informiert. Uli und Heike geben sich jedenfalls sehr viel Mühe.
Das Essen schmeckt wieder einmal wie zuhause...und das ist besonders erfreulich, wenn man, wie wir, einige Wochen unterwegs ist und immer wieder die gleichen Gerichte vorgesetzt bekommt. Uli ist ein ganz toller Reiseführer, wenn man mit ihm Touren in die umliegenden NP macht. Alles individuell auf die Bedürfnisse der Gäste eingerichtet. Wir waren jedenfalls sehr
beeindruckt, was die beiden sich in der Wildnis aufgebaut haben. Die Geschichten, die sie uns erzählt haben, reichen schon für ein Buch!

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dobel, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2014

Wir verbrachten 8 Tage auf der Dombo-Farm. Die beiden Gästehäuser sind zweckmässig, sehr gut durchdacht und prima eingerichtet. Für uns waren die 8 Tage eindeutig zu lange. Als Selbstfahrer wie wir sind 3 Tage genug. In dieser Zeit kann man die beiden in der Nähe befindlichen Nationalparks besuchen - jeweils ein Tagesausflug und noch einen Tag nach Maun fahren und einen Rundflug über das Delta machen. Als negativ haben wir empfunden, daß auf der Farm eine Gruppe Hyänen fast wie Haustiere angefüttert werden. Diese kommen auf ca. 5 m an die Terrasse heran auf der sich die Gäste zum Essen aufhalten. Sie können nur schwer vertrieben werden und werden, da von den Besitzern angefüttert und mit Namen belegt. Bei den Hyänen handelt es sich um Aasfresser, Krankheitsüberträger und Raubtiere mit dem stärksten Gebiss unter den Raubtieren überhaupt. Der Mensch gehört zwar nicht in ihr Beuteschema. Laut Reiseführer Iwanowski kann man unter Hyänen nachlesen, dass sie in Gruppen auch für einzelne Menschen gefährlich werden können. Nachts machten diese Tiere einen unerträglichen Lärm. Auf Grund der Hyänen konnte man zu keiner Zeit einen Stuhl draußen stehen lassen, da diese sonst von den Tieren ruiniert werden. Obwohl gebuchte Vollpension kam trotz Vorankündigung eines Tagesausfluges nie das Angebot eine Lunchpaketes. Den am Tag vor unserer Abreise angereisten befreundeten alleinreisenden Männern boten Heike und Uli allerdings ein Lunchpaket an. In den Nationalparks besteht keine Möglichkeit Essen oder Trinken zu kaufen. Unser Fazit ist. Dass wir uns nicht als willkommene Gäste gefühlt haben, sondern eher als ein notwendiges Übel. Dies ist uns in den 15 Jahren Namibia und Botwana in der Form noch nicht passiert.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Unsere Bewertung ist einfach kurz und bündig: SUPERTOLL!!!! In den untenstehenden Bewertungen wurde ja schon alles gesagt und es war auch bei unserem zweiten Aufenthalt wieder ein tolles Erlebnis.

Als uns Uli am Airport in Maun abholte war es für uns so, als wenn wir wieder nach Hause kommen. Der 6-tägige Aufenthalt auf der Farm war absolut genial, die Ausflüge in den Makgadikgadi NP und den Nxai Pan NP unbeschreiblich. Heike und Uli taten alles dafür, unseren Aufenthalt unvergesslich zu machen. Und so war es dann auch!!! Auf der Dombo Farm kann man viel erleben, oder einfach nur relaxen.

Eines ist sicher, wir kommen wieder!!!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Wir sind keine Afrika Neulinge aber unser Aufenthalt auf der Dombo Farm war das bisher nachhaltigste Erlebnis im südlichen Afrika.
Die unmittelbare Wildnis im botswanischen Busch erleben und dabei nicht auf westlichen Komfort bei der Unterbringung und der Vepflegung zu verzichten - das ist die Dombo Farm.
Die Gebäude sind eine gekonnte Mischung aus afrikanischem Stil, geschmackvollem und liebevollen Design sowie deutscher Gewissenhaftigkeit bei der Bauausführung.
Heike und Uli, die Besitzer der Farm und gleichzeitig Gastgeber, sind zwei ganz tolle Menschen. Sie haben uns ein Gefühl der Dazugehörigkeit vermittelt. Der Gesprächsstoff ging bei unseren 12 Tagen Urlaub auf der Farm nie aus.
Uli ist ein sachkundiger Führer bei den Ausflügen in die Nationalparks und bei Rundgängen auf dem Farmgelände. Heike - Organisatorin, Köchin und gute Seele das Ganzen.
Beiden hier noch einmal einen herzlichen Dank!!! :-) Alles Gute für Euch!
Wir empfehlen Euch weiter und kommen selbst wieder.

Ilona und Frank aus Erfurt

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2013

Es ist schwer, über unseren Aufenthalt bei Heike und Uli hier noch Dinge aufzuführen, die noch nicht gesagt worden sind. Ein Urlaub auf der Dombo Farm ist einfach so, wie man sich eine Afrikareise vorstellt - nur noch vollkommener.

Denn es ist nicht nur die unglaublich schöne Farm, die luxuriösen Bungalows mitten im Nirgendwo, die tollen Ausflugsmöglichkeiten und die faszinierende Artenvielfalt. Es sind wirklich die beiden Gastgeber, die das ganze Erlebnis noch viel einzigartiger machen. Schließlich sind es bekanntlich die Kleinigkeiten, die den feinen Unterschied machen. Und davon haben Heike und Uli uns eine Menge geboten.
Beginnend bei einer schnellen und einfachen Buchung mit dem ersten herzlichen Kontakt, über das tolle Willkommen in dieser aufregend neuen Welt bis hin zu den vielen kleinen Überraschungen, die man mitten im Busch einfach nicht erwartet.

Heike ist die großartige Gastgeberin, von der man reichlich und lecker verpflegt wird wie bei "Mutti". Wenn es die bewundernswerte Logistik erlaubt, dürfen sogar Wünsche geäußert werden.
Und Uli ist schlichtweg der beste Tourenguide, den man sich als Busch-Grünschnabel nur vorstellen kann. Einfach unglaublich, was er für ein Wissen über Flora und Fauna sowie Land und Leute hat. Ihm verdanken wir die auf dem Foto nachweisliche Sicht auf wunderhübsche Löwenbabys aus aller nächster Nähe.

Die Dombo Farm ist für afrikanische Verhältnisse zudem sehr günstig an die großen Nationalparks gelegen. Wer dagegen lieber weniger mit dem Auto unterwegs sein möchte, bleibt einfach mal da. Und das würden wir auch jedem empfehlen. Denn dort gibt es ebenso viel zu entdecken und erleben, dass man "draußen" nichts verpasst und vollkommen abschalten und die Natur genießen kann.

Zusammenfassend: Ein Urlaub auf der Dombo Farm ist aufregend, spannend, erlebnisreich, anders, idyllisch, behütet, wunderschön, Natur pur, lehrreich, kulinarisch, komfortabel absolut empfehlenswert und Dank Heike und Uli trotzdem ein Stückchen wie nach Hause kommen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Xanten, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Wir hatten Heike und Uli bereits im letzten Jahr kennengelernt, als die Beiden kurzerhand nach Maun gefahren waren, um sich dort für zwei Stunden mit Leuten zu treffen, die sie bislang nur aus einem angeregten E-Mail Kontakt kannten- mit uns! Das fanden wir klasse - und es war ein sehr kurzweiliger Aufenthalt im Bon Arrivee.
Ja, und Mitte Oktober waren wir dann fast eine Woche zu Gast auf ihrer Dombo Farm. Unser erster Eindruck hatte uns nicht getäuscht. Es war ein wunderbarer Aufenthalt.

Die Farm ist beeindruckend- was für eine Leistung, dies hier aus dem Boden gestapft zu haben und alles so in Schuss zu halten! Die nur zwei Gästezimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, großzügig und sehr sauber, das Bett eine Wucht. Wir haben trotz Hitze und ohne Klimaanlage sehr gut geschlafen.

Heike kocht ein vorzügliches Essen, das wir immer auf der Terrasse einnahmen- mit Blick auf das nahe gelegene Wasserloch. Jeden Abend hatten wir interessante "Dinnergäste": Stachelschweine, Hyänen, Springhasen - und auch ein prächiger Leopard ließ sich zweimal blicken. Das hatte was!
Morgens fanden sich regelmäßig Kudus und Steinböckchen ein. Dass wir gleich am ersten Morgen ein Rudel Wildhunde bewundern durften, empfanden wir als pures Glück! Die hatten wir nämlich auf unseren Afrikareisen bislang noch nie gesehen.

Heike und Uli sind hervorragende Gastgeber und überaus interessante Gesprächspartner mit großer Afrikaerfahrung und Afrikaliebe. Darüber hinaus bieten sie ihren Gästen einen tollen Service und sind immer für sie da.
Zwei schöne Ganztagesausflüge in nahegelegene Nationalparks haben wir mit Uli gemacht, außerdem eine Farmrundfahrt, bei der wir das Areal näher kennenlernen konnten und einen abendlichen Ansitz auf einen Leopard. Das war ein ganz neues Gefühl. Schweigen und warten. Leider hatte sich der Leopard anders entschieden. Trotzdem eine schöne Erfahrung.

Wir waren rundum zufrieden, einfach alles war stimmig, und wir freuen uns bereits jetzt riesig auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Und dann bringen wir Freunde mit.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Dombo Farm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dombo Farm

Anschrift: Okavango Delta | Nr. Kalahari North, Maun, Botswana
Lage: Botswana > North-West District > Maun
Ausstattung:
Kostenloses Parken
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Maun
Anzahl der Zimmer: 2
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Dombo Farm Botsuana
Dombo Farm Botsuana
Dombo Farm Maun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dombo Farm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.