Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Ausblick in die Geschichte” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rano Raraku

Rano Raraku
Osterinseln, Chile
Diesen Eintrag verbessern
Art: Historische Ruinen, Vulkane, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Oldenburg, Deutschland
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Ausblick in die Geschichte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Dieser Vulkanberg war die Ursprungsstätte, an der die kultischen Moai auf der Osterinsel aus dem Felsen gehauen wurden. Man sieht noch halbfertige und umgefallene Moai. Es wirkt so als sei diese Kultur Opfer einer plötzlichen Attacke geworden, weil alles so stehen und liegen lassen wurde, wie es gerade war.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

507 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    463
    42
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Santiago, Chile
Top-Bewerter
1.199 Bewertungen 1.199 Bewertungen
718 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 295 Städten Bewertungen in 295 Städten
428 "Hilfreich"-<br>Wertungen 428 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für mich der interessanteste Platz der Insel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Das wird man wohl nie verstehen, was der Grund für diesen Arbeitseifer (oder soll man sagen: Mangel an "Produktivitätsverständnis"?) der Rapa Nui war. Hier im Steinbruch haben wir gelernt, dass für einen 10m-Moai 60 bis 90 Arbeiter mehr als ein Jahr schufteten - und manchmal ging das gute Stück schon beim Transport kaputt, wie wir hier sehen.
Besonders interessant: Die Riesen-Ahus, die man nicht mehr vom Fels lösen konnte. War es eine technische Unmöglichkeit? War es ein Bürgerkrieg?
Insgesamt wohl der interessanteste Platz auf der Insel.

Übrigens: Hier gibt es einen kl. Kunstgewerbemarkt, etwas zu Trinken und die Touren legen hier ihre Picknick-Pause ein.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uetersen, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Panorama”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2013

Lassen Sie sich Zeit beim Rundgang. Es gibt angelegte Pfade, von denen Sie das Panorama und die Statuen auf sich wirken lassen können.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pfalz
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“unglaubliches Sammelsurium”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2012

Am Rano Raraku kann man erahnen, zu was für einem unsinnigen aber faszinierenden Kult die Moai-Geschichte ausgeartet ist. Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen, wieveile von den Teilen da rumstehen. In allen Größen sind dort Moais zu bewundern, die teils mehr, teils weniger durch ihr Gewicht eingesunken sind. Die meisten Touristen schauen sich nur im vorderen Bereich des Vulkans um. Man sollte aber auf jeden Fall weiter dem Pfad auf die andere Seite folgen. Da ich mit dem Rad unterwegs war, stand ich allerdings nicht unter Zeitzwang wie wohl die organisierten Touren und konnte mir ausgiebig Zeit lassen.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mühlberg
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 92 Städten Bewertungen in 92 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wanderung im Moai-Steinbruch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Ein Aufenthalt auf der Osterinsel ohne Besuch des überaus beeindruckenden Moai-Steinbruches Rano Raraku geht nicht! Während viele Gäste vor allem die Moais am äußeren Kraterrand auf gut ausgebauten Wegen in ihren verschiedenen Stufen der Behauung bewunderten, nutzten wir die Gelegenheit zu einer fast vollkommen ungestörten, knapp einstündigen, kleinen Wanderung im Krater selbst auf einem Pfad um den See herum und konnten auf diese Weise nochmals etwa 40 bestens erhaltene Statuen neben dort grasenden Wildpferden bewundern - eine einzigartige Naturidylle!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rano Raraku angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rano Raraku? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rano Raraku besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.