Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hasta Luego” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles
5.0 von 5 Hotel   |   Avda Adeje 300 | Playa Paraiso, 38678 Adeje, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 27 Hotels in Adeje
Zeltweg, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hasta Luego”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

Wir waren zum vierten Mal in diesem Super Hotel und waren wiederum Begeistert. Ein Extra Dankeschön
sollte man noch Jesus Miguel vom Restaurant und seinem gesamten Team aussprechen. Service , Freundlichkeit und Kompetenz könnten nicht besser sein , besonders EVA vom Grill sowie Marcelo und Johana welche im Kinderbereich des Restaurants tätig sind , möchte ich noch hervorheben.
Ansonsten kann ich mich nur den positiven Kritiken der vorigen Bewertungen anschließen.
Wir werden sicher wieder kommen.

  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.080 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    696
    262
    76
    29
    17
Bewertungen für
427
494
14
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir waren hier, als Junior 2,3 Jahre alt war.
Es war perfekt für uns als Kleinfamilie.
Es hat direkt neben dem Essplatz ein Spielzimmer, in dem wir Junior bereits laufen lassen konnten und wir Eltern konnten mit Blick auf kleinen Mann in Ruhe fertig essen!

Der Meerwasserpool ist der Hammer! Auch weil man halt auf den Kanaren wegen dem Atlantik nicht sooooo gut baden kann.

Nächstes Jahr haben wir für den Mai bereits gebucht - dieses Mal mit meinen Eltern, weil wir auch das erste Mal zu 4 verreisen ;-)
- obwohl wir sonst wirklich keine Wiederholungstäter sind.
Wir freuen uns!!

Aufenthalt April 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altötting, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Im Dezember 2014 haben wir einen wunderschönen einwöchigen Urlaub in diesem wirklich sehr gut geführtem Hotel verbracht. Das Zimmer war sehr groß und zweckmäßig eingerichtet, das Bad war ebenfalls sehr groß und die Aufteilung in drei getrennte Bereiche empfanden wir als sehr gut gelungen. Von der sehr großen Terrasse hatten wir eine tolle Aussicht auf die großzügige Poollandschaft und den Atlantik mit Blick auf Gomera. Die große, weitläufige und üppig bepflanzte Gartenanlage ist sehr schön und sehr gepflegt.
Da wir für die gesamt Zeit ein Auto gemietet hatten (kostenfreie Tiefgarage incl.) und uns die Insel anschauen wollten, hatten wir nur Halbpension gebucht. Daran schließt sich schon unser einziger, aber aus unserer Sicht doch sehr gravierdende Kritikpunkt an. Bleibt doch der Kühlschrank für Halbpensionsgäste verschlossen! So konnten wir unsere Getränke für die Nacht oder für die Terrasse nicht kühlen!
Das Restaurant überzeugte uns jedes mal, sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen immer wieder. Eine sehr große Auswahl, sehr abwechslungsreich und wirklich sehr köstlich.
Die Aussicht von der Terrasse des Restaurants ist beeindruckend.
Zu erwähnen wären auf alle Fälle noch die ausgesprochen freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter des Hotels und die Sauberkeit, sowohl in den Zimmern, als auch in den Restaurants und den Außenanlagen.
Bis auf den Umstand mit dem verschlossenen Kühlschrank hatten wir nichts auszusetzen und haben die Tage sehr genossen.
Wir werden das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen.

Zimmertipp: Unsere Empfehlung, auf alle Fälle ein Zimmer mit Meerblick buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2014

Wir waren mit der Familie im Roca Nivaria und haben dort einen wunderschönen Urlaub verbracht.Wir hatten ein Familienzimmer, welches aus 2 nebeneinander liegenden Doppelzimmern mit Verbindungstür betseht. Die Zimmer, das Badezimmer und der Balkon sind sehr geräumig und gut eingerichtet. Lediglich die Ablageflächen sowohl im Bad als auch im Zimmer waren trotz begehbarem Kleiderschrank etwas knapp bemessen. Dafür war der Balkon neben Tisch und Stühlen zusätzlich mit 2 bequemen Liegen ausgestattet. Von unseren Zimmern hatten wir einen sehr schönen Blick über die Gartenanlage auf den Atlantik und La Gomera (unbedingt Meerblick buchen, sonst Blick auf hässliche Hochhäuser!). Einziger Kritikpunkt ist die schon mehrfach erwähnte Regelung mit der Minibar. Der Kühlschrank bleibt verschlossen, solange man nicht ein (recht teures) Getränkepaket kauft. Fast nebenan gibt es aber einen kleinen Supermarkt, bei dem man (auch gekühlte) Getränke kaufen kann.
Die große Gartenanlage ist außergewöhnlich schön. Ich würde sogar sagen, dass ich noch in keinem Hotel mit einer schöneren Garten-und Poolanlage war. Auch hier hat man von beiden Pools einen tollen Blick auf den Atlantik. 2 Badehandtücher pro Person, die nach Bedarf gewechslt werden können, sind inklusive.
Wir hatten Halbpension, und das Essen war sehr lecker, abwechslungsreich und reichhhaltig. Hier findet wirklich jeder etwas. Zum Restaurant gehört eine große Terasse, auf der man mit Meerblick (auch im November) sehr schön essen konnte. Am Pool gibt es ein weiteres kleines Restaurant, in dem das Mittagsbuffet für All inclusive aufgebaut wird, in dem man aber auch a la carte ein paar Kleinigkeiten essen kann.
Im Hotel wird eigentlich den ganzen Tag Animation angeboten. Dies erfolgt aber sehr unaufdringlich und bis auf die tägliche Aquagymnastik im Pool bekommt man davon wenig mit, da die Sportplätze (Tennis, Volleyball, Fußball, Schießstand, Fitnessraum, etc. )hinter dem Hotel liegen. Auch abends gibt es immer irgendwelche Veranstaltungen, die wir aber nur selten besucht haben.
Die Mitrabeiter im Hotel sind alle außergwöhnlich freundlich und hilfsbereit. Am letzten Abend haben sie sogar nur für meinen Mann und Sohn den Beamer angeworfen, so dass sie das Bundesliga-Freitagabendspiel gucken konnten.
Das Publikum im Hotel ist international und auch altersmäßig war alles vertreten.
Die Umgebung ist zwar nicht schön ( Hochhäuser, Bauruine, ein paar kleine Läden und Restaurants), aber im Hotel bekommt man davon nichts mit und die anderen Orte im Süden sind auch nicht wirklich schöner.
Neben dem Hotel ist eine kleine Badebucht. Aber so schön ist sie nicht und wegen der tollen Pools haben wir diese nicht genutzt.
Obwohl die Hotelanlage so schön ist, dass man sie kaum verlassen möchte, sollte man sich unbedingt ein Auto mieten, denn Teneriffa bietet sooo viel, was man sich ansehen kann! Das Auto kann man kostenlos in der hoteleigenen Tiefgarage parken.

Zimmertipp: Unbedingt Meerblick buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2014

Wir haben vom 7.11. - 14.11. als Paar einen Urlaub dort verbracht. Das 5*-Hotel hielt zum großen Teil, was es verspricht.

Wir hatten eine Superior-Suite genommen. Großes Wohn- und Schlafzimmer, gut ausgestattetes Bad mit Bidet, Dusche und Wanne und ein größerer Vorraum. Die Terrasse war zweigeteilt, aber durchgängig und etwa 20 qm groß, ausgestattet mit Tisch, zwei Stühlen und zwei Liegen. Die Sicht ging nach Westen, so dass der Sonneneintritt erst am frühen Nachmittag stattfand.

An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. Die Suite wurde täglich und sehr ordentlich gereinigt. Bei Eintreffen wurde gefragt, wie oft man einen Wechsel der Handtücher und der Bettwäsche wünsche. Täglich wäre möglich gewesen.

Wir hatten all inclusive gebucht, und es war auch alles all inclusive. Sogar der Mietwagen konnte kostenfrei in der dazugehörigen Hotelgarage geparkt werden. In der Hotelbeschreibung steht, dass die Minibar täglich nachgefüllt wird. Hier sollte man allerdings wissen, dass die AI-Austattung von der üblichen Austattung mit Getränken abweicht: 2 Cola, 2 Bier, 2 Sprite (Dosen) und 4 Wasserflaschen. Die laut Minibarkarte vorhanden weiteren Getränke (Schnäpse, etc.) waren nicht vorhanden. Für uns kein Problem, da es nicht genutzt worden wäre. Es wurde täglich nachgefüllt.

Das Personal an der Reception war sehr aufmerksam und höflich.

Ganz besonders gefallen hat mir die Betreuung als Golfspieler. Die Dame, die das kleine Büro führt, war unglaublich hilfsbereit und freundlich. Ich hatte versehentlich ein Voucher vertauscht und war mit einem falschen Voucher auf einem Golfplatz erschienen. Das Problem wurde sehr professionell gelöst. Ich hatte für 2 Golfplätze bereits aus Deutschland über eine Agentur gebucht. Das Hotel nimmt Startzeitenreservierung bereits Monate im Voraus an. Die Kosten sind 10.- niedriger als über eine Agentur in Deutschland. Grundsätzlich sollte man einige Zeit vorher reservieren. Es gab einen Platz, auf dem es in der gesamten Woche, obwohl Alleinspieler, keine Startzeit mehr gab. Bei einem weiteren Platz war es schon mühselig.

Die Platzerfahrung: Costa Adeje gut, Los Americanos sehr gut. Amarilla und Golf des Sur nicht unbedingt zu empfehlen. Schlechter Platzzustand und insbesondere Golf del Sur durch die tieffliegenden Maschinen aufgrund der Landeschneise sehr laut.

Frühstück, Mittagessen (nur an der Poolbar) und Abendessen gibt es in Buffetform. Und hier muss man einfach Abstriche machen, keinesfalls 5*-würdig. Abwechslung gibt es nicht. Es ist jeden Tag das gleiche. Wenn man nicht direkt beim "Bräter" stand, musste man auch mit lauwarmen Essen zufrieden sein, wenn nicht gerade neu nachgelegt wurde. Aber auch hier ist das Personal sehr bemüht, Wünschen nach Kaffee, Getränken, neuem Besteck, etc. zügig nachzukommen. Das hat im Regelfall auch geklappt. Die Spezialitätenrestaurants (2) haben wir nicht genutzt.

Die Bar, draußen und drinnen, war gemütlich mit Sesseln bestückt. Auch hier war der Service nicht zu beanstanden (Ausnahme: ein grottenschlechter Caipirinha, der aber sofort getauscht wurde und dann den Erwartungen entsprach). Dass es keinen Averner gab, man bekam immer einen Ramazotti gebracht, war zum Überleben nicht erforderlich.

Eine Hotelbewertung sprach von Kakerlaken, die über den Boden liefen (Außenterrasse der Bar). Wir haben auch 2 gesehen. Wer damit in diesem Regionen nicht leben kann (es gibt dort eben keinen Kakerlakenzaun), muss eben auf Island Urlaub machen.

insgesamt ein sehr schönes, ansprechendes Hotel. Man benötigt ein paar Tage, um die richtigen Laufwege vom Zimmer zu den einzelnen Einrichtungen zu inhalieren. Hier könnte die Auschilderung etwas besser sein. Man geht schon seine Wege. Das Hotel besitzt im 6 Stock eine große Dachterrasse, die als Solarium ausgeschildert ist. Erst am 3.Tag, weil wir uns das einfach einmal ansehen wollten, haben wir realisiert, dass es sich um eine offene Dachterrasse mit, eben, ganztägigem Sonnenschein (sofern sie scheint) handelt. Das war etwas etwas schade.

Zum Hotel gehört eine kleine Bucht (vermutlich auch öffentlich). Man hat einen direkten Zugang (Aufzug). Dort kann man auch baden. Allerdings, eben Teneriffa, kein Sandsstrand.

Wellness haben wir nicht gemacht, deswegen kann die Einrichtung auch nicht beurteilt werden.

Für die Kleinkinder gibt es einen Miniclub. Wir konnten von der Terrasse sehen, dass der kleine Pool täglich neues Wasser erhielt und geputzt wurde. Kleine Information für diejenigen, die mit Kindern dort Urlaub machen wollen.

Fazit: Wir haben diese Woche genossen und werden im Roca Nivaria wieder Urlaub machen. Das Positive hat absolut überwogen. Alles in allem: Sehr gut!

Zimmertipp: Wer ein Zimmer mit viel Sonne auf dem Balkon oder der Terrasse haben möchte, sollte schon bei Anmeld ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gingen
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Im Rahmen einer Erholungsreise haben wir 10 Tage in diesem Hotel verbracht.

Lage: Das Hotel liegt etwas außerhalb von den touristischen Zentren Playa Americas und Adeje. In der näheren Umgebung gibt es etliche Restaurants und kleinere Geschäfte zum Einkaufen. Die Hochhäuser in der nahen Umgebung sind jedoch mehr als hässlich.

Hotel: Das Hotel verfügt über ca. 300 Zimmer, große Lobby, Bars, Frühstücksraum etc. alles sehr großzügig ausgelegt. Es gibt etliche Sportmöglichkeiten, einen SPA-Bereich, ein Amphitheater etc. alles sehr gepflegt. Der Hotelgarten mit den 2 Pools ist außerordentlich schön angelegt. Liegen gibt es ausreichend, eine Belegung ist völlig unnötig und nach Hotelregeln zum Glück auch nicht erlaubt. Um die Pools herum stehen die Liegen allerdings dicht bei dicht, aber auch nach 11:00 Uhr (wir sind früher nicht unten gewesen) findet man noch Plätze. Diese Enge ist nicht unser Fall, deshalb haben wir uns etwas abseits Richtung Tennisplätze platziert, dort findet man immer freie Liegen und hat einen größeren Abstand zu den Nachbarn. Das Hotel verfügt über einen direkten Zugang (Aufzug und Tunnel) zur engen Badebucht (aufgeschütteter, schwarzer Sand und einige Palmen). Das Hotel stellt im Tunnel Liegen und Sonnenschirme bereit, die man an den Strand in Selbstbedienung mitnehmen kann. Wer allerdings die weiten Sandstrände von Fuerteventura oder den Kapverden liebt, kommt hier nicht auf seine Kosten. Für Teneriffa wohl ok, weil auch nicht überlaufen.
Das Publikum ist international, wir hatten, außerhalb der Ferienzeit, viele kleine Kinder.

Zimmer: Wir hatten ein großes Zimmer mit Meerblick (traumhafter Ausblick auf Meer und La Gomera), sehr gut ausgestattet (begehbarer Kleiderschrank, sehr gute Betten), mit sehr schönem Bad, alles bestens sauber und gepflegt.

Essen: Wir hatten Halbpension gebucht, würden wir auch empfehlen, da man den Aufpreis von 50 € p.P. für AI nicht vernünftig verkonsumieren kann. Das Mittagessen an der Poolbar (Büffet oder a la carte) war ok. Das Frühstücksbüffet sowie die Büffets am Abend waren sehr gut, reichlich, vielseitig bestückt und qualitativ akzeptabel. Die Büffetthemen am Abend wiederholen sich wohl jede Woche, das ist aus unserer Sicht jedoch ok. Bei voller Belegung des Hotels kommt der Service jedoch leicht an seine Grenzen.

Service: Ohne Tadel, freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Fazit: Wir waren rundum zufrieden. Ein sehr schönes Urlaubshotel und für diejenigen, die Poolurlaub am Meer lieben, sehr empfehlenswert.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muttenz, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014

Schon vor 2 Jahren haben wir unsere Ferien im Roca Nivaria sehr genossen. Die schöne Hotelanlage (2 Schwimmbäder, Garten, Bepflanzung u.ä.) kompensiert bei weitem den nicht so schönen, steinigen Strand in der Nähe. Auch wenn das Hotel ein wenig "in die Jahre gekommen ist", so ist es immer noch sehr gepflegt und gut unterhalten. Das Essen ist aus unserer Sicht ausgezeichnet, die Präsentation der Buffets ist sehr schön. Das Auge isst mit! Das Unterhaltungsprogramm ist sehr abwechslungsreich und es wird für (beinahe) jeden Geschmack etwas geboten. Das Personal ist (mit ganz wenigen Ausnahmen) sehr freundlich und zuvorkommend. Der Direktor zeigt Präsenz und vermittelt den Gästen das Gefühl, dass es ihm wichtig ist, dass man sich wohl fühlt und die Ferien geniesst. Ein Problem mit dem Zimmer (Wunschzimmer nicht erhalten) wurde umgehend zu unserer vollen Zufriedenheit gelöst. Super! Wer ein wenig Ruhe sucht und nicht dauernd Action (nur wenige Einkaufläden oder Bars in der Nähe!) braucht, ist hier sehr gut aufgehoben und wird es geniessen. Auch wenn es einzelne negative Beurteilungen von anderen Gästen gibt, wir können das Hotel sehr empfehlen. Wir werden bestimmt wieder kommen. J. Merlo, Schweiz

Zimmertipp: Alle Zimmer mit Meerblick sind schön. Besonders ruhig sind die Zimmer mit Blick auf Gomera.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Adrian_Hoteles, Propietario von Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2014
Sehr geehrter Herr Merlo,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte hier auf www.tripadvisor.com über Ihren zweiten Aufenthalt bei uns ins Roca Nivaria GH.

Es freut uns sehr zu lesen, dass wir Ihren Ansprüchen wieder gerecht werden konnten und Sie nochmal einen erholsamen Aufenthalt bei uns geniessen könnten.

Ihre schönen Worte dienen uns, um weiterhin motiviert um das Wohlergehen unsere Gäste zu arbeiten.
Gerne leiten wir Ihre positiven Kommentare an unser Personal und Direktor weiter.

Ihnen stets zu Diensten stehend und uns auf Ihr Wiederkommen ins Roca Nivaria GH und Adrian Hoteles freuend, erinnern wir Sie gerne daran, uns Ihre Zimmerwünsche rechtzeitig zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüssen und HASTA PRONTO,
Die Hoteldirektion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles

Anschrift: Avda Adeje 300 | Playa Paraiso, 38678 Adeje, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Adeje
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Adeje
Nr. 4 der Spa-Hotels in Adeje
Nr. 4 der Romantikhotels in Adeje
Nr. 4 der Familienhotels in Adeje
Nr. 4 der Strandhotels in Adeje
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 273 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles 5*
Anzahl der Zimmer: 298
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Booking.com und Prestigia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Roca Nivaria Teneriffa
Hotel Roca Nivaria Teneriffa
Teneriffa Roca Nivaria
Roca Nivaria Gran Hotel Hotelbewertung
Hotel Roca Nivaria Gran In Adeje
Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles Teneriffa/Adeje
Roca Nivaria Gh - Adrian Hoteles Hotel Adeje
Roca Nivaria Gran Adeje

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.