Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr ansprechende Einkehr in Oppenheim” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Volkers`s Wein- u. Sekthaus

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Volkers`s Wein- u. Sekthaus
Kramerstr. 7, 55276 Oppenheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland
+49(0)6133 2269
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 18 Restaurants in Oppenheim
Preisbereich: USD 34 - USD 138
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Ludwigshafen, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr ansprechende Einkehr in Oppenheim”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2014

Schon zu Hause hatten wir uns Volkers Restaurant in Oppenheim als Lokal für unsere Mittagspause ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Die Eingangstüre aus rotem Glas irritiert für einen Moment aber das Schild "Drücken" gab uns den Hinweis, daß wir hier richtig sind. Das Ambiente, modern und funktional, hat uns gefallen. Die zahlreichen offenen Weine sind kenntnisreich ausgesucht. Der Silvaner und der Riesling waren beide sehr gut. Wir hätten gerne aus Neugierde noch mehr probiert.
Als Hauptgericht wählten wir die Schlutzkrapfen in Salbeibutter. Ein Gedicht!
Auch das Steinbeißerfilet mit Speckmantel, Spinat und Polenta war sehr fein, der Speck vielleicht eine Spur zu salzig. Ein richtig schönes Mittagessen, das einen angenehmen Ausflug abrundet. Vielen Dank dafür.

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

9 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    4
    1
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
BW
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
36 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbares Ambiente - vorzügliches Essen!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Mitten in Oppenheim gelegen.
Gasträume mit Stil.
Service sehr freundlich.
Die Karte nicht überladen, aber sehr attraktiv. Dazu ein Tagesmenü zur Auswahl.
Man speist vorzüglich.
Ich hatte Tafelspitz, der an Zartheit nicht zu überbieten war!
Dazu einen Rotwein, Cuvee aus Dornfelder und Merlot. Fruchtig, warm, etwas kurzer Abgang. Bei diesen Trauben aber auch erwartbar.
Danach ging es mit dem Chef in die historischen Kellergewölbe des Hauses. Spannend!!!

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Knusprige Ente?”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Die Speisekarte ist klein, wobei wir das erst einmal nicht negativ fanden. Der Gruß aus der Küche war lecker. Die Wartezeit auf das Essen war lange. Das Essen selber - knusprig gebratene Ente- entsprach nicht den Tatsachen. Die Haut war weich und labbrig. Auf die Nachfrage, ob es geschmeckt hat, habe ich darauf hingewiesen. Das wurde überhört. Die Portionen sind zu klein und die Preise zu hoch. Haute cuisine sieht anders aus.

  • Aufenthalt September 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dinner for One mit mittlerer Qualität der 3 Gänge”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Die Führung durch den Untergrund Oppenheims ist humorvoll gestaltet. Die Zeit zwischen der Führung und der Aufführung ist mit rd. 45 Minuten zu lange. Die Aufführung des Stücks ist sensationell, das Ambiente im Gewölbe wie auch die Resonanz genial. Leider ist das Essen Mittelklasse! Die Thaicurrysuppe ist zu dünn; außer Curry vermuten wir Tomaten und Orangensaft in der Suppe. Das Hauptgericht mit Huhn ist sehr trocken geraten. Die Beilagen verkocht und dürftig in der Menge.
Das Dessert ist in Großen Teilen gut. Weißes Schokoladenparfait. Brombeersorbet. Beerenfrüchte.. Der schokokuchen dazu ist zu lange gebacken und trocken. Die Nüsse zu viel der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen auf einem Teller.

Die separat zu bezahlenden Zwischengänge sind für die geleistete Qualität zu teuer. Der Spundekäs war frisch zubereitet und das merkte man ihm auch an. Keine typischer Geschmack; vielmehr Quark mit Paprika. Hierzu brezelchen. Gleiches gilt für die Käsewürfel.... Eher fade und unspektakulär.

Alles in allem.... Wenn man sich die Speisekarte anschaut bleibt zu hoffen, dass die à la carte Gerichte den Preisen standhalten und besser schmecken als unser 3-Gänge-Menü.

Für die Region überteuert und nur wg des Schauspiels zu empfehlen.

Bei unserem Event zählten wir rd. 100 Personen. Weniger wäre mehr, widerspricht jedoch vermutlich dem Geschäftssinn des Eigentümers. Schade.

  • Aufenthalt August 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Phantastisch!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2013

Super leckeres Essen! Vielen lieben Dank an das freundliche Ehepaar. Immer weiter so.... wir kommen sehr gerne wieder

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Volkers`s Wein- u. Sekthaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Oppenheim, Rheinland-Pfalz
Oppenheim, Rheinland-Pfalz
 
Oppenheim, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Volkers`s Wein- u. Sekthaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Volkers`s Wein- u. Sekthaus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.