Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nettes Landhotel, leider mit Mängeln beim Service” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Landhaus Sonnenhof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Landhaus Sonnenhof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Landhaus Sonnenhof
4.0 von 5 Hotel   |   Sonnenberg 10 | über Hirzensteinstr, 53518 Adenau, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 3 Hotels in Adenau
Wesel, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Landhotel, leider mit Mängeln beim Service”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Mein Freund und ich waren für ein verlängertes Wochenende im Landhaus Sonnenhof um mal so richtig auszuspannen. Als wir abends ankamen, wurden wir sehr freundlich begrüßt, unser Gepäck wurde uns aufs Zimmer gebracht und wir bekamen eine kurze Einweisung wo was im Hotel zu finden ist. Das Hotel liegt schön oberhalb von Adenau mitten im Grünen. Das Zimmer mit großem Balkon im Nebengebäude war im Landhausstil mit viel Liebe eingerichtet und es war sehr sauber. Das Badezimmer war allerdings sehr klein, zu zweit passte man so gerade eben rein. Hungrig gingen wir direkt zum Abendessen (3-Gänge Menü) welches mit in unserem Arrangement enthalten war. Wir wurden mit einem sehr leckeren kreativen Menü überrascht und gingen voller Vorfreude auf die weiteren Tage ins Zimmer zurück.

Im Zimmer ereilte uns dann leider direkt die Realität. Die Lüftung im Badezimmer war dermaßen laut und brummend, dass mir im Zimmer die Ohren weh taten und man auch aus den umliegenden Zimmern dIe Lüftung hörte, als ob die direkt im eigenen Zimmer wäre. Das hatte zur Folge, dass wir immer wach wurden, wenn irgendwo im Haus die Lüftung anging. Außerdem war es generell sehr hellhörig im ganzen Haus, so dass von Ruhe leider keine Rede sein konnte.

Morgens gab es bis 11 Uhr Frühstücksbuffett. Als wir um 10 Uhr zum Frühstück kamen, war das Buffett schon ziemlich geplündert und nachgelegt wurde nichts mehr. Es gab kein Rührei und keine Früchte mehr und Kaffee haben wir zunächst auch nicht entdeckt. Also machten wir uns auf die Suche nach einem Mitarbeiter. Als wir endlich einen gefunden hatten, bekamen wir einen dünnen Cappucino und einen ungläubigen Blick auf die Uhr, dass wir um 10 Uhr noch Früchte und Rührei wollten.... O-Ton der Kellnerin zu ihrer Kollegin: "Machen wir denn jetzt noch frisches Ei?" Früchte wurden übrigens nicht nachgelegt... Ansonsten war das Frühstück normaler Standard.

Nach dem Frühstück blieben wir noch etwas auf dem Zimmer und hängten das "Bitte nicht stören" Schild an die Tür. Gegen 12 Uhr klopfte es und die Reinigungskraft fragte ob sie jetzt putzen dürfte, da sie heute früher Feierabend machen wollte...

Für den Nachmittag wollte ich eine Massage buchen, die freundliche Dame vom Vortag hatte mir am Vorabend extra einen Flyer mit dem umfangreichen Alternativen mitgegeben. Ich hatte mich für eine Ayuvedamassage entschieden, als ich die dann buchen wollte, sagte man mir, dass die "Dame die Ayuveda macht" zur Zeit nicht verfügbar sei... Ich könnte ein klassische Massage buchen, da würde sie mal nachfragen ob das möglich sei, da diese Dame nicht immer im Hause sei.... Ich bekam dann meinen Termin und die "Dame" hat wirklich sehr gut massiert, aber man kann doch kein Arrangement mit dem Namen "Entspannung" anbieten und im Internet mit Massagen werben, wenn die dann gar nicht verfügbar sind?!

Leider ging es mit den Enttäuschungen noch weiter. Am Nachmittag wollten wir draußen in der Sonne im wirklich sehr schön gestalteten Biergarten / Cafe ein Stück Kuchen essen. Es gab aber keinen Kuchen, sondern nur ein Waffelbuffett. Ok, dachten wir, hört sich auch gut an. Obwohl draußen sehr viele Tische bei dem schönen Wetter besetzt waren, mussten wir erstmal jemanden im Hotel suchen, der uns am Buffett eine Waffel backt... Die erste Waffel war dann noch ok. Als zweite Waffel suchte ich eine Kartoffelwaffel aus, die auf sämtlichen Tafeln im Hotel beworben wurde. Nach zwei Versuchen gab die Servicekraft es aber auf, denn sie war nicht in der Lage die Waffel ohne das sie anbrannte aus dem Waffeleisen zu holen. Sie entschuldigte sich damit, dass sie nur Aushilfe sei und das noch nicht so oft gemacht hätte.

Das war das eigentliche Problem an diesem Hotel. Wie wir in den Tagen so herausgehört haben, waren an diesem Osterwochenende sehr viele Aushilfskräfte im Hotel beschäftigt, keiner schien eine ordentliche Einweisung bekommen zu haben, so dass alles sehr durcheinander lief und die Mitarbeiter teilweise völlig überfordert schienen. Das war wirklich schade, denn aus diesem gepflegten Hotel mit der schönen Lage und dem sehr guten Abendessen (wir hatten drei Menüs) könnte man wiklich ein richtiges Schmuckstück machen, wenn denn der Service stimmt, was bei unserem Aufenthalt leider gar nicht der Fall war. Schade!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    7
    6
    1
    1
Bewertungen für
3
9
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2010

Wir wollten zu acht ein schönes Rennwochenende mit Geburtstagsessen verbinden und haben uns für das schön anmutende Hotel entschieden. Kostenpunkt pro Person EUR 66. Ein stolzer Preis, der es uns für ein 4* Haus wert war. Das ganze war eine Katastrophe. Hier eine Reihenfolge der Ereignisse:
- Am Mittwoch buchte ich einen Massagetermin für Freitag. Zwei Stunden vor dem Termin wurde mir gesagt, dass die Masseurin in den Ferien sei.
- Das Zimmer hatte ein dreiteiliges Fenster. Der elektische Rollo bedeckte nur zwei der Fenster, durch das dritte kam schon früh morgens die Sonne durch, es war taghell im Zimmer, nicht angenehm wenn man am Wochenende ausschlafen will. Wir meldeten dies der Reception. Diese Versprachen sich zu kümmern aber nichts passierte.
- Das Geburtstagsessen für 8 Personen war einen Monat vorher angekündigt. Um 20.00 Uhr wollten wir starten. Um 21.00 Uhr und nach diversen Reklamationen konnten wir bestellen. Um 21.30 kam der erste Gang. Die Getränke wurden nicht nachgeschenkt, der Eigentümer bediente uns, er war unfreundlich und sah keine Anstalten sich zu entschuldigen. Das ganze wurde von der Geschäftsführerin so abgetan, dass die Chef de Service Verantwortliche in den Ferien sie und momentan alles aus dem Ruder laufe, sie würden das in einem Brainstorming aufnehmen.
Genutzt hat uns das herzlich wenig. Wir haben für 4* bezahlt (es gab 10% Rabatt, ein Witz ) und 1* erhalten. Gehen Sie lieber in eine der netten Pansionen da zahlen Sie einen Bruchteil des Preises aber erfahren echte Gastfreundschaft.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Landhaus Sonnenhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Landhaus Sonnenhof

Anschrift: Sonnenberg 10 | über Hirzensteinstr, 53518 Adenau, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Adenau
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Hotels in Adenau
Preisspanne pro Nacht: 98 € - 128 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Landhaus Sonnenhof 4*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, HRS, Odigeo, Odigeo und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Landhaus Sonnenhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Landhaus Sonnenhof Adenau
Hotel Landhaus Sonnenhof Adenau

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Landhaus Sonnenhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.