Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leckeres Essen lange Wartezeit” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Schwarzberghof

Schwarzberghof
Augsburgerstr.105, 85221 Dachau, Bayern, Deutschland
08131-338060
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 89 Restaurants in Dachau
Preisbereich: USD 12 - USD 34
Küche: deutsch, mediterran, vielseitig
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen
Optionen: Mittagessen, Abendessen
München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leckeres Essen lange Wartezeit”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Trotz Bestellung für eine Gruppe, gab es nur eine Bedienung. Der Überblick ging schnell verloren. Ein Tisch bekam keine Speisekarte, auf das Essen mussten wir 45min .. 1h warten.
Am Essen ist aber nichts auszusetzen. Preise oberes Niveau.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

17 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    3
    4
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oldenburg, Deutschland
2 Bewertungen
“Weihnachtsfesten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Wer an Weihnachten essen geht weiß, dass die Köche und der Service extrem gefordert sind.
Eigentlich sollte man an diesen Tagen kein Restaurant bewerten. Natürlich kann kein Gast erwarten, dass seine Ente Extra für ihn "a la minute "zubereitet wird. Aber die Behauptung eines Gastes,die Speisen kämen aus der Mikrowelle, ist einfach frech! Als Zimmergast war ich am 2.Weihnachtsmorgen um 10Uhr beim Chef und traf ihn bei seinen Mitarbeitern in der Küche an. Überall herrschte reges Treiben an den Stationen. Ich habe nur frische Produkte in der Zubereitung gesehen und gerochen und hätte am liebsten beim Abschmecken geholfen.
Wir fanden auch unser Essen an Weihnachten sehr lecker. Auch der Service war trotz des Andrangs immer freundlich und aufmerksam. Vielen Dank , wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
77 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelmaß”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Die bestellte Ente war, wie leider üblich, schon vorgebraten. Rein in die Microwelle - fertig.
Die Knödel aus der Fertigmischung - so weit so fad.
Das Rotkraut - aus dem 20 Liter Eimer. Bekommt man so in jeder Kantine.
Damit die Gäste schnell essen sind die Speisen nur halbwarm. Oder gibt es noch einen anderen Grund? Energiemangel? Vielleicht ist es dem Küchenchef auch nur egal.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DachauHotel, Inhaber von Schwarzberghof, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Januar 2014
Sehr geehrte Familie Flyaquila,
zunächst vielen Dank, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus bewertet haben. Ihre Schilderung bzw. Vermutung über unsere Zubereitungs- und Garmethoden entsprechen leider nicht den Tatsachen. Gerne hätte ich Ihnen bei Nachfrage unsere Küche gezeigt. Aber vielleicht kann man das nachholen. Sie sind herzlich eingeladen! Nun zum Procedere: Die Ente wird mit entsprechender Vorlaufzeit in den Morgenstunden in den Ofen geschoben und bei Niedrigtemperatur weich gegart, selbiges am Nachmittag für das Abendgeschäft. Kommt eine Bestellung durch die Kellner in die Küche, wird die Ente bei Hochtemperatur schön knusprig gebraten und danach serviert. Eine Vielzahl unserer Gäste besucht unser Restaurant wegen unserer zarten, röschen Ente, wie ich aus persönlichen Rückmeldungen vieler Gäste weiß. Unser Blaukraut kommt von einem regionalen Bauern und wird von uns selbst geschnitten und gedünstet. Wenn Sie solch ein zubereitetes Blaukraut in Ihrer Kantine bekommen - wie Sie schreiben - schätzen Sie sich glücklich!
Sie haben Recht, der Teig für die Kartoffelknödel wird zugekauft. Es gibt mittlerweile Produzenten von Knödel - Teig, die einen Vergleich in der Qualität mit den sogenannten " selbstgemachten Knödeln " nicht scheuen brauchen.
Ich wünsche Ihnen für 2014 alles Gute, Zeit und die nötige Gelassenheit Restaurantkritik ausgewogen zu formulieren. Denn es ist die Arbeit von engagierten, fleissigen Menschen und unternehmerischen Existenzen über die Sie urteilen. Herzlichst Ihr Claus Brummer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Sigmertshausen, Bayern, Germany
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Restaurant....aber”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2013

Wir hatten schon öfters von diesem Restaurant gehört und haben es mit einen Meeting
in Dachau verbunden, dort mal endlich zu speisen. Schon beim Empfang (wir hatten einen Tisch reserviert) ging nicht alles so rund. Warten, dass endlich ein hektischer Kellner sich um uns
kümmerte. Das Restaurant ist sehr schön heimlich...das Essen hat uns nicht umgehauen. Die Kellner waren nicht wirklich freundlich, dass Essen keine Besonderheit. Rundum wir haben es ausprobiert und das war es letztendlich! Kein wirklicher Grund wieder zu kommen!

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sulzemoos
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Endlos lange Wartezeiten”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013

Obwohl beide Male rechtzeitig reserviert worden war, mussten wir auf das Essen ungebührlich lange warten. Die Wartezeit auf die Vorspeise betrug jeweils 45 Minuten, eine halbe Stunde später wurde dann endlich das Hauptgericht serviert, wobei jeweils eine Person am Tisch ihr Gericht erst erhielt, als alle anderen schon fertig gegessen hatten.. Auf den Nachtisch mussten wir beide Male ca. 70 Minuten warten.
Eine Menüdauer von 3 Stunden schlägt auf den Magen, verdirbt die Stimmung und den Appetit.
Da hilft es auch nicht, wenn der Küchenchef beteuert, dass dafür die Speisen stets frisch zubereitet werden. Das erwartet man von einem guten Restaurant und kann keine Begründung für derartig lange Wartezeiten sein. Diesen Mangel wiegt auch die durchaus gute Qualität der Speisen nicht auf.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DachauHotel, Inhaber von Schwarzberghof, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Oktober 2013
Sehr geehrte Damen und Herren,
zunächst vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Haus und dass Sie sich Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke und Meinung umfassend zu schildern. Wir bedauern sehr, dass sich Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit gestaltet hat. Selbstverständlich arbeiten wir stets daran, den Aufenthalt unserer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten und dies durch eine Vielzahl positiver Rückmeldungen bestätigt wird.Die Schilderung der Missgeschicke entspricht in keinem Fall den Ansprüchen unseres Hauses und wurde mit allen beteiligten Mitarbeitern besprochen.Wir wissen, wo Menschen arbeiten passieren auch Fehler. ( Noch am Abend Ihres Besuchs, führten wir ein ausführliches Gespräch mit Ihnen und erörterten Ihre Kritikpunkte.) Wir möchten feststellen, dass sich Ihre Kritik auf diesem Portal jedoch sehr überzogen darstellt.Trotz all dieser negativen Eindrücke, die Sie an diesem Abend hatten, würden wir uns sehr darüber freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüssen zu dürfen.Mit freundlichen Grüssen Schwarzberghof
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Schwarzberghof angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Dachau, Oberbayern
Dachau, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Schwarzberghof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schwarzberghof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.