Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Riesiger Anspruch, anspruchsvolle Küche, miserable Begleitumstände” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu The Hive

The Hive
200 NE A Street, 21c Museum Hotel Bentonville, Bentonville, AR
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bei OpenTable buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im The Hive keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 10 von 137 Restaurants in Bentonville
Preisbereich: USD 30 - USD 30
Küche: amerikanisch
Optionen: Frühstück/Brunch, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück/Brunch, Afterhours
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
406 Bewertungen 406 Bewertungen
231 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 99 Städten Bewertungen in 99 Städten
233 "Hilfreich"-<br>Wertungen 233 "Hilfreich"-
Wertungen
“Riesiger Anspruch, anspruchsvolle Küche, miserable Begleitumstände”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Das Hotel in dem Hotel 21c Museum Hotel kommt daher mit dem Anspruch <Dine with Art<. Das klingt großartig. Das Restaurant ist denn auch mit allerlei Kunstwerken gestaltet, zumeist Zitate von Jagdtrophäen wie Köpfe von Zebras, Steinböcken, Eseln etc., ironische Paraphrasen von Dekorationen englischer Klubs des 19. Jahrhunderts.
Das Restaurant des Chefs Matthew McClure (der aus Arkansas stammt) bemüht sich um eine moderne Küche, was nur teilweise gelingt. Immer wieder schlägt der amerikanische Drang nach Üppigkeit - Quantität ist wichtiger als Qualität der Produktzubereitung - ziemlich durch. Von den Hauptgerichten (erfreulich, dass es nicht so viele sind) rät selbst der für uns zuständige Service-Mitarbeiter ab, das könne man nur bewältigen, wenn man großen Hunger habe. Immerhin gibt es unter den Zwischengerichten einige, die interessant sind, wie z.B. gegrillte Wachtel. Bei den Nachtischen schlägt dann wieder die Manie zu, dass Mehr immer wichtiger und beliebter als Weniger und gut sei.
Es gibt eine Reihe von Weinen im Glas (mit der irreführenden Bezeichnung Quartino, wobei jeder an ein Viertel denkt, was aber im Grunde nur auf ein knappes 0,2 Glas hinausläuft). Die Preise der Weine, auch für die Flaschen, sind happig, vielleicht will man, dass die Gäste nur Wasser trinken.
Der erste Eindruck ist freilich, dass das Restaurant so beleuchtet ist, dass man die Speise- oder Weinkarte nur mit Mühe lesen kann und erst auf Nachfrage ein wenig mehr Licht gemacht wird. Die musikalische Begleitung mit modernem Pop ist auch ziemlich unerträglich, auch auf mehrfache Bitten hin wird sie nicht leiser gestellt.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

197 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    91
    62
    30
    11
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich The Hive angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Hive? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Hive besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.