Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Aufenthalt im Pirate Cove!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pirate Cove

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Pirate Cove gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Pirate Cove
2.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Next to the Drake Bay River, Drake Bay, Costa Rica   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 8 Hotels in Drake Bay
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“Super Aufenthalt im Pirate Cove!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Wir verbrachten 6 Nächte im Pirate Cove im Bungalow Nr. 1.
es war herrlich, hinter den Bamboos auf dem Balkon im leichten Wind in der Hängematte zu relaxen. Sonnenuntergang auf der Terrasse oder am Beach ...
Immer Kaffe parat im Restaurant. Super Essen, feinste Guetsli,
super Buffet an Weihnachten mit Sangria. Günstige Preise für Wein (feiner Flaschenwein auch im Offenausschank) und für Bier. immer Gratis Fruchtsäfte zum Essen, Trinkwasser sowieso gratis, vielen Dank liebe Susanne!!
Sehr nette Kontakte auch mit den Gästen aus Amerika, Schweiz, Canada, etc. alles unkompliziert.
Wir waren auch 3 Tage Tauchen, sehr viele Haie und Grossfische, Fischschwärme.
Running am Beach, Kayak im Fluss, wunderbare Mangroventour am Morgen - sehr interessant.
Die Zeit verging wie im Fluge, und wir gingen auch wieder mit dem kleinen Flugzeug nach San Jose und genossen die wunderbare Aussicht über Costa Rica.
wir kommen wieder!!
lieber Gruss Ruth u Christian W. aus der Schweiz

Zimmertipp: Bungalow Nr. 1, Schöner wind auf Terrasse, hinter Bamboo. Sonnenuntergang....
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

188 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    113
    49
    11
    9
    6
Bewertungen für
36
102
10
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winterthur, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Wir haben unsere Tage über Weihnachten 2013 im Pirate Cove sehr genossen.
Die ersten zwei Tage waren wir in einem Bungalow, danach in einem klimatisierten Zimmer und wir waren mit beidem sehr zufrieden.
Der Bungalow hat uns aber etwas besser gefallen, Ventilator war für diese Jahreszeit auch ausreichend, es war ruhiger und man hatte etwas mehr Privatsphäre.
Die Ausstattung des Zimmers war aber dafür sehr grosszügig.

Das Essen war absolut hervorragend! Europäische Küche. Eine solche Küche haben wir sonst nirgendwo in Costa Rica vorgefunden.

Das Personal, Besitzer waren eine Schweizerin und ein Einheimischer, war sehr zuvorkommend und freundich. Sie haben immer wieder nachgefragt, ob alles in Ordnung ist,

Obwohl man recht abseits ist, konnte ich reiten und habe mir eine Massage gegönnt, was beides wunderbar geklappt hatte.

Das Einzige was uns ein bisschen gestört hatte, war dass die Tour nach San Pedrillo für 85 USD p.P. uns ziemlich teuer schien. Auch waren wir alle mit Wanderschuhen unterwegs, mussten aber immer wieder Flüsse überqueren, wo man die Schuhe samt Socken ausziehen musste, und nachher mit den nassen Füssen wieder rein. Den einen Teilnehmer wurde das dauernde hin und her etwas zu viel, Gummistiefel oder eine vorherige Info wären da besser gewesen.

Desweiteren wäre eine Info gut gewesen das man zum Lunch wieder zum Startpunkt der Tour zurückkehrt und nicht das ganze Gepäck mitnehmen muss, ausser eventuell Wasser und einen Snack.

Wir haben in San Pedrillo auch nicht sehr viele Tiere gesehen, denke Serena ist da besser.

Zimmertipp: Bungalow has sea view and is more quiet. Also there is more privacy. AC rooms are very well equippe ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013 über Mobile-Apps

Wir waren mit zwei Paaren in der Pirate Cove. Die Lodge ist wirklich super schön gelegen und bietet ein ausgiebiges Aktivitätenprogramm. Sowohl das Schnorcheln vor der Isla del Caño, als auch der Tag im Corcovado waren absolute Highlights. Der Service war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Schweizer Leiterin gab gerne Auskunft und kümmerte sich um Anliegen. Mir persönlich war das Essen etwas zu fleischlastig, aber das ist wohl Geschmackssache. Zu unserer Reisezeit (April/Mai) war das Wetter super, die Strände ruhig und sauber. Wir kommen wieder!

Aufenthalt April 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Wir waren schon öfters in der Drak Bay, das Pirate Cove hat uns bisher am besten gefallen. Die Zimmer sind klein, einfach eingerichtet, aber sehr sauber und gemütlich. Wir waren in den Cabinas untergebracht, zu viert in einem Zimmer, aber das war absolut in Ordnung. Das Bad ist groß genug, nicht übertrieben groß, aber halt für Naturliebhaber absolut ausreichend und sehr sauber. Die Hotelanlage ist übersichtlich, das Restaurant liegt ca. 20 Meter über dem Meeresspiegel und besticht durch einen tollen Blick auf den Strand.
Zum Baden ist das Hotel - wie übrigens alle Hotels in der Drake Bay - weniger geeignet, das muss man wissen, aber es gibt hier so viel zu tun, daß es einem nie langweilig wird. Wir haben den Ausflug nach Sirena und die Mangroventour gebucht und waren voll begeistert. Die Guides und die Capitanos sind Spitzenklasse, was man in der Drak Bay nun leider auch nicht von allen behaupten kann, wie unsre Erfahrung gezeigt hat.
Die kostenlosen Kajaktouren in die umliegende Gegend sind super!
Besonders hervorzuheben ist die Küche - nie habe ich in Costa Rica so guten Fisch gegessen wie im Pirate Cove. Auch die anderen Mahlzeiten waren superlecker.
Das Hotelmanagement (in unserem Fall Susann) haben sich jeden Tag erkundigt, ob wir zufrieden sind und ob sie etwas für uns tun können. Klasse Service! Wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013 über Mobile-Apps

Die Anfahrt mit dem Boot durch Mangrovenwälder ist super und die Ankuft in der Lodge schon etwas abenteuerlich, da es keinen Bootssteg gibt! Das macht zugegeben erst einmal einen etwas abschreckenden Eindruck da man ein ein bisschen durchs Wasser gehen muss um ans Hotel zu gelangen( das Gepäck wird von den Mitarbeitern getragen). Die Anlage liegt völlig abgelegen an einem riesigen einsamen Parzifikstrand - für Ruheliebende Menschen die keine Lust auf Touristenrummel haben - traumhaft!!! Das Essen wird liebevoll zubereitet und ist grandios - die Mitarbeiter mehr als freundlich und bemüht. Wir haben einen wunderschönen Schnorcheltrip von dort aus gemacht sogar Delfine und Wale um unser Boot geschwommen. Im Pirate Cove hatten wir definitiv unseren schönsten Aufenthalt von Costa Rica <3

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Wir haben Ende April 2013 hier 3 Nächte verbracht. Trotz der schönen Lage und der Nähe zum Corcovado Nationalpark und der Isla Cano wird man hier leider richtig abgezockt. Das Preisleistungsverhältnis entspricht in keiner Weise dem, was wir sonst in Costa Rica erlebt haben. Die Zimmer sind extrem einfach und nur auf die Belegung mit maximaler Auslastung konstruiert (trotz Reservierung eines 2-Bettzimmers bekamen wir die ersten beiden Nächte eine Cabina mit 5 Betten und mussten aus unerklärlichen Gründen in der dritten Nacht noch einmal umziehen (Bungalow mit 4 Betten). Dies wurde uns jedoch erst am Vorabend bekanntgemacht und nicht gleich bei Ankunft. Für die An- und Abreise hatte man uns jeweils pro Person 25$ berechnet. der Rücktransport nach Sierpe erfolgte jedoch mit dem regulären Wassertaxi (10$). Der uns begleitende Guide sollte alle Ausflüge auch voll bezahlen, erst auf Nachfragen wurde dies auf die Hälfte reduziert, was auch nicht landestypisch ist (eigentlich kostenlos). Auf unsere Reklamationen und unsere Unmutsäußerung ist man nicht im Geringsten eingegangen. Um eine schlechte Bewertung abzuwenden, erlies man uns die Kosten der Getränke, obwohl im Fazit immer noch ein Plus für den Betreiber herauskam. Man hatte uns Vollverpflegung und Touren verkauft bei der es gar nicht möglich war, das Mittagessen dort auch einzunehmen. Unser Guide musste trotz Vollbezahlung der Leistung den letzten Tag im Dorf schlafen und konnte so das bezahlte Abendessen nicht einnehmen. Das Restaurant gleicht auch einer Kantine, die Getränke muss man sich selbst in der Küche holen. Positiv zu erwähnen bleibt das gute Essen und die gut organisierten Ausflüge, die sich wirklich lohnen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
drake2006, Manager von Pirate Cove, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Mai 2013
Mit Google übersetzen
At Pirate Cove we always value reviews from our guests, both positive and negative ones. That way we learn what they like and what they don't and can constantly improve our hotel and our services. Generally speaking, we must be doing a lot of things right. Pirate Cove is (and has been for a number of years) one of the most popular hotels in Drake Bay. Our occupancy rate is nearly 100% for much of the year, and during our high season (December-April) guests often need to book months in advance to guarantee room availability with us.

From the moment this couple arrived with their private guide we knew they would not be happy as they were apparently expecting an extremely luxurious hotel. We told their guide we would happily book them into the most expensive hotel in Drake Bay ($300.00 per person per night) and give them a refund but the guide said not to bother. We were not very pleased with him in any case as he insisted we speak only to the couple through him, even though one of the owners speaks fluent German. Before responding to the numerous factual errors in the actual review, it is worth mentioning that I personally believe that most of the misunderstandings and errors of the couple were compounded or perhaps even invented by the guide, who was very unhappy that we charged him for a room and meals (although we gave him a discount). The guide handled all of the details and communications for his clients (we communicated exclusively with him in Spanish at his request for 2-3 months before the actual reservation was made). The couple only "appeared" when we asked for the payment, which they made. That was the only direct communication we had with them. However, before they paid us we copied ALL of the correspondence we had previously had with their guide, which clearly outlined our policies. We also clearly indicated what room was available (a cabin which contains one double bed and three single ones - normally for a larger family) and that they would have to change rooms on the last night since our other rooms were already booked by other guests who had reserved before they did. We also clearly indicated that as a personal favor to their guide we would give him a discount for his room because we were not able to offer him a room for the last night as we were fully booked. They made not one single comment nor asked any questions before they paid.

I will now comment on the glaring errors contained in the couple's review.

1. They said we never told them about the cabin nor their change of room on the last night until they arrived at Pirate Cove. That is untrue. Their guide was informed nearly 3 months earlier about the accommodations and we copied them BEFORE they paid for their reservation.

2. We did charge them $25.00 per person each way for the taxi boat to and from Sierpe to Drake Bay. That is the normal price we charge all our guests. One can find local taxi boats that charge $20.00 each way, but many do not have insurance nor are all of the captains adequately qualified. We charge $5.00 more because our boats and captains carry full insurance and are legally qualified to carry passengers. This couple was transported on one of our boats and not a local taxi boat. I am quite sure it is totally IMPOSSIBLE to find anyone who charges $10.00 as they allege, and since they didn't speak Spanish I suppose the guide told them that story.

3. If I understand the Google translation correctly, they supposedly asked us for a discount for the guide for the room, meals and tours after they arrived. In fact all of those details had been covered earlier and the guide knew EXACTLY what his price would be. Generally speaking, and each hotel has slightly different policies, a guide stays free only when he brings a group of a certain minimum size (in our case 10 guests).

4. I'm not sure what complaints or expressed anger the couple are referring to regarding the cost of their drinks, since they only communicated with their guide. We did discount their drinks as explained below. The couple also claimed they paid for the room and three meals but did not receive them all at the hotel. On the day that they went on their tour to Isla del Cano, we did finish in time to bring them back to the hotel to eat lunch. However, on the day that they went to Corcovado National Park we sent picnic lunches with them, which they certainly did eat. That is our normal practice because the park lies more than 60 minutes away by boat. Come on let's be serious . Did they really think we would bring them back in the middle of the tour to eat lunch at the hotel and then return them to the park to complete their tour? When people go to the park they expect to see wildlife in the park, not waste time riding back and forth by boat.

5. The guide knew from the beginning of our correspondence he would have to leave Pirate Cove on the last night and one wonders why he did not inform his clients. BTW, we offered him a complimentary dinner on the last night but he declined.

I note the couple did like our food and I am happy they enjoyed it. It is a shame they did not appreciate our honor system regarding drinks as most of our guests appreciate being treated as honored guests rather than just normal customers.

Finally, I'm also glad they enjoyed the tours organized by Pirate Cove. What they probably were not made aware of was that their private guide apparently knew nothing about either Isla del Cano or Corcovado (the two tours they booked) and therefore we sent our guides with them. That way they experienced the tours with professional local guides, just as the rest of our guests do. For their information, we charged their guide a much reduced price for those tours (mainly to cover transport and government entrance fees - which everyone pays). Even so, the guide only managed to participate in one of the tours, and we credited the difference that he did not have to pay for the second tour to the customers' drinks tab.

One final comment to anyone who is reading this review and who contemplates visiting Pirate Cove. If you wish to contract a private guide please, please make sure your guide has the proper training before you contract him or her. It may save you lots of money and unhappiness and it will save me the time responding to these unfounded complaints against our hotel.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kiel, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Wir haben im Februar 2013 7 Tage und Nächte im Pirate Cove verbracht. Das Wohnen in einem Bungalow mit Zeltwänden, aber allem Komfort, war einfach toll. Rote Aras, Leguane, Pelikane, Kolibris und viele andere Vögel waren ständig auszumachen.
Eine wunderschöne Woche in einer naturverbundenen Umgebung, mit leckerem und abwechslungsreichem Essen und sehr netten Mitarbeitern.
Besonders die freundliche, ruhige und liebenswerte Art der "Chefin" Susanne hat uns gut gefallen. Das gemeinsame Essen am großen Tisch mit anderen Gästen aus vielen verschiedenen Nationen war sehr interessant und machte viel Spaß.
Die Lage direkt am Strand ist unbeschreiblich schön, immer mit einer näturlichen Geräusch- kulisse verbunden. Entgegen der diversen Beschreibungen gibt es fast keine Mücken.

Die gebuchten Ausflüge haben ihren Preis, waren diesen aber mehr als Wert.
Die Night Tour und die Mangroven Tour waren sehr schön.
Die Corcovado Sirena Tour und das Tauchen unbeschreiblich!
Bei 2 Tauchgängen Mantas,Mobulas,Haie,Baracudas,Rochen und alles andere, was das Taucherherz begehrt !! Auf dem Weg vom und zum Tauchen Delphine.
Im Corcovado Park -Tapire, 4 verschiedene Affenarten, Faultiere, Nasenbären,Krokos und alles an Vögeln, das man zu sehen hofft. In der Flußmündung waren gut die Flossenspitzen der jagenden Haie zu sehen.
Auch die eigenen Spaziertouren ins Dorf sowie in eine weitere Strandbucht über eine stark schwankende Hängebrücke waren sehr schön. Der Pazifik hatte Badewannentemperatur!

Eine tolle Woche! Wir kommen sicher wieder.

Auf diesem Weg nochmal vielen Dank an Susanne und ihr gesamtes Team!

Viele Grüße Claudia und Bernd

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pirate Cove? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pirate Cove

Anschrift: Next to the Drake Bay River, Drake Bay, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Osa Peninsula > Drake Bay
Ausstattung:
Strand Kostenloses Parken Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Drake Bay
Nr. 5 der Strandhotels in Drake Bay
Nr. 5 der Romantikhotels in Drake Bay
Preisspanne pro Nacht: 97 € - 168 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Pirate Cove 2*
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Venere und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pirate Cove daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Pirate Cove Drake Bay
Pirate Cove Hotel
Pirate Cove Drake Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pirate Cove besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.