Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut hervorragend!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Finca Maresia

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Drake Bay suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Finca Maresia
Camino a los Planes, Drake Bay, Costa Rica   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 11 Pensionen in Drake Bay
Sydney, Australien
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut hervorragend!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Kurz gesagt: Die Finca Maresia war ein genialer Start unserer Reise und für uns die beste Unterkunft in Costa Rica!

Und hier die lange Verison:
Die Einrichtung der Fincas ist minimalistisch-schön, mit Holz und Stein. Kein Schnickschnack, aber alles, was man braucht, von Safe bis Mosquito Netz. Die offene Dusche und die Veranda (2 Hängematten!) sind ein Traum. Auf der Gemeinschaftsterasse gibt es kostenloses WiFi und kostenloses Trinkwasser zum Nachfüllen von Trinkflaschen (mitbringen!).
Das beste Abendessen hatten wir auf jeden Fall in der FInca Maresia. Für $15 bekommt man nirgendwo sonst so ein gutes, umfangreiches (man muss ziemlich arbeiten um jeden Gang aufzuessen!) 4-Gänge Dinner. Salat, Suppe, Hauptgericht, Dessert und Kaffee. Auch vegetarische Alternativen werden zubereitet. Auch wenn wir sonst sehr darauf aus sind, lokal zu essen, das haben wir uns für die Tage danach aufgehoben. Ausserdem bekommt man von den Mitreisenden gute Tipps für die Weiterreise. Einzig ein wenig spät war es, um 19:30 - eben typisch spanisch - aber von den meisten Trips ist man spätestens um 16Uhr zurück und ab 17:30 ist es dunkel - da braucht man manchmal ein paar Kekse um bis 19:30 durchzuhalten;) Das Frühstück (inkl.) ist ein wenig kleiner, aber immer gut und mit frischen Früchten.
Juan arbeitet hart von morgens um 5 bis abends um 22Uhr und ist ein sehr guter Gastgeber, der in Drake Bay scheinbar jeden kennt und alles organisieren kann.
An der Rezeption gibt es Infos zu den heimischen Tierarten und eine Bücherbörse.
Getränke und Wasser kann man sich aus dem Kühlschrank holen - die Preise sind fast die gleichen wie im Dorf.

Hier ein paar Hinweise zur Entscheidung:
Buchen Sie die Finca Maresia wenn Sie Wert legen auf
- hervorragenden Service und gute Beratung zu Aktivitäten
- Ruhe und Privatsphäre im Gegensatz zu Massenunterkünften
- Sauberkeit, tolle Aussicht und eine sehr schöne Einrichtung
- einen geringen ökologischen Fußabdruck Ihrer Reise
- internationales, interessantes, reiseverrücktes Publikum und nette Gespräche mit anderen Gästen

Wählen Sie die Finca NICHT, wenn:
- Sie einen TV, Klimananlage oder sonstige Annehmlichkeiten im Zimmer brauchen
- sehr empfindlich gegenüber kleinen Insekten im Zimmer sind (die lassen sich in Costa RIca nirgends 100% vermeiden)
- Sie typisch amerikanisches Frühstück mit Bacon, Würsten und Hash Browns erwarten
- Sie direkt am Strand leben wollen oder einen Pool möchten - der Strand ist ca 30min zu Fuß entfernt. Der Weg ist nicht ganz leicht, also nicht so gut geeignet wenn Sie nicht 100%ig mobil sind. Juan bietet aber auch an, für $2 zum Strand zu fahren, wenn man kein eigenes Auto hat.

Gute Trips:
- Corcovado National Park ($85): Auf jeden Fall direkt von Osa aus machen, denn von Sirena aus gibt es die besten Trails. Roy ist wirklich ein netter Guide, der viele Tiere (incl Tapir) für uns gefunden hat. Allerdings wünschten wir uns ein wenig mehr Infos und Details über die Tiere und den Regenwald selbst, davon gab es eher wenig. Ausserdem schienen mir die anderen Guides vor Ort nicht weniger kompetent und sie tauschen sich alle auch untereinander gut aus, wenn sie irgendwo ein Tier gesichtet haben - also keine Panik, wenn es mit Roy mal nicht klappt ;)

- Ein Tag mit Odemar (Reiten, Dschungel, Wasserfall, Lunch) ($40): Dieser Tag war wunderbar. Odemar besitzt ein gutes Stück Land, zu dem wir hingeritten sind (keine Erfahrung nötig) und nach einem Trek durch den Regenwald (mit Affensichtung) waren wir im Fluss baden. Dann zurück zu seiner FInca für ein tolles Lunch von seiner Partnerin Maria (mit dem Solar Heater gekocht), keine kleine Siesta und dann Ritt zurück. Wenn man ein ganz klitzekleines bisschen Spanisch spricht, ergänzt sich das wunderbar mit dem ganz klitzekleinen bisschen Englisch, das Odemar spricht und natürlich Hände und Füße :)

- Cano Island: Wenn es geht, ist Tauchen auf jeden Fall besser als Schnorcheln, aber auch beim Schnorcheln haben wir einne Riffhai und viele Fisch-Schwärme gesehen. Auf der Bootsfahrt haben wir Delfine gesehen. Die beiden vorhergehenden Trips würde ich im Zweifelsfall aber priorisieren, wenn nicht genug Zeit ist.

Letztlich bleibt zu sagen, dass die Finca Maresia das absolut beste Preis-Leistungsverhältnis unserer ganzen Reise hatte. Für diesen Standard zahlt man in anderen Penisonen locker $15-$50 mehr, bzw. für den gleichen Preis bekommt man keine so tolle Unterkunft.

Muchas Muchas Gracias Juan!!!

Zimmertipp: Auf jeden Fall ein Superiorzimmer - das ist privater und hat einer bessere Aussicht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

553 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    512
    32
    3
    2
    4
Bewertungen für
70
335
34
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Suhr, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Ja, das Essen war wirklich gut.
Ja, die Unterkunft war sauber, gross genug und bequem
Ja, die Tipps waren sehr hilfreich und informativ
Ja, der Service war zuvorkommend, freundlich und unkompliziert
Ja, es war das mit riesigem Abstand beste, sauberste und schönschte Gemeinschaftsbad welches wir auf unseren Reisen weltweit hatten
Ja, wir schätzten diese Unterkunft für Ausflüge in den Corcovado sehr.
Ja, das Personal war freundlich und hilfsbereit
Ja, die Lage ist sehr ruhig, nur die wilden Tiere hört man
Ja, wir kommen sehr gerne wieder!

P.S. Juan, muchas gracias por todo!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2011 über Mobile-Apps

Was der symphatische Juan hier in der schönsten Wildnis alles hinkriegt, ist schlicht großartig. Unermüdlich bemüht er sich, den Aufenthalt so gelungen wie möglich zu gestalten, sei es um die geeignete Tour zu finden, das feine Dinner zu kochen oder auch nur Batterien für die Taschenlampe zu besorgen. Einfach der perfekte Gastgeber! Die Design-Bungalows sind sehr sauber, gemütlich und preiswert. Für mich bisher das Beste in Costa Rica! Weiter so! Me gusta mucho!

  • Aufenthalt November 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kerpen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2011

Ich habe mit einer Freudin 3 Nächte (im November 2011) in der Finca Maresia verbracht. Wir haben ein Zimmer ohne Badezimmer gebucht. Das Freiluftbadezimmer (sehr cool) wurde mit einen einzigen anderen Zimmer geteilt, da es aber zwei Duschen und zwei Toiletten gab, hatte man quasi ein privates Badezimmer, nur das es nicht direkt ans Zimmer anschloß, sondern man musste noch ca. 30 m durchs Freie gehen. Die Zimmer waren spitzenmäßig sauber und ich habe kein Mosktio oder irgendwelche Insekten gesehen.
Besonders gut gefallen hat mir die "Gemeinschaftsterasse", wo ich am Abend nach den Touren alle versammeln und zusammen essen. Das Essen war spitzenmäßig und die 15 Euro lohnen sich auf jeden Fall. Das Frühstück ist inklusive und auch sehr gut!! Vorallem die Pancakes fand ich super.
Super gefallen hat mir das gemeinsame Essen, so das der schöne Tag immer mit einem schönen geselligen Abend ausgeklongen ist. Man konnte sich so auch viele Tipps von anderen Reisenden holen.

Wir waren ja nur 2 volle Tage da und konnten deshalb nur zwei Touren machen. Am ersten Tag sind wir allein an der Küste entlanggewandert, was sehr schön war. Nur leider hat es, wie an allen Tagen, stark geregnet. Am zweiten Tag sind wir nach Serena gefahren. Ich finde 85 USD zwar etwas überteuert, aber die Wanderung war echt super und wir haben viel gesehen. Wir hatten auch Roy als Guide und er war echt gut. Allerdings schienen mir die anderen jetzt auch nicht imkompetent, so dass man wohl auch ruhig mit einem anderen gehen kann.
Die Bootsfahrt zur Serendastation ist übrigens etwas heavy...falls jemand leicht seekrank wird, würde ich definitiv vorher ein Medikament nehmen...1,5 Stunden wird man nur so gegen die Wellen gepeitscht...! Der Versuch nicht nasszuwerden ist uns absolut misslungen, spätestens als das Wasser nicht nur von unten, sondern auch noch von oben in Kübeln kam.

Was den Besitzer Juan angeht....ich kann dem Vorschreiber zustimmen, dass er in der Tat kolerisch ist. Er hat sich immer sehr schnell über alles aufgeregt. Z.B. als wir ihm sagten, dass wir die Serenatour doch machen wollten (was wir erst nicht geplant hatten), hat er mir ca. 1 Million mal gesagt, dass er uns das doch extra vorher gefragt hatte. Und das nicht gerade im netten Ton. Er hat sich da regelrecht reingesteigert...! Ich finde, er sollte in der Tat mehr im Auge behalten, dass der Gast König ist und man im Urlaub ist und durchaus nochmal seine Meinung ändern kann. Wir sind ja nicht beim Militär. Andererseits hatte Juan aber auch wieder sehr nette Seiten, so dass ich nicht sagen kann, dass ich ihn nicht mochte. Auf jeden Fall hat er sich super gekümmert!!

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2011 über Mobile-Apps

Dieses Anwesen scheint im ersten Augenblick schön.
Doch der erste Blick trügt, wenn man den Besitzer näher kennenlernt.
Ein kolerischer Spanier namens Juan, der einem seine Regeln auftischt, wie sie ihm gerade passen.
Sollten gewisse Dinge gelegentlich kritisch hinterfragt werden, so ist eine freundliche Diskussion schlichtweg nicht möglich.

  • Aufenthalt November 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traunstein, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Wir waren Ende Juni in der Finca Maresia und es war eindeutig die beste Unterkunft unserer Costa Rica-Reise! Man wohnt dort in wunderschönen Cabinas oder Bungalows auf einem Hügel mitten im Urwald, geniesst exzellente Touren und super 4-Gänge-Menüs, die Juan täglich frisch zubereitet (muss man extra zahlen... es lohnt sich!). Das Frühstück ist reichhaltig, man kann zwischen verschiedenen Variationen wählen und bekommt immer einen frischgepressten Fruchtsaft und einen Obstteller dazu. Die Touren sind alle sehr zu empfehlen! Ein kleiner Tipp von uns, der vielleicht nicht ausreichend angepriesen wird: Juan bietet einem an, man könne sich mit dem Boot an einen Strand in südlicher Richtung bringen lassen und von dort am Strand entlang durch den Urwald zurücklaufen. Auf dem Weg kommt man kurz vor der Flussmündung des Rio Claro an ein Haus, wo man eine einzigartige Tour durch den Fluss machen kann. Man fährt zuerst ein Stück mit dem Kanu und schwimmt dann den Fluss stromaufwärts mitten durch den Dschungel, springt durch Wasserfälle und lässt sich dann wieder Richtung Flussmündung treiben. Für uns war das die beste Tour in diesem Urlaub!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sondershausen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Wir haben im Mai 2011 die Drake Bay und den Corcovado Nationalpark besucht. Die Unterkunft war einfach toll. Unsere beste Unterkunft in Costa Rica...Der Service war einfach perfekt.Das Frühstück und das Abendbrot waren sehr gut und auch die Beratung über die verschiedenen Aktivitäten waren Klasse.Absolut zum empfehlen.

Greetings from Germany

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Finca Maresia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Finca Maresia

Anschrift: Camino a los Planes, Drake Bay, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Osa Peninsula > Drake Bay
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 11 Pensionen in Drake Bay
Preisspanne pro Nacht: 20 € - 63 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Finca Maresia Hotel Drake Bay
Hotel Finca Maresia Drake Bay
Finca Maresia Costa Rica

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Finca Maresia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Finca Maresia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
;