Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Muss” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Iguazu Falls

Iguazu Falls
Iguazu River, Iguazu National Park, Argentinien
+54 3757 49-1469
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
USD 25*
oder mehr
Details zur Sehenswürdigkeit
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Wenn man in der Region ist, muss man dieses überwältigende und unvergessliche Naturereignis gesehen haben. Ein Eindruck, der das Leben lang anhält.

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.837 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.264
    463
    74
    24
    12
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gigantisches Naturwunder”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Man darf dieses Naturwunderwunder nicht verpassen. Wir waren Ende Oktober dort, da sind die Fälle besonders wasserreich. So viel Wasser auf einmal sieht man sonst nur im Meer- und das fällt da einfach ins Nichts runter.
Man sollte die Fälle sowohl von der argentinischen Seite (ein ganzer Tag) als auch von der brasilianischen Seite anschauen (mindestens halber Tag, aber besser auch ein ganzer). Sie sind ganz unterschiedlich im Erlebnis. Auf die Bootsfahrt ganz unten in die Fälle hinein kann man meiner Meinung nach gut verzichten. Aber die, die´s gemacht hatten, waren ganz begeistert... Es gibt so viele Möglichkeiten, einzelne Stellen der Fälle zu betrachten (und jede ist wieder anders), dass es schon viel Zeit braucht. Einfach gigantisch. Es lohnt auch die relativ hohen Eintrittspreise.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaftes Naturschauspiel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Die argentinische Seite der Wasserfälle ist ein atemberaubendes Erlebnis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Nationalpark ist sehr naturbelassen, es gibt viele wildlebende Tiere und auch die Flora ist zu einem großen Teil unberührt. Es gibt eine Route, die die Wasserfälle von oben zeigt (650 Meter) und eine weitere, bei der man sie von unten sieht (2500 Meter, Regenschutz empfohlen!). Des weiteren kann man die Garganta del Diablo besichtigen, welche einen weiteren beeindruckenden Teil dieses Naturwunders darstellt.
Der Preis für den Eintritt beträgt 170 argentinische Pesos, was in etwa 22 Euro entspricht, dafür kann man sämtliche Wege im Park nehmen; außerdem ist der Transfer von einer Attraktion zur anderen inkludiert. Der Park ist sauber, die Beschilderung ist übersichtlich und Informationen sind in mehreren Sprachen erhältlich.
Das einzige Manko: obwohl es sich um eine Touristenattraktion handelt, kann man den Eintritt nicht mit Karte bezahlen. Außerdem ist es (nur am Eingang!!!) nicht möglich in Dollars, Euro und leider auch nicht in brasilianischen Reais zu bezahlen. Ansonsten: ein unvergessliches Erlebnis

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koeniz, Schweiz
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vielleicht noch eindrücklicher als die brasilianische Seite”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Wir haben die Wasserfälle des Iguazu auf beiden Seiten der Grenze besucht. Dies lohnt sich in jedem Fall. Für uns war die argentinische Seite eher noch eine Steigerung (was wir kaum für möglich hielten - war doch auch der Vortag auf der brasilianischen Seite sehr überzeugend).
Die Anlage führt durch die jungleartigen Wälder und ist schon so ein Besuch wert. Wenn mann dann die gewalltigen Wassermengen sieht die herunterstürzen ist man einfach niur noch beeindruckt. Ebenso schön ist eine Fahrt mit dem Boot durch die verschiedenen Flussarme oberhalb der Wasserfälle. Leider war aufgrund der riesigen Wassermenge (es hatte tagelang zuvor geregnet) die Besichtigung eines Teils des Parks (Insel und Teufelsschlund) nicht möglich. Auch so würden wir jederzeit ein weiteres Mal hingehen. Trotz der Nasenbären die beim Restaurant doch eher aufdringlich Futter bettelten und leider auch teilweise gefüttert wurden. Und der grossen Zahl Besucher (zu welchen wir ja auch gehörten).

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Erlebnis - aber auf dem Weg bleiben”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Der Park ist unglaublich schön und überall begegnet man noch schöneren und noch grösseren Wasserfällen und möchte alles mit der Kamera festhalten. Man läuft jedoch auch oft durch dschungelartiges Geäst mit Schlangen, Leguanen, Affen, vielen wunderschönen Vögeln und anderen Tieren. Warnungen sollte man auf jeden Fall ernst nehmen und auf dem vorgesehenen Pfad bleiben. Diese speziellen Nasenbären, die dort an jeder Ecke anzutreffen sind, sollte man keines Falls anfassen oder gar füttern. Sie können sehr aggressiv werden und es wurden wohl nicht umsonst so viele Krankenstationen im Park eingerichtet, wo man sich nach einem solchen Biss verarzten lassen kann.
Die Wasserfälle und die Landschaft sind wirklich einmalig und das Panorama einfach nur eindrücklich.
Man kommt mit dem öffentlichen Bus relativ rasch und regelmässig von Puerto Iguazu in den Park. Der Park bietet einen guten Plan und alles ist gut ausgeschildert. Gutes Schuhwerk ist aber auch wegen der Tiere sehr zu empfehlen.
Alles in allem ist der Besuch ein wunderbares Erlebnis, das man keinesfalls verpassen sollte!

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Iguazu Falls angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Iguazu National Park, Provinz Misiones
 

Sie waren bereits im Iguazu Falls? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Iguazu Falls besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.