Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unvergesslicher Tag!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Argentina Polo Day - Private Trips

Argentina Polo Day - Private Trips
Delfin Huergo 323, Buenos Aires 1426, Argentinien
+54 9 11 3108-1025
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Jetzt buchen

Platz Nr. 2 von 248 Aktivitäten in Buenos Aires
Art: Touristische Touren
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Attraction Details
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Kinderwagenparkplatz, Angebote für Kleinkinder, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Jugendliche
Trier, Deutschland
1 Bewertung
“Unvergesslicher Tag!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Als begeisterte Reiterin wollte ich gerne mal eigene Polo-Erfahrungen machen. Argentina Polo-Day hat sich als super Möglichkeit herausgestellt das Spiel live zu erleben und eigene Erfahrungen zu machen. Der Tag war kurzweilig, wir hatten unglaublich viel Spaß und wurden bestens versorgt (Getränke, Wein, Empanadas und Asado). Wirklich empfehlenswert !

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ArgentinaPoloDay, Owner von Argentina Polo Day - Private Trips, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Juni 2014
Vielen Dank für die sehr gute Rückmeldung. Wir freuen uns, Ihnen den Tag, die Pole und die Pferde genossen.
Der Polo ist eine erstaunliche Sport. Wir sind Fans und wir waren froh, dass wir diese Leidenschaft gefangen!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

457 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    437
    15
    4
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt (Oder), Deutschland
1 Bewertung
“Un día maravilloso argentino!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

Wir sind per Internet auf das Angebot "Argentina Polo Day" gestoßen, wo uns das komplette Programm Transfer vom Hotel - Estancia - Polospiel - Asado etc. bereits angesprochen hatte. Die meisten anderen Seiten zum Thema Polo bieten eigentlich nur Polokurse an, um den Rest muss man sich selbst kümmern. Und der Tag selbst hat die Erwartungen dann noch übertroffen! Alles super organisiert, tolle Betreuung, enger Kontakt zu Spielern, Pferden und Helfern, nie auch nur der geringste Stress und eben auch ausgiebig die Gelegenheit, selbst Polo zu spielen! Einfach klasse und nur zu empfehlen!

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt, Deutschland
1 Bewertung
“Einfach nur spitze!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

Wir hatten im Rahmen einer Konferenz den Polo Day als Event genommen und unsere Teilnehmer waren begeistert! Das Team von Argentina Polo Day hat mit uns das Event top vorbereitet. Der Polo Day selbst hat echt Spaß gemacht und hat unsere Konferenz super abgerundet. Das Team war so herzlich und fürsorglich. Am Abend saßen wir wie eine große Familie beim Barbecue und Wein. Einfach spitze!

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Unvergesslicher Tag”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Ich wollte die Gelegenheit in Buenos Aires nützen und mir ein Polospiel ansehen. Durch Zufall kam ich dann auf ARGENTINA POLO DAY und war sofort begeistert! Ich konnte nicht reiten, hatte keine Ahnung von den Regeln, war aber voller Neugier. Wie ausgemacht wurde ich vom Hotel abgeholt, bekam eine Einweisung in die Regeln (Theorie und Praxis)und konnte dannach ein eigens organisiertes Polospiel mitansehen. Dannach gab es Gegrilltes und Wein. Nun war ich bereit mich auf das Pferd zu schwingen (als Nichtreiter) und mit dem polospielen zu beginnen. Dannach machten wir sogar ein Match. Alles in allem: ein wundervoller Tag, den ich sicherlich nicht vergessen werde. Kann ich nur weiterempfehlen!!!!.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Hamburg, Germany
1 Bewertung
“Ein unvergesslicher Tag - trotz Sturm und Regen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

Wir waren für insgesamt 13 Tage in Buenos Aires und wollten unbedingt mal ein Polospiel sehen - wenn nicht in Argentinien wo dann. Da wir keine (bezahlbaren) Karten mehr für eines der gerade laufende Polotourniere bekommen konnten sind wir aus Zufall auf "Argentinia Polo Day" gestossen - und schonmal vorneweg: Es war ein toller Tag und origineller kann man den Polosport in Argentinien wahrscheinlich schwer erleben.
Wir wurden morgens von einem netten Mitarbeiter im Jeep aus BA abgeholt und fuhren ca. 45 Minuten aus der Stadt raus auf die Ranch. Schon im Auto war alles perfekt organisiert. Es gab kleine Bildschirme mit einem informativen Film über den Polosport und dessen Regeln. Auf der Ranch angekommen erwartete uns bereits der Besitzer Ruben mit einigen Freunden. Zum Empfang gab es einen sehr leckeren Malbec und die typischen Empanadas. Alles war sehr ursprünglich und charmant hergerichtet. Es gab ein Barbecu-Zelt mit einem schön gedeckten Tisch für das spätere Picknick. Nun, zunächst wurden uns allerdings die Regeln des Polo erklärt und danach konnten wir zuschauen wir Ruben und 5 Freunde/Mitarbeiter spielten. Für mich war es als völliger Neuling was Pferde und das Polo angeht sehr beeindruckend diese doch prächtigen Pferde zu sehen, und auch das Können ihrer Reiter. Nach dem Spiel sollte es eigentlich ein Picknick geben - leider zog ein riesen Sturm auf und des regnete wirklich aus Kübeln. Wir mussten schließlich alles in das Haus verlagern. Hier muss ich sagen, dass wir wahnsinnig beeindruckt waren wie alle sich bemüht haben für uns Gäste - trotz des miserablen Wetters - einen schönen Tag zu gestalten. Von Vorne bis hinten haben sich alle Mühe gegeben wo es nur ging, und das ist nicht selbstverständlich. Schön war es auch für mich persönlich mal die Möglichkeit zu haben sich mit "Einheimischen" über die Polotradition, die Pferde, das Land, politische Begebenheiten zu unterhalten - ein sehr netter Nebeneffekt. Eigentlich sollten wir am Nachmittag ja selber reiten und Polo spielen. Da es aber einfach nicht aufhörte zu regnen und zu gewittern, waren die Pferde sehr verängstigt. Wir durften dennoch ganz vorsichtig aufsteigen wenn wir wollten -einige wollten lieber nicht - was auch völlig ok war. Ich selbst bin in dem Regen nur eine kurze Runde geritten. Mein Freund - auch erstmaliger Kontakt mit Polo - war gar nicht mehr vom Pferd und vom Schläger zu bekommen. Mit einem der Mitarbeiter haben sie zu viert in strömendem Regen aber mit einer Menge Freunde im Matsch gespielt (oder es zumindest versucht). Sehr beeindruckt waren wir von den Fähigkeiten der Pferde dort. Ruben selbst trainiert eigene Polopferde und die anderer Leute. Insgesamt arbeitet er mit 100Pferden. Er bereitet sie systematisch vom Fohlen an auf das spätere Polospielen vor. Alllein das Erzählen von seiner Arbeit war sehr spannend und informativ. Die Pferde sind wahnsinnig gut abgerichtet sodass wirklich jeder mit diesen Pferden klar kommt und es Spaß mach sie zu reiten. Am Ende des Tages wurden wir dann zurück nach BA gefahren. Wie gesagt, für uns war der Tag selber als Aktivität und eines der typischen Dinge in Argentinien etwas ganz besonderes aber auch die Art und Weise wie der Tag von den Verantwortlichen organisiert war. E-mail Kontakt hatte ich immer mit Celia, Rubens Frau die wir zwar nicht persönlich kennengelernt haben aber die wirklich das Wort -Service- erfunden zu haben schien. So sind es auch kleine Dinge die einfach am Ende positiv hängen bleiben, dass man z.B. benachrichtigt wird wenn der Fahrer sich etwas verspätet, das man sich im Nachhinein für das schlechte Wetter entschuldigt (für das ja keiner was kann), das man nachfragt ob alles für uns in Ordnung war und dass man sogar ca. 3 Wochen später eine e-mail mit Weihnachtsgrüßen erhält. Fazit also: ein gelungenes Gesamtkonzept hinter dem sehr gastfreundliche und natürliche Menschen stehen und das einem den Polosport und das Arbeiten mit den Pferden näher bringen möchten. Von unserer Seite aus sehr empfehlenswert während einer Reise nach BA.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Argentina Polo Day - Private Trips angesehen haben, interessierten sich auch für:

Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
Buenos Aires, Bundesdistrikt (Distrito Federal)
 

Sie waren bereits im Argentina Polo Day - Private Trips? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Argentina Polo Day - Private Trips besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.