Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Licht und Schatten...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Kempinski Hotel The Dome

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Kempinski Hotel The Dome gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kempinski Hotel The Dome
5.0 von 5 Hotel   |   Uckumtepesi Mevkii, Belek 07500, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 35 von 78 Hotels in Belek
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
92 "Hilfreich"-<br>Wertungen 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Licht und Schatten...”
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

ca. 175 Zimmer...sehr guter Allgemeinzustand...alles sehr gepflegt...sehr elegante öffentliche Bereiche mit Mobiliar von Fendi...gebucht mit UAI...WiFi gratis und überall mit guter Bandbreite...zusätzlich Businesscenter...Internationale Golfgäste mit zumeist selbstverständlichem Verhalten...höherer Altersdurchschnitt... direkt am Strand in Kadriye (Belek)...links und rechts "Riesenhotels"...Belek ca. 8min mit dem Auto...Flughafen ca. 40min...Antalya-City ca. 60min...alles mit dem Auto...Shopping gut in Antalya z.B. TerraCity oder direkt in der Stadt...Golfplatz nebenbei... in allen Bereiche sehr freundliches, mit guten Fremdsprachenkentnissen ausgestattetes, Personal...Kritik erscheint unverständlich da bei Kritikern zumeist selbst eingeschränkte Fremdsprachenkentnisse vorhanden...Türkisch ist hier, wie immer öfter in der Türkei, nicht immer hilfreich...Russisch müßte man können...einen höheren Serviceanspruch a la Oriental bekommt man hier aber nicht erfüllt...der Name Kempinski weckt hier Ansprüche die gerade im Lale nur selten erfüllt werden können...insgesamt, im landestyp. vergleich, eine ordentliche Leistung... UAI...so heißt das angebotene Konzept...und hier komme ich ins Grübeln...im vergleich mit Mitbewerbern wie Gloria (Serenity u. Golf) und MaxxRoyal eine schwache Leistung...Getränke bei Internationalen Alkh. gut aufgstellt mit jeder Menge Auswahl- außer bei Cognac- hier nur Martell...dieser war dann am 15.11. nur mit 1 Flasche vorhanden welche sich die Putters und Pianobar teilen mußten...natürlich schnell alle- als Ersatz wurde Domecq-Brandy angeboten...was soll das denn??? auch beim Snackangebot wundert man sich- alles "gemainstreamt"...Salat, Pizza, Burger...Kempinski...? mal im Serenity vorbeischauen...!! sehr gute Kuchenauswahl...Cilentro und TradersSpice als a la Carte...1x pro Woche incl. bzw. weitere Besuche zu 15€...Hauptrestaurant Lale, tlw. sehr laut- es fehlen Vorhänge und Teppiche die Geräusche dämmen- zu allen Mahlzeiten Klassenübliches, Qualitativ und Quantitativ hochwertiges Angebot...tlw. Tellergerichte...Grillstation mit tlw. Wartezeit weil immer frisch nachgegrillt wird- gut so, da warte ich gerne...je eine Sorte Wein includiert- ein upgrade ist nicht möglich- nur nach Karte eine Neubestellung-warum...? gutes, allerdings sehr "salziges" Mineralwasser bzw. Wasser...UAI von 09.00-24.00...The Dome Cafe, Piano Bar, Putters Bar (hier darf geraucht werden) und je nach Wetter Palm Cafe am Pool... riesige Poolanlage...sehr gute Holzliegen...am Strand noch Liegen und Getränkeservice- und das Ende November- sehr gut... Standardzimmer gebucht...ohne Nachfrage Juniorsuite erhalten...was will man mehr- sehr gut...tja, vielleicht einen größeren Balkon- hier nur Minibalkon...insg. ca. 50qm...durch ungeschickte Aufteilung immer etwas "eng"...elegante Einrichtung mit tlw. groben Nutzungserscheinungen (154)...TV und Bett nicht mehr "State of the Art"...sehr viel Stauraum...sehr gute Bad- und Bettwäsche...hier nur Badetücher m.E. etwas klein und auch die Bademäntel sind nichts für "ganze Kerle"...alle Bilder hängen schief an den Wänden...ansonsten alles vorhanden was man erwarten darf....reichhaltige und gute Pflegeprodukte im Bad...Minibar auch mit Knabbereien- nicht alles includiert... kann man dieses Haus empfehlen...nun ja, ich denke schon...allerdings sind Kleinigkeiten eben manchmal keine Kleinigkeiten...schiefhängende Bilder zeugen halt von Nachlässigkeiten die in diesem Preissegment nicht vorkommen dürfen...und Kempinski weckt halt auch Assoziationen...

  • Aufenthalt November 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

292 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    140
    94
    28
    24
    6
Bewertungen für
72
127
14
14
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir waren zu einem ersten Golfkurs dort. Die Plätze sind (für uns als Anfänger) wunderbar. Das Hotel wirkt aufgrund seiner Größe zu Beginn steril und ungemütlich. Auf den zweiten Blick überzeugt der gemütliche große SPA-Bereich und die gepflegte Außenanlage mit großem Pool und Zugang zum Meer. Die Fensterfront vom Indoor- zum Aussenpool ist leider völlig blind durch Kalkablagerungen, einem Hotel dieser Kategorie unwürdig. Auch der Blick auf gestapelte Sonnenschirme neben kerzenbeleuchteten Buddhas im SPA muss nicht sein! Das Personal ist serviceorientiert und freundlich. Nicht immer englischsprachig auf der Höhe, aber die Verständigung klappt immer. Das Dinner-Buffet in HP ist umfangreich, abwechslungsintensiv und mit Kochstation a point.

  • Aufenthalt November 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ein Hotel mit einem "europäischen 5-Sterne Standard" in der Türkei zu finden kann mitunter schwierig werden. Das Kempinski The Dome entspricht diesem Standard. Vom unheimlich freundlichen Check-In, über das sehr geräumige und modern eingerichtete Zimmer (Nr. 102) bis hin zum riesigen Wellnessbereich, der wahrlich keine Wünsche offen lässt: Perfekt.
Besonders hervorzuheben ist die fantastische Küche. Diese umfasst ein täglich wechselndes Themenbuffet und ich muss wirklich sagen, dass ich bis dato nicht besser in der Türkei gegessen habe. Abschließend kann man noch das angenehme Publikum erwähnen, das in dieser Woche fast ausschließlich aus Golfern bestand.

  • Aufenthalt November 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheDome2014, Manager von Kempinski Hotel The Dome, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Lieber Kempinski Hotel The Dome Gast,

herzlichen Dank für Ihre Mühe und Zeit, die Sie sich genommen haben, um unser Haus zu bewerten und Ihre positiven Erfahrungen hier mitzuteilen.

Ihre anerkennenden Worte und Kommentare über unsere Zimmer, den Wellnessbereich und das Essen freuen mich ausserordentlich und motivieren uns gleichzeitig, unseren hohen Servicestandard beizubehalten und gleichzeitig kontinuierlich weiter auszubauen.

In diesem Sinne, würden wir – das gesamte Team und ich – uns sehr freuen, Sie schon bald wieder hier bei uns in Belek herzlich willkommen heißen und Ihre Gastgeber sein zu dürfen.

Herzliche Grüße,

M. Nihat Tümkaya
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
441 Bewertungen 441 Bewertungen
98 Hotelbewertungen
Bewertungen in 114 Städten Bewertungen in 114 Städten
1.329 "Hilfreich"-<br>Wertungen 1.329 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Das Kempinski in Belek ist sicher grundsätzlich eine gute Wahl, wenn man die unterste Kategorie der Belekurlauber meiden will. Tank Tops mit Flip Flops und Tatoogemälde findet man hier bei den Urlaubern in aller Regel nicht. Auch der für diese Region ebenfalls typische deutsche Billigurlauber mit 3/4-Hose, Schöffel-Hemd, Sandalen und gewaltigen Ansprüchen bei kleinstem Budget war im Kempinski nicht anzutreffen. Das war schon einmal prima. Die meisten Gäste reisen aus D, CH und RUS an, insgesamt eine angenehme und kultivierte Atmosphäre ohne irgendwelche Auswüchse. Das Hotel ist grundsätzlich schön, nicht auf Remmi Demmi programmiert und im Gegensatz zu manche anderem Hotel in Belek durchaus auch noch übersichtlich. Die Zimmer sind ausreichend groß, haben schöne Balkons und sind auch noch im Renovierungsintervall. Nur die Betten haben wir als letztlich zu unbequem empfunden. Gereinigt wurden die Zimmer recht spät, aber regelmäßig und sehr sauber. Alles wurde nochmals besser, als ein Trinkgeld zusätzlich motivierte. Aber so soll es ja auch sein.

Das abendliche Buffet war ausreichend abwechslungsreich, die wechselnden Themen wurden regelmäßig getroffen. Hinter dem karibischen Abend vielleicht mit Fragezeichen. Allerdings gab es fast jeden Abend auch frisch gebratene Steaks, auch T-Bone und ganze Fische (Dorade oder Wolfsbarsch). Das findet man bei solchen Buffets selten. Vor diesem Hintergrund haben wir abends a la carte nicht probiert, die Restaurants fanden wir auch für einen Aufpreis zu schlicht. Besonders schön fanden wir das Tagesrestaurant zwischen Pool und Strand. Ein Highlight des Tages war hier ein später Lunch mit Weisswein. Weiters sehr gut ist die fast allabendliche Live Musik in der Bar, die sich letztlich offen in der Verlängerung der Lobby befindet.

In der letzten Oktoberwoche waren die Strandliegen schon weitgehend weggepackt, man konnte sich trotzdem dort noch gut sonnen. Der Strand war auch noch bewacht und wurde nach einem scheußlichen Unwetter wieder ordentlich gereinigt. Das Wasser im Meer war allerdings deutlich wärmer als der Pool des Hotels. Wie das Kempinski bei der für die Türkei typischen Sonnenlage auf eine Solarheizung für den riesigen Pool verzichten kann bleibt mir ein Rätsel. Als Ganzjahreshotel kann das nicht Stand der Dinge sein. Natürlich gibt es einen Innenpool, ein Ersatz ist das aber nicht wirklich. Für die vielen Katzen gibt es ein Katzenhaus, wo sie gefüttert werden. Eigentlich betteln sie daher nicht auf der Terrasse, leider gibt es immer irgendwelche Urlauber, die die Katzen trotzdem dort füttern. Auch gab es tatsächlich Gäste, die die Tischtennisschläger haben mitgehen lassen. Eine Situation zum Fremdschämen.

Die Sauna ist nach Damen und Herren getrennt, wir sind ja in einem zunehmend wieder islamisch geprägten Land. Bis hierher war alles sehr gut, eigentlich ausgezeichnet. Jetzt wollen wir aber einmal offen ansprechen, was eben nicht so gut oder gar schlecht ist.

Der kalte Pool wurde schon erwähnt. Die Preisgestaltung im Spa ist das nächste gravierende Ärgernis. Wie kann es bei dem Lohnniveau in der Türkei sein, dass eine einfache Massage weit über € 100 kostet und extern dann dasselbe für € 35 inklusive Abholung im Hotel angeboten wird. Kein Wunder ist nichts los im Spa.

Nächstes Ärgernis sind die Alkoholpreise für importierten Wein. Dort fallen sicher entsprechende Zölle an, aber € 200 und mehr für eine Flasche durchschnittlichen französischen Rotwein sind indiskutabel. Zwar gibt es türkische Weine zu annehmbaren Preisen, preisverdächtig sind diese Weine aber natürlich nicht. Der Biertrinker hat es hier einfacher, soweit er ein Efes bestellt. Bei importierten Drinks geht es dann seltsamerweise wieder vom Preis her.

Was allerdings total peinlich ist, ist dass die unsäglichen Fakeverkäufe schon im einem Hotelshop des Kempinski los gehen. Dort liegt schon der erste "Hermes"-Gürtel aus. Neben echtem Nerz wohlgemerkt. Was soll man denn eigentlich von einem Land halten, das sich so überhaupt nicht um jeden Schutz geistigen Eigentums, gewerblicher Schutzrechte, Marken und Patente kümmert. In Belek selbst ist dann dann auf die Spitze getrieben. Die Shops verkaufen ausschließlich Fakes; Hermes, Louis Vuitton, Burberry, Rolex, Breitling und wie sie alle heißen. Selbst die bescheuerten "Camp David" Klamotten werden nachgemacht. Am Kiosk gibt es dann auch noch gefälschte Viagra. Ich nehme an, die Red Bull Dosen und die Marlboro-Kippen sind auch noch gefälscht. Ich hoffe das Kempinski ist echt. Das wirklich allerletzte. EU-fähig ist das Null Komma Null. Peinlich genug, dass die deutschen Urlauber den Schrott in Mengen kaufen.

Zum Schluss nochmal zum Hotel. Täglich dreht der General Manager seine Runden im Hotel. Schon am Aussehen ist er zweifelsohne als Chef des Hauses zu erkennen (grauer Anzug, weißes Hemd, adrette Krawatte, graue Haare, goldene Brille, aufrechter Gang). Nur dann sollte er auch erkennen, dass einige Kellner wirklich nicht das kleine Einmaleins des Service, nämlich das Abtragen der Teller beherrschen. Die werden weggezogen während man noch kaut. Zudem kann keiner diese sauber stapeln, alles wird davon getragen wie auf der Kirmes. Dass man so dreimal läuft kommt noch dazu. Mir hat das als Student bei meinem Nebenjob im Hotel in der Schweiz der Manager an zwei Tagen beigebracht dann sitzt das für immer.

Und jetzt noch zu einem unangenehmen Thema, das aber angesprochen werden muss. Penetranter Schweissgeruch beim Servicepersonal ist leider kein Einzelfall. Das fing bei einer durchaus attraktiven "Lady in red", so heißen die gehobenen Empfangsdamen an der Rezeption, an und setzte sich bei einigen Kellnerinnen und Kellnern fort. Das geht gar nicht und das MUSS der Chef merken und abstellen.

Insgesamt noch vier Punkte. Aber knapp.

  • Aufenthalt November 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheDome2014, Manager von Kempinski Hotel The Dome, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Sehr geehrter Gast,

herzlichen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrungen und Ihre sehr positive Bewertung unseres Hotels.

Es freut uns sehr, dass es uns gelungen ist Sie für das Kempinski Hotel The Dome zu begeistern.

Selbstverstaendlich nehmen wir Ihre Kritik sehr ernst und werden dafür Sorge tragen, dass wir hier im Haus Verbesserungen vornehmen um die Gaestezufriedenheit kontinuierlich zu steigern. Ausserdem werden wir unsere Mitarbeiter auf Ihren Hinweis hin schulen, auch hier danken wir Ihnen für Ihre offenen Worte.

Das gesamte Team des Kempinski Hotel The Dome würde sich sehr freuen, Sie bald wieder in Belek begrüssen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen,

M. Nihat Tümkaya
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Wir waren zum zweiten mal in diesem Hotel. Auch diesmal war es wieder super! Lage, Ausstattung, Essen waren Spitze. Man sollte aber unbedingt all inlusive buchen, da die hohen Nebenkosten manchem sonst den Urlaub verderben. Der daneben liegende Golfplatz ist wunderschön!

Zimmertipp: Meerblick all inclusive
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheDome2014, Manager von Kempinski Hotel The Dome, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Lieber Kempinski Hotel The Dome Gast,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Haus zu bewerten und Ihre Eindrücke von Ihrem Aufenthalt bei uns zu beschreiben.

Ihnen diese Zeilen zu schreiben ist für mich eine große Freude, denn Ihre anerkennenden Worte und Kommentare über unsere Ausstattung und das Essen spiegeln unseren taeglichen unermüdlichen Eifer wider.

In diesem Sinne, würden wir – das gesamte Team und ich – uns sehr freuen, Sie schon bald wieder hier bei uns in Belek herzlich willkommen heißen und Ihre Gastgeber sein zu dürfen.

Herzliche Grüße,

M. Nihat Tümkaya
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bulle, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Wir Haben 2 Wochen in diesem 5* Hotel geplant und wurden seitens Hotel nicht entäuscht.
Das Wetter war in der zweiten Woche aber leider sehr schlecht (viel Regen,Hagel) und es wurde auch kühler.
Zum Hotel: wunderschöne Anlage, riesiger Pool, der aber zum baden zu kühl war. Leider nicht heizbar.
Aber es hat einen Innenpool der 28 Grad hat.
Große schöne Zimmer. Leider ist das Wifi im Hotel nur begrenzt zur Verfügung. Im Zimmer schlechter Empfang.
Über das Essen wurde schon sehr viel positives geschrieben. Dem können wir uns nur anschließen.
Was in einem relativ schlechten Zustand ist, sind die 3 Tennisplätze, die man gratis benutzen kann.
Ein schönes SPA steht auch gratis zur Verfügung.
Leider sind die Behandlungen viel zu teuer:
Massagen kosten zwischen € 70.-- und ca.€130.-- was für die Türkei doch am oberen Bereich liegt.
Eine Hammam Behandlung kostet für 2 Personen €300.-- (70 Minuten)
In Antalya oder Belek haben wir eine solche Behandlung für ca € 90.--für 2 Personen gemacht.
Eine Massage in Belek kostet €35.-- für eine Stunde. Inkl abholen mit Privatbus.
Zum Personal: die Kellner, Empfangsdamen, Köche etc sind äußerst aufmerksam und sehr nett.
Houskeeping idem. Auch an der Reception sind die Angestellten sehr nett.
Golf haben wir nicht hier spielen können, da wir nur ein Handicap von 36 haben.
Im Golfhotel Sueno haben wir einen äußerst kompetenten Golfprofi gehabt der uns viel gezeigt hat, und der auch mit uns ein interessantes Spiel gemacht hat.

Ob wir wieder hierhin zurückkommen? Vielleicht, aber sicher nicht mehr Ende Oktober.

Aufenthalt Oktober 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheDome2014, Manager von Kempinski Hotel The Dome, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Lieber Kempinski Hotel The Dome Gast,

herzlichen Dank, dass Sie uns Ihre wertvolle Zeit geschenkt haben um Ihre positive Bewertung unsere Hauses hier zu veröffentlichen.

Ihr Lob bezüglich unserer Anlage, des Zimmers und des Essens haben wir gern an unser Team weitergegeben. Es freut uns auf diesem Weg zu erfahren, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt und unvergessliche Erinnerungen nach Hause mitgenommen haben.

Ihre Anliegen werden ernst genommen, dabei steht im Vordergrund, gemeinsam Lösungen zu finden und umzusetzen. Ihr Lob zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und motiviert uns immer besser zu werden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in Zukunft als unser Gast im Kempinski Hotel The Dome in Belek begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüsse,

M. Nihat Tumkaya
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bern, Switzerland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2014

Meine Frau und ich besuchten das erste Mal ein Kempinski Hotel überhaupt und wurden im "The Dome" überwältigt! Nach bereits einigen Ferien in 4-5* Hotels, auch in der Türkei, wurden wir im "The Dome" herzlich Begrüsst, hatten ein sehr geräumiges, immer top gereinigtes Hotelzimmer im obersten 3.Stock mit seitlichem Meerblick. Über den Tag genossen wir die grosszügige Poollandschaft oder den gepflegten Strand und das saubere Meer. Zum Abendessen wurden wir kulinarisch über die 8 Tage vom feinsten verwöhnt. An jedem Abend wechselndes Themenbüffet und von einem super freundlichen und kompetenten Service bedient. Den Tag liessen wir an der Hotelbar bei einem Cocktail oder einem einheimischen Rotwein bei angenehmer live Background Musik ausklingen.
Wir kommen beide selber beruflich aus der Hotellerie und schätzen es sehr, wenn wir unsere Erholungsferien in einem solchen Top-Hotel verbringen dürfen. Daher legen wir hohen Wert auf Dienstleistung, Gastfreundlichkeit und Sauberkeit. Diese Werte wurden zu unsere vollsten Zufriedenheit erfüllt! Wir kommen bestimmt wieder! Danke!

Zimmertipp: Oberste Etage (3.Stock) mit Minimum seitlich Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheDome2014, Manager von Kempinski Hotel The Dome, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Liebe Kempinski Hotel The Dome Gaeste,

ein ganz herzliches Dankeschön dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Haus zu bewerten und Ihre Eindrücke von Ihrem Aufenthalt zu beschreiben.

Entspannen, abschalten, genießen, sich verwöhnen lassen – das möchten wir Ihnen ermöglichen und dafür geben wir jeden Tag aufs Neue unser Bestes, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl und wie zu Hause fühlen.

Das gesamte Kempinski Hotel The Dome Team und ich freuen uns bereits sehr darauf, Sie vielleicht schon bald wieder hier bei uns mit einem ,,Herzlich willkommen in Belek!“ begrüßen zu dürfen.

Mit sonnigen Grüssen,

M. Nihat Tümkaya
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kempinski Hotel The Dome? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kempinski Hotel The Dome

Anschrift: Uckumtepesi Mevkii, Belek 07500, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Belek
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 26 der Spa-Hotels in Belek
Nr. 27 der Romantikhotels in Belek
Nr. 32 der Strandhotels in Belek
Nr. 32 der Luxushotels in Belek
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 498 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kempinski Hotel The Dome 5*
Anzahl der Zimmer: 157
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Splendia, TripOnline SA, Escapio, EasyToBook, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kempinski Hotel The Dome daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Belek
Kempinski Hotel The Dome Belek
Kempinski Hotel Belek
Hotel Kempinski Belek
Kempinski Dome Belek
Dome Kempinski Belek
Kempinski Hotel Dome Belek
Kempinski Dome Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kempinski Hotel The Dome besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.