Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle clubanlage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Asteria Belek

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Club Asteria Belek gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Club Asteria Belek
4.5 von 5 Hotel   |   Uc Kumtepesi Mevki, Belek 07500, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 33 von 80 Hotels in Belek
Zertifikat für Exzellenz 2014
Troisdorf
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle clubanlage”
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Super clubanlage,Essen ganz großes Kino. Auswahl mehr als großzügig, Eis und Kuchen den ganzen Tag ,an Getränken alles was das Herz begehrt, sowohl innerhalb der Anlage ,als auch am Strand . Schöne Terrassen zum Essen mit prima Meerblick . Äußerst gepflegte große Gartenanlage wunderschön angelegt. Keine Bettenburg sondern ca 20 kleine Villen. Zimmer von der Größe her ausreichend , Badezimmer funktional mit Dusche .Mataraze in unserem Zimmer müsste allmählich getauscht werden.Personal und Sevice absolut Top. Fazit eine Anlage absolut zum Wohlfühlen

Zimmertipp: Zimmer im 1 Stock
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

407 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    195
    135
    50
    15
    12
Bewertungen für
254
72
1
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Zwei bis dreistöckige Bungalows in großzügiger Gartenanlage verteilt. Sehr offene Architektur, keine Bettenburg. Entspannte Atmosphäre. Kinder fühlen sich sehr wohl und sie werden auch von kinderlosen nicht als störend empfunden, da sie auf der Anlage genügend Platz zum Spielen und Toben haben.

Einzig wenn das Wetter schlecht ist, gibt es durch die offene Gestaltung wenig Rückzugsmöglichkeiten. Aber bei schönem Wetter absolut toll.

Lage in Belek 30 km östlich von Antalya bietet außerhalb des Hotels wenig. Mit Mietwagen sind herrliche Ausflüge in die angrenzende Bergwelt möglich. (besonders zu Empfehlen: Selge, Thermesos mit Abstecher zum Güver Canyon, Perge, vergessene Stadt,)

Unterbringung:
Familienzimmer mit Doppelbett und Stockbett nichts besonderes, eher einfach, aber für türkische Verhältnisse wenig Lärm von Sanitär und anderen Wohneinheiten. Lautlose Minibar und Safe vorhanden. Die Matratze des Doppelbetts sollte in manchen Zimmern mal getauscht werden. Wenn man so ein Exemplar erwischt hilft die Rezeption.

Verpflegung:
Es gibt vielfältige Möglichkeiten Nahrung zu sich zu nehmen. In verschiedenen Bars und Restaurants gibt es sehr gutes Essen für jeden Geschmack. Die Auswahl an Obst und Gemüse ist groß und besteht vorwiegend aus den aktuell regional erhältlichen Produkten.
Eine Empfehlung ist die Side Bar sowohl Mittags für einen leckeren Snack als auch Abends als türkisches A la Carte Restaurant.
Die Themenabende im Restaurant könnten ausgeprägter sein, aber das ist wohl eine Konzession an den Mainstream Geschmack der Touris.

Der Strand besteht aus Sand und Kies, ist sauber und nett möbliert.

Die Animation ist unaufdringlich. Die Animateure könnten bessere Fremdsprachenkenntnisse haben und wenn sie z.B. Beachvolleyball anleiten, wenigstens ansatzweise Können dafür mitbringen. Das Animationsprogramm ist das Übliche, Solala Kinderbespaßung, Sport, Abendshow, Minidisco, Karaokeabend. Ich kann ansonsten nicht viel dazu sagen, da wir wenig an den Aktivitäten teilgenommen haben.
Nervig empfanden wir die (nur stundenweise) Beschallung am Hauptpool, auch wenn sie hier im Vergleich zu anderen Hotels, in denen wir waren, regelrecht dezent rüberkommt. Aber dass ist unser persönlicher Geschmack, wir liegen auch lieber am Strand als am Pool.

Abends spielen in der Regel Bands. Die Bandbreite reicht vom Schnulzenduo bis zu fetzigen fünfköpfigen Bands. (Mittwoch nicht verpassen) Bei unseren beiden Aufenthalten waren immer Tänzer unter den Gästen, so dass die Tanzfläche meist gut besucht war.

Freundlichkeit und Service waren großartig. Durchweg alle Angestellte waren freundlich und stets bemüht einem alle Wünsche zu erfüllen. Einzig im Restaurant zur Primetime sind die Kellner überlastet, so dass es ein paar Minuten dauern kann, bis man bedient wird oder einen Tisch bekommt.

Fazit:
Wir waren schon nach wenigen Tagen sehr entspannt und haben uns gut erholt. Eigentlich wollten wir gar nicht wieder weg. Wir werden wiederkommen und können das Hotel wirklich empfehlen.

  • Aufenthalt April 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herten, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2015

Schöne Anlage. Essen gibt es zu jeder Zeit und überall. Strand ist direkt am Hotel. Jedoch ist der Sand in den Sommermonaten viel zu heiß und man holt sich Blasen.
Die Hotelanlage verlassen um "draußen" was zu unternehmen ist nicht möglich. Da in der Umgebung nichts ist.
Zimmer sind Ok. Terrasse ist viel zu klein. Es gibt einen Pool mit Rutschen für Kinder mit Animation und einen Ruhepool ab 18 Jahren. An diesem waren wir immer. An dem anderen ist es nicht auszuhalten.
Wieder kommen tuen wir nicht!

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Großhansdorf, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2014 über Mobile-Apps

Wir waren in diesem Jahr die "letzten" Gäste, denn an unserem abreisetag hat das Hotel für den Winter geschlossen. Bis zum letzten Tag war der Service sehr gut und sehr aufmerksam.
Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, was man an einigen wenigen Austattungsmerkmalen auch merkt. Aber das Hotel wirkt nicht abgewohnt oder gar "runtergekommen" - wirklich nicht. Im Gegenteil hat man den Eindruck, dass sehr auf ein schönes, sauberes und angemessenes Ambiente geachtet wird.
Zentrum des Hotels ist der große und sehr schöne Swimmingpool. Tagsüber ist es dort eher laut (Musik) wegen der Animation - das muss man mögen. Es gibt aber auch ruhige Ecken im Hotel und einen "ruhigen Pool". Das gleiche gilt für die große Bar an dem Pool: Abends ist dort hält Animation mit Disco etc. Wer eher auf Ruhe setzt, sollte schon beim Einchecken oder bei der Buchung darauf hinweisen, dass man in einem Haus untergebracht werden möchte, das nicht in der Nähe des Pools liegt. Es gibt reichlich Häuser, in denen man die Action nicht mitbekommt, wenn man es nicht will. (Zum Beispiel rechts vom Eingangsbereich.)
Wir waren mit dem Essen sehr zufrieden und fanden es sehr abwechslungsreich. Das schönste an dem Hotel ist aber auf jeden Fall die Gartengestaltung. Ich habe noch keine schönere Hotelanlage gesehen.

Wenn es es zu kritisieren gibt, dann die eher sparsame Ausstattung des Kühlschranks im Zimmer. Da könnte etwas mehr hineingelegt werden. Ansonsten gibt es in dem Haus (all inclusive) in Bezug auf Essen und trinken aus unserer Sicht nichts zu meckern.
Insgesamt kann ich das Hotel nur empfehlen - trotz der besagten Einschränkungen würde ich auf jeden Fall wieder hinfahren.

Aufenthalt Oktober 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Olten, Schweiz
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2014

Empfang: Katastrophe --> wir müssen über eine Stunde am Check-In warten und schliesslich zusätzlich Geld bezahlen, obschon wir richtig gebucht hatten. Das Hotel (Empfangschef ILHAN) liess uns einfach stehen und verlangte, dass wir mit Deutschland telefonieren. Man war nicht bereit für einen Dialog. Wir waren so also gezwungen nochmals 800 Euro aufzuzahlen, um das beim Reisebüro gebuchte Zimmer zu erhalten. Wer mit Kunden so umgeht, hat seine Daseinsberechtigung verwirkt und ist offensichtlich auf Gäste nicht mehr angewiesen. Sehr Schade eigentlich, denn die Anlage, der Pool und der Strand sind sehr schön.
Fazit: UNBEDINGT MEIDEN und wenn doch, dann im Vorfeld genau klären, mit wem man in einem solchen Fall Rücksprache halten kann.

Zimmertipp: Wie schon gesagt, klären mit wem man sprechen kann, bei Unstimmigkeiten.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rothenburg, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2014

- Sauberkeit in allen Bereichen
- guter und schneller Towel-Service
- Zimmergrösse ist für Familien (4-5 Personen) sehr gut
- Freundlichkeit von der Reception bis zum Service-Personal
- Essen abwechslungsreich
- Unterhaltung
- Pools und Wasserrutschen
- Anlage ist sehr schön

Zudem stimmt auch das Preis-/Leistungsverhältnis!

Zimmertipp: Es läuft was in diesem Hotel... wer's ruhig haben will, soll nach Tibet :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2014

Wir waren als Familie 2 Erwachsene + 10 jährige Tochter zur Hauptzeit in dem ausgebuchten Asteria Hotel. Es war unser zweiter Urlaub in der Türkei. Letzes Jahr waren wir im Hotel Güral ( echte5*) und waren sehr begeistert.
Zuerst das positive:
das Zimmer war geräumig, das Bad sehr groß, Klima funktionierte leise. Die Anlage an sich sehr schön als großer Garten angelegt mit mehreren Villa. Die Grünflächen waren gepflegt. Die Sauberkeit in unserem Zimmer war sehr gut. Glück mit der Putzfrau gehabt.
In der Anlage befand sich ein Gesundheitszentrum mit einem sehr guten Hamam (Dampfbad) und Massagen. Dieses ist unbedingt zu empfehlen. Den Preis für die Massagepaketen muss jeder selbst aushandeln. (Wir hatten 18 Massagestunden + 3 Hamam-Behandlungen f. 800 Euro). Es war das Beste an dem ganzen Urlaub. Die Sauna und das Fitnessraum waren sehr gepflegt, die Geräte waren gut. Und fdas war es schon mit den positiven Eindrücken.
Während unseren Aufenthalts war die Anlage ausgebuch. Es waren zu 65% Russen, 30% deutschsprachige Gäste und wenige Polen, Niederländer und Skandinavier. Für diese Anzahl der Gäste waren viel zu wenig Liegeplätze an den Pools und am Strand. Die Anlage hat 2 Mainpools und und ein Ruhepool (nur für Erwachsene). An dem Mainpool dröhnt die Musik den ganzen Tag. Die Leute müssen "bespasst" werden. Nach 8:00 waren fast alle Plätze schon reserviert.
Das Restaurantmanagement war katastrophal. Die Kellner waren ungeschult und liefen herum. Die Teller zur Hauptesszeit wurden nicht abgeräumt. Oder man nahm Ihnen den Teller mit dem Essen weg. Die Teller und Bestecke für den Nachtisch fehlten meistens. Die Getränke müsste man sich selbst holen oder 5 Minuten warten bis einer kommt. Einen Platz auf der Terrasse des Restaurants zu bekommen war sehr schwierig. Die Qualität des Essens entsprach einer Finanzamtkantine in Berlin. Es gab sehr viel aber es immer wieder das Gleiche. Das volle Buffet gab es nur zur Beginn der Esszeit ab 21:00 gab es nur die Resten. Die Sauberkeit der Früchte war bedenklich. Wir haben in dem Salat Tausendfüßler gefunden und in der Weintraube eine lebendige HAUSSCHNECKE.!!! Die Reklamation beim Küchenchef wurde mit einem unfreundlichem Lächeln quittiert. Die Sauberkeit im Speiseraum war schlecht. auf dem Boden lagen etliche Essensreste. Fiel einem Kind ein Eis auf den Boden, so stellte man einen Stuhl darauf damit keine ausrutscht statt es auf zu wischen. Wenn das ein 5 *Sterne Niveau ist dann .... Am schlimmsten war aber die Sauberkeit auf den Toiletten. Die Toiletten an den Resturants waren zur Esszeiten sehr schmutzig. Das Beach-bar machte man am Abend zum Türkischen A-la Carte Restaurant die Sanitäreinanlagen wurden aber nicht gereinigt. es war wirklich ein Erlebnis. Die Anlage hat eigenen Strand mit mehreren Markisenreihen als Sonnenschutz. Was auf dem Foto gut aussieht ist in der Praxis sehr befremdlich.
Ist die Anlage voll so werden 6 bis 7 Liegen unter einer Markise gequetscht. Das heißt Sie haben links und rechts eine Privatsphäre von 20 cm. Die Liegen und die kleinen Tische werden nicht gereinigt und haben teilweise eine dicke klebrige Schmutzschicht. Da die Liegen für die Nacht nicht gesammelt werden, wird dort nicht gereinigt. Entsprechend schmutzig ist auch der Strand. Tausende Zigarettenstummeln und Schmutzresten liegen unter den liegen. Gereinigt wird nur grob dazwischen. Am Strand befinden sich mehrere gemauerte mit Tür versehen Duschhäuschen. Weil sie aber abschließbar sind werden diese zum Teil zu Toiletten umfunktioniert. Man merkte schon am Geruch, dass man dort nicht duschen soll. Die Animation am Abend war zum Teil sehr befremdlich. In einer als "familienfreundlich" beworbenen Anlage wurde an einem Tag ein Tanzabend in Animationsprogramm. Eine russische Tanzgruppe "Night Star" stellte ihr Programm vor. Gesehen haben wir sehr spärlich in Latex angezogene Tänzer die mehrere Go-Go Tänze vorgeführt haben. Die Hälfte des Publikums hat gleich zu Anfang der Vorstellung das Theater verlassen. Hier muss man dem Hotelmanagement doch gratulieren zu der Auswahl. Die Bars am Abend waren samt unterbesetzt. Auf einer ca. 30 m langen Theke waren 4 Barkeeper. Sie waren total überfordert. Die Qualität der Drinks sollte man hier nicht erwähnen. Einfach schlecht. Das die Drinks aus heimischem Alkohol gemixt werden ist normal. Aber das sie vorher (Mittags) in 5 L Plastikflaschen gefühlt werden und Abends aus der Flasche serviert werden habe ich noch nicht erlebt. Einen grünen "
"Pina colada" habe ich auch noch nicht getrunken. Tja man lernt nie aus. Die A-La Carte Restaurants gibt es dort praktisch nicht. Man bekommt zwar einen Gutschein für einen einmaligen Besuch in einem Restaurant aber man muss den Termin vorbestellen. Für das Türkische Restaurant war die Wartezeit von 8 Tagen. Das einzige was man innerhalb von 2 Tagen reservieren könnte war der "Chinese". Eigentlich war es ein Witz.
Die Rezeption war gut besetzt und dort sprach man alle "gängigen" Sprachen. Das Angebot für Teeneger in dem Kinderclub gab es praktisch nicht. Was uns verwirr hat waren die Gärtner. 2x innerhalb von 14 Tagen haben sie mit Schutzmasken an dem Mund, zur Mittagszeit mit Pestiziden die Pflanzen besprüht. 2 Meter weiter spielten Kinder in dem Miniclub oder auf der anderen Seite stand das offene Buffet mit Speisen an der Poolbar. Ob das nicht gesundheitsschädlich ist weißt keiner. Eigentlich wollten wir die Bilder von den Toiletten hier stellen aber das ist doch zu unappetitlich. Insgesamt ist die Anlage gute 3,5 Sterne aber nie 5 Sterne. Noch einne Sache. Beim Abendessen war kein Dresscode vorgeschrieben. Es gab etliche Muskelshirts, Bade-latschen und Trainingshosen zu sehen. Aus diese Perspektive muss man sagen das der Preisleistungsverhältnis hier nicht stimmt. Die Anlage hat in unseren Augen keine 5*. Der Schwerpunkt liegt auf einer schnellen Massenabfertigung.

Zimmertipp: Wenn Sie schon hin wollen nehmen Sie Zimmer am Ruhepool (Villa 9) aber im Obergeschoß oder an der Re ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Asteria Belek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Asteria Belek

Anschrift: Uc Kumtepesi Mevki, Belek 07500, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Belek
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 25 der Romantikhotels in Belek
Nr. 29 der Strandhotels in Belek
Nr. 31 der Luxushotels in Belek
Nr. 34 der Familienhotels in Belek
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 247 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Club Asteria Belek 4.5*
Anzahl der Zimmer: 364
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Low Cost Holidays, Hotelopia, TUI DE, Unister, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Asteria Belek daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Asteria Club Belek
Asteria Belek Club
Hotel Club Asteria Belek
Club Asteria Belek Belek
Club Asteria Belek Hotelbewertung
Club Asteria Belek Hotel Belek
Hotel Asteria Belek

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Asteria Belek besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.