Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Topurlaub auch für Nichtpaare” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sensimar Belek Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Sensimar Belek Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sensimar Belek Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   Mehmet Akif Caddesi Bogazak Mahallesi 29 Sok. No 9, Belek, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 44 von 78 Hotels in Belek
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Topurlaub auch für Nichtpaare”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

War absolut klasse. Riesenpool und lecker Essen. Angenehme Animation und tolle Kurse. Da fast nur Paare da waren hatten wir zwei Mädels unsere Ruhe. Der Strand ist auch genial. Besser ist es Badeschuhe für den Einstieg mitzunehmen. Aber es geht auch über den Steg.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

123 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    53
    37
    20
    7
    6
Bewertungen für
5
101
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Sehr schönes Hotel mit großzügigem Ambiente und einem megagroßen Pool. Alles sehr ordentlich und gepflegt. Gutes, reichhaltiges und vielfältiges Speisenangebot, schöne Bars (innen und außen), insbesondere die Bar am Meer hatte es uns angetan. Unterbringung vom Feinsten. Wir hatten ein Appartement über den Swim-up-Bungalows und waren nur begeistert. Die swim-up-Bungalows selbst haben uns nicht sonderlich gut gefallen, weil die jeweiligen Terassen bei geöffneter Tür "sehr öffentlich" wirken. Schließt man die Tür zum Pool, sitzt man gefühlsmäßig in einer Kiste bzw. in einem Käfig. Schöne und abwechslungsreiche Abendveranstaltungen. Wenige Gehminuten zu einem kleinen Einkaufszentrum, welches alles bietet, was man in den größeren Stadten auch antrifft.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thüringen, Germany
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2012

Wir waren 11 Tage in diesem wunderschönen Hotel und sind immer noch hin und weg. Angefangen von dem sehr freundlichen und jederzeit aufmerksamen Personal bis hin zum Strand war alles genau nach unseren Wünschen. Auch das Sport- und Unterhaltungsprogramm ist sehr gut gemacht. Es stört nicht wenn man in Ruhe gelassen will, ist aber vorhanden falls man doch mal Lust hat etwas zu machen. Echt super! Auch ein ganz großer Lob an Steffi, die TUI-Gästebetreuerin; sie war immer freundlich und stets für Fragen oder Gespräche im Hotel zu finden.

Das Zimmer war total gemütlich und modern eingerichtet. Es hatte ein sehr gemütliches Bett, Fernseher mit vielen deutschen Sender, einen kostenlosen Safe, eine Mini-Bar, Wasserkocher mit Tee & Kaffee, ausreichend Schränke zum verstauen und einen kleinen aber feinen Balkon. Uns persönlich gefällt das offen gestaltete Bad super. Es ist modern eingerichtet und das WC und die Dusche sind ja durch Türen vom restlichen Raum getrennt und haben einen Luftabzug. Die Klimaanlage im Zimmer war auch super und konnte in mehrere Stufen sowie Temperaturen eingestellt werden. Selbst über Nacht konnte man wunderbar damit schlafen.

Das Essen war in großer Auswahl und Menge vorhanden und hat auch sehr gut geschmeckt, nach der ersten Woche allerdings haben wir uns mal nach etwas ganz anderen gesehnt (war irgendwann alles sehr ähnlich), allerdings fällt für uns auch Fisch weg, da wir diesen nicht essen und es den halt immer in mehreren Varianten gab. Einmal in der Woche wird ein Dinner z.B. das Sunset-Dinner, welches sehr aufwendig dekoriert am Pool stattfindet, gemacht. Das hat uns super gefallen, weil es einfach eine tolle Atmosphäre war und mit einer leckeren Eistorte beendet wurde. Die tolle Auswahl an Getränke und vor allem die leckeren Cocktails (Danke an Eralph/Poolbar) waren super lecker und wurden immer schön dekoriert serviert.

Der Pool war wahnsinnig groß und wunderschön. Auch der Strand war schön angelegt und wurde immer sauber gehalten. Mehrfach am Tag kam eine Kellnerin mit Kleinigkeiten wie Melone, Eiskaffee oder anderen Leckereien direkt an der Liege vorbei. Super! Liegen waren zu jeder Uhrzeit an beiden Bereich ausreichend vorhanden. Platzreservierung völlig unnötig - und vom Hotel vor 8.30 Uhr nicht gewünscht - natürlich wurden nach dieser Zeit trotzdem ein paar belegt...da ja aber genügend da sind, war es für uns kein Problem auch 11 Uhr noch eine zu bekommen ;-)

Die Sauberkeit in der Gesamten Hotelanlage ist echt zu loben. Wir haben zumindest keine Dreckecken gesehen und unser Zimmer war immer sauber. Das Hotel ist wunderschön und modern sowie gemütlich eingerichtet, dass einzige was etwas besser gemacht werden hätte können, sind Feinarbeiten wir zum Bsp. Fugen, Steckdosen gerade anbringen usw. was für uns allerdings nicht störend ist, schließlich machen wir nur Urlaub und ziehen da nicht ein.

Also wir würden dieses Hotel auf jeden Fall wieder buchen und können es allen Paare die sich nach Erholung und Meer sehnen ohne Bedenken weiter empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2012

Dieses sehr schöne Hotel war noch neu, die Baumaßnahmen waren aber abgeschlossen, so daß wir die vorher gelesenen Negativmeinungen diesbezüglich nicht teilen konnten.
Das Zimmer war sehr groß und komfortabel eingerichtet, verfügte über eine große Regenwalddusche, separate Toilette und einen großen Balkon.
Die Poollandschaft war gigantisch und der Strand toll. Das Essen war gut und vollkommen in Ordnung, jedoch nicht vergleichbar mit dem Sensimar Hotel, das wir vorher besucht hatten.
Das komplette Personal war sehr nett und hilfsbereit, auch die deutsche Reiseleitung vor Ort.
Um das Hotel herum gab es nicht soo viel zu erkunden, war uns aber vorher schon klar, so daß wir damit kein Problem hatten.

Die zwei einzigen Probleme waren folgende:
- (da noch neu) sehr, sehr harte Matratzen, über die wir uns aber auch andere Gäste sich
beschwert hatten. Da wir dies abends festgestellt hatten, riefen wir bei der Rezeption an, wo
niemand mehr saß, der uns verstand. Nachdem wir diverse Male angerufen und uns auf
englisch nach dem versprochenen Zimmerservice mit neuer Matratze erkundigt hatten, waren
mittlerweile 3 Stunden verstrichen. Dann erfuhren wir, daß es doch keine Matratzen gäbe.
An diesem Abend hatten wir uns wirklich geärgert und beschwert, weil wir so müde waren und
die ganze Zeit auf die versprochenen Matratzen warteten....

- das relativ gut ausgelastete Hotel wurde eines Tages plötzlich so voll, daß im
Restaurantbereich so ein Platzmangel herrschte, daß Tische auf den Flur ausgelagert wurden.
Ebenso fand man abends keinen Platz mehr im Bar-bzw. Lobbybereich. Es war so voll und
laut, wie man es selten in derart guten Hotels erlebt.
Wir erfuhren, daß es plötzlich so voll war, weil der Hotelbesitzer noch andere Hotels besitzt, die
aber überbucht waren und so Scharen Glücksrad Reisender von Sonnenklar TV bei uns
untergebracht wurden...

Also, wirklich tolles Hotel.
Wir sind normalerweise keine Nörgler und verstehen nicht, über was sich manche Leute beschweren, aber ein Sensimar Hotel für Ruhe- und Erholungsuchende sollte nicht derart vollgestopft werden mit Reisenden, die andere Ziele haben (und demnach natürlich mit dem Hotel auch nicht zufrieden waren).
Vielleicht hat es sich hier um einen Einzelfall gehandelt, das mag sein, trotzdem hinkt das Hotel dem uns bekannten Sensimar sehr hinterher bzw. läßt sich damit nicht vergleichen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Handeloh
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2012

Nach vielen Reisen in "normalen" Hotels, wollten wir mal das Sensimar feeling erleben. Abholung am Flughafen klappte einwandfrei, Empfang im Hotel war super freundlich. Da unser Zimmer noch nicht fertig war, gingen wir erstmal zum Mittag. Waren von der Auswahl und der Qualität begeistert. Das Personal war durchgehend super aufmerksam und freundlch, egal ob im Haus, im Restaurant oder an Pool und Strand.
Das Zimmer war ausreichend groß, uns kamen die harten Matrazen sehr entgegen, und es war immer sauber und die Minibar aufgefüllt.
Einsame Klasse ist die riesige Poolanlage, man kann schwimmen und relaxen, ohne laufend mit jemanden zusammen zu stoßen, Liegen gibt es auch genug, auch wenn es immer noch Menschen gibt, die mit Handtüchern morgens um 7.00 Uhr reservieren.
Der Spabereich ist auf jeden Fall zu empfehlen. Auch hier, Freundlichkeit, Sauberkeit und das notwendige Wissen in allen Bereichen.
Was uns ein wenig gestört hat ist die Tatsache, das die Arbeiten aus der Bauphase nicht ordentlich oder gar nicht zu Ende geführt wurden (aber meist im nicht direkt sichtbaren Bereich) oder Schäden (Wasserschäden) nicht zeitnah beseitigt wurden. Aber das liegt wohl auch an der Mentalität der Menschen.
Wir werden bestimmt einmal wieder hierher fliegen.

Zimmertipp: Wenn man Ruhe sucht sollte man kein Zimmer zum Nachbarhotel (Über dem Eingang) buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiefersfelden
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2011

Das Hotel allgemein:
Das Hotel ist selbst wenn es ausgebucht ist noch immer zum Entspannen gut! Anlage ist mittelgroß und hat ca. 250 Betten. Alles war immer top sauber, ob beim Essen, im Zimmer oder am Pool/Meer. Das Hotel ist auf All Inklusive ausgelegt.

Die meisten Gäste waren Deutsche. Habe aber auch 3 Russen-Paare, sowie Italiener, Holländer und Österreicher gesehen.

Man durfte das Nachbarhotel (Sherwood Dreams) mitbenutzen, genauso anders herum, da der Manager derselbe ist.

Es gibt keine Armbänder!

Es gibt einen großen Spa-Bereich mit Hamam uvm. Das Hamam mit Massage ist nur zu empfehlen!

Lage und Umgebung:
Die Transfers Zeit zum Flughafen betrug etwa eine Stunde. Beim Hinflug wurden nur die Sensimar Gäste abgeholt, beim Rückflug wurden wir von einem Sammelbus abgeholt, allerdings waren wir die letzten - genial!

In Bogazkent gibt es einen mittelgroßen Basar mit allem was man so "braucht": Apotheke, Geldautomat, Handtaschen-, Schuh- und Kleiderläden. Dieser Basar war 10 Geh-Minuten vom Hotel entfernt. Ansonsten ist in Bogazkent noch nicht viel bis auf ein paar Hotels und eben dieser Basar.

Belek befindet sich 15 Minuten mit dem Taxi entfernt. Es gibt jeden Tag dreimal ein Dolmus-Taxi nach Belek, welches 5 € pro Person kostet (min. 4 Personen). Wir waren allerdings nur zu zweit und haben deshalb 10 € pro Person bezahlt - auch in Ordnung, wenn man bedenkt, dass das normale Taxi 35 € kostet (Benzin in Türkei momentan bei 2,30 € der Liter!!!!)

Der Strand war direkt an der Hotelanlage, ca. 2 Minuten zum Gehen.

Ausflugsmöglichkeiten gab es von Tui wirklich wahnsinnig viele und auch verschiedene: Ob Rafting, Bootstour, Ausflug zum Yachthafen usw.... - für jeden war hier etwas dabei: allerdings auch nicht ganz billig.

Service:
Der Service war eine wahre Pracht! Das, was mich am meisten beeindruckt hat war, dass uns Getränke, Snacks, Melone und sogar eisgekühlte Handtücher an die Liege gebracht wurden!

Aber auch ansonsten: Ob an einer der vielen Bars, an der Handtuchausgabe, im Restaurant jeder war immer wahnsinnig freundlich, aufmerksam. Außerdem konnten fast 90 % ein wenig Deutsch.

Die Zimmerreinigung erfolgte bei uns immer kurz vor Mittag und war wirklich super. Alles war sauber und diese kunstvolle Bettwäsche-Gestaltung...!

Es gab auch eine Wäscherei und einen Arzt, welche wir aber nicht genutzt haben.

Gastronomie:
Der Service war eine wahre Pracht! Das, was mich am meisten beeindruckt hat war, dass uns Getränke, Snacks, Melone und sogar eisgekühlte Handtücher an die Liege gebracht wurden!

Aber auch ansonsten: Ob an einer der vielen Bars, an der Handtuchausgabe, im Restaurant jeder war immer wahnsinnig freundlich, aufmerksam. Außerdem konnten fast 90 % ein wenig Deutsch.

Die Zimmerreinigung erfolgte bei uns immer kurz vor Mittag und war wirklich super. Alles war sauber und diese kunstvolle Bettwäsche-Gestaltung...!

Es gab auch eine Wäscherei und einen Arzt, welche wir aber nicht genutzt haben.

Sport, Unterhaltung und Pool
Zu den Freizeitangeboten: Es gab keine richtige "Animation" sondern nur ein "Leitentertainment-Programm". Es ist den Leuten von Sensimar sehr wichtig das klarzustellen, dass keiner von den Liegen aufgescheucht wird um irgendwo mitzumachen! Juhuuuuuu! Wieder ein fetter Pluspunkt! Es gibt ein Wochenprogramm (bekommt man an der Eröffnungsveranstaltung). Auf diesem Programm stehen alle Aktivitäten, die man den ganzen Tag über machen kann: Boccia, Yoga, Aerobic, Rummi Kub spielen, Tisch-Tennis, Cocktails mixen, wie schieße ich schöne Urlaubsfotos, ...

Internetzugang gab es in der Lobby kostenlos, auf dem Zimmer für 3 € pro Stunde. Disco gab es keine, allerdings im Nachbarhotel (Sherwood), welches man mitbenutzen kann. Im Hotel gab es einen Optiker, Friseur, Taschen- und Kleidungsladen. Platz für einen Juwelier gab es auch, allerdings war dieser noch nicht eingezogen.

Zum Strand: der Strand war fein kieselig, man konnte aber leicht ohne Schuhe gehen (außer vielleicht in der Mittagshitze - AU heiß! :-) ). Am Strand waren kleine Absperrungen für Schildkröten aufgestellt. Gegenüber vom Restaurant hängt eine Tafel, auf der man genauere Hintergründe lesen kann. Die Liegen waren etwas nah zusammen gestellt, das liegt aber natürlich an dem begrenzten Platz am Strand. Das Meer war ziemlich warm (naja August). Schirme und Duschen waren auch vorhanden.

Jetzt zum Pool: Der Pool war ein Traum! Größter Pool von ganz Belek. Er hat sich über die ganze Anlage gezhogen. Man musste über Brücken drüber gehen - sehr schön. Das Wasser war auch sehr sauber.

Wir hatten das Glück, dass in unserer Woche das GOP Varieté Theater im Hotel war. Das war eine Gruppe von Künstlern, welche am Mittwoch und Freitag eine Show gemacht haben. Von Zauberer über eine Jongliererin (8 Bälle!!!!) bis hin zu Akrobaten war alles dabei. Das lustigste waren aber die beiden KGB-Clowns! Die waren so lustig und haben alles in den Schatten gestellt!! Das war ein Erlebnis wert - ich werde dieses Theater auf jeden Fall auch in Deutschland besuchen! Danach fand einmal eine Beach-Party (mit cooler Musik und DJ) sowie eine Pool-Party mit Live-Musik statt! War sehr lustig! Am Mittwoch gab es sogar ein Feuerwerk, ich weiß allerdings nicht für welches Hotel das gedacht war - naja egal wir haben es jedenfalls sehr schön gesehen.

Zimmer:
Unser Zimmer hatte ca. 27 qm - hat vollkommen gereicht. Wir hatten seitlichen Meerblick und eine riesige Fensterfront. Die Matratze des Bettes war für mich ein wenig hart. Es gab ein Anti-Allergie- sowie ein Kräuterkissen (auf Anfrage auch ein Federkissen und eine Nackenrolle). Wir hatten eine voll funktionsfähige Klimaanlage, einen großen Balkon sowie einen Flat Screen TV mit ewig vielen deutschen Sendern! Dann gab es eine kostenlose Minibar mir Anti-Alkoholischen Getränken, einen Wasserkocher, Tee und Kaffee. Einen Safe gab es auch.

Der Zustand war bis auf ein paar Kleinigkeiten auch sehr gut. Man merkt einfach, dass hier kein deutscher Handwerker gearbeitet hat z.B. an den Fliesen - aber das ist alles überhaupt nicht schlimm!

Tipps:
Sollte jemand mit zwei Papageien vor dem Eingang stehen - schnell weg laufen. Die wollen Fotos machen, die man dann kaufen kann. Die Tiere haben sie uns auf Schultern, Arme und Kopf!!!!! gesetzt. Schrecklich!

Sonst mein einziger Tipp: buchen Sie dieses Hotel und Sie werden wunderschöne Wochen erleben!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sensimar Belek Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sensimar Belek Resort & Spa

Anschrift: Mehmet Akif Caddesi Bogazak Mahallesi 29 Sok. No 9, Belek, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Belek
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 44 von 78 Hotels in Belek
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 213 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sensimar Belek Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 230
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotels.com, Low Cost Holidays, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sensimar Belek Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sensimar Belek Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.