Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafter Pass auch ohne 4x4” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Swartberg Pass

Swartberg Pass
Oudtshoorn, Südafrika
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 27 Aktivitäten in Oudtshoorn
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Pass auch ohne 4x4”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014

Anfang Januar 2014 sind wir den Swartbergpass ohne Schwierigkeiten mit einem Toyota Etios (einem sehr kleinen Auto) von Oudtshoorn Richtung Prince Albert gefahren. Die ungeteerte Strecke ist 25 Kilometer lang. Mit kurzen Fotopausen haben wir für diesen Abschnitt eine Stunde gebraucht. Die Straße ist zwar zum Teil steil und kurvig, nicht an allen Stellen passen zwei Autos aneinander vorbei. Selbst in der Hochsaison war aber so wenig Verkehr auf dem Pass, dass dies kein Problem darstellte. Die Aussicht ist wirklich wunderschön und es lohnt sich den Pass zu fahren!

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

394 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    318
    67
    3
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einer der schönsten Pässe im Westkap”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013

Über unbefestigte Serpentinen führt einen der Swartbergpass von der Straussenmetropole Oudtshoorn in das kleine Örtchen Prince Albert, wo auch das Land der Buren, die Karoo, beginnt.
Auch diesen Pass baute der geniale Thomas Bain, DER Strassenbaumeister in Südafrika.
Die Vegetation ist grossartig und der Blick vom Top eines der grossen Hilights der Garden Route Tour.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atemberaubend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2012

Man sollte möglichst aus Richtung Oudtshoorn nach Prince Albert über den Swartberg Pass fahren. Die Schotterpiste ist auch mit dem normalen PKW befahrbar - allerdings sollte man vorsichtig fahren - in den Haarnadelkurven kann es im Gegenverkehr etwas eng werden. Die Ausblicke sind fantastisch und die Felsformationen und Farbwechsel wirklich faszinierend.

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandiose Paßstraße”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Eine Straße als Denkmal ... auch ohne Allradantrieb kann man sich auf diese wilde Schotterpiste trauen. Man sollte aber schon Zutrauen zum Auto haben und keine Angst vor steilen Abgründen, manche Touristen im Gegenverkehr wirkte auf uns etwas verkrampft hinter dem Steuer. Es ist teils etwas eng und man holpert über die Steine. In Verbindung mit der Straße durch Meiringspoort kann man die Fahrt als Rundstrecke zwischen Oudtshoorn und Prince Albert anlegen - und unbedingt genug Zeit einplanen, denn die Streckenführung ist viel zu schön, um nur den Weg abzufahren. Es gibt einige tolle Aussichtspunkte, im Winter soll's oben auch schon mal schneien und wenn mal wo am Weg etwas blüht, kann es auch eine Protea sein. Sogar Antilopen (Duiker) habe ich schon mal gesehen und es gibt auch Wanderwege im Gebirge.
Also auf, Unerschrockene! Wer dem Gegenverkehr Vortritt läßt, erhält Bonuspunkte!

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
178 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolle Pass-Straße”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

Von der Swartberg Manor-Lodge sind wir am frühen Morgen mit einem kleinen Spezial-Bus (incl. Fahrer = Führer) der Firma Swartberg Mountain Tours gestartet. Es war ein toller Tag. Auf einer spektatakullären Passstraße (entstanden um 1800) ging es hinauf auf 1530 m über den Swartbergpass. Es war eine wunderschöne Gebirgslandschaft mit herrlichen Ausblicken und hübschen Blumen. Unerwegs wurden wir auch über die Geschichte, die Blumen etc. sehr gut informiert. Es ging weiter nach Prine Albert und zurück über die Meiringspoort-Schlucht, ein Wasserfall und das Städtchen De Rust zur Lodge.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Swartberg Pass angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Swartberg Pass? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Swartberg Pass besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.