Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier muss man mal geschlafen haben...!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bongani Mountain Lodge

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Bongani Mountain Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bongani Mountain Lodge
4.0 von 5 Lodge   |   Mthethomusha Game Reserve, on the southern border of the Kruger National Park | Off the N4 between Nelspruit and Kaapmuiden, 1295, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Speyer, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier muss man mal geschlafen haben...!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2013

Wir erinnern uns sehr gerne an unseren Aufenthalt in der Bongani Mountain Lodge.
Der Weg dorthin ist zwar etwas holprig, aber das ist auch das Einzige, was mir an negativem Aspekt einfällt. Wunderbares und freundliches Personal, tolle Ranger, super Köche, sehr netter Service. Liebevolle und zurückhaltende Begleitung, den ganze Tag bis in den Abend hinein. Die einzelnen Häuschen sind sehr schön eingerichtet. Das Essen ist wirklich sehr gut. Die Fahrten (am Morgen und am Nachmittag) waren sehr gut organisiert und recht spannend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen sehr gerne wieder! Danke an das Bongani-Personal!

Zimmertipp: Vielleicht sind die Häuser am Rand sehr gut, da man einen weiten Blick über den Park hat (wir hatten ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Felicity S, General Manager von Bongani Mountain Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for your review of your stay at Bongani Mountain Lodge. I will be sure to pass your compliments onto the staff. They so love to hear how guests enjoyed their time with us. I am so pleased to read that we created some wonderful moments for you to remember and hope to welcome you back in your future travels to South Africa!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

149 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    100
    38
    9
    2
    0
Bewertungen für
34
70
3
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Sehr gepflegte Lodge inmitten einer fantastischen Landschaft und herrlichen Ausblicken auf die Lebombo Berge und die Ebene. Sehr herzliche Atmosphäre. Viele Gäste aus Frankreich und Deutschland. Bezahlbarer Luxus. Es sind 2 Game Drives am Tag inklusive sowie Vollpension. Man wird für die gesamte Zeit einem Tracker und Ranger zugeteilt.
Die Lodge liegt im privaten ca. 8000ha großen Mthethomusha Game Reserve, welches an den Krüger Nationalpark angrenzt (keine Zäune). Nelspruit ist ca. 1 Stunde entfernt.
Es gibt 40 Zimmer, die jedes in einem eigenen freistehenden Haus untergebracht sind.
Man fährt ca. 7km auf unbefestigter Straße bis zum Gate, wo das Auto auf einem Parkplatz abgestellt wird. Wir waren auch für die kurze Strecke bis zum Gate schon sehr froh, dass wir einen SUV gefahren haben. Mit einem kleineren Wagen wäre die Fahrt eher abenteuerlich geworden.
Ab dem Gate wird man in einer ca. 20-30 minütigen Fahrt mit Jeeps zur Lodge hoch gefahren. Diese Strecke ist auch nur mit Allrad befahrbar. Auf der Fahrt hat man schon sehr schöne Ausblicke!
Wer nicht selbst mit dem Mietwagen anreisen möchte, kann auch Transfers ab dem Krüger Mpumalanga Flughafen dazu buchen.
Wir haben hier den besten Service erlebt, den wir je hatten. Das gesamte Personal war so echt herzlich und liebenswert, wie wir es noch nie erlebt haben. Wir haben sie wirklich alle ins Herz geschlossen. Vom perfekten Empfang über die hervorragenden Tracker und Ranger sowie den herzlichen Angestellten im Restaurantbereich – es war erstklassig!
Im Reisepreis enthalten ist die Vollpension. Vor dem morgendlichen Game Drive, der gegen 6 Uhr startet, gibt es Kaffee, Tee und Muffins, Kekse etc. – ebenso während des Game Drives. Anschließend – so gegen 9 Uhr – gibt es ein sehr gutes Frühstück mit frisch zubereiteten Eierspeisen nach Wahl, verschiedenen Brotsorten, Cerealien, viel frisches Obst, Joghurt, Kuchen, Säfte etc.
Kurz vor dem nachmittaglichen Game Drive – so ab 15 Uhr – gibt es eine Art Brunch in Buffetform, wo Salate, Obst, Kuchen, leckere warme Häppchen etc. angeboten werden. Kaffee/Tee wird dazu gereicht. Andere Getränke kann man, wie beim Abendessen auch, zu vernünftigen Preisen bestellen. Es gibt u.a. auch eine sehr gute Weinliste. Man kann innen oder draußen sitzen (Vorsicht vor diebischen Äffchen, wenn man draußen sitzt).
Das Abendessen findet ab 19.30 Uhr statt und wird immer sehr romantisch an verschiedenen Plätzen hergerichtet: An der Boma oder auf der Terrasse des Mandela Hauses oder im Busch. Das Ambiente hat uns besonders gut gefallen! Man sitzt beim Essen gemeinsam an einem Tisch mit seinem Ranger und den Gästen, die ebenfalls diesem Ranger zugeteilt wurden und wir hatten sehr nette, lebhafte Gespräche. Beim Abendessen sitzt auch häufig einer der Manager mit am Tisch. Wir fanden diese Idee sehr schön. Es war nie gezwungen, sondern immer sehr herzlich und nett. Es war alles immer sehr romantisch hergerichtet in wunderschöner Umgebung.
Das Abendessen war immer ausgezeichnet mit Vorsuppe, verschiedenen Fleischsorten, Gemüsesorten, Salaten und sonstigen Beilagen sowie Desserts. Bis auf die Suppe kann man sich selbst am Buffet bedienen bzw. wird am Buffet bedient.
Auswahl und Qualität der Speisen war ausgezeichnet!
Es gibt zwei Pools. Einer mit angrenzender kleiner Liegewiese und einer in Kaskadenform mit Sonnendeck, von wo aus man fantastische Ausblicke auf die Berge und die Ebene hat. Wir beobachteten von dort aus Giraffen, Kudus etc.
Es gibt noch eine Bibliothek und einen Souvenirshop.
Täglich werden 2 Game Drives angeboten. Das Terrain hier ist durch die Berge und die dichte Vegetation für das Aufspüren der Tiere nicht leicht. Die Landschaft ist wunderschön! Wir haben es genau aus dem Grund ausgewählt: Um verschiedene Landschaftsformen in Südafrika kennenzulernen. Die Sonnenauf- und untergänge hier und nachts der Sternenhimmel sind überwältigend schön!
Unser Ranger, Wandile, und Tracker, Absalom, sind hervorragend und haben uns zu guten Tiersichtungen verholfen. Wir sahen eine Büffelherde, mehrfach Breitmaulnashörner, Elefanten, Giraffen, Zebras, einen Wilddog, verschiedene Antilopenarten und vieles mehr. Das Highlight war die Entdeckung einer Python (ca. 4m lang) mit erlegtem Impala! Diese Sichtung war schon sehr außergewöhnlich und war nur den guten Trackern zu verdanken, die bei Sichtung einer sehr aufgeregten Impalaherde der Sache auf die Spur kamen. Hierzu fuhren wir dann in dichtesten Busch und fanden die Python.
Wir hatten das Glück während unserer Game Drives maximal mit 4 Personen plus Ranger und Tracker zu sein. 2x waren wir ganz alleine mit Wandile und Absalom unterwegs. Das war natürlich grandios.
Die Jeeps sind modern und gut. Toll und praktisch fanden wir die angebotenen Wolldecken, die als Ponchos genäht waren. – Morgens und abends ist es während der Fahrt schon recht kühl.
Nach Einbruch der Dunkelheit darf man nicht unbegleitet in der Lodge laufen, da diese nicht eingezäunt ist. Wir sahen z.B. eine Nyala-Herde direkt an unserem Chalet vorbei laufen. Aber es können auch Löwen etc. direkt bis in das Camp kommen.
Man wird von einem Tracker am Zimmer abgeholt und wieder zurück gebracht.
Die Zimmer befinden sich jeweils in einem kleinen frei stehenden Haus mit überdachter Terrasse. Die Zimmer sind sehr geräumig und wunderschön eingerichtet mit einem riesigen bequemen Bett mit Moskitonetz, einem Schrank, Safe, Anrichte und Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Couch und Tisch. Direkt im Zimmer befindet sich die Badewanne und der Waschtisch. In einem separaten Raum sind das WC und die Dusche. Es gibt zusätzlich auch noch eine Außendusche. Klimaanlage und Ventilator sind vorhanden. Haben wir aber nicht benötigt.
Die Zimmer sind sehr gepflegt und werden immer gut gereinigt. Sehr geschmackvolles Design.
Abends werden während des Game Drives die Zimmer hergerichtet, Moskitonetz heruntergelassen und eine Gute-Nacht-Geschichte sowie die Wettervorhersage und Schokolade auf das Bett gelegt.
Wir empfehlen, mindesten 2 Nächte in dieser Lodge zu bleiben, um diese wirklich auskosten zu können und möglichst viele Chancen auf Tiersichtungen zu haben. Die Lodge bietet zum Teil gute sogenannte Longstay-Raten. Wir haben für 3 Nächte kaum mehr bezahlt als 2 gekostet hätten. Also unbedingt danach fragen bei Buchung.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Felicity S, General Manager von Bongani Mountain Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 2. August 2013
Vielen Dank für die ausführliche Bewertung auf TripAdvisor auf Ihren Aufenthalt bei uns geschrieben Bongani Mountain Lodge. Wir sind so bitte Sie sich die Zeit, um Ihre Gedanken zu allen Aspekten Ihres Aufenthaltes in der Lodge zum Ausdruck gemacht. Ich werde Sie Ihre Gedanken mit dem Rest des Teams. Wir vertrauen darauf, dass über die künftige Reisen nach Südafrika werden begrüßen Sie zurück zu Bongani Mountain Lodge
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2013

Unser Bungalow mit toller Veranda, Außendusche und unübetreffbarer persönlicher Betreuung war
einzigartig. Die Safaris am Abend und frühmorgens unbeschreiblich. Die Aussicht von der Anlage aus und auch von der Safari sensationell. Die Morgen- sowie auch die Abendstimmung unbeschreiblich. Der Service herausragend, persönlich und herzlich.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
92 "Hilfreich"-<br>Wertungen 92 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Wir haben drei Nächte in der Bongani Mountain Lodge genossen und es war einfach super.

Der Empfang vom Parkplatz, dem Transport bis zur Lodge selber war sehr herzlich und warm. Die Informationen bezüglich der Safaris, der Bungalows und der Anlage selbst waren sehr umfassend und gut.

Die Zimmer bzw. Bungalows sind schlicht der Hammer. Grosse Zimmer, riesiges Bett, tolles Badezimmer mit Duschen innen und aussen und eine Badewanne im Zimmer. Alles sehr sauber und gepflegt!

Das Tagesprogramm gestaltet sich sehr abwechslungsreich mit frühem Frühstück, einer Safari, einem Brunch. Danach gibt es "Zimmerstunde" einen kleinen Imbiss und eine weitere Safari gefolgt vom Abendessen. Das Essen war wirklich super und sehr, sehr lecker.

Zu den Safaris: wir haben hier wunderbare Erfahrungen gemacht und hatten zwei wirklich geniale Guides (Patrick und Eliot). Cooles Team die beiden und Augen haben die beiden: selbst in der Nacht haben sie die Tiere immer wieder entdeckt. Unglaublich!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2012

Die holprige Anreise (Stock-und-Stein-Piste gerade noch mit normalem Pkw befahrbar) lohnt sich! Schon während der anschließenden 30minütigen Fahrt per 4x4-Jeep-Shuttle hoch zur Lodge (900m ü.d.M.) bietet sich ein traumhafter Ausblick auf die umliegenden Täler. Mit etwas Glück kann man dabei auch schon einige wilde Tiere erspähen.

Die gesamte Lodge ist großräumig gestaltet, freundliches Personal sorgt nicht nur für das leibliche Wohl, die einzelnen Hütten sind komfortabel ausgestattet, inkl. Freiluftdusche!

Highlights: Poolbereich "View Deck" mit atemberaubender Aussicht und die täglichen Game Drives mit den äußerst motivierten Rangern Kaizer + Gideon, die uns tolle, hautnahe & unvergessliche Begegnungen mit Büffel, Elefant, Nashorn, Löwe, Giraffe, Zebra, Baboons uvm ermöglicht haben.

Hier zeigt sich Afrika von seiner schönsten Seite!

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenster, Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2012

Wir waren 2 Tage in der Lodge und waren begeistert: tolle "Hütten", sehr freundliche Menschen (speziell unsere Guides Patrick und Gottfroy(?)), und eine ganz andere Afrika-Erfahrung durch die Berge. Die Game-Drives mit unseren netten guides auf teils spektakulären Wegen in den neuen Landcruisern haben sehr viel Spaß gemacht, auch wenn wir den Leopard nicht gesehen haben. Abendessen in der Gruppe mit Guide, leider einmal in Buffet-Form. WLAN nur mit (maßvoller) Berechnung- das muß nicht sein. Wir würden gern wiederkommen!

  • Aufenthalt November 2012
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hörnum, Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Wir besuchten die Bongani Mountain Lodge mit einer kleinen Reisegruppe und blieben eine Nacht. Sie liegt in der Nähe des Krüger Nationalpark oben in den Bergen. Bereits die Anreise ist ein Abenteuer. Nach einer holprigen Schotterstrasse steigt man in einen Jeep um und dann gehts noch holpriger bergauf. Etwa eine halbe Stunde geht es über steile gewundene Pisten Richtung Lodge. Sie liegt schön mitten in der Natur, daher darf man auch nach Einbruch der Dunkelheit sein Zimmer/seine Hütte nicht mehr allein verlassen. Man wird zum Abendessen abgeholt und begleitet, da die Lodge mitten im Mthethomusha Game Reserve liegt und nicht eingezäunt ist. Nachts können also durchaus auch wilde Tiere durch die Anlage streichen.
Die Poolbereiche sind beide schön angelegt und der untere bietet einen wunderschönen Ausblick über ein weites Tal.
Unser Doppelzimmer (eine eigene kleine Hütte) war sehr schön in afrikanischem Stil eingerichtet, ein großes Bett, Waschbecken und Badewanne mitten im Raum. Das WC, die Dusche, sowie eine abgeschirmte Außendusche lagen separat.
Das Essen war gut, allerdings hätte die Auwahl ein wenig größer sein können. Zwar liegt die Lodge abgelegen und es muß alles hochgebracht werden, aber immerhin hat sie ja auch 4 Sterne. Die Wildbeobachtungsfahrten sind interessant, leider haben wir außer einer Herde Wasserbüffel und vereinzelter Giraffen nicht viele Tiere gesehen, aber es ist ja auch kein Zoo.
Da die Lodge in der Nähe des Krügerparks liegt, sollte man hier auf jeden Fall einen Zwischenstopp eiegen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bongani Mountain Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bongani Mountain Lodge

Anschrift: Mthethomusha Game Reserve, on the southern border of the Kruger National Park | Off the N4 between Nelspruit and Kaapmuiden, 1295, Südafrika
Lage: Südafrika > Mpumalanga
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 16 von 304 Sonstigen Unterkünften in Mpumalanga
Preisspanne pro Nacht: 233 € - 309 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Bongani Mountain Lodge 4*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Unister und South African Hotels als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bongani Mountain Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bongani Mountain Hotel Mpumalanga
Bongani Mountain Lodge Südafrika/Mpumalanga

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bongani Mountain Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.