Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Idealer Ausgangspunkt für tägliche Safari's” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Satara Rest Camp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Satara Rest Camp
Speichern Gespeichert
Satara Rest Camp gehört jetzt zu Ihren Favoriten
2.0 von 5 Campingplatz/Wohnmobilpark   |   48 km from Orpen Gate, Krüger-Nationalpark 1350, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Magdeburg
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Idealer Ausgangspunkt für tägliche Safari's”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

großes Camp inmitten des Kruger NP. Das ist auch das Entscheidende. Ich brauch nicht stundenlang von Außen in den Park zu fahren sondern bin schon da. Im Camp gibt es alles was ich brauche: Benzin, Essen, Swimmingpool und die Bungalow's. Klar gibt es hier einen Investitionsstau. Aber sie sind sauber, haben Klima, werden jeden Tag sauber gemacht, Handtücher werden gewechselt. Wir hatten mit einem befreundeten Paar einen Doppelbungalow. Zwei Schlafräume mit je 3 Betten, zwei Bäder und in der Mitte eine große Küche mit Aufenthaltsraum und davor eine Terasse. Parkplatz am Bungalow. Davor kann gegrillt werden oder ihr geht ins Restaurant die gerade alle neu gemacht werden. Die angebotenen Safari's geben einen guten Überblick und meist auch den ersten Löwen. Unsere eigene erfolgreichste Route: 15.00 Richtung Orpentor fahren dabei auf die S106 abbiegen, im Orpencamp schönen Kaffee trinken und dann auf der Asphaltstrasse zurück. Lasst das Fenster offen. Wenn es nach Kater riecht seid ihr im Leopardengebiet. Die Löwen kommen im Flachen meist wo die Flusspferde sind und dann sind auch die Büffel nicht weit. Nashörner habt ihr vorher schon gesehen und Elefanten auf jeden Fall.

Zimmertipp: kauft vor der Buchung der Unterkunft eine Wildcard dann spart ihr den Eintritt. Kommt natürlich dara ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

259 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    44
    97
    82
    26
    10
Bewertungen für
64
130
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dortmund, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Die Lage des Camps ist ideal. Wir haben sehr viele Tiere in der Nähe gesehen. Wasserplätze, Flüsse usw. sind gut zu erreichen.
Unser Bungalow bestand aus Schlafraum, Bad und Terrasse. Eine Küche gab es nicht. Die Einrichting ist einfach und ein wenig in die Jahre gekommen, aber sauber. Die Atmosphäre im Camp ist sehr angenehm.
Leider war das Essen im Restaurant der Anlage nur mittelmäßig. Es macht darum Sinn, sich im Supermarkt des Camps ein Picknick zu kaufen.
Unser Fazit: Wir würden dieses Camp aufgrund der tollen Lage wieder wählen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Wir haben zwei Nächte in einem Rundhaus verbracht. Jedes Rundhaus verfügt über eine eigene Küche mit Geschirr, Kühlschrank, Grillstelle, Klimaanlage, Ventilator und Dusche. Obwohl das Camp rappelvoll war, hatte man für sich genügend Platz und Privatsphäre. Die Sauberkeit ist ok.
Vor der Reise hatte ich sehr kritische Berichte über diese staatlichen Camps gelesen. Aber wenn man den tiefen Preis und diese Umgebung miteinrechnet, kann ich diese nicht nachvollziehen. Ich habe keine Grund zu irgendwelchen Klagen. Wer nicht selbst Fleisch auf den Grill wirft und in den Restaurants der Camps isst, ist selbst schuld.
Fantastisch ist die Lage für die Safaris!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Man kann vom Camp aus schöne Tagesfahrten in den Krügerpark unternehmen. Ein großer Vorteil ist, dass man am späten Nachmittag noch im Park fahren kann und sich nicht schon in der Nähe der Gates aufhalten muss.
Die Hütten sind spartanisch und zweckmäßig eingerichtet. Die Küche ist draußen und in Ordnung. Trotzdem empfanden wir es irgendwie als Campingatmosphäre und haben uns nicht wirklich wohl gefühlt.
Das Essen im Restaurant war nicht schlecht, aber im Vergleich zu dem was wir anderswo in Südafrika bekommen haben, auch nichts Besonderes.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenster, Germany
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Wir hatten einen sehr gut ausgestatteten Bungalow (BD2V) direkt am Zaun mit Blick von der Veranda in den Park. An einem Morgen zog eine ganze Affenherde am Zaun an uns vorbei. Das Küchenequipment war neu und sehr gut, die Dusche basic, aber gut.
Wir nahmen an einer wunderbaren Sunset-Tour teil, die wir am Abend vorher direkt im Camp buchten. Es war ein besonders schöner Sonnenuntergang, so dass diese Tour ein Genuss war. Wir sahen viele Tiere, auch Löwen und Hyänen, der Tourguide hat uns sehr gute Informationen in gut verständlichem Englisch gegeben. Das Restaurant haben wir an einem Abend genutzt. Es gibt sicher bessere Restaurants, aber wir waren mit unserem Essen sehr zufrieden, Preis-Leistungs-Verhältnis war gut.
Das Satara-Restcamp ermöglicht viele verschiedene Touren - auch weiter in den Norden. Wir würden das Satara-Restcamp aufgrund der Lage erneut besuchen.

Zimmertipp: Bungalow am Rand wählen - mit "Perimeter" (Aussicht): BD2V-Bungalow. Direkt bei SAN-Park ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pretoria
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Das Camp bei unserem 2 tägigen Aufenthalt war in Ordnung. Allerdings ist Satara in jedem Falle sehr zu empfehlen, aufgrund der Tiere. Man hat jeden Tag die Möglichkeit gute Sichtungen der unterschiedlichsten Tiere zu haben. Wir haben die Fahrten sehr genossen. Ein Nightdrive in Satara ist in jedem Falle ein MUSS, die Sichtungen sind super.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Vom Satara Restcamp aus kann man tolle Ausflüge im Krüger Nationalpark tätigen. In dieser Region des Parks gibt es anscheinend auch am meisten Tiere zu sehen. Leider ist das Restaurant (wie auch beim Letaba und Suzuka-Camp) eine Enttäuschung, man kocht also lieber selber. Unser Bungalow (mit Strohdach) war zweckmässig eingerichtet und sauber. Die Klima-Anlage war sehr nützlich. Leider gibt es in der Gemeinschaftsküche kein Geschirre für die Allgemeinheit. Weil wir aus Europa anreisten nahmen wir nur begrenzt Küchenmaterial mit, was das Kochen etwas schwierig machte. Das Personal war (wie eigentlich überall im Park) sehr unfreundlich. Überall sonst in South Africa spürt man die Herzlichkeit der Leute, hier hat man es scheinbar nicht mehr nötig.

Fazit: Toller Ausgangspunkt, für den Preis angemessene Unterkunft.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Satara Rest Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Satara Rest Camp

Anschrift: 48 km from Orpen Gate, Krüger-Nationalpark 1350, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 117 von 141 sonstigen Unterkünften in Krüger-Nationalpark
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 86 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Satara Rest Camp 2*
Auch bekannt unter dem Namen:
Satara Camp
Hotel Satara Restcamp
Satara Restcamp Hotel Kruger National Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Satara Rest Camp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.