Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein schlechteres Resort gibt es in der ganzen Welt nicht” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Berg-en-Dal

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Berg-en-Dal
Speichern
Berg-en-Dal gehört jetzt zu Ihren Favoriten
2.0 von 5 Lodge   |   Malelane Gate | Southern Kruger, Krüger-Nationalpark, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Berlin
Top-Bewerter
199 Bewertungen 199 Bewertungen
97 Hotelbewertungen
Bewertungen in 120 Städten Bewertungen in 120 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein schlechteres Resort gibt es in der ganzen Welt nicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2010

An der Rezeption fing es schon einmal an. Lange Wartezeit und eher reserviert und gleichgültiges Personal. Es gibt ein kleines Geschäft und ein Restaurant. Das Steak fürs Dinner schien gesichert. Dann auf zum Bungalow. Alles alt, vergammelt und viel zu voll gestellt. Doppelbett? Fehlanzeige, drei Einzelpritschen gab es. Wenn man auf der Toilette sitzt, muss man Angst haben, dass man hinterher keine Kniescheiben mehr hat, weil der Partner während der Sitzung die Tür - auch nur zur hälfte - offnet. Wie sich in der Nacht herausstellt, lief der Kühlschrank alle 20 Minuten für 20 Minuten in der Lautstärke eines Flugzeugmotors.

Der Hit war aber das Restaurant. Bufett ist ja immer etwas eingeschränkt, aber hier war alles geschmacklos und lauwarm. Von wegen Steak.... Der Salat sah aus, wie von vor 2 Tagen angerichtet. Das Schärfste war aber die Frage an der Kasse, ob wir zufrieden waren. Meine Antwort führte zwar dazu, dass wir nur die Getränke bezahlen sollten, aber ein richtiges Essen, nach einem ganzen Tag im Kruger Nationalpark wäre mir lieber gewesen.

Aufenthalt September 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    32
    90
    52
    11
    6
Bewertungen für
56
82
5
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saarland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2010

Das Camp liegt ganz im Süden des Krüger Parks. Es ist ein schönes Camp, nicht zu massen-touristisch. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht. (Mal über FTI schauen, die waren die günstigsten.) Alle Zimmer sind jeweils in einem einzelnen Häuschen, sehr geräumig, mit Bad/WC, kleiner Küche und Terrasse. Es werden auch verschiedene Touren (Sunset-Drive, Morning/Afternoon Walk etc.) zu vernünftigen Preisen angeboten. Taschenlampe nicht vergessen! Nachts ist es hier echt stockdunkel.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niederrhein
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2009

Berg-en-Dal ist das beste Camp, dass wir im Krüger besucht haben. Es ist geräumig, sehr gut ausgestattet (in der Küche gab es alles, was man zum Kochen braucht, sogar einen Korkenzieher). Es gab eine gemauerte Grillstelle direkt am Haus.
"Perimeter", also Lage am Rand des Camps, braucht man nicht zu buchen, da es keine Aussicht gibt und das gesamte Camps sehr ruhig war.
An der Rezeption war man, im Gegensatz zu den anderen Camps, mit Hilfe und Informationen sehr bereitwillig zur Hand.
Die Lage des Camps zur Tierbeobachtung ist hervorragend. Es gibt die Big 5 , allerdings haben wir keine Löwen gesehen. Dafür ist die Gegend bekannt für den Reichtum an Leoparden. Auch Vogelbeobachter kommen auf ihre Kosten.

Aufenthalt Juli 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Berg-en-Dal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Berg-en-Dal

Anschrift: Malelane Gate | Southern Kruger, Krüger-Nationalpark, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 120 von 143 Sonstigen Unterkünften in Krüger-Nationalpark
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 75 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Berg-en-Dal 2*
Anzahl der Zimmer: 94
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Berg-En-Dal
Berg-En-Dal Hotel Kruger National Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Berg-en-Dal besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.