Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“mitten in der Wildnis” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Marc's Treehouse Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Marc's Treehouse Lodge
Speichern
Marc's Treehouse Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Motlala Game Reserve, Krüger-Nationalpark, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“mitten in der Wildnis”
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2014

Ich habe 5 Tage Krüger Safari über die Agentur Viva Safaris gebucht und bin 3 Nächte in einem der "Baumhäuser" untergebracht worden.
Die Ausflüge waren toll und man macht tolle Erlebnisse. Das Essen ist gut.
ABER: die Angestellten sind etwas unorganisiert, z.B. ist das Essen leider nie püntklich fertig, das Frühstück steht erst um ca 7.40 Uhr auf dem Tisch, man wird aber schon um 8 Uhr vom Essen aufgescheucht, weil dann die Touren losgehen, so dass man maximal 20 Minuten zum Essen hat (man steht aber auch teilweise noch in der Schlange, um sich das Essen zu holen).
Wer im Treehouse oder Zelt schläft, sollte ein großer Natur- und Abenteuerfreund sein. Man befindet sich mitten im Game Reserve, d.h. die Unterkunft ist nicht von einem Zaun umschlossen und alle möglichen Tiere können herein kommen (darunter auch Büffel, Leoparden...) . Man muss zu den Baumhäusern und Zelten noch ein Stück gehen, was mir wegen der Tiere sehr unheimlich war. Das Treehouse ist aus Bambus und die Wände haben daher sehr große Lücken, so dass alle möglichen Tiere hinein kommen. Ich musste mein Treehouse drei Tage lang mit einer Maus teilen, die einfach immer wieder gekommen ist. Ich muss leider sagen, dass ich mich in dem Treehouse sehr unwohl gefühlt habe, weil man den Tieren doch sehr nah ist und man nachts alle möglichen Geräusche hört.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    113
    53
    19
    6
    3
Bewertungen für
26
53
54
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Kann diese Unterkunft nur weiterempfehlen! Wir hatten ein Package für 5 Tage gebucht, waren eine Nacht in der Tremisana Lodge und 3 Nächte in der Marc's Treehouse Lodge! Es waren keine richtigen Baumhäuser, eher Guesthäuser auf Stelzen, was aber nicht gestört hat, im Gegenteil, so hatte man wenigstens ein Badezimmer im Haus!
Das Personal ist super freundlich und immer am lächeln!
Wegen einigen Extrawünsche anderer Gäste sind wir morgens einmal um 8:20 los anstatt um 8:00 ( bei anderen Beurteilungen wurde das als Minuspunkt bewertet, ich denke, dass das kein Problem war, bei uns ging auch was schief und sind auch später los, haben trotzdem alles erlebt), das liegt aber nicht an der Organisation, die Tiere machen halt was sie wollen und wann sie es wollen.
Die Tage sind sehr lang ( immer Wasser mit nehmen) aber man erlebt aussergewöhnliches! Wir haben an einem Tag alle 5 der Big 5 gesehen, allerdings auch Stunden im Auto verbracht! Das hat 'ne Safari aber so an sich!
Ich hab nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden, aber Vorsicht vor den Affen.

Aufenthalt Oktober 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

Der Name ist Programm "Pretty" heisst die Managerin, die einen begrüßt und die Dinge organisiert. Zumindest nett anzusehen ist sie, allerdings sind die organisatorischen Dinge eher nicht ihre Stärke. Weder das Essen ist zu der Zeit fertig zu der sie die Gäste zum Frühstück oder Dinner bestellt, noch klappt es mit der zügigen Organisation zur Fahrt in der Krügerpark. Leid tragende sind die Gäste, die bei hohem Sonnenstand im Park ankommen und wenig sehen, weil die Tiere inzwischen den Schatten aufgesucht haben. Die Guides, die einen schließlich in den Park fahren und Tiere zeigen sind exzellent und ein Trinkgeld wert. Die Zuwegung zu den Baumhäusern ist teils mühselig, einen Gepäckservice gibt es nicht.im Baum sind die Häuser nicht wirklich, sie stehen auf Stelzen und sind ohne Treppen zu steigen erreichbar. Die Ausstattung ist okay, Moskitonetze, Dusche, Toilette, Terrasse sind vorhanden, Strom auch. Wildtiere laufen durchs Camp, es empfiehlt sich trotz der meistens funktionierenden Beleuchtung eine Taschenlampe zu haben. Die Häuser sind nett an einem Fluss gelegen, allerdings werden Moskitos schnell zur Plage. Das Essen ist qualitativ okay. Insgesamt sind bei einem Vier-Tage-Trip 2 Tage reine Fahrzeit von und nach Johannesburg...Blyde River Canyon kann man sich sparen.

Zimmertipp: niedrige Hausnummer bedeutet kürzerer Weg zum Essen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2013 über Mobile-Apps

Wir waren zwei Nächte in Marc's Treehouse, was uns super gefallen hat. Die Baumhäuser sind so wie beschrieben und sehr sauber. Das Personal ist sehr bemüht und erfüllt jeden Wunsch. Auch das Essen hat uns super geschmeckt und für Vegetarier gab es ebenfalls eine große Auswahl. Die Unterkunft können wir also zu 100% weiterempfehlen.

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

wir haben eine Dreitagessafari mit Viva Safari gemacht.
Wir hatten ein Zelt gebucht, die Betten waren bequem, es gab auch Decken, gegen die Unterkunft kann man nichts sagen. Die Zelte sind allerdings am weitesten von den Hauptgebäuden entfernt.
Die Sanitäranlagen waren draußen in der Nähe der Zelte, sie waren sauber.
Das Essen war in Ordnung. Wir haben keine Suppe bekommen, weil der Topf anscheinend leer war, für uns wurde eine neue gemacht. Man hat gemerkt, dass es eine Tütenpulversuppe war. Es war nicht genug Wasser hinzugerührt und nur eine dicke, viel zu salzige Pampe. Mich stört nicht die Suppe, sondern dass so mit den Gästen umgegangen wird. Man sollte sich auch keinen Nachschlaf holen, außer man will, dass sich die Angestellten die Mäuler zerreißen. Mir war es egal. Das ist aber kein sich ziemendes Verhalten von Hotelpersonal.
Eine Dreitagessafari ist im nachhinein zu kurz. Den ersten Tag haben wir mit Transfer von Johannesburg zum Park verbracht, am Abend gab es eine Fahrt in Jeeps durch ein Reservat (nicht den Krueger Park). Der nächste Tag wurde im Krueger verbracht. Man konnte gut Fotos machen. Am morgen des dritten Tages sollte ein Bushwalk anstehen. Das war wirklich das letzte. Der Führer kam viel zu spät und deswegen war die Führung stark verkürzt. Der Bushwalk bestand darin, dass wir über das Lodgegelände gegangen sind. Der Leiter hatte ein Gewehr dabei, ein Kollege, der vorbei kam, hat sich deswegen vor Lachen kaum noch halten können. Naja, vielleicht hätte uns ja ein Maulwurf anfallen können, da braucht man schon Waffen.
Statt dem Bushwalk hätte ich genau so gut bei mir zu Hause den Feldweg entlang gehen können, es sah sogar gleich aus.
Gut war, dass es noch einen Halt am Canyon gab, da konnte man schöne Fotos machen und hatte einen tollen Ausblick.
Der Transfer im Bus war okay, die Sitze bequem. Die Abholung war zuverlässig.

Zimmertipp: Die Zelte sind das günstige, aber auf keinen Fall schlecht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2013

Die Unterkunft ist fuer "Abenteuerlustige" und Outdoorfans genau das richtige. Es gibt zwei "Zimmer", die tatsaechliche Baumhaeuser sind, was es im positiven Sinn sehr speziell und einzigartig macht. Die Dusche und Toilette sind in dem Fall draussen, dafuer aber sehr sauber und direkt um die Ecke.
Spinnen gibt es auch weniger, als erwartet :-)
Das Personal ist super zuvorkommend und nett und das Essen ist fuer jeden was und immer genug.
Die Touren in den Krueger Park sind absolut traumhaft - wir haben um einen Tag verlaengert.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kamp-Bornhofen, Rheinland-Pfalz, Germany
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

Wir waren 5 Tage auf safari mit viva-Safari tours. Ich kann nur sagen:" Das war Spitze". Die Unterbringung in der Tremisana Lodge, wie auch im Marc´s Treehouse Parc waren Abenteuerlich schön. Wir hatten viel spaß und sahen 4 von den big 5. Daumen hoch und weiter so.
Jetty und Ria

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Marc's Treehouse Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marc's Treehouse Lodge

Anschrift: Motlala Game Reserve, Krüger-Nationalpark, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Hotelstil:
Nr. 88 von 143 Sonstigen Unterkünften in Krüger-Nationalpark
Anzahl der Zimmer: 21
Auch bekannt unter dem Namen:
Marc`s Treehouse Hotel Kruger National Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Marc's Treehouse Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.