Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dreckig, überfüllt, und das Restaurant unbedingt meiden !” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Letaba Rest Camp

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Letaba Rest Camp
Speichern Gespeichert
Letaba Rest Camp gehört jetzt zu Ihren Favoriten
2.0 von 5 Hotel   |   51 km from Phalaborwa Gate | Letaba River, Krüger-Nationalpark 1350, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Kassel, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dreckig, überfüllt, und das Restaurant unbedingt meiden !”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Zimmer: Die dunklen muffigen Rondavels sind recht geräumig, dadurch muss man seine Sachen nicht an den schmutzigsten Ecken abstellen, sondern kann die weniger schmutzigen Stellen suchen. Die Fenster lassen sich nicht richtig schließen, sodass ein wirklich enger Kontakt zu den Nachbarn nach beiden Seiten zustande kommt. (Zwischen zwei Hütten ist jeweils 2,50 m Platz für je ein Auto). Abends bläst der Wind den Rauch von den Nachbargrills ins eigene Schlafzimmer (2,0 m vor dem Fenster ist der Grillplatz des Nachbarn), morgens um 5:30 Uhr die Dieselabgase des Nachbarn, der schon einmal zehn Minuten seinen Truck warmlaufen lässt, bevor er zum Game Drive startet. Dreck in der Küche (keine Fenster, nur Fliegengitter, der Kühlschrank mit Schimmelbelag innen), Dreck im Bad. 3 breite Einzelbetten, ziemlich durchgelegen. Die Möbel stammen noch aus den 60er Jahren, der darauf haftende Dreck kann schon als Patina bezeichnet werden.

Restaurant: Wir hatten abends wegen der dreckigen Küche keine Lust mehr zu kochen und gingen (Fehler 1) in das Restaurant. In Punkto Sauberkeit galt auch hier: um den größten Dreck einen Bogen machen. Fettige, abgegriffene fotokopierte Zettel ersetzen die Speisekarte. Serviert wird nur im Freien, mit schönem Ausblick auf den Fluss, den man aber (da schon dunkel) nicht genießen kann. Der windgeschützte Innenbereich bleibt ungenutzt. Wir bestellten Schweinesteak mit Reis und Gemüse sowie mit Käse überbackene Ofenkartoffel (Fehler 2). Die lustlose Bedienung brachte uns dann ein Schweinesteak, zäh wie Leder (aus der Mikrowelle, in der Pfanne kurz angebraten), der Reis war eßbar, das Gemüse (Mikrowelle) nicht. Die sog. Ofenkartoffel waren drei halbe Salzkartoffeln mit einer Mischung aus Schmelzkäse, Sahne und Mayonnaise in der Mikrowelle gegart. Wir sind dann zurück in unsere Unterkunft, haben ausgiebig Töpfe und Pfannen gespült und uns dann selbst etwas gekocht.

Lage des Camps: Schöne Ausblicke auf den Fluss, viele Tiersichtungen in naher Umgebung, wunderschöne Landschaft und nur deshalb und wegen der freundlichen Damen an der Rezeption (die für die Verwahrlosung des gesamten Camps vermutlich nichts können) gibt es ein mangelhaft statt ungenügend.

Fazit: Wer sich am Dreck, Gerüchen und dem engen Kontakt mit den Nachbarn nicht stört, kann als Selbstversorger (gut sortierter Shop, wenngleich bei den frischen Lebensmitteln das MHD schon überschritten war) schöne Pirschfahrten machen. Ansonsten gehört Letaba in die unterste und sanierungsbedürftigste Kategorie aller Camps im Krüger.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

153 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    74
    45
    11
    2
Bewertungen für
45
73
4
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Das Letaba Restcamp bietet sich vor allem fuer diejenigen an, die aus Mosambik ueber Giryondo kommen, da es nicht weit von der Grenze ist. Das Camp hat einen Geldautomaten, einen Shop, ein Restaurant (FastFood) und eine Tankstelle. Wir haben dort gecampt, es gibt aber auch Huetten und groessere Chalets. Der Campingplatz selbst ist nicht besonders schoen, aber Toiletten, Duschen und die kleine Kueche sind sauber. Das Restcamp ist direkt am Letaba-Fluss gelegen und man hat schoene Ausblicke.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

33 km vom größeren Olifants Camp in der Mitte des Krüger Parks gelegener Rastplatz. Er befindet sich direkt am Fluss Metaba River, welcher von einigen Hütten und vom „Fastfood“ Restaurant bestaunt werden kann. Die Restaurants im Krüger, soweit Sie vorhanden sind, haben übrigens zu 80% das gleiche Essen. In Halbkreisen ineinander verschachtelt sind die kleinen runden Bungalows aufgebaut. Jedes hat eine Klimaanlage und ein Deckenventilator. Das einzige Zimmer betritt man durch eine Glastür von der Veranda mit Küche aus. Das Doppelbett passt mit dem Kühlschrank in den Raum. Rechts ist dann das ca. 3m² große Bad. An jedem Bungalow befinden sich der übliche feste Grill und eine großzügige Überdachung. Zwei Stühle sowie ein Tisch sind ebenso vorhanden. Der Shop mit allem was das Herz begehrt ist bis 19 Uhr geöffnet. Zudem gibt es einen zentralen Fernsehraum und ein Museum über Elefanten. Der Morning Walk startet um 4:30 Uhr, geht ca. 4 Std. Ca. 1 Std Fahren 30 Minuten Pause und den Rest Walk. Vom Ausgangspunkt, bei einem Vogelbeobachtungsstand aus, geht man zunächst auf unwegsamen Gelände mit zwei bewaffneten Rangern zunächst an einen Fluss, kann tolle Fotos vom Sonnenaufgang und Nipferden machen. Dann geht’s nach ein paar Erklärungen über Pflanzen, Tierspuren bzw. Tierkot durch den Busch zurück zum Auto. Drei Leute in der Gruppe und zwei Ranger haben leider keine nennenswerten Tiere sehen können. Div. Spinnen, Kaninchen, Nilpferde und natürlich Vögel waren hauptsächlich zu sehen. Wie die Ranger einen 300kg Löwen, der wohl in einer Sekunde ca. 20 Meter zurücklegt aufhalten wollen, weiss ich auch nicht, soll aber nun auch nicht mehr meine Sorge sein. Solche „Treffen“ sind natürlich sehr selten. Preis 780 Rand/Nacht.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2012

Letaba ist eines der nördlichen Camps im Kruger Nationalpark, direkt an einer Schleife des Letaba River gelegen, schon die Aussichtsterrasse ist ein Hochgenuss, insbesondere dann, wenn der Letaba gut gefüllt ist.

Das Camp bietet neben den unterschiedlichen Unterkünften einen Supermarkt, Restaurant, Tankstelle, Pool und Laundromat auch die "Elephant Hall", ein Elefanten-Museum, in dem u.a. die "Big Tuskers" (grosse Stosszähne) ausgestellt sind. Letaba liegt mitten im "Elephant Country", sprich man sieht überall, das dort (viele) Elefanten leben - insbesondere Bullen mit grossen Stosszähnen.

Ich hatte ein BD2V - Bungalow direkt an der Flussschleife, ausgestattet mit einer (Outdoor)Küche, 2 Einzelbetten, Klimaanlage und natürlich dem ensuite Badezimmer. Der Bungalow war schon etwas abgewohnt, ich konnte aber beobachten, dass wohl alle Bungalows nach und nach renoviert werden.

Die Atmosphäre in Letaba ist eine ganz besondere, kaum zu beschreiben - es ist eines der ältesten Camps im Kruger und hat dadurch einen ganz besonderen Charme und das durchaus positiv. Ich hatte schon einige negative Beurteilungen über Letaba gelesen, kann die aber nicht nachvollziehen - man weiss doch vorher, wenn man sich in einem staatl. Restcamp einbucht, dass man keinen 5* Luxus erwarten darf/sollte - die Unterkünfte sind zwar einfach, aber durchweg sauber. Zum Restaurant kann ich nichts sagen - ich bevorzuge das abentliche braaien (grillen), es gibt m.E. nichts schöneres, als zum Sonnenuntergang auf dem eigenen Patio zu sitzen, ein Glas Rotwein zu schlürfen und dazu dem Grillen zu fröhnen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig, Deutschland
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
90 Hotelbewertungen
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

Das Letaba Restcamp liegt in der Mitte des Krüger Parks am Letaba. Das Camp gehört mit zu den größeren Camps. Der übliche kleine Laden und eine Tankstelle sowie ein Pool sind im Camp vorhanden. Das Restaurant bietet einen Blick auf den Fluß.
Vom Camp aus werden Game Drives und Bush Walks zu unterschiedlichen Zeiten angeboten, die über die Rezeption gebucht werden können.
Wir hatten eine Rundhütte mit zwei Betten, Kühlschrank, eigenem Bad mit Dusche und WC sowie Veranda mit Sitzgelegenheit und Küchenutensilien und dem landestypischen Grill vor der Hütte. Insgesamt sind die Hütten recht dicht bei einander. Da unsere Hütte recht zentral lag, ist Letaba nicht als das romantischte Camp in unserer Erinnerung geblieben. Je nach geplanter Reiseroute mag Olifants die schönere Alternative darstellen.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Letaba Rest Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Letaba Rest Camp

Anschrift: 51 km from Phalaborwa Gate | Letaba River, Krüger-Nationalpark 1350, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 von 14 Hotels in Krüger-Nationalpark
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 73 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Letaba Rest Camp 2*

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Letaba Rest Camp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.