Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“hochgepriesen - ein Flop” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Lalibela Game Reserve

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Lalibela Game Reserve gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Lalibela Game Reserve
4.0 von 5 Lodge   |   90km from Port Elizabeth | on the N2 towards Grahamstown, 6045, Südafrika   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Duisburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“hochgepriesen - ein Flop”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2012

Wir waren Ende März 2012 auf Lalibela auf Lentabo. Unser Haus war abgenutzt und lieblos eingerichtet. Das äußerst spärliche Essenangebot und die wegen "Stromproblemen" geschlossene Bar bis 22h ein weiterer Flop. Die Safaris auf dem weitläufigem Gelände in nicht überdachten Jeeps bei Regen unpraktisch und unbefriedigend. Wir wollten meinen 50. Geburtstag mal anders feiern und waren bei der Abreise vollkommen frustriert.

Resümee: bei dem Preisniveau absolut unakzetabel

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

275 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    223
    33
    10
    6
    3
Bewertungen für
67
145
5
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sülfeld
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2012

Die TreeTops-Anlage ist 10 Jahre alt und machte einen abgenutzten Eindruck: Aufgeplatzte Polster in der Sitzecke der Lodge und am Swimmingpool, ein gefährlich loses Brett auf unserer Veranda, defekte Insektennetze am Wohnzelt, nicht mehr funktionierende Türverschlüsse usw. sind bei dem Preisniveau nicht akzeptabel. Der teilweise schleppende Service und das eher spärliche Essensangebot verbesserten sich nur aufgrund unserer Beschwerden. Während 2 der 3 dort verbrachten Nächte lärmten die anderen Gäste mit tatkräftiger Unterstützung des Personals bis 23.00 bzw. 23.30 Uhr (u.a. durch Trommeln und Johlen) herum, so dass wir mangels Schlaf auf die sehr früh beginnenden Morgensafaris verzichteten. Bei den Abendsafaris, die jeweils mindestens 3,5 Stunden dauerten, haben wir sehr viele Tiere (u.a. Löwen, Geparden, Giraffen, Elefanten) auch aus nächster Nähe, gesehen. Die Jeeps sind nicht überdacht, also für die Mitfahrer besonders anfällig bei Regen und viel Sonne. In unserem Zelt gab es leider auch jede Menge, wenn auch deutlich kleinere und ungefährlichere Tiere ( Motten, Fliegen, Käfer). Trotz Zusicherung des Personals hat das Management keinerlei Kontakt zu uns aufgenommen, um über die vielen Mängel zu sprechen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Obrigheim
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2012

Wir verbrachten 3 Tage in Lalibela und es war wunderschoen.Bereits beim Eingangstor sahen wir Hippos,Zebras,Antilopen.Hatten sehr gut ausgebildete Ranger Namens Kelly und Trevor und sahen in 3 Tagen einfach alles!Die Fahrten waren sehr ausgiebig und nichts war ein Problem.Hatten viel Spass bei den Off Road drives.Mein Freund arrangierte heimlich mit dem Lalibela Team unsere Verlobung.So hatten wir eine private Fahrt fuer fast 4 Std..Es wurden Tisch und Stuehle auf dem schoensten Punkt bei Sonnenuntergang aufgebaut.Ueberraschend Buschtaenzer organisiert,Fotograph,Champagner auch auf dem Zimmer,das Bett abends mit Rosenblueten uebersaeht und noch dazu,alles im normalen Preis mitinbegriffen.Verbrachten die Tage nach einem upgrade in Lentaba.Es herrschte keine Langeweile da man sich schnell mit anderen Gaesren gut unterhalten konnte und man immer herrliches Essen vorgesetzt bekam.Die Lodge ist in gutem Zustand,Essen sehr lecker,alles sehr natuerlich grosses Areal um alles zu sehen. Auf jeden Fall weiterzuempehlen!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hellenthal
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

als malariafreies Reservat kann ich das Lalibela nur empfehlen.
Es war zwar sehr früh, wenn man morgens um 5.00 Uhr geweckt wurde um im Morgengrauen die erste 3 stündige Safari zu erleben, aber es war es wert !
Danach wurde man mit einem excellenten Frühstück gestärkt und konnte dann am Pool oder in den kleinen einzeln gelegenen Hütten der Lentaba Lodge entspannen oder Schlaf nachholen.
Nachmittags um 14.30 Uhr gab es noch einen kleinen Lunch, den man mit den anderen Gästen und den Rangern einnahm, bevor man dann um 16.30 Uhr wieder auf eine Safari fuhr.
Ich hätte nie gedacht, dass man so nahe an die Tiere ran fahren würde. Es war atemberaubend und die Ranger haben uns sehr viel erklärt.
Abends gab es dann nach der Safari kurz Zeit zum Duschen und dann ein sehr gutes Abendessen. Nur an einem Abend hatten wir eine tradizionelle Tanz- und Trommelvorführung, die aber in keinsterweise aufdringlich war.
Das einzige Manko, was ich zu melden hatte war, dass sich in den Rietgedeckten Hütten Ameisen im Riet eingenistet hatten und an einem heißen Tag die kleinen Ameisen aus ihren Eiern schlüpften und auf mein Bett fielen. Die Angestellten konnten auch nicht dafür und haben mehrmals versucht mit dem Staubsauger sie zu entfernen.

Trotzdem kann ich das Lalibela - Lentaba Lodge nur empfehlen

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Wir haben den Jahreswechsel in Lalibela verbracht. Im grossen Ganzen ein erfreulicher Aufenthalt, wenn da nicht ein paar störende Details gewesen wären. Bei der Ankunft am 31.12. hiess es, wegen eines Stromausfalls könne kein Tee oder Kaffee angeboten werden. Kann vorkommen - aber alternativ hätte zumindest Mineralwasser oder ein Fruchtsaft angeboten werden können. So mussten wir ohne Getränk den Klängen einer vierköpfigen Marimba-Band lauschen - eigentlich flotte junge Leute, wenn sie uns nicht genötigt hätten, ein paar Rand in ihre Trinkgeld-Box zu stecken... Später setzte man uns ins den Kleinbus nach Marks Camp, obschon uns die Übernachtung im Lentaba Camp bestätigt wurde - nach unserem Protest verging beinhae eine Stunde, bis wir ins gebuchte Camp unterwegs waren. Die Pirschfahrten mit Ranger Craigh waren insofern nicht ganz befriedigend, als er lange Zeit vergebens versuchte, Löwen in einem Wald zu finden - von den Big Five bekamen wir so gerade mal drei Nashörner zu Gesicht. Eine kleine Kompensation für dieses Manko waren drei Geparde, die wir am Neujahrsmorgen beobachten konnten. Den Jahreswechsel feierten wir mit den Gästen aller drei Camps an einem Lagerfeuer und bei Teambuilding-Trommelklängen unter Anleitung der Musikanten - ein gelungener Event. Dem Bandleader blieb es bei der Abreise vorbehalten, mit einer erneuten Forderung nach einem weiteren Trinkgeld einen etwas zwiespältigen Schlusspunkt zu setzen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2010

Das Lalibela Game Reserve war das Highlight am Ende unserer Reise entlang der Garden Route. Wir hatten 3 Übernachtungen: 1x Marks Camp, 2 x Tree Tops. Marks Camp gefiel uns leider nicht sehr, da sehr trubelig mit vielen Kindern, dafür Tree Tops umsomehr! Tree Tops ist ein kleines Camp bestehend aus 5 Luxuszelten, die durch hölzeren Stege verbunden sind. Das Personal war äusserst aufmerksam und das Essen ausgezeichnet. Die Safaris wurden professionell geführt und wir sahen in dem weitläufigem Gehege reichlich Tiere u.a. Elefanten, Nashörner, Löwen, Gebharden was für ein privates Game Reserve nicht oft die Regel ist. Luxus & Abenteuer in Einem!

  • Aufenthalt Januar 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2010

Eines vorweg: Ich habe noch keine "echte" Safari mit Zelt un dJeep gemacht, aber der Aufenthalt im Lalibela Game Reserve scheint mir der richtige Einstieg zu sein. Man muss sich die Anlage als riesiges, umzäuntes Areal vorstellen, in dem sich die Tiere (auch die Raubtiere) frei bewegen können. Verteilt über das Gelände finden sich verschiedene Lodges, die als Basis für Fahrten durch das Gelände dienen. Der Reihe nach: Nach Ankunft und Einchecken wird man zu der gebuchten Lodge gefahren. Dies dauert (je nach Lodge ca 25 Minuten), in unserem Fall dies die Lentaba Lodge. Die Lodge selbst ist komfortabel aber (gottseidank) nicht luxuriös. Um einen zentralen Bereich (in dem auch gegessen wird) gruppieren sich kleine Hütten, in denen jeweils ein Zimmer ist. Da insgesamt nur wenige Hütten zur Verfügung stehen ist man "unter sich". Das Highlight sind die Ausfahrten ins Gelände ("Game Drives). Die Guides sind sehr erfahren und kennen sich hervorragend aus. Auf unseren 4 Ausfahrten (in 2 Tagen) haben wir fast alles gesehen, was es zu sehen gibt (inclusive Löwen, Elefanten und gefühlte 100 Arten Antilopen). Insgesamt ein tueres aber sehr eindrückliches Erlebnis!

  • Aufenthalt November 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Lalibela Game Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lalibela Game Reserve

Anschrift: 90km from Port Elizabeth | on the N2 towards Grahamstown, 6045, Südafrika
Telefonnummer:
Lage: Südafrika > Eastern Cape
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 von 372 Sonstigen Unterkünften in Eastern Cape
Preisspanne pro Nacht: 451 € - 664 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lalibela Game Reserve 4*
Anzahl der Zimmer: 22
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lalibela Game Reserve daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lalibela Game Reserve Eastern Cape
Lalibela Game Reserve Hotel Eastern Cape

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lalibela Game Reserve besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.