Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aufdringliche Band” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Lalibela Game Reserve

Speichern Gespeichert
Lalibela Game Reserve gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Lalibela Game Reserve
4.0 von 5 Lodge   |   90km from Port Elizabeth | on the N2 towards Grahamstown, 6045, Südafrika   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
40 % Rabatt auf Zimmerpreis
Baden
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aufdringliche Band”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Wir haben den Jahreswechsel in Lalibela verbracht. Im grossen Ganzen ein erfreulicher Aufenthalt, wenn da nicht ein paar störende Details gewesen wären. Bei der Ankunft am 31.12. hiess es, wegen eines Stromausfalls könne kein Tee oder Kaffee angeboten werden. Kann vorkommen - aber alternativ hätte zumindest Mineralwasser oder ein Fruchtsaft angeboten werden können. So mussten wir ohne Getränk den Klängen einer vierköpfigen Marimba-Band lauschen - eigentlich flotte junge Leute, wenn sie uns nicht genötigt hätten, ein paar Rand in ihre Trinkgeld-Box zu stecken... Später setzte man uns ins den Kleinbus nach Marks Camp, obschon uns die Übernachtung im Lentaba Camp bestätigt wurde - nach unserem Protest verging beinhae eine Stunde, bis wir ins gebuchte Camp unterwegs waren. Die Pirschfahrten mit Ranger Craigh waren insofern nicht ganz befriedigend, als er lange Zeit vergebens versuchte, Löwen in einem Wald zu finden - von den Big Five bekamen wir so gerade mal drei Nashörner zu Gesicht. Eine kleine Kompensation für dieses Manko waren drei Geparde, die wir am Neujahrsmorgen beobachten konnten. Den Jahreswechsel feierten wir mit den Gästen aller drei Camps an einem Lagerfeuer und bei Teambuilding-Trommelklängen unter Anleitung der Musikanten - ein gelungener Event. Dem Bandleader blieb es bei der Abreise vorbehalten, mit einer erneuten Forderung nach einem weiteren Trinkgeld einen etwas zwiespältigen Schlusspunkt zu setzen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

239 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    191
    30
    9
    6
    3
Bewertungen für
58
128
5
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2010

Das Lalibela Game Reserve war das Highlight am Ende unserer Reise entlang der Garden Route. Wir hatten 3 Übernachtungen: 1x Marks Camp, 2 x Tree Tops. Marks Camp gefiel uns leider nicht sehr, da sehr trubelig mit vielen Kindern, dafür Tree Tops umsomehr! Tree Tops ist ein kleines Camp bestehend aus 5 Luxuszelten, die durch hölzeren Stege verbunden sind. Das Personal war äusserst aufmerksam und das Essen ausgezeichnet. Die Safaris wurden professionell geführt und wir sahen in dem weitläufigem Gehege reichlich Tiere u.a. Elefanten, Nashörner, Löwen, Gebharden was für ein privates Game Reserve nicht oft die Regel ist. Luxus & Abenteuer in Einem!

  • Aufenthalt Januar 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2010

Eines vorweg: Ich habe noch keine "echte" Safari mit Zelt un dJeep gemacht, aber der Aufenthalt im Lalibela Game Reserve scheint mir der richtige Einstieg zu sein. Man muss sich die Anlage als riesiges, umzäuntes Areal vorstellen, in dem sich die Tiere (auch die Raubtiere) frei bewegen können. Verteilt über das Gelände finden sich verschiedene Lodges, die als Basis für Fahrten durch das Gelände dienen. Der Reihe nach: Nach Ankunft und Einchecken wird man zu der gebuchten Lodge gefahren. Dies dauert (je nach Lodge ca 25 Minuten), in unserem Fall dies die Lentaba Lodge. Die Lodge selbst ist komfortabel aber (gottseidank) nicht luxuriös. Um einen zentralen Bereich (in dem auch gegessen wird) gruppieren sich kleine Hütten, in denen jeweils ein Zimmer ist. Da insgesamt nur wenige Hütten zur Verfügung stehen ist man "unter sich". Das Highlight sind die Ausfahrten ins Gelände ("Game Drives). Die Guides sind sehr erfahren und kennen sich hervorragend aus. Auf unseren 4 Ausfahrten (in 2 Tagen) haben wir fast alles gesehen, was es zu sehen gibt (inclusive Löwen, Elefanten und gefühlte 100 Arten Antilopen). Insgesamt ein tueres aber sehr eindrückliches Erlebnis!

  • Aufenthalt November 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Lalibela Game Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lalibela Game Reserve

Anschrift: 90km from Port Elizabeth | on the N2 towards Grahamstown, 6045, Südafrika
Telefonnummer:
Lage: Südafrika > Eastern Cape
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 von 366 sonstigen Unterkünften in Eastern Cape
Preisspanne pro Nacht: 271 € - 623 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lalibela Game Reserve 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, T4B, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lalibela Game Reserve daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lalibela Game Reserve Eastern Cape
Lalibela Game Reserve Hotel Eastern Cape

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lalibela Game Reserve besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.