Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft ruhige Taucher Oase” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Oasis

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
The Oasis gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Oasis
4.0 von 5 Hotel   |   Kilometer 20 El Quesir Road, Marsa Alam, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 66 Hotels in Marsa Alam
Wien, Österreich
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft ruhige Taucher Oase”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Die Anlage besteht aus ca. 50 Chalets (Doppelzimmer) welche im Stil eines Beduinendorfes aus fossilen Korallenblöcken rund um einen Palmenhein leicht in den Hang gebaut wurden. Im Haupthaus befinden sich Lobby, Rezeption, Bar, Restaurant, Tauchbasis und ein kleiner Shop.
Alles fügt sich natürlich in die Wüstenlandschaft ein ohne kitschig-grüne Rasenflächen und unnatürlicher Vegetation, wie sie in anderen Hotels / „ Bettenburgen" in der Gegend üblich sind.
Besonders hat uns die natürliche Bepflanzung gefallen - alles andere wäre reine Wasserverschwendung….

Auch das restliche Konzept der Anlage unterscheidet sich massiv von den üblichen All-Inclusive Anlagen in Ägypten: Keine Animation, keine Kinder (währen dort auch völlig fehl am Platz, da es keine Kinderbetreuung bzw. Spielplatz oder ähnliches gibt), keine laute Bar, nichtmal Fernseher oder Telefon in den Zimmern (Gratis W-LAN ist im Bereich der Tauchbasis / des Restaurants verfügbar).
Dafür herrliche Ruhe. Eben eine richtige Oase zum abschalten und relaxen.

Die Ruhe der Anlage, kombiniert mit der 1A Tauchbasis und dem wirklich freundlichen und unaufdringlichen Personal haben auch uns überzeugt und es ist kein Wunder, dass viele der Oasis Gäste "Wiederholungstäter“ sind, die schon mehrere Urlaube dort verbracht haben. Hauptsächlich urlauben dort Deutsche, Schweizer und vereinzelt ein paar Österreicher. Die Anlage sowie die Tauchbasis stehen unter deutscher Leitung.

Das Hotel ist primär ein Taucherhotel, die meisten der Gäste sind täglich auf Tauchtouren (per Jeep oder Bootsausflug), sodass es auch unter Tags herrlich ruhig ist, sollten man mal einen Tauchgang pausieren und am Pool oder Strand relaxen wollen.
Dementsprechend ruhig (um nicht zu sagen leer) ist die Anlage tagsüber.

Ursprünglich hatten wir uns bei der Reiseplanung eher auf 4 oder 5 Stern Hotels konzentriert - man fährt ja schließlich nach Ägypten…
Daher hatten wir das Oasis vorher nicht präferiert bzw. überhaupt im Internet gefunden….wir können nur sagen, dass das Oasis mit den 3 Sternen leider (oder Gott sei dank :-) ) extrem unterbewertet ist - wir sind schon sehr viel gereist, aber selten haben wir uns wo so wohl gefühlt! Es ist wirklich so, wie viele bereits vor uns berichtet haben - Urlaub bei Freunden!
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und auch unseren Freunden können wir die Anlage mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Unser nächster Urlaub in der „Oase“ ist bereits gebucht :-)

Lage:
Nur 30 Minuten vom Flughafen Mars Alam entfernt, inmitten der dort vorherrschenden Steinwüste direkt am Meer liegt das Oasis.
Es gibt zwar einen gepflegten Strandabschnitt, aber schwimmen ist es dort (wie auch bei den meisten anderen Hotels) aufgrund des Saumriffes nur eingeschränkt möglich bzw. ist das Meer nur über einen kurzen Steg zu erreichen.

Service:
Persönlicher Empfang von der Assistentin der Hotelleitung - die uns auch im späteren Verlauf unseres Aufenthaltes mehrmals nach unserem Wohlergehen befragte! - Mehr muss man glaub ich nicht dazu sagen!
Äußerst unaufdringlicher, zuvorkommender und jederzeit freundlicher Service - vom kleinen Zimmerreiniger bis hinauf zum Management! Ebenso war das Service der von Sinai Divers und Werner Lau betriebenen Basis!
Nach kurzer Akklimationszeit sehr familiär und alle kannten unsere Namen.

Gastronomie:
Kleine aber feine Auswahl (5 verschiedene und täglich wechselnde Hauptspeisen) sowie Suppen-, Salat-, und leckeres Nachspeisenbuffet beim Abendessen.
Auch das Frühstücksbuffet ist übersichtlich, aber völlig ausreichend und lecker. Der Koch bereitet Eiergerichte und Pfannkuchen frisch zu (und wusste bereits am 2. Tag wie wir unser Omlette gerne hätten).
Tagsüber kann man im Restaurant a’la Carte essen (Es wird nur Halbpension angeboten).
Die Auswahl ist international und reicht von Burgern über Nudelgerichte und Pizza bis hin zu ägyptischen Gerichten, welche alle äusserst lecker schmecken.
Die Auswahl ist gross genug dass es auch Mittags nicht fad wird.

Sport, Pool usw.
Es gibt einen großen Pool der allerdings in den Wintermonaten ein wenig frisch werden kann. Genügend Liegen und Windschutz sind vorhanden. Traumhafter Blick vom Pool Bereich aufs Rote Meer.

Hier folgt nun die Bewertung der Tauchbasis:
Beim ersten „einchecken“ wurden unsere Tauchbrevets kontrolliert, ein kleiner Rundgang durch die Basis gemacht und alles genauestens erklärt.
Das Leihequipment ist in einem super Zustand. Es gibt einen großen, beschatteten Bereich, wo man sein Zeug waschen und trocknen kann - dort wird auch alles in die Kisten für den Transport für die Ausflüge verstaut.
Es ist genug Personal vorhanden das einem auch mal gerne zur Hand gehen. Nitrox gibt es, bei entsprechender Brevetierung wie in allen Werner Lau Basen, gratis.
Täglich wurden je 2 Ausflüge mit dem Jeep vormittags sowie nachmittags angeboten um allen Tauchlevels gerecht zu werden.
Zudem wurden mehrmals pro Woche Tagesausflüge mit dem Boot (zB Dolphinhouse oder Shaab Marsa Alam) angeboten.
Specials wie zb. der „ Superday" (Tagesausflug mit Jeep und 3 Dives) oder eine Zodiakfahrt zum Elphinstone rundeten das Angebot ab.
Es gab einen Aushang, wo man sich selbst für den nächsten Tag unverbindlich Eintragen konnte - wenn man dann am nächsten Tag doch nicht mitfuhr, wurde das ebenfalls kostenlos storniert und nicht verrechnet.
Bei Vorausbuchung über die Website der Basis können Tauchpakete im Voraus gebucht werden, bei denen dann auch noch min. 3 Hausriff-Tauchgänge gratis inklusive sind.
Beim Eintreffen am Ort des Tauchgangs wartete bereits unser Equipment auf uns - sehr komfortabel.
Alles Guides waren sehr nett und professionell - man fühlte sich zu jeder Zeit gut aufgehoben.
Vor jedem Tauchgang gab's informative Briefings über die geplante Route, Tauchtiefen, Tauchzeit & Co.
Alle Jeep-Divespots konnten in max. 30 Minuten Fahrzeit erreicht werden.

Zimmer:
Jedes der Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse und hat Meerblick - sehr einladend gestaltet mit dunklen Holzmöbeln im Kontrast zum helle Korallengestein (in unserem Chalet) - echt nett.
Matratzen waren eher hart, aber vollkommen ok. Wir haben nach täglich min. 2 Tauchgängen ausgezeichnet geschlafen ;-)
Gut gefüllte Minibar mit den selben Preisen wie im Restaurant ist vorhanden. (zB Bier 2€)
Alles sehr sauber und ordentlich (der Zimmerservice hat sogar unsere „Schlaf-Shirts“ gefaltet und aufs Bett gelegt!) Ein neues Moskitonetz war in unserem Zimmer vorhanden.
Einzig das fehlende Duschgel hat uns etwas verwirrt - konnten wir allerdings im Shop bekommen.
Auf den Terrassen gibt es auch noch Sitzgelegenheiten (Stühle, Bank), einen Tisch sowie einen Wäscheständer für zB die nassen Badehosen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Verkaufsleiter von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Lieber Florian,

vielen Dank für dein sehr positives und ausführliches Feedback.
Du hast es auf den Punkt gebracht!

Eine künstliche Bewässerung und Veränderung der Region Marsa Alam ist weder in unserem Sinne, noch im Sinne unserer Gäste, der dort Lebenden und Taucher. Genau so wie die bewusste Wahl eines Resorts mit Halbpension an Stelle von All Inclusive und Animation.
Wie du schon sagst, eine Oase zum abschalten, einfach mal die Seele baumeln lassen.

Sehr freuen wir uns natürlich, dass auch unsere Gäste dem Resort mehr Sterne zusprechen würden. Die Vergabe der Sterne hat jedoch nichts mit gut oder schlecht zu tun, sondern mit der Höhe der Angebote und Austattung. Da kann schon mal ein TV einen Stern ausmachen. :-)

Wir freuen uns, dass es euch so sehr gefallen hat und sogar über euren Erwartungen lag.
Vielleicht dürfen wir euch schon bald wieder im Oasis begrüßen.

Bis dahin alles Gute und Take care!
Beste Grüße
The Oasis Reservation Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    50
    23
    3
    1
    1
Bewertungen für
9
41
15
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Braunschweig, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2013

Wir waren vom 07.12.2013 bis 17.12.2013 im Oasis und es gibt nichts zu kritisieren, am liebsten würde ich sofort wieder hinfliegen. Ein großes Lob an das gesamte Team des Hotels und der Tauchbasis!

Wir sind über den International Airport Marsa Alam angereist ( Achtung, hier lohnt es sich das Visum selber direkt in der Ankunfthalle zu kaufen, dann kostet es nämlich nur 15 Dollar, später im Shuttlebus kostet es 17 Euro!) und nach der ca. 30 minütigen Fahrt zum Hotel wurden wir vom Hotelmanagement persönlich ( per du, lockere, freundschaftliche Atmosphäre) begrüßt. Ich wurde bislang noch nie im Hotel persönlich vom Management begrüßt.

Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet. Das Hauptgebäude, die Chalets und die Wege bestehen aus fossilem Korallengestein, was besonders abends mit der Beleuchtung sehr interessant für`s Auge ( durch Licht und Schattenspiele) und gemütlich aussieht. Es gibt auf den Wegen zu den Chalets Stufen und Doppelstufen, die man leicht übersehen kann. Man muss genau hinschauen, wo man hintritt.

Die Chalets sind von innen und außen intakt und sauber. In einer anderen, schlechten Bewertung des Hotels habe ich gelesen, dass sich jemand darüber beschwert, dass der Putz innen und außen von den Wänden abgeplatzt wäre. Das war wohl auch mal so, nachdem es in Marsa Alam außergewöhnlicherweise extrem gehagelt hatte. Der Hagel hat den Putz von den Wänden gerissen ( Der Hotelmanager hat uns Fotos davon gezeigt). Jetzt ist aber alles wieder komplett renoviert. Auch der Aussage, die Möbel würden aus abgewetzten Teppichen bestehen, kann ich nicht zustimmen. Überall sind Loungemöbel aus Holz und Rattan mit weißen Polsterbezügen.

Im Hauptgebäude befindet sich das Restaurant mit großer Terrasse, von fast überall aus hat man während der Mahlzeiten Meerblick. Sehr schön!
Zum Frühstück und Abendessen gibt es ein Büffet, sehr lecker und abwechslungsreich. Alle schwärmten vom Essen. Mittags haben wir a la carte gegessen, wobei man sagen muss, dass es echt günstig ist. Beispiele: Großer griechischer Salat 5€, Cheeseburger mit Pommes 4€, gegrillte Gemüsespieße mit Reis 4€, gegrillter Fisch mit Beilagen 9€.Wo bekommt man in Deutschland für unter 10€ Fisch???

Es gibt einen Pool, Liegen mit Beistelltischen und Sonnenschirmen, jeden Tag gratis frische Handtücher, die man auch mit an den Strand oder zum Tauchen nehmen kann, eine Massagepraxis, einen Souvenirshop und eine Tauchbasis.

Die Tauchbasis wird geleitet von Ilona und Roland, gehört zu den Werner Lau Tauchbasen und zu den Sinai Divers.
Alles ist sehr professionell, gut organisiert, strukturiert und neuwertig. Das Qualitätsniveau ist sehr hoch.
Täglich werden Tauchausflüge angeboten. Meistens zwei verschiedene Morgens und zwei verschiedene um 13.30 Uhr, wobei immer welche dabei sind, die auch für Tauchanfänger geeignet sind. Außerdem gibt es besondere Tauchausflüge, z.B. Bootsausflüge nach Shaab Marsa Alam, Dolphinhouse oder zum Elphinstone Reef. Auf so einem Bootsausflug macht man dann drei Tauchgänge. Vor den Tauchgängen gibt es pünktlich ein Briefing zum Tauchspot, wo man lang taucht, wie tief, was es zu sehen gibt, Strömung usw. in deutscher oder englischer Sprache. Den Tauchgang kann man dann unabhängig oder mit Diveguide (kostet nichts extra) machen.
Es sind mehrere Diveguides angestellt, wobei hiervon viele Tauchlehrer sind, was, wie ich gehört habe, eher die Ausnahme ist und für die hohe Qualität der Tauchbasis spricht.
Außerdem sind die Mitarbeiter der Tauchbasis unfassbar freundlich und humorvoll. Es wird viel zusammen mit den Gästen gelacht.
Im Hintergrund helfen die anderen Angestellten der Tauchbasis beim Equipmentpacken-,transportieren, -reinigen,-anziehen,-ausziehen- nur Tauchen muss man noch selber :-)

Und das Tauchen in Marsa Alam ist wirklich schön, die Unterwasserwelt beeindruckend mit vielen verschiedenen intakten Riffen, Hartkorallen, Weichkorallen, Anemonen, kleinen bunten Fischen und großen Napoleons, Dugongs, Schildkröten, Höhlen, Canyons, Schiffswracks...

Was man vor einer Reise nach Marsa Alam wissen sollte, damit man nachher nicht enttäuscht ist und worauf man sich einfach einlassen muss ist, dass die Region "touristisch noch nicht so erschlossen" ist. Dies bedeutet, dass es in Marsa Alam Rohbauten gibt so weit das Auge reicht ( an welchen aber nicht gebaut wird, wir hatten keinen Baulärm) und am Straßenrand dieser Rohbauten liegt leider viel Müll, vor allem Plastikflaschen und Plastiktüten. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass die eine oder andere Tüte auch mal ins Meer weht. Das heißt aber nicht, dass in jedem Riff Müll herumliegt. Wir haben viele Riffe ohne Müll gesehen.

Von irgendwelchen Mißständen oder Unruhen im Norden Ägyptens haben wir absolut nichts mitbekommen. Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt. Und auch als in Kairo Schnee fiel war es in Marsa Alam nicht zu kalt zum Tauchen.

Mir hat es sehr gut gefallen. Danke an alle.
Daniela Schattenberg

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Verkaufsleiter von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Liebe Daniela,

vielen lieben Dank für dein präzises, außergewöhnlich ausführlich und unglaublich positives Feedback. Du hast genau das wiedergegeben, was mir mit unserem Team und dem Hotel bewirken möchten.
Wir haben für die Gäste eine persönliche und familiäre Ruhe Oase inmitten der Wüste, umgeben von schönen Riffen und Tauchplätzen geschaffen.
Natürlich ist es vorrangig für Taucher und Ruhesuchende geeignet und genau das macht den Scharm und das Wohlfühlen aus.

Dein Bericht ähnelt ja schon fast dem einer Journalistin. Vielen Dank dafür!
So haben die Gäste einen kompletten Eindruck vom Oasis, Team, Essen, Tauchen und von den Unterkünften. Das kann nur überzeugen!

Passt auf euch auf und vielleicht bis ganz bald!
Liebe Grüße
The Oasis Reservation Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Biberach, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Wir waren vom 29.8.13 bis 12.9.2013 im Oasis und sehr zufrieden. Wir haben direkt gebucht und sind mit Sun-Express geflogen (50 Leute im Flieger). Wir waren zeitweise nur 4 - 17 Gäste und haben einen echten Exklusivurlaub genossen. Alles lief wie gewohnt, das Hotel hat trotz der wenigen Gäste alle Angebote aufrecht erhalten. Alle Tauchplätze wurden angefahren und betaucht. Manchmal ein Guide pro Buddyteam!!! Mehr Meeresbewohner als Taucher, herrlich. Bootsausfahrten mit 5 Gästen auf dem Schiff, einfach traumhaft, leider nicht für die Ägypter. Wenn TUI und Konsorten so weiter machen, geht hier ein echtes Paradies kaputt aus rein wirtschaftlichen Gründen, denn politisch ist hier alles ruhig. Also bucht über Werner Lau und fliegt mit Sun-Express und habt einen tollen Urlaub. Frank

Zimmertipp: Ich bevorzuge die alten Bungalows, die sind authentischer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Verkaufsleiter von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Hallo Frank,

vielen Lieben Dank für deine tolle Bewertung.

Ganz richtig, wir bieten wie immer einen ganz normalen Tauchbetrieb an und es gibt keinerlei Einschränkungen. Unsere Gäste haben zur Zeit die besten Bedingungen und genießen das.

Bei den Tauchausfahrten sind immer Guides dabei und man kann einfach nur schöne Tauchgänge haben. Jeden Tag verschiedene Angebote von Tauchplätzen und auf den jeweiligen Ausbildungsstand angepasst.

Leider berichten die Medien nicht die ganze Wahrheit und bei uns ist alles friedlich und ruhig.

Wir hoffen, dass die Teilreisewarnung nun auch bald wieder aufgehoben wird und der Betrieb bald wieder seinen gewohnten Gang geht.

Ab Mitte / Ende Oktober ist unsere Oase bereits wieder gut gebucht.

Viele Grüße & bis bald lieber Frank!
Das Reservierungsteam - The Oasis Dive Resort -
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Urspünglich war ich zwar etwas skeptisch über den Standard eines Drei-Sterne-Hotels in Ägypten, ließ mich aber aufgrund der guten Bewertungen auf Tripadvisor dann doch dazu hinreißen, einen Tauchurlaub im Oasis zu buchen. Meine Erwartungen wirden weitaus übertroffen! Die Tauchbasis (Werner Lau) war die beste, in der ich bisher tauchen war. Alles perfekt organisiert, wunderschönes, ohne Guide betauchbares Hausriff, super Service. Zum Hotel: Wir wohnten in den etwas weiter vom Strand gelegenen (dafür neueren) Zimmern. Riesiges Bett (recht hart), großes Bad, gute Klimaanlage, tolle Terrasse mit Blick. Das Restaurant war trotz der eher kleinen Auswahl ausgezeichnet. Jeder Geschmack wird hier bedient. Auch die a la carte Gerichte (das Hotel war nur als HP buchbar) waren sehr gut und preisgünstig. Die Getränke sind ebenfalls vergleichsweise günstig. Die Lage des Hotels ist einzigartig: herrlich ruhig ohne Nachbarhotels, der Pool mit Meerblick ein Traum, in der ursprünglichen Strandbar sitzt man direkt am Strand auf Teppichen und bunten Pölstern - direkt unter den Sternen. Der Blick von Restaurant, die im ersten Stock liegen, und Hauptbar ist ebenfalls wunderschön! Natürlich ist nicht alles modern und das Freizeitangebot sehr überschaubar, aber dennoch: ein perfekteres Hotel für natur- und ruhesuchende TaucherInnen wird kaum zu finden sein. Ich plane bereits den nächsten Aufenthalt in dieser wunderbaren Oase...

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Leiter Gästebetreuung von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2013
Hallo Adrian,

vielen Dank für dein positives Feedback und das Dich die Oase doch überzeugen konnte.
Das ist unser Ziel...

Zudem fühlen wir uns geehrt, dass wir deine Taucherlebnisse noch einmal toppen konnten.

Und wie du schon sagst, es ist ein perfektes Hotel für Taucher und Ruhesuchende... Auch Schnorchler sind natürlich jederzeit herzlich willkommen.

Wir freuen uns bereits schon jetzt auf Dich!

Liebe Grüße vom Reservierungsteam
The Oasis Dive Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Landshut
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Fazit: Ein wunderbares Hotel für Taucher und Ruhesuchende. Es passt einfach alles.
Das war der schönste Tauchurlaub, den ich in den letzten Jahren in Ägypten verbracht habe. Allen ganz großen Dank.
Ich komme wieder. Mein Neffe, der tauchen gelernt hat, will auch unbedingt wieder mit.

Für Familien meiner Meinung nach nur geeignet, wenn Kinder schnorchelnde „Leseratten“ sind oder auch tauchen.
Es gibt keine Animation, Abendunterhaltung oder Fernseher, braucht es aber auch nicht.
Wlan in der Rezeption oder im Restaurant.
Kleine Bücherei im Restaurant mit Büchern und Zeitschriften.
Große Handtücher liegen auf und können jederzeit genommen werden.

Das Hotel war vor allem von Tauchern belegt, wobei es allerdings auch sehr gut möglich ist, am Hausriff zu schnorcheln.
Ruhige Lage. Chalets passend zur Wüstenlandschaft in einem einzigartigen nubischen Stil gebaut. Kleine Brücken, Gässchen, Treppen, Palmenhain. Wunderbar angelegt.
Keine Rasenlandschaften, die nur unnütz Wasser verbrauchen.
Ca. ½ Stunde vom Flughafen Marsa Alam entfernt.

Schöner Pool, viele Liegen mit Sonnenschirm. Nichttaucher finden immer leere Liegen, da die Taucher gegen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr zum Tauchen gehen.
Über einen Steg kommt man zum Hausriff ans Meer.
Beduinenzelt am Strand - hier gibt es einen hervorragenden Kaffee.
Massage möglich. Kann ich nur empfehlen. Der Masseur ist ein Meister seines Fachs.

Chalets mit Terrasse in der Hotelanlage großzügig angelegt.
Unser Zimmer und Badezimmer war ausreichend groß.
Sehr gut ist der Trockenständer auf der Terrasse.
Das Zimmer wurde immer sehr sauber gereinigt.

Das Restaurant ist sehr sauber. Es gibt Frühstücks- und Abendbuffet. Abwechslungsreiches Salatbuffet, zwei Suppen. Es gibt immer Fisch, Geflügel, Rind, Beilagen und Gemüse, Pasta in abwechselnden Zubereitungsarten. Zum Abschluss ein kleines, aber feines Dessertbuffet. Mittagessen nach Speisekarte.
Es hat uns immer sehr gut geschmeckt.

Die Tauchbasis, Leitung, Tauchguides und Stuffs sind Spitze.
Tauchplätze werden mit Jeep, Zodiac oder Boot angefahren. Oder man taucht selbst am Hausriff.
Die einzelnen Tauchgänge/Fahrten sind sehr gut ausgeschrieben, man trägt sich in Listen ein. Sehr gute Briefings. Den Tauchkurs für meinen Neffen hat ein deutschsprachiger Guide mit viel Einfühlungsvermögen durchgeführt.
Schnorchelnde Gäste können gegen Gebühr mit dem Jeep oder auf dem Boot mitfahren.
Hotelmanager und Tauchbasenleiter/in sind Deutsche.
Die Angestellten sprechen Englisch. An der Rezeption auch deutsch.
Alle sind sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Mein Neffe war von den Stuffs total begeistert.
Sehr gut: Es gibt in der Rezeption und in der Tauchbasis eine Trinkgeldbox. und Somit muss kein Trinkgeld während des Aufenthalts gegeben werden. Am Ende einfach einen Betrag in die Box geben und somit werden alle gleich behandelt.

  • Aufenthalt August 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Leiter Gästebetreuung von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2013
Liebe Irmi,

vielen Dank für dein tolles Lob und deine ausführlichen und treffenden Beschreibungen.
Nun zieht unsere Oase vielleicht nicht nur neue Taucher, sondern auch Taucher mit Schnorchel Begleitung an.

Wie du schon richtig beschreibst, ist es für Jeden eine Reise oder auch hoffentlich mehrere Reisen wert.
Wir geben uns zumindest alle Mühe, dass es so bleibt.

Wir freuen uns Dich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Liebe Taucher, Schnorchler und Tauchinteressierte da draußen, überzeugt Euch einmal selbst von der Anlage, dem tollen Service und dem super Team vor Ort.

Irmi bis ganz bald!

Beste Grüße vom Reservierungsteam
The Oasis Dive Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Ich war diesen Sommer drei Wochen im Hotel Oasis. Das Hotel ist ein Taucher- bzw. Schnorchlerhotel und für Ruhesuchende auch gut geeignet. Die Anlage harmoniert hervorragend mit der Wüste und dem Meer und ist mit viel Geschmack angelegt. Es gibt keinen "Bunker" sondern einzelne Chalets, die individuell eingerichtet sind. Gemäß dem Motto der Ruhe gibt es keine Fernseher und Telefone auf den Zimmern und WLAN nur an der Rezeption und im Restaurant. Für Kinder ist das Hotel auch nur geeignet, wenn diese Tauchen oder Leseratten sind, da es keine Animation o.Ä. gibt. Die Gäste sind überwiegend Taucher, die meisten Deutsche, Österreicher oder Schweizer, aber auch andere Nationalitäten gibt es. Das Hotel ist klasse in Schuss und immer sauber. Das Restaurant ist gut, die Buffets morgens und abends abwechslungsreich und lecker, da findet immer jeder was zu essen. Das (nicht in der Halbpension enthaltene - klar) Mittagessen kann von der Karte oder auch a la carte bestellt werden und ist nicht zu teuer (Cheeseburger mit Pommes 4€). Außerdem kann man alles essen, ohne Angst vor Magen-Darm-Geschichten zu haben, auch die Salate, das Obst (inkl. Melone), die Eiswürfel und die Mayonaise, bzw. Eierprodukte. Das Leitungswasser kann man notfalls auch trinken.
Nun zum Wichtigsten: Die Tauchbasis.
Die Tauchgänge werden meist mit Jeeps angefahren. Es gibt auch Tagestouren mit dem Boot, insbesondere nach Dolphinhouse (Schnorcheln mit Delphinen, yippie-ya-yeah). Die Tauchplätze sind nicht so "abgetaucht" wie weiter nördlich in Hurgada und es gibt viel zu sehen, z.b. mit Glück auch die Seekuh (Dugong) oder den Weißspitzen-Hochseehai.
Ich habe mich noch nie so gut aufgehoben gefühlt, die Guides waren alle sehr nett und überaus professionell. Als ich ein Thema mit den Ohren hatte, haben sich sowohl die Basisleiter als auch der Hotelmanager um mich gekümmert, das fand ich sehr besonders. Es gibt abends keine großen Parties, aber man sitzt gemeinsam an der Bar und trinkt seine Dekobierchen und hat auch so seinen Spaß.
Ich habe bei einigen Ausbildungen zugesehen (u.A. OWD für zwei 10- bzw. 14-jährige Jungs und Rescue-Diver und Divemaster) und fand die Qualität der Ausbildung hervorragend. Ausgebildet wird nach SSI und PADI.
Ich habe das Hotel Oasis sehr gerne gemocht und möchte es allen Tauchern wärmstens ans Herz legen.

Zimmertipp: Die Zimmer liegen alle unterschiedlich. Es gibt Deluxe-Chalets und einfache Chalets. Schön sind beid ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia W, Leiter Gästebetreuung von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 5. September 2013
Liebe Sophie,

wir möchten uns ganz herzlich bei Dir im Namen der Tauchbasis, des Hotels, des Managements und der Geschäftsführung für diese Bewertung bedanken.
Sie ist nicht nur sehr sehr positiv und außerordentlich informativ sondern weckt auch bei anderen Tauchern großes Interesse Ihren Tauchurlaub bei uns zu verbringen.

Du hast das Ambiente, den Flair, die Ausstattung und den Top Service der Werner Lau Oase und Tauchbasis auf den Punkt gebracht.

Wir freuen uns schon jetzt Dich bald wieder bei uns im Oasis begrüßen zu können.

Ganz liebe Grüße vom Reservierungsteam
The Oasis Dive Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Drobollach am Faakersee, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Ich hatte noch nie so einen schönen Tauchurlaub. Das Team in der Tauchbasis als auch im Hotel ist super freundlich und hilfsbereit. Alles läuft sehr entspannt und relaxt ab.
Ich hoffe die Lage in Ägypten beruhigt sich bald.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Werner L, Manager von The Oasis, hat diese Bewertung kommentiert, 28. August 2013
Hallo lieber Gast,

vielen dank für dein tolles Feedback!
So soll es sein und auch bleiben. Wir strengen uns weiter an!

Wir freuen uns Dich bald wieder in der Oase begrüßen zu dürfen.

LG vom Reservierungsteam
The Oasis Dive Resort
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Oasis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Oasis

Anschrift: Kilometer 20 El Quesir Road, Marsa Alam, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Marsa Alam
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 12 der Luxushotels in Marsa Alam
Nr. 13 der Romantikhotels in Marsa Alam
Nr. 26 der Familienhotels in Marsa Alam
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 148 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Oasis 4*
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Oasis daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Oasis Marsa Alam
Marsa Alam Oasis
Hotel Oasis Marsa Alam
Hotel The Oasis Marsa Alam
Oasis Marsa Alam Bewertung
Oasis Resort Marsa Alam
Marsa Alam Hotel The Oasis
The Oasis Hotel Marsa Alam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Oasis besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.