Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erwartungen wurden nicht erfüllt - enttäuscht und glücklich Zuhause wieder angekommen!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu El Malikia Resort Abu Dabbab

Speichern Gespeichert
El Malikia Resort Abu Dabbab gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
El Malikia Resort Abu Dabbab
4.0 von 5 Resort   |   30 km South of Marsa Alam Airport,, Marsa Alam 11211, Ägypten   |  
Hotelausstattung
Nr. 48 von 63 Hotels in Marsa Alam
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erwartungen wurden nicht erfüllt - enttäuscht und glücklich Zuhause wieder angekommen!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013 über Mobile-Apps

Zusammenfassend ein abgewohntes Hotel! Sanierungsbedürftig an jeder Ecke... Abgeplatzter Außenputz; kaputter Pflasterbelag; runtergekommenes Bad etc.
Das Einzige womit das Hotel wirkliches punktet ist Sonne, Strand und Meer! Und das sind Dinge die sind sowieso da. Für Schnorchler und Taucher ein Traum, solange man sich im Wasser aufhält und nicht am Strand von den nervigen Animateuren und "Verkäufern" belästigt wird.
Das unfreundliche Rezeptionspersonal war ständig genervt. Gegen Kohle (gutes Trinkgeld) ging plötzlich alles und bei Jedem.
Ein netter Satz eines Leidensgenossen: "Ich meine, ich hab den Koch heute morgen als Gärtner beim Rasenmähen gesehen"
Essen: Katastrophe! Einheitsbrei... Jeden Tag das Selbe... Obst-Fehlanzeige...
Getränke: Mangelhaft! Eine Flasche Wasser pro Tag und Zimmer! An den Spendern durften sogar die Flaschen nicht aufgefüllt werden! Höhepunkt war das die Bierreserven schon um 17:00 erschöpft waren! Einziger Lichtblick war echte Cola/Fanta/Sprite und nicht so Billigpammpe!
Alles in Allem: Niewieder!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

630 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    166
    256
    106
    68
    34
Bewertungen für
224
250
27
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Gleich nach dem Flughafen Marsa Alam passiert man, beim Transfer zum Hotel, den neu erbauten Ort Port Ghalib und erreicht nach ca 30 Minuten Busfahrt das El Malikia Swiss Inn Resort Abu Dabbab (ehemals Sol Y Mar und gleich neben dem Hilton Nubian Resort), das vor wenigen Monaten übernommen worden war.
Spar-Tip: Die Visa/Einreise-Marken kauft man günstiger direkt am Bank-Schalter (gleich links nach den WCs) in der Flughafen-Ankunftshalle um $ 15,00. Die Reiseanbieter verlangten sonst € 18,00!
Flug-Tip: falls irgendmöglich unbedingt als Zielflughafen Marsa Alam wählen - und nicht Hurghada, was tw: auch angeboten wird. Von Hurghada dauert aber der Bustransfer in die Marsa Alam Region gut 3 bis 3,5 Stunden!
Wir hatten AI gebucht, Last-Minute (3 Wo vor Abflug) unter € 600,00.
Der Empfang im Hotel war sehr herzlich - etwas, was uns über den gesamten Urlaub auffiel: herzliches, nettes, freundliches und aufmerksames Personal!
Sogleich wurden die Koffer auf unser Zimmer gebracht. Nummer 2019: liegt im Erdgeschoß auf Poolniveau mit Terrassse nur durch einen kleinen Gehweg vom Pool getrennt.
Das Zimmer geräumig mit Vorraum samt Schrankbereich (mit Safe und Gesamtkörperspiegel), Schlaf/Wohnbereich mit 2 Betten, Tisch mit 2 Stühlen, Schreibtisch mit integrierter Minibar, Fernseher älteren Datums (was uns sowieso nicht interessiert im Urlaub), Bad/WC mit Dusch-Badewanne, großem Spiegel, Fön und separatem runden Schminkspiegel.
Die Bettwäsche/Laken war makellos und die Matratzen (leider wie so üblich Federkern der günstigen Sorte) einwandfrei, schienen sogar brandneu! Der gesamte Zimmerbereich war ordentlich geputzt, wenn auch nicht tiptop. Aber man sollte immer bedenken, in welchem Land man sich befindet.
Der Zimmerboy (Honey) war bemüht, erfreute uns mit einigen Handtuchfaltkünsten und fragte oft nach, ob alles in Ordnung sei. Einmal ließ die Aircondition etwas nach (wurde innerhalb 3 Std repariert) und einmal ließ sich der Abflußstöpsel des Handwaschbeckens nicht mehr öffnen (erledigt in 10 Minuten).
Die Hotelanlage ist weitläufig in Hufeisenform angelegt, befindet sich auf 3 Ebenen, mit großer unbeheizter Poolanlage (mit abgetrenntem Kleinkindbecken). Im Haupthaus befinden sich:
- die Empfangshalle mit riesiger Kuppel (lärmanfällig durch den Baustil)
- Bar/Kaffee (mit echter Espresso-Maschine auch für Latte und Cappu bei AI inklusive!) für allerlei Getränke/Cocktails
- Internet-Raum (kostenpflichtig) und Billard-Tisch
- Hauptrestaurant (Buffet) mit Terrasse
- Hotel-Shops, Shisha-Corner (war bei uns nicht in Betrieb), Fitnessraum, Massage/Wellness-Bereich und Disco.
Essen und Trinken: Im Restaurant, das leider nicht stilsicher und eher abgewohnt wirkt, findet sicherlich jeder zum Frühstück, zu Mittag und am Abend etwas was ihm schmeckt! Natürlich schmeckt nicht alles jedem, aber die Auswahl ist durchaus ansehnlich (Extra-Pasta-Bereich, große Nachspeisenauswahl, immer frische Früchte usw). Einmal die Woche wird ein ägyptischer Abend (Personal in heimischer Tracht!) mit traditionellen Gerichten ausgerichtet - spannend, lecker und lehrreich zugleich!
Shopping-Tip: die kleinen Hotel-Shops (im Hotel und am Strand) bieten wirklich vieles und zumindest das wichtigste an Nützlichem und Andenken für Gäste an. Klar ist jedoch, daß die Preise dort deutlich über den Preisen in den Geschäften in Marsa Alam liegen. Zu unserer Überraschung aber auch deutlich über den Preisen der eher teuren Geschäfte in Port Ghalib. Also wer mehr als Ansichtskarten möchte, der sollte nicht im Hotel kaufen.
Die große Poolanlage ist in Lagunenform gestaltet, mit breiten, teils schattenspendenden Liegebereichen und einer kleinen Bar direkt am Pool (ohne Kaffee-Service). Die richtige Pool-Bar im Pool war bei uns nicht aktiv. Animation ist hier am Pool klein geschrieben, es wird eher leise Musik gespielt - hier ist es großteils ruhig und relaxend!
Abendliche Aktivitäten des Animationsteams finden im Theater-Bereich (vor dem Hoteleingang) statt.
Auf dem Weg vom Pool zum Strand befinden sich die Bereiche für Strand-Aktive und Animateure: Beach-Volleyball-Anlagen, Boccia, Tischtennis, sonnengeschützter Yoga/Meditation/Tanz-Bereich.
Das Strandrestaurant (und Bar) liegt direkt an den mehrreihigen, windschutzausgestatteten Sonnenschirm/Liegengruppen. Dzt ist die WC-Situation am Strand eher provisorisch (WC-Container) nicht optimal gelöst. Man versucht dies durch öfteres Reinigen zu kompensieren - es gelingt leider nicht optimal. Ein neues WC-Gebäude ist direkt daneben dzt am fertig werden - das wird die kleine Strand-WC-Problematik wohl lösen.
Die Liegen samt Auflagen und fix positionierten Sonnenschirme sind in gutem, wenn auch nicht neuem Zustand. Zu unserer Reisezeit (Mai) waren diese noch ausreichend, aber das Hotel war nicht mal zu geschätzten 70 % belegt.
Nun zu einem der Highlights des Hotels: der Strand! Das Hotel liegt am südlichen Zipfel der Abu Dabbab Bucht (das Hilton am nördlichen). Die gesamte Bucht lädt durch breiten, feinen Sandstrand zum Barfußlaufen und "sandspielen" ein. Nur bei extrem starkem Wind ist der Sand nicht der Freund der Gäste.
Und auch Schnorchler und Taucher kommen hier in der Abu Dabbab Bucht voll auf ihre Rechnung! Hierhin kommen viele Taucher aus der Gegend auf Tagestouren. Im Nord- und im Südbereich liegen noch recht gut erhaltene Riffe, wo man nicht nur die üblichen Riff-Fische sondern auch Blaupunkt- und Gitarrenrochen, Meeresschildkröten und Barracudas bestaunen darf. In der Mitte der Bucht verläuft ein Grasstreifen - ein besonders beliebter Fress-Bereich der Meeresschildkröten und einer Meereskuh, die manchmal hier vorbei schaut.
Ach ja, für Taucher gibt es hier auch eine Padi-Tauchbasis. Über die Qualität kann ich aber nichts berichten.
Auch ein Urlaub hat ein Ende. Wer am Flughafen noch nach Schnäppchen sucht, der ist dort am falschen Platz. Im Duty Free kosten Spirituosen tw mehr als bei uns, nur Zigaretten sind günstig. Essen und trinken sind preislich ziemlich gehoben - aus Mangel an Ausweichmöglichkeiten zum Teil beachtlich!
Preis-Tip: wie bereits oben erwähnt zahlten wir p.P. etwas unter € 600,00 für eine Woche. Ein anderes Paar zahlte Super-Last Minute weniger als € 500,00. Andere aber € 800,00 und mehr. Die Preisspanne ist relativ breit.
Insgesamt gesehen fanden wir bei unserem 9. Ägyptenurlaub das richtige Hotel zum guten Preis! Würden wir das Hotel weiterempfehlen oder nochmals buchen? Ja, aber nur zu einem Last-Minute-Preis.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wetzlar
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2013

Wir waren vom 28.4.bis 12.5.2013 in marsa Alam vorher hatten wir eine Woche Nilkreuzfahrt es war wunder schön,nur der Transver vom Flughafen Marsa Alam nach Luxor war zu lange 7,5 Stundendurch die Wüste ,und das mit einem kleinen Bus 20 Personen das war stressig.Nilkreuzfahrt war OK nur die nervigen Händler waren zu auftringlich ,aber dafür wurden wir im Hotel belohnt ein sehr schöner weiser Strand und ein schönes Riff zum schnorcheln.essen war OK und Zimmer immer sauber,sowie Personal immer freundlich und Hilfsbereit.Nur die Russen fielen auf beim Essen und auch sonst am Strand sie wurden teilweise beforzugsbedient,und Deutsche hatten das nach sehen,wie immer.80% Russen und 20% Deutsche.Ansonsten ein sehr schöner Urlaub,würde es zu (80% ) weider empfehen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holzwickede, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

Wir waren nach eine Nilkreuzfahret hier für eine Woche und waren wirklich begeistert. Zur Jahreszeit wäre das Meer im Februar wohl etwas wärmer, aber diese unglaubliche Artenvielfalt im Riff und davor (selbst wenn man nur schnorchelt ) hat extremen Suchtfaktor! Die Zimmer waren gut und ausreichend groß - auch die unserer Urlaubsbekanntschaften. Der Pool war superschön, aber leider nur das Kinderbecken beheizt. Liegen und Essen am Strand ( AI ) waren vollkommen OK. Speisesaal hatte ein bischen Mensa Charakter, aber da hört die Meckerei auch schon auf. Das Essen immer lecker immer frisch, auswahl vom feinsten... wer übers essen meckert sollte sich was schämen. Dank Hotelführung, die und einfach so angeboten wurde bekamen wir auch einen Blick hinter die Kulissen.... eigene Wäscherei, eigener Kräutergarten, eigene Bäckerei und Konditorei und das alles immer täglich frisch zubereitet...toll, weiter so. Zur Umgebung noch ein Tip...
spart euch den Trip nach Port Ghalib, das lohnt unserer Meinung nach nicht ( vielleicht in 10 Jahren, wenn die Baustelle fertig ist). Unten im Hotel gibts auch Shops und die sind auch nicht wirklich teurer. Unbedingt die Papyrusbilder des Malers unten im Hotel ansehen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2013

ein wunderschöner Strand mit direktem zugang zu den Korallenriffen zum Schnorchlen und tauchen. Das Hotel großzügig angelegt, sehr freundliches Personal, schöne Gartenanlage. Schade nur das der wunderchöne große lagunenförmige Pool nicht beheizt war und das Wasser eiskalt war. Könnte man verbessern !!
Buffet war immer ausreichend und vielseitig, für jeden etwas dabei.
Ansonsten keine beanstandung wenn man Preis und Leistung gegenüberstellt.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Menden
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013

Nach ca. einer halbe Stunde Busfahrt vom Flughafen in Marsa Alam kommen wir gegen 14.00 Uhr im Hotel Sol y Mar Abu Dabbab an. Zu unserer Überraschung werden wir in perfektem Deutsch begrüßt.
Hotel, Zimmer, Restaurantbetrieb, vor allen Dingen aber die Freundlichkeit der Mitarbeiter übertrifft unsere Erwartungen. Die Speisen sind sehr gut, es gibt viel frisches Obst.
Das Hotel bietet 325 Zimmer, ca. 30 qm, alle mit Bad, Klimaanlage mit Heizung, Balkon oder Terrasse, Sat-TV, Minibar an. Alles sauber und gepflegt. Zur Zeit wird ein neues Toilettengebäude am Strand errichtet. Entgegen anderen Berichten wird der bisherige Container laufend gesäubert. Selbst hier gibt es einen liebevollen Blumenschmuck. Der Pool ist sehr schön und weitläufig, ein abgetrennter Bereich ist angenehm geheizt.
Im Poolbereich ist viel Platz. Angenehme, leise Musik. Hier stört keine Animation.
Hinter dem Strand befindet sich ein großes Sportgelände. Hier wird neben verschiedenen Ballspielen auch Gymnastik/Yoga, Tanz, Tischtennis usw. angeboten.
Ca. 250 Mitarbeiter verwöhnen die Gäste. Als Langzeiturlauber (fünf Wochen) genießen wir einen außerordentlichen Service. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und fühlten uns von Beginn an wohl.
Etwas ganz Besonderes ist der Strand mit feinstem Sand und die leicht zugänglichen Riffe mit weitgehend intakten Korallen. Und in der Mitte der Bucht die Seegraswiese. Wir beobachteten u.a. große echte Karettschildkröten, Gitarrenrochen und Barrakudas. Gelegentlich kommt ein Dugong in die Bucht. Viele Grüße an das freundliche Beach-Team und die Life Guards.
Alle anwesenden Gäste, die mindestens ihren zweiten Urlaub hier im Hotel verbringen, haben eine Palme gepflanzt. Mit ihrem Namensschild. Eine schöne Aktion.
Gern haben wir auch das Angebot der Hotelleitung, hinter die Kulissen zu schauen, wahrgenommen und u.a. die Wäscherei besichtigt. Hier arbeiten 12 Mitarbeiter im Schichtdienst. Es gibt Großwaschmaschinen und Trockner deutscher Herkunft, eine große Heißmangel und Bügelstationen. Außerdem einen Nähraum und ein Büro . Tagsüber werden Handtücher, Bett- und Tischwäsche gereinigt, nachts die Strandtücher. Auch die Berufskleidung der Mitarbeiter wird hier gepflegt. Für die Wäsche der Gäste stehen extra kleine Waschmaschinen zur Verfügung. Diese Teile werden separat gewaschen.
Auch die hoteleigene Moschee durften wir besichtigen.
Herzlichen Dank an Generalmanager Nagui El Shaer und allen Mitarbeitern für die schöne Zeit im Hotel Sol y Mar Abu Dabbab. Im Januar 2014 kommen wir wieder!

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Wir sind gerade zurück und können nur sagen es gab für uns nichts zu beanstanden. Wir waren erstaunt über die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals. Wir fühlten uns wie in einer großen Familie aufgenommen. Es war schon beeinduckend, dass es möglich war das Hotel auch hinter den Kulissen (Küche, Wäscherei) zu besichtigen. Ein Zeichen dafür, dass das Hotel nichts zu verbergen hat. Der Strand ist wirklich einmalig.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im El Malikia Resort Abu Dabbab? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über El Malikia Resort Abu Dabbab

Anschrift: 30 km South of Marsa Alam Airport,, Marsa Alam 11211, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Marsa Alam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 15 der Spa-Hotels in Marsa Alam
Nr. 25 der besten Resorts in Marsa Alam
Nr. 34 der Luxushotels in Marsa Alam
Nr. 37 der Strandhotels in Marsa Alam
Preisspanne pro Nacht: 62 € - 88 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — El Malikia Resort Abu Dabbab 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Unister, ab-in-den-urlaub, Unister, Weg, Booking.com und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei El Malikia Resort Abu Dabbab daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sol y Mar Abu Dabbab Marsa Alam
Solymar Abu Dabbab
Hotel Sol y Mar Abu Dabbab Umm Rus
Sol y Mar Abu Dabbab Hotel Marsa Alam
Solymar Mars Alam Marsa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie El Malikia Resort Abu Dabbab besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.