Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bisher das beste Hotel!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora

Speichern Gespeichert
InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora
5.0 von 5 Resort   |   Motu Piti Aau, 98730, Französisch-Polynesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 3 von 18 Hotels in Bora Bora
new braunfels
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bisher das beste Hotel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2007

Das InterContinental Thalasso Hotel war beeindruckend! Die Zimmer waren reizend ausgestattet und sehr groß. Das Gelände war gut gepflegt, mit angenehmer Privatsphäre, weil es auf einer kleinen Motu liegt und nicht auf der großen Insel. Wir wohnten in einem smaragdgrünen Überwasser-Bungalow, wo es uns gut gefiel. Wir konnten zwar die Berge nicht sehen, aber uns genügte die Sicht auf die Lagune und den Strand. Die Lagune beim Hotel ist schön und man sieht beim Schnorcheln viele Fische. Das ist der Lage des Hotels zu verdanken, denn es ist geschützter als manche der andern Hotels auf der Insel. Zum Beispiel musste das St. Regis seine Lagune 2 Tage lang schließen, weil das Wasser während unseres Aufenthalts so gestiegen war und im InterContinental Le Moana waren einige Zimmer am Strand überschwemmt. Bei uns gab es kein Anzeichen einer Überschwemmung und wir schnorchelten an denselben Tagen in der Hotellagune. Die Restaurants im Hotel sind zu teuer (wie alle in Bora Bora)und nichts besonderes, aber sonst übertraf alles meine Erwartungen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

1.182 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    965
    142
    42
    21
    12
Bewertungen für
86
949
11
7
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Fairbanks, Alaska
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2007

Werden Sie beim Buchen Mitglied im Priority Club/Ambassador Club.
Mitgliedskosten betragen $150, aber man bekommt kostenlose Upgrades.
Wir veranlassten durch die Mitgliedschaft im Club ein Upgrade auf ein hochwertiges OW-Bungalow für 4 Nächte, das pro Nacht $300 mehr kostete.
Wir erhielten ein Upgrade in Höhe von $ 1200 für $150, das es wert war.
Sie können auch spät auschecken.
Unser Flug ging erst um 18:00 Uhr.
Nicht-Mitglieder des Clubs checkten um 11 Uhr aus, Clubmitglieder um 16 Uhr.
Im Thalasso durften wir das Zimmer bis 18 Uhr ohne Aufpreis behalten!
Sie können dem Club nach Ankunft auf Bora beitreten.
Kein Hotel in FP gab uns ein kostenloses Upgrade (ich frage normalerweise).
Ich kann das Hotel nur wärmstens empfehlen.
Das Moana ist auch sehr schön.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ferndale, Michigan
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2007

Selbst in Anbetracht der Tatsache, dass die Unterkunft und 50% des Flugpreises gratis waren, ist es für Normalbürger wie meine Frau und mich immernoch zu teuer hier. Auf die Empfehlung von Leuten, die sich hier auskennen, versuchten wir unser Glück bei La Bounty und fanden das Essen dort recht gut und nicht so teuer wie im IC Thalasso. Ebenso wie andere Gäste hatten auch wir beim Anmelden ein Problem. Wir kamen um 8 Uhr morgens an und mussten bis 13:30 Uhr warten, bis unser Bungalow einzugsbereit war. Aber dann waren wir damit sehr zufrieden. Wie auch bereits von anderen erwähnt sind die Überwasser-Bungalows RIESIG, mindestens so groß wie unser Haus (und VIEL sauberer).
Was die Bedienung betrifft: Zimmerdienst ist sehr nett, war aber nicht übereifrig, unsere Wünsche zu erfüllen. Jedoch kann man das in der hiesigen Atmosphäre erwarten, wo man sich entspannen will. Jedermann sagt Hallo, immer mit einem Lächeln.
Was es zu sehen gibt: Die Anblicke sind einmalig. Das Wasser ist klarer als mein Verstand es je war. Von unserem Deck etwa 18 Meter entfernt sahen wir einen Stachelrochen, den wir bis auf 50 Meter verfolgen konnten.
Was es zu tun gibt:...nichts, wenn man jeden Pfennig fürs Essen spart wie wir. Zusammenfassend kann ich sagen: sollten die Preise erheblich sinken, könnten wir diesen Urlaubsort JEDERMANN empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Los Angeles, CA
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2007

Wir waren im vergangenen Jahr auf unserer Hochzeitsreise hier und sind begeistert! Zu der Zeit hatte das Hotel gerade geöffnet und es wurde auf dem Gelände immernoch gebaut. Der Urlaubsort ist überwältigend und die Überwasser-Bungalows übertrafen unsere Träume. Unser Bungalow war riesig, mit Blick aufs Meer. Da alles noch neu war, sahen wir nicht viel Fische bei unserem Bungalow, aber es war trotzdem eindrucksvoll. Unsere Zimmerbuchung schloss Abendessen ein und das waren jeden Abend Mahlzeiten mit 3 Gängen. Die Bedienung war langsam, ebenso wie der Zimmerdienst, wahrscheinlich weil die ganze Atmosphäre hier so entspannt ist.

Wir mussten leider verfrüht aus unserem Zimmer ausziehen, obwohl unser Flug erst spät nachts abging. Glücklicherweise durften wir aber ein anderes Zimmer mit Dusche und einer Couch benutzen, um uns nach einem Tag am Strand in der Sonne für den Abflug fertigmachen zu können.

Wir sind von diesem Urlaubsort begeistert und können das Hotel allen Paaren für Flitterwochen auf Tahiti empfehlen!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Alabama
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2007

Wahrscheinlich der beste Ort für einen Überwasser Bungalow. Von den 4 Orten, die wir besuchten, waren die Zimmer hier fraglos die besten (Bora Bora, Moorea, Rangiroa und Papeete). Wir wohnten in Suite 134. Toller Blick vom Schlafzimmer, Wohnzimmer und Badezimmer. Die Vorrichtungen waren erstklassig, ebenso wie das Design, die Badezimmer usw. Das Spa war gut, aber ich erhielt die beste Massage im Intercontinental Moorea (Helena Spa). Wir verbrachten die meiste Zeit auf der Veranda und dem Hinterdeck unseres Sapphire Zimmers (ein Upgrade zu einem Diamond war erhältlich). Die Mahlzeit zur Feier unseres Jahrestags wurde auch auf unserer Veranda serviert. Es war nett, aber entschieden nicht den $500+ Preis wert. Andrerseits kostete das Frühstück etwa $30 pro Person, so mag es vielleicht doch stimmen. Wir nahmen an einer Überlandsfahrt durch die Insel teil. Die Leiter waren sehr sachkundig und humorvoll. Der Besuch am Ende der Fahrt in einem Perlenladen war nicht nach meinem Geschmack, aber meiner Frau gefiel es. Um ehrlich zu sein war die Bar mit der 1960 Retro-Ausstattung etwas unbequem und der Service war nichts besonderes (am Standard der Insel gemessen). Die Bar im verschwisterten Besitz gefiel uns sehr gut (Nicholas war der Barkeeper). Das Essen war gut. Die Bloody Marys und La Bounty (zum Mittagessen) sind empfohlen. Man braucht aber eine Reservierung (das Aktivitätenpersonal im Empfang war ausgezeichnet) . Für meinen Geschmack fand ich den Urlaubsort etwas 'versnobt', aber das ist eben nur mein Geschmack. Alle Inseln haben etwas anderes anzubieten, so sollten Sie mehrere besuchen!



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bielefeld, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2007

In den englischen Kritiken ist schon eigentlich alles Wesentliche gesagt: Das Hotel ist der Hammer. Absolute Luxusklasse. Sozusagen: Reiche unter sich!
Wir waren auf unserer Hochzeitsreise 3 Nächte hier untergebracht, was dem Hotel auch einen kleinen Champagner zur Begrüßung wert war. Hier meine Eindrücke:
Die Überwasserbungalows sehen in Wirklichkeit genau so aus wie sie in Prospekten/Internet angekündigt werden. Sie sind wirklich geräumig, niveauvoll eingerichtet und gut ausgestattet.
Die Lobby / Barbereich ist ebenfalls sehr geschmackvoll und modern eingerichtet. Der Pool ist auch gut (da bei den Temeraturen lebensnotwendig). Die Anlage ist tagsüber total leer, d.h. die Gäste verteilen sich auf dem großen Gelände bzw. unternehmen Touren. Nur abends zum Essen merkt man, dass doch mehr Leute da sind.
Hier aber ein negativer Punkt: die Zimmerpreise sind ja schon gesalzen. Dieses Niveau erwartet einen auch beim Essen. Und da das Hotel auf einer vorgelagerten Insel liegt, kann man den Preisen nicht entkommen. (Höchstens einen Ausflug auf die Hauptinsel machen und dort nach Restaurants außerhalb der Hotels suchen.)
Der Service ist besser als in anderen Hotels in Französisch Polynesien, jedoch immer noch nicht mit europäischem Standard zu vergleichen.
Des weiteren ist der Strand künstlich aufgeschüttet und wenn man die Fische nicht mit Brot und nachts mit Licht anlocken würde, wäre nicht viel zu sehen. Dies habe ich in anderen Hotels (Moorea) schöner erlebt. Auch das Schnorcheln fällt damit nicht so gut aus.
Schließlich hatte sich noch eine Maus (Ratte) durch Dach in unseren Bungalow durchgefressen. Wir haben nur das Knabbern gehört. Anstandslos konnten wir aber (nachts) den Bungalow wechseln.

Gesamthaft beurteilt waren es vier Tage schöne Erholung und für eine Hochzeitsreise angemessen. Man darf einfach nicht an Geld denken. Für den nächsten Strandurlaub werde ich aber lieber die Seychellen oder die Malediven ansteuern.

  • Zufrieden mit — Hotelzimmer (Überwasserbungalow) / Lage des Hotels allgemein
  • Unzufrieden mit: — überteuertes Essen
  • Aufenthalt Februar 2007, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2006

Das Hotel ist fantastisch: riesige Villen auf dem Wasser mit unglaublicher Aussicht auf die Lagune und den Berg Bora Bora. Aber am Besten ist dieses unglaubliche Tiefwassersystem, was als Klimaanlage für das Hotel benutzt wird: ein 2-km-langes Rohr, das sehr kaltes Wasser vom Grund des Ozean pumpt und die Kälte wird dann durch ein Titaniumwechsler kalte Luft für die Klimaanlage umgewandelt. Das ganze Hotel ist so klimatisiert, auch die Küche und die Unterkünfte des Personals, die damit sehr gute Arbeits- und Lebensbedingungen vorfinden. Wirklich eine tolle Sache. Glückwunsch.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora

Anschrift: Motu Piti Aau, 98730, Französisch-Polynesien
Telefonnummer:
Lage: Französisch-Polynesien > Gesellschaftsinseln > Bora Bora
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Bora Bora
Nr. 3 der besten Resorts in Bora Bora
Nr. 3 der Luxushotels in Bora Bora
Nr. 3 der Strandhotels in Bora Bora
Preisspanne pro Nacht: 601 € - 1.093 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, Weg, BookingOdigeoWL, Prestigia, LogiTravel, Expedia, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Intercontinental Thalasso-Spa Bora Bora
InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora Gesellschaftsinseln
Intercontinental Thalasso-Spa Bora Bora Hotel Bora Bora
Intercontinental Thalasso Hotel Bora
Intercontinental Thalasso Resort Bora
Intercontinental Bora Bora

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie InterContinental Thalasso-Spa Bora Bora besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.