Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhotel an super Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa
4.5 von 5 Resort   |   Motu Tevairoa | BP 169, 98730, Französisch-Polynesien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 18 Hotels in Bora Bora
Sevelen
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhotel an super Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Wir haben unser Traumhotel auf Bora Bora gefunden. Nach 2 Wochen Neuseeland -Nordinsel sind wir zur "Erholung" hierhergeflogen. Einfach traumhaft. Der Bungalow über Wasser ist der Hit.Sauber und mit allem was man braucht.Toll sind auch die Glasscheiben am Boden. Man kann die Fische beobachten und füttern. Das Frühstückbuffet ist sehr anspruchsvoll und ausgezeichnet. Der Strand wahnsinnig ... und alles sehr sauber. Freundliches und hilfsbereites Personal. Und die Lage....ein Traum...wollen unbedingt wiederkommen.. sofern es das Budget zulässt.. :)

Zimmertipp: Alles einfach geniessen und einen Tagesausflug auf Bora Bora Island machen. Wenn möglich ein kleinwa ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.396 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    878
    352
    103
    47
    16
Bewertungen für
106
1.071
12
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2014

Wir haben drei Nächste dort verbracht. Personal ist zwar nett, aber langsam und inkompetent. Wir mussten mehrmals intervenieren,damit wir das richtige Zimmer bekommen haben. Das Personal im Restaurant ist sehr freundlich. Küche ist absolut in Ordnung. Weine etwas teuer.
Offensichtlich sich Küchenschaben unter den Bungalows normal. Man hat Insekten- und Küchenschabenspray im Zimmer.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014 über Mobile-Apps

Eine sehr schöne Anlage mit traumhaften Blick auf die Hauptinsel. Die Beachbungalows sind allerdings im Hinblick auf die von uns vorgefundene Moskitoplage auf dem Motu architektonisch eine Katastrophe: Bad und WC sind im Aussenbereich des Bungalows, so dass sich Stiche nicht vermeiden lassen. Auch der Innenbereich ist nicht geschützt, da es Lücken in der Holzwand gibt. Nachdem wir nach zwei Nächten mit Mückenstichen übersät waren, bekamen wir auf Nachfrage ein Moskitonetz, das sich aber nicht wirklich schließen ließ. Unsere Tochter musste auf der Veranda schlafen und hatte im Gegensatz zu uns von Anfang an ein Moskitonetz. Allerdings gab es auf der Veranda keine Klimaanlage, so dass es eigentlich viel zu heiß war zum Schlafen. Der Innenbereich war von der Veranda mit einer Glastür ohne Griff abgetrennt. Das Öffnen der Schiebetür war für uns Erwachsene schwierig, für unsere Tochter unmöglich. Die Klimaanlage für den Innenbereich war meist kaputt. Ein herbeigerufener Techniker hat es trotz zwei Versuchen nicht geschafft, sie zum Laufen zu bringen. In der letzten Nacht habe ich schwitzend unter einem kaum schliessbaren Moskitonetz kein Auge zugetan. Allerdings hat man sich bei der Abreise vielmals entschuldigt und einen kleinen Nachlass gewährt.

Auch im Hinblick auf sonstige Schwächen im Service wundert man sich dennoch etwas über die Zugehörigkeit zu den Leading Hotels of the World. Es ist schade, dass das Hotel mit diesem Potenzial in doch wesentlichen Punkten Mängel zeigt.

Aufenthalt März 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DavidBallandras, Directeur général von Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 31. März 2014
Sehr Geherter Travelchief21,

wir möchten uns für Ihr Feedback und Ihre Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre Erfahrung auf Tripadvisor zu schildern, bedanken

Wir bedauern sehr, dass der Aufenthalt in unserem Haus nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Leider sind Meucken in einem Tropikalische Wetter (heiss und feucht) ganz normal, dagegen haber wir Moskitonetze. Klimaanlage is auch gegen Muecke sehr gut; wenn es in Ihre bungalow kaputt war haben unsere Techniker es gemendet und von da an funktioniert es, leider haben Sie es um « Ventilator nur » eingestellt danach konnte es nicht als Klima fonkctionieren. Ob Sie uns es gesagt hatten, dass es fur Ihre Tochetr zu heiss war, konnten wir auch ein extra Bett fur sie im Innenbereich legen.

Am Abreise, wenn Sie mit einem Manager um zu sprechen gafragt haben, konnten wir leider nichts anders als einen Nachlass machen.

Es wäre uns wirklich eine Freude, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, um Sie davon zu überzeugen, dass wir zu den Leading Hotels of the World gehoeren !
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Wir waren im November 2013 auf verschiedenen Inseln in der Südsee. Bora Bora war von den Ausflügen und Meer her sicher ein Highlight, das Hotel an einer guten Lage, der Rest schon fast Horror.
Wir wurden vorab schon darauf aufmerksam gemacht, dass die Leute weniger freundlich sind als auf anderen Inseln, aber dass es gleich so ist, verwunderte uns schon ein wenig. Wir hatten ein Premium Overwater Bungalow gebucht. Zuerst liess man uns ca. 1 Stunde warten, bis wir das Zimmer beziehen durften, da es anscheinend noch nicht parat war. Komischerweise hatte es sehr wenige Gäste zu dieser Zeit und etliche Bungalows waren die ganzen Tage leer. Das Zimmer war soweit schön eingerichtet. Schlimm war, dass die Treppe ins Wasser so vermoost und deshalb rutschig war, dass man sich fast das Bein brach weil man fast abrutschte. Man könnte annehmen, dass bei einem solch hohen Preis mehr auf solche Details geachtet werden sollte. Die ersten 2 Nächte habe wir kaum geschlafen, da es durch jede Ritze durchzog und pfiff, da die Hütten so undicht gebaut sind.

Am schlimmsten ist, dass man pro Tag um die 20 Euro bezahlen muss, damit man ins Internet via Wlan kann. Natürlich kann dann nur eine von beiden Personen ins Internet, sonst bezahlt man zwei Mal. Der eine muss sich also laufend ausloggen, damit der andere sich dann einloggen kann. In anderen Resorts war das Internet inkl., sogar auf sehr kleinen, abgelegenen Inseln.

Das Poolrestaurant war soweit Ok, stören hier war, dass diesen um 16:00 Uhr zu machte und eine Stunde davor die Menukarte wechselte, wieso auch immer. Die Menus ab 15:00 Uhr waren bei weitem nicht mehr so gut wie davor. Die Bar war vom Service her sehr mies, man hat sehr lange auf die Bedienung warten müssen, das Restaurant am Abend war für die miese Karte überteuert. An einem Abend als es lokales Buffet gab, gingen wir dort essen. Fast 100 Euro pro Person und lokal war das wenigste. Auch dass am Morgen die Früchte aus der Dose statt vom Baum kamen, war sehr enttäuschend, da auf anderen Inseln die Früchte frisch ab Baum serviert werden. Sowas können die von mir aus in einer Jugendhergerge machen, aber nicht in einem solchen Hotel.

Die absolute Frechheit war, dass man das Zimmer bei solch hohen Preisen beim Checkout um 11:00 Uhr verlassen musste und da wir erst um 18:00 abgereist sind, wurde uns ein Tageszimmer angeboten, für stolze 80 Euro, ohne Klimaanlage und ohne jeglichen weiteren Mindeststandard.

Der Strand war das allerletzte. Die Beach war übersät mit Seegras und stank deshalb fürchterlich. Siehe Fotos unten.

Für uns das erste und einzige Mal dass wir in diesem Hotel zu Besuch waren. Auf eine Reaktion seitens Hotel warten wir nach 2 Monaten immer noch, obwohl das Reisebüro unsere Reklamation sofort weiterleitete und wir auch vor Ort schlecht bewerteten.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hirschegg, Österreich
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Schönes Ressort, wir hatten ein tolles Overwater Bungalow. Es ist das einzige Ressort auf dieser Seite der Insel und so hat man den Eindruck, man wäre alleine dort. Es ist nicht ganz so groß wie die 5 Sterne Ressorts, was ich als angenehm empfand.
Preise wie überall auf Tahiti völlig überzogen.
Der Champagner, der ins Paket gehörte war untrinkbar und der WiFi Anschluss, auch wenn man das im Urlaub nicht wirklich braucht sehr schlecht.
Die Frage ist, ob die Destination sich im Vergleich zur Karibik lohnt ... aber das muss jeder für sich entscheiden

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Honnef, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Unsere 5 Tage im sehr gepflegten Bora-Bora Beach Resort - Überwasser-Bungalow - waren wirklich traumhaft. Service ausgezeichnet, fast schon ein bisschen "anstrengend", da das Zimmer mehrmals täglich hergerichtet wurde (Reinigung, Minibar auffüllen, Betten machen 2xtgl.!). An versch. Abenden gab es 2 Flaschen Wasser kostenlos als nette Überraschung. Zimmerausstattung/Bad erstklassig, allerdings hatten wir einen Bungalow (Nr. 2) in der Nähe des Bootanlegers. Dafür gibt es ein Minus, da es extrem laut war (morgens vor 7 h bis abends nach 23 h lauter Bootsverkehr und Lärmbelästigung durch Jet-Ski!). Hier sollte man event. noch etwas drauf legen und einen Premium-Überwasserbungalow buchen. Spa-Bereich nur zu empfehlen (aber hier Mückenschutz nicht vergessen!, genau wie für die Gartenbungalows).
Wir hatten auf Anraten unseres Reiseveranstalters (Polynesia-tours.de, sehr empfehlenswert!) nur Frühstück mitgebucht, einerseits ist man dann flexibler, andererseits gibt es auf diesem Motu keine externen Restaurantes. Man muss somit den kostenlosen, regelmäßigen Bootsshuttle zur Hauptinsel nutzen. Allerdings gibt es dann nur 2 mal täglich einen Busshuttle (1200 cpf) nach Vaitape. Frühstück / Essen ausgezeichnet. Aktivitäten / Ausflüge allerdings deutlich teurer als z.B. auf Moorea.
Alles in allem macht aber das Ambiente von Bora-Bora die kleinen Abstriche wett.

Zimmertipp: Premium-Überwasserbungalow: tolles Ambiente, Direktzugang zum Meer, kein Mückenproblem !
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gardelegen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Wir waren eine Woche lang Gäste des Hotels, um hier unseren silbernen Honeymoon zu verbringen und unterdessen einen 50. Geburtstag zu feiern. Zunächst bezogen wir einen Gartenbungalow mit eigenem Pool, die abschließenden beiden Nächte verbrachten wir in einem Überwasserbungalow. Beide Bungalows waren sehr geräumig sowie komfortabel und liebevoll ausgestattet. Der tolle Blick aus dem Überwasserbungalow auf die Lagune mit direktem Zugang und einem Glastisch, unter dem sich jederzeit bunte Korallenfische tummeln, bleiben natürlich ein besonderes Highlight. Aber auch die Gartenbungalows wissen mit ihrer absoluten Abgeschlossenheit und Ruhe, einem eigenen kleinen Gartenparadies mit kleinem Pool und einem Duscherlebnis wie im Regenwald zu punkten. Das Essen war absolute Spitze. Als Gast erhält man von der Landung bis zum Abflug dank einer qualitativ wie quantitativ beispiellosen Personalausstattung jede nur denkbare Aufmerksamkeit und schnelle Unterstützung, ohne sich dabei bedrängt zu fühlen oder Hektik zu spüren. Selbst wer in dieser sehr gepflegten Anlage gezielt nach Defiziten sucht, dürfte nur schwer fündig werden ...

Zimmertipp: Wer vordergründig auch Ruhe sucht, findet diese definitiv in den Gartenbungalows und kann dabei Geld ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa

Anschrift: Motu Tevairoa | BP 169, 98730, Französisch-Polynesien
Lage: Französisch-Polynesien > Gesellschaftsinseln > Bora Bora
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Bora Bora
Nr. 5 der Spa-Hotels in Bora Bora
Nr. 7 der Luxushotels in Bora Bora
Nr. 7 der Strandhotels in Bora Bora
Preisspanne pro Nacht: 316 € - 653 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 80
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Venere, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pearl Beach Resort Bora Bora
Hotel Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa
Bora Bora Pearl Beach Resort And Spa
Bora Bora Pearl Beach Hotelanlage & Spa
Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa Bora Bora
Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa Gesellschaftsinseln
Bora Bora Pearl Beach Hotel Bora Bora
Bora Pearl Beach Resort
Bora Pearl Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.