Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Liebe- und geschmackvoll geschaffenes kleines Paradies.” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Olympos Lodge Hotel

Speichern Gespeichert
Olympos Lodge Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Olympos Lodge Hotel
Cirali Koyu | Çıralı Kemer Antalya, Cirali, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 13 Hotels in Cirali
1 Bewertung
“Liebe- und geschmackvoll geschaffenes kleines Paradies.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012 über Mobile-Apps

Drei Tage und Nächte haben wir bei gastfreundlichen Menschen ,anscheinend mit ihrem Leben zufriedenen
Hunden, Katzen, Enten, Gänsen und Hühnern nebst Hahn sowie Gösseln bzw. Küken sowie einer
Pfauenkommune, in der die Hähne die schöneren und lauteren waren, das Leben bei ausgezeichneten
Frühstück sowie Abendmenü mit gutem Wein auf dem gepflegten, weitläufigen Anwesen mit vielen
Sitz- und Liegemöglichkeiten das Dasein besonders genossen.
Übrigens habe ich telefonisch ohne Probleme gebucht und am Ende unseres Aufenthalts bezahlt.
Das Preisleistungsverhältnis ist o.k., im Vergleich zu z.B. Italien günstig.
D. Mittelalt, Aachen

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

80 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    45
    10
    12
    8
    5
Bewertungen für
17
42
4
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pleinfeld, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Wer sich gerne auf Pflanzen und hautnahem Tierkontakt sehnt, ist hier richtig. Ein romantischer, duftender Garten mit verwinkeltem Pfaden zu traumhaften Ruheecken. Hängeschaukeln zwischen schattigen Palmen, Liegestühle unter duftenden Jasmin. Wir hatten dann einige nasse und kühlere Tage und konnten dann im tropischen WIntergarten mit prasselndem Feuer im Kamin unser Buch lesen.
Hühner, Gänse, Katzen und Pfaue leben hier frei und glücklich. Wer Freude am Füttern und "Reden" mit den Tieren hat kommt voll auf seine Kosten. Wir freuten uns auf den täglichen Besuch unserer Pfauen an unserer Terrasse, dass gleiche bei unserem Frühstück unter den Palmen. Die Hühner präsentierten uns stolz ihre Kücken und standen friedlich mit einer zusätzlichen Katzenschar an unserem Tisch... nicht aufdringlich nur fragend blickend.
Bei dem reichhaltigem und wunderbaren Frühstück von frischem Obst, frischem Gemüse, Oliven aller Art, Eiern, verschiede Sorten Käse, Kuchen und Säften... störte uns es nicht, wenn von diesem üppigen Mahl unsere Brösel die vom Tisch fielen, dankbar von den Tieren vertilgen zu sehen.
Den ganzen Tag läuft Personal und kehrt den "natürlichen Abfall" der Hühner und des Federviehs zusammen - wir hatten als "Barfußläufer" durch den Park zumindest nicht`s kleben :-)
Tiere machen Geräusche... und die Pfauen mehr als andere. Nach einer Nacht hatten wir uns an die Nachtgeräusche gewöhnt. Frösche quaken, Eulenrufe, Pfauenruf (klingt wie eine Oldtimerhupe). War uns aber lieber als Discolärm, Gekreische von angeheiterten Gästen oder Auto und Mofagelärme, wie wann so oft in Touristenburgen vorfindet. Hier ist Natur pur!
Wir hätten vielleicht öfters mal abends hier gegessen aber ahnten schon, dass es sehr hochpreisig sei - eine Speisekarte mit Preisen lag leider nicht aus.
Preise der Zimmer und des Essens sind zu hoch, obwohl die Zimmer sehr liebevoll, schön und zudem gepflegt und sauber sind.
Die aufmerksamen und herzlichen Eigentümer dieser Anlage machten das EIN oder ANDERE
nicht so perfekte wieder wett.
Wenn wir um etwas baten, wie Handtuchwechsel oder mal neue Gläser für unser Zimmer (darauf hat unsere Putzfee nicht so geachtet) wurde mit "tausend Entschuldigungen" und sofortiger Erledigung reagiert plus (was wir gar nicht beabsichtigten) einem kleinen aber leckerem Imbiss oder einem kleinem Glas Wein.
Wir waren 10 Tage in dieser kleinen Oase und werden sicher wieder kommen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frauenfeld
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2010

Das Hotel liegt direkt am wunderbaren, unverbauten Strand von Cirali inmitten einer traumhaften Küstenlandschaft. Die Bungalows mit ca 12 Zimmern befinden sich inmitten eines malerischen Gartens mit diversen Pflanzen und Biotopen. Dazu gehören zahlreiche Tiere wie Pfauen, Gänse, Hähne, Katzen, Hunde etc. Dass das v.a. in den frühenMorgen einen gewissen Geräuschpegel nach sich zieht ist zu verkraften. Die Zimmer sind schlicht, aber sauber und geschmackvoll eingerichtet. Der Service ist freundlich und hilfsbereit. Ich kann die z.T. hefitgen Kritiken im Trip Advisor nicht nachvollziehen. Der einzige Nachteil sind natürlich die hohen Preise, aber das Preisleistungsverhältnis stimmt. Der einzige Negativpnkt betrifft die Preise im hoteleigenen Restaurant welche im Vergleich zu den umliegenden Lokalen völlig überrissen sind (mehr als doppelt soviel), auch die Qualität des Essens rechtfertigt diese Preise nicht, in anderen Restaurants haben wir besser gegessen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

wollte doch dieses Hotel eine Vorauszahlung 8 Wochen vorher von 500 Euro für nur 4 Nächte. Wir eingten uns darauf, das geld 1 Woche vor unserer Ankunft zu zahlen, bis plötzlich eine e-mail kam, dr, das Geld müsse sofort überwiesen werden, anderenfalls wird das Zimmer storniert. Eine so bodenlose Unverschämtheit ist mir auf all unseren Reisen noch nie passiert, zumal ja inzwischen ein Flug gebucht war. Ein solches Geschäftsgebaren eines Hoteliers gehört boykottiert. Es ist offensichtlich, dass Gäste keine Gäste sind, sondern Zahlmeister.

Aufenthalt August 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
xxx
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2010

Das Hotel liegt in einem wunderschönen Tal am Olympos. Selbst in den heißen Sommermonaten sind aufgrund der großen Wasseraufkommen in den Bergen die umliegenden Berghänge begrünt und es ist mit Abstand die schönste Gegend, die wir in dieser Zeit in der Türkei entdeckt haben. Wir sind immer wieder gern in das Hotel zurück gekehrt.

Keine dieser anstrengenden niveaulosen Familienbespielungsbunker.

Es ist ein romantischer Ort und die Bilder, auf der Internetseite, versprechen, landschaftlich, nicht zu viel.

Die Anlage an sich ist wirklich ein Paradies, ein Fülle aus leuchtenden Bouganvillien, blauen Winden und Hibiskusblüten. Das Baden im Meer war ein Genuss!

Als wir anreisten, schien der kleine Bungalow in gutem Zustand. Allerdings wurde schon länger nichts mehr in die Zimmer investiert. Die Dusche war unsauber mit Silikon abgedichtet, die Fugen der Fliesen wiesen massenhaft schwarze Stockflecken auf und das Bad ist sehr eng. Auf der Terrasse blätterte die Farbe ab.

Die Zimmer ansich sind sehr charmant eingerichtet. Wenn man einmal in einer Südafrikanischen Lodge war, kann man sich ungefähr vorstellen, wie diese Zimmer wirken.

Klimaanlage und Minibar sind vorhanden und haben jederzeit einwandfrei funktioniert. Der Roomservice ließ leider zu wünschen übrig. Zwei Tage lang hatten wir keine frischen Handtücher bekommen, nachdem einige verschmutzen mitgenommen wurden. Auch wurden die Räume zu unregelmäßigen Zeiten gereinigt, teilweise erst um 17:00 Uhr am Abend. Wodurch man nicht so richtig koordinieren konnte, ob man jetzt das Zimmer verlassen sollte, damit das Personal seine Arbeit machen kann, oder nicht. Zeitweise standen Stundenlang Kinderbetten vor unserem Bungalow. An einem Tag wurde die Terrassentür nicht verschlossen und somit war das Zimmer für Jedermann zugänglich. Der Boden des Zimmers gehört dringend abgeschliffen, dieser war komplett zerkratzt.

Zu den Pfauen sei zu sagen, dass sich jeder im Klaren sein muss, dass diese Tiere hier frei leben und das Pfauen keine stummen Vögel sind. Wer sich hier bei der Hotelleitung beschwert, hat scheinbar nicht ganz verstanden, um was für Tiere es sich handelt. Sie sind lunüberhörbar, aber wunderschön und sehr gepflegt. Ich bin sehr geräusch empfindlich, aber die Tiere haben mich persönlich weniger gestört, nicht so wie einige Hotelgäste mit kleinen unerzogenen Kindern.

Leider ist diese Lodge während der HAUPTREISEZEIT, die Nebensaison ist eher zu empfehlen, nicht für Ruhesuchende geeignet. Denn leider steigen hier auch einige Familien mit nicht wirklich gut erzogenen Kindern ab und diese lärmen bis in die Nacht.

Das Frühstücksbuffet ist recht gut, der Getränkeservice lässt aber teilweise an Aufmerksamkeit zu wünschen übrig. Allerdings sind die extrem aufdringlichen Hühner ein absolutes no go. Diese Viehcher sind dermaßen aufdringlich, springen auf die Tische, wenn diese nur für einen Moment unbeaufsichtigt gelassen werden.
Die Pfauen üben sich hier in Zurückhaltung und entfernen sich, wenn man sie ignoriert.

Auch war die Hausherrin wenig erfreut, dass wir das Abendessen nicht im Hotel eingenommen haben. Die Dame tat alles um einem das Gefühl zu geben, nicht mehr erwünscht zu sein. Das unnötige Rumgezicke bei der Abreise hat einen recht bitteren Nachgeschmack hinterlassen.

Der Service und der Zustand der Zimmer genügt nicht mehr, um diesen Preis zu halten. Wir würden sehr gern wieder kommen, allerdings werden wir die Beurteilungen im Auge behalten und dann entscheiden, ob wir noch einmal buchen und das Hotel empfehlen. Wir hoffen sehr, dass man wieder ein bischen mehr in das Hotel investiert, damit dieser bezaubernde Ort wieder zu dem wird, was er einmal gewesen ist.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt a.M.
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Wir waren 4 Tage in diesem Hotel während unserer Flitterwochen, und es war mit Abstand das teuerste Hotel unserer gesamten Reise. Es war uns als Luxushotel nahegelegt worden war, und am Ende unseres Türkei-Individualtrips sollte es als pure Erholung am Ende der Welt dienen. Die Webseite sah vielversprechend aus.
Das Hotel liegt in einer wunderschönen grünen Oase sprichwörtlich am Ende der Welt, denn es führt nur eine schmale Serpentinenstrasse dorthin. Leider ist diese grüne Oase direkt am Strand von unzähligen Tieren bevölkert: Hühner, mehrere Hähne, Pfaue, Gänse. Ich wußte nicht, dass Pfaue so unglaublich laut schreien können und dies auch bis auf wenige Stunden zwischen 1 und 3 Uhr morgens permanent im Dialog miteinander tun. Dafür werden ab spätestens 3 Uhr morgens die zahlreichen Hähne aktiv, die nonstop krähen, was wiederrum die Hunde der umliegenden Häuser anregt, kräftig mitzubellen. Kurzum: An Schlaf war nicht zu denken!!! Wenn Ihr Euch erholen wollt, geht nicht dorthin.
Von den diversen Ausscheidungen der Tiere, die überall rumliegen und die einem auch beim Frühstück von den Viechern nicht erspart bleiben, will ich mal schweigen.
Die Hotelzimmer sind geräumig und ganz hübsch, aber nicht so ganz sauber und irgendwie etwas vernachlässigt. Das gesamte Personal ist etwas verschusselt und nicht grade aufmerksam. Von einem Haus dieser Preisklasse hätte ich einfach mehr erwartet.
Dafür liegt direkt am Hotel der Strand und es gibt für die Hotelgäste Liegen und Handtücher. Der Blick auf die Berge und das Meer ist traumhaft und entschädigt für vieles.
Fernseher gibts übrigens keinen im Zimmer, ebensowenig ein Internetterminal in der Lobby.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
2 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2010

Wir haben uns die Olympos Lodge im Mai 2010 angesehen - als Alternativ-Option für einen nächsten Urlaub. Und müssen uns den hier vorhandenen Bewertung klar anschliessen - es ist eine nette Anlage, ein schöner Garten (leider nicht wirklich in einem 5-Sterne-Zustand), die Gesamt-Idee der Olympos Lodge gefällt mir ausgezeichnet - das Mobiliar hat Stil und zeigt einen wirklich guten Geschmack und eine andere Qualität als in den vielen anderen kleinen Hotels des Ortes. Auch die Lage - direkt am Strand - ist unschlagbar. (Sonst muss man immer ca. 3-5 Min laufen...). Daher hätten wir auch gern mal hier den Lunch eingenommen - allerdings: kein Servicepersonal weit und breit. Wir haben ca. 30 Minuten an einem der Tische gesessen - und sind absolut nicht beachtet worden. Um uns herum haben scheinbar einige Gäste ihr Mittagessen eingenommen - es war aber nicht so voll, das es nicht zumindest mal jemand zu uns schaffen könnte mit einer Karte. Daher: leider keine Punkte von uns für diese sonst schöne Unterkunft. Für so einen unfassbar unaufmerksamen Service wäre ich nicht bereit, den vergleichsweise sehr hohen Preis in Cirali zu zahlen. Weiteres Manko: der in der Tat schöne aber superlaute weiße Pfau. Und - was grad mit Kindern toll wäre, da der Strand durch die Kieselsteine eher steil und das Wasser nicht ideal ist für kleine Kinder - es gibt kein Pool.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Olympos Lodge Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Olympos Lodge Hotel

Anschrift: Cirali Koyu | Çıralı Kemer Antalya, Cirali, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Cirali
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Cirali
Nr. 9 der Romantikhotels in Cirali
Preisspanne pro Nacht: 219 € - 245 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Olympos Lodge Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Olympos Hotel Cirali

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Olympos Lodge Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.