Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super furf camp” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Green Room Canggu

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Canggu suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
The Green Room Canggu
Speichern
The Green Room Canggu gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jl. Munduk Catu, Batu Bolong, Canggu, Bali 80361, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 58 Pensionen in Canggu
München
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super furf camp”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

das Camp war der Hammer, wir hatten die Deluxe Villa und alls war sehr schön.
Die Surfguides waren super.
Das Essen hat auch sehr gut geschmeckt aber alle im Camp hatte es mit dem Magen bekommen. ( durchfall,brechen,gliederschmerzen,fieber, war alles dabei).
warscheinlich liegt es einfach daran das man im Camp nicht die Kühlketten einhalten kann bzw. Hygienevorschriften iwrd es auf Bali nihct geben.
Ansonsten wars ein geiler Urlaub.

Zimmertipp: deluxezimmer oder villa
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kima22, General Manager von The Green Room Canggu, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Dezember 2013
Hallo Beto83,
danke für deine Bewertung und generell sind wir froh dass es dir bei uns gut gefallen hat. Zu deinem Kritikpunkt bezüglich Einhaltung der Kühlkette und Hygienevorschriften muss ich allerdings sagen dass dies eine Vermutung deinerseits ist und aus unserer Sicht nicht gerechtfertigt werden kann. Klar ist es auf Bali heiss und in vielen kleinen Warungs ist die Hygiene deutlich anders als in den meisten europäischen Ländern. Aber wir versichern dir dass wir die Kühlkette einhalten (alle gefrorenen und schnell verderblichen Waren werden mit Kühlwagen geliefert und gleich in unseren Kühltruhen verstaut). Zudem ist unser französischer Restaurant und Küchen Manager ein professioneller Koch mit jahrelanger internationaler Erfahrung der es mit Hygiene und Sauberkeit in unserer Küche sehr genau nimmt. Ich kann dir versichern dass die Magen-Krankheiten definitiv nicht mit den Zuständen in unserem Restaurant zu tun haben. Der sogenannte "Bali-Belly" (Magenverstimmung) ist in ganz Bali bekannt und trifft so gut wie jeden Europäer der das erste mal in Bali/Asien unterwegs ist. Der Bali Belly kann natürlich durch unhygienische Verhältnisse in Küchen verursacht werden, aber meistens erkrankt man durch das trinken von Leitungswasser (da reicht auch schon das Zähneputzen mit Leitungswasser aus) oder durch das, zum Teil leider nicht so saubere, Meerwasser nach starkem Regenfall. Dies ist besonders in Kuta der Fall wo mehrere Flüsse aus dem Inland ins Meer gespeist werden. Unser Manager Raphael, unser gesamter Hotel und Surfguide Staff und auch unser franz. Küchen-Chef essen täglich in unserer Restaurantküche und haben bislang noch nie Probleme mit unserem Essen gehabt. Ich kann verstehen dass sich ein solches Gerücht schnell unter unseren Campgästen ausbreiten kann, aber versichere dir, dass an diesem Gerücht nichts dran ist.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

130 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    95
    29
    4
    1
    1
Bewertungen für
5
25
42
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Die Unterkunft im "the Green room canguu" hat den Urlaub in Bali zu einem einzigen Traum werden lassen. Für mich beginnt ein Traumurlaub mit einer schönen Anlage und einem sauberen Zimmer. "the Green room canguu" hat meine meine Erwartungen mehr als erfüllt: tolles und sehr sauberes Zimmer!Neben der tollen Atmosphäre des Hotels war das Essen ein einziger Genuss!insbesondere das Super freundliche Personal, das sehr gut organisiert gewesen ist hat mir immer wieder zu spüren gegeben, dass ich mich im Land des Lächelns befinde!Der WOhlfühlfakor ist durch die Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals eindeutig gestiegen und hat den AUfenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Als Bonuspunkt ist das surfcamp zu erwähnen. Ganz tolle Betreuung!

"The Green room canguu" ist für all diejenigen die richtige Hotelwahl, die nach einem kleinen Stück Paradies suchen in dem sie von Menschen mit einem herzlichen Lächeln umgeben sind!

Eli

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hausen bei Würzburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Wir waren im September im Green Room / surf-lodge und hatten eine tolle Woche. Das Camp liegt etwas außerhalb bietet aber seinen Gästen kostenlos Fahrräder an. Auch das mieten von einem roller war absolut kein Problem. Die Zimmer sind sauber und werden jeden Tag geputzt. Insgesamt macht die ganze Anlage einem sauberen Eindruck! Das inkludierte Frühstücksbuffet ist aber eher enttäuschend da es sich auf Mie/Nasi goreng beschränkt, etwas toast und ein paar früchte, und einen Saft/Café/tee. Alles zusätzliche wie Pancake/Jaffle/Toast muss bezahlt werden und ist nicht ganz billig...
Zum Surfen:
Wir waren absolute Anfänger und waren sehr gut aufgehoben ohne eine zusätzliche Beginner-surf school dazu zu buchen. Leider war es aber Guide abhängig wie erfolgreich der Tag war. Wir haben aber super Surfspots zu sehen bekommen und hatten insgesamt sehr viel spass!

Noch ein paar Verbesserungsvorschläge:
Moskito Netze in der Surf-Lodge installieren! Das hat so einige Stunden schlaf gekostet
Für "1-Star Gruppen" (Beginner) guides mit besseren Englisch-Skills einteilen...wir hatten z.T erhebliche Verständigungs Probleme...
Und das Frühstücksbuffet ist etwas ausbaufähig

Ansonsten können wir das Camp wärmstens weiter empfehlen!
Wir kommen gerne wieder

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Bin im September im "Green Room" gewesen und hatte eine tolle Zeit. Das Surf Guiding ist erstklassig und die Nähe zum nächsten Strand ist einmalig. Das Team ist super nett und man fühlt sich von Anfang bis Ende seiner Reise willkommen. Auch die Sauberkeit der Zimmer ist hervorragend. Sehr praktisch waren auch die Fahrer und die Mopeds, so konnte man auch die anderen Sehenswürdigkeiten Balis erleben.
Ich werde das Surf Camp in Canggu weiterempfehlen und würde mich auch sehr freuen, noch einmal das Camp besuchen zu dürfen.

Zimmertipp: Falls man auf Moskitostiche empfindlich reagiert, sollte man sich ein Moskito Netz mitbringen, was a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klagenfurt, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Habe im Juli 2013 Surfurlaub mit Freunden im Green Room Canggu gemacht und kann das Surfcamp wirklich jedem weiterempfehlen: Die Lage fast direkt am Strand ist einmalig (Meerblick von den oberen Zimmern aus, toll auch für Surfsessions außerhalb der Unterrichtszeiten), die Anlage wirklich superschön, sauber & gepflegt. Toller Pool, schöne saubere Zimmer und superfreundlicher zuvorkommender Service. Das Essen im Camp war wirklich 1A, und das Surf-Guiding das Beste, das ich bis jetzt erlebt habe (war schon auf Surfurlaub in Spanien, Frankreich, Portugal, Marokko, etc. - aber nirgends haben sich die Surflehrer so um uns gekümmert, uns so genau im Auge behalten und uns so viele Tipps gegeben wie hier)! Besonders toll waren auch die gemeinsamen Video-Analysen (wirklich lustig), die Filmabende, die Ausflüge an den Wochenenden... Das Surfcamp ist also auch für Alleinreisende absolut zu empfehlen - man findet total schnell Anschluss und hat auf jeden Fall eine super Zeit!

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Die neu eröffnete Surf Lodge (200m neben dem Camp) ist nur zu empfehlen: 2 Neue, saubere und sehr großzügige Schlafräume, riesiges und komfortables Wohnzimmer, eigener Pool, Küche mit Kühlschrank, Minibar und Wasser for free und ganztägiger Security-Bewachung! Bestens zum Entspannen nach dem Surfen und für "private Poolpartys" geeignet. Das Camp liegt nur 2 Gehminuten entfernt, sodass man alle seine Annehmlichkeiten nutzen kann...
Also alles TipTop (natürlich auch der Special-Eröffnungspreis) - immer wieder sehr sehr gern!

Zimmertipp: Surf-Lodge 2 (Zimmer direkt am Pool)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2013

Ach ja! Lang, lang ist es her und nun, da ich dieses Jahr aus organisatorischen Gründen mal ein anderes Surfcamp in Portugal "testen" musste (und nicht nach Bali fliegen konnte), kann ich mit gutem Gewissen (und einem tränenden Auge) sagen: "Green Room - du fehlst mir".
Als Surfanfänger im letzten Jahr war mir der Luxus der "Indowelle" gar nicht bewusst. In Portugal haben die Leute dann alle davon geschwärmt und auch ich habe derartige Wellen in diesem Jahr vermisst: Regelmäßige Sets, die über dem Riff fast immer am selben Punkt brechen. Der Green Room hat gleich drei derartige Spots direkt vor der Haustür (nur 5 Min. Fußweg). Also Surfbrett unter den Arm und los, wann immer man will! Wer die "Rechtswelle" mag, geht zum "Old Man". Wer auf "Linkswellen" besser steht, stiefelt zum Spot "Batu Bulong" ... und wer noch 2 Min. länger läuft, kann sogar am "Batu Bulong Temple" die Wellen testen.
Auch etliche andere Surf-Spots auf Bali werden vom Camp aus 2x am Tag angefahren. Die Organisation ist klasse: Am Vorabend trägt sich jeder Gast auf einer Tafel in eine Liste ein, die den Spot, die Abfahrtszeit, die Wellengröße, den Schwierigkeitsgrad des Spots und den Namen der Surfguides enthält. So kann jeder selbst entscheiden, welche Welle, welche Tageszeit oder welcher Guide für ihn am Besten ist. Am nächsten Tag muss man nur noch halbwegs pünktlich am Campeingang sein, sein (evtl. auch geliehenes) Brett schnappen und in den richtigen Van steigen. (Davon hat der Green Room eine ganze Flotte.) Das System funktioniert super... und sollte es mal zu einem zu hohen Andrang für einen Spot kommen, dann wird einfach ein zweiter Van "aufgemacht"... und sollte mal an einem Spot trotz Vorhersage gar nichts gehen, dann fährt man einfach zum nächsten. In den 4 Wochen Bali habe ich auf diese Weise immer (!!!) eine Welle bekommen. In Portugal hatte ich dieses Jahr im Sommer Pech (7 von 14 Tagen keine Wellen).
Ansonsten hat der Green Room, vom Luxus her zu urteilen, schon fast Hotelcharakter und sich dabei trotzdem den Charme eines "Surfcamps" erhalten. Man kann sich jeder Zeit in der Küche vor Ort etwas zu essen oder zu trinken bestellen, sich im Pool abkühlen oder in ruhiger Umgebung zwischen den Surfsessions so richtig erholen. Wer den absoluten Luxus für sich haben möchte (oder vielleicht mit Familie reist), kann sich auch in "die Villa" einmieten. Ich durfte mal einen kurzen Rundgang durch dieses kleine benachbarte Areal machen: eigener Fernseher, eigener Pool, eigene Chillout-Lounge usw. - etwas abgeschottet, aber trotzdem direkter Zugang zum normalen Campleben.

Der Green Room ist der perekte Ort, um sich vom Trubel der Großstadt mal für eine Weile loszusagen und die Seele baumeln zu lassen. Die Ruhe des Surferlebens ist dort noch erhalten und ich werde alles daran setzen im nächsten Sommer wieder dort Surfen zu können ... und mir Portugal für die kurzen Herbstferien aufsparen :-)

Zimmertipp: Als Alleinreisender würde ich immer wieder ein Mehrbettzimmer nehmen, da man dadurch schneller Konta ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Green Room Canggu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Green Room Canggu

Anschrift: Jl. Munduk Catu, Batu Bolong, Canggu, Bali 80361, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Canggu
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 8 von 58 Pensionen in Canggu
Anzahl der Zimmer: 14
Auch bekannt unter dem Namen:
The Green Room Canggu Bali

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Green Room Canggu besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.