Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Personal im La Posada war super” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu La Posada Private Jungle Bungalows

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
La Posada Private Jungle Bungalows gehört jetzt zu Ihren Favoriten
La Posada Private Jungle Bungalows
Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
New York City, New York
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Personal im La Posada war super”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2008

Wir suchten uns das La Posada Private Jungle Bungalows auf Grund der erstklassigen Bewertung und der Tatsache, dass man zu Fuß zum Strand laufen kann, aus. Es ist winzig, die Bungalows liegen dicht an dicht und das Blätterdach des Manuel Antonio Park, der buchstäblich auf der anderen Seite des Zaunes liegt, ragt bedrohlich daneben auf. Die Bungalows waren klein und man hatte wenig Platz, um sich zu bewegen. Ich fühlte mich gleich beengt und dass unsere Wahl ein großer Fehler war. Die Internetseite und die Beschreibungen der anderen haben uns überhaupt nicht darauf vorbereitet, wie vollgestopft es war. Es erinnerte uns an einen kleinen Garten. Wir waren nur 5 Minuten von einem weitläufigen Strand und Ozean entfernt und trotzdem war hier ausreichend Platz ein Luxus. Sehr seltsam. Im Bungalow gab es ein paar Dinge, die erledigt werden mussten. Ich schrieb eine Liste, damit sie sofort geklärt werden würden. Das Personal kümmerte sich sofort um die Dinge. Das trug erheblich dazu bei, dass wir uns schnell eingewöhnten. Obwohl das La Posada voll war, gab es nur ein paar andere Gäste, wodurch das Personal auf hilfsbereite, höfliche und aufmerksame Weise auf alle eingehen konnte. Innerhalb von zwei Tagen ging das Gefühl, eingeschlossen zu sein, weg und wir gewöhnten uns daran. Es kamen keine Wildtiere vorbei, wie so viele andere Leute beschrieben haben. Nur ein einziges Reh schlenderte an einem Nachmittag herein, blieb etwa zehn Minuten, ließ sich fotografieren, aß ein paar Blumen und zog weiter. Am zweiten Abend gab es zu einem sehr günstigen Preis ein gemeinschaftliches Essen für alle Gäste. Jeder nahm daran teil und wir lernten einander etwas besser kennen. Das stolze und liebenswürdige Personal kochte den ganzen Nachmittag und servierte dann das Essen. Ein frisch verheiratetes Paar aus Georgia in der dritten Woche der Hochzeitsreise, ein Paar aus Seattle (bald Philadelphia), die inzwischen verheiratet sein dürften, ein wunderbares Ehepaar mit drei jungen Söhnen, ein Paar mittleren Alters und ein Mann mittleren Alters (ich), der mit seiner älteren Mutter mit Durchfallsymptomen unterwegs war. Alle hatten ihre eigenen Geschichten und waren versteckt in einer ausgefallenen Unterkunft im Regenwald am Ende einer unbefestigten Straße. Ich wartete darauf, dass jederzeit ein Stück von Tennessee Williams losbrechen würde.

Wenn man die kurvenreiche und bergauf und bergab steile Straße aus Quepos fährt, wird die Straße schließlich parallel zum Strand, dem Playa Espadilla, flach. Das La Posada Private Jungle lag am Ende der letzten Straße auf der linken Seite (das letzte Gebäude vor dem hinteren Tor des Parks). Rechts war das Meer. Rechts waren eigentlich Verkaufsstände, die den Blick aufs Meer verstellten, bevor wir den Wendeplatz am Eingang des Manuel Antonio Park erreichten. Die Straße zum La Posada war kurz, aber nicht geteert und steinig. Wir konnten so zum Strand laufen oder einen unbefestigten Gehweg nehmen, der uns eine oder zwei Minuten sparte und uns näher zum Eingang des Parks brachte. Je nach Standpunkt ist die ganze Straße zum Eingang des Parks verfallen und heruntergekommen oder entspannt und unkonventionell. Die Erwartungen gering zu halten, während man sich entscheidet, ist hilfreich. Dieser Teil des Manuel Antonio Park ist anspruchslos. Trotzdem war der Strand einen Besuch wert - egal, um welche Uhrzeit. Der Nationalpark macht sehr viel Spaß und bietet tolle Aussichtspunkte. Und ich nehme an, dass es besser war, nah am Strand und Park zu übernachten, weil es die beiden Gründe waren, warum wir überhaupt hier waren. Wir konnten kommen und gehen, wie wir wollten und mussten uns nicht auf Busse und Taxis von der Hügelspitze verlassen, wo all die teuren Unterkünfte waren. Und das Personal kümmerte sich gut um uns.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

712 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    572
    102
    20
    11
    7
Bewertungen für
248
283
13
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mississippi
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2007

Hier kann man toll wohnen. Wir hatten eine Suite, die WIRKLICH nett war. Die Lage ist unschlagbar, nur kurz zu Fuß zu einem der wunderschönsten Strände der Welt. (Sie sind sicher mit mir einig, dass Sie lieber nicht jeden Morgen per Taxi zum Strand fahren wollen. ) Mike gab uns das Gefühl, zur Familie zu gehören, und das Frühstück war super. Während unseres Aufenthalts besuchte uns jeden Tag eine Herde Affen, die sich von Hand füttern ließen. Ich war einen Monat in Costa Rica und während der Zeit war dies der absolut beste Ort.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
chicago
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2007

Von den drei Orten, wo wir wohnten, war dieser hier mein Lieblingsort. Alle Leute waren sehr hilfsbereit und freundlich. Es war makellos sauber. Die beste Lage in Manuel Antonio! Sie sollten sich den Abendessen- und Film-Abend nicht entgehen lassen. Wir wohnten 3 Tage dort und fühlten uns fast zur Familie gehörig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im La Posada Private Jungle Bungalows? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über La Posada Private Jungle Bungalows

Anschrift: Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica
Telefonnummer:
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Nationalpark Manuel Antonio
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Nationalpark Manuel Antonio
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 230 €
Anzahl der Zimmer: 4
Auch bekannt unter dem Namen:
La Posada Private Jungle Bungalows Costa Rica/Puntarenas
La Posada Private Jungle Bungalows Hotel Manuel Antonio National Park
La Posada Private Jungle Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Posada Private Jungle Bungalows besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.