Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dreckig und heruntergekommen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Arboleda

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel Arboleda gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Arboleda
Manuel Antonio, Quepos | Manuel Antonio,frente a playa Espadilla, Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica   |  
Hotelausstattung
Enger
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dreckig und heruntergekommen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

Die traumhafte Lage am Strand kann leider nicht alles ausbügeln. Ich hatte das Zimnmer No.37
-ein Einzelhaus in Nähe zum Restaurant. Die Wände waren feucht und schimmelig. Bei der Dusche hatte man das Gefühl, sie würde sich von selbst bewegen... Der Haltegriff in der Dusche war abgebrochen - dafür ragte eine 8 cm lange Schraube aus der Wand !! Dazu eine Dusche, bei der das Wasser im Duschkopf erhitzt werden sollte ( was natürlich nie funktionierte.. vermutlich lag es an den herausragenden Stromkabeln ...) An den Fenstern und Fensterbänken befand sich Kot von Tieren, die ich erst garnicht kennenlernen möchte. Das Zimmer stank, war muffig und klamm. Die Klimaanlage lief mit ca. 100 dB Lautstärke - aber sie lief ! Der Garten (?) war ungepflegt, der Pflanzenmüll war hinter meiner Unterkunft aufgetürmt - oder lag einfach herum. Es gab eine Strandbar - natürlich unbesetzt. Strandliegen standen aber unter der Strandbar ausreichend zu Verfügung. Der Zugang zum Strand wird um 20:00h abgeschlossen. Wenn man am Strand bis Manuel Antonio gelaufen ist, konnte man nur über die stark befahrene Strasse zurück - im Dunkeln lebensgefährlich - also besser für 4 $ ein Taxi nehmen.
Das Frühstück war allerdings erfreulich gut - nur die nette Dame war mit unserer Gruppe ( 16 Gäste + Fahrer + Guide ) etwas überfordert - so das unsere Reiseleiterin helfend einsprang...
Facit : selbst die Traumstrandlage, die Tatsache das man Äffchen und Pelikanen am Strand begegnet, das Meer traumhaft zum Baden ist - ich finde, man sollte sich nicht alles gefallen lassen. Ich werde Reisegesellschaften, die so eine dreckige Unterkunft an Ihre Gäste verkaufen, in Zukunft meiden.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

48 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    6
    9
    5
    6
    22
Bewertungen für
8
15
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013 über Mobile-Apps

Im Rahmen einer Rundreise mussten wir 2 Nächte im Hotel Arboleda verbringen. Kurz: Einzig die Lage am traumhaften Strand am Manuel Antonio Nationalpark ist erwähnenswert und fällt positiv aus.
Die Zimmer sind muffig, schmuddelig und das Badezimmer sollte verschwiegen werden. Das Zimmer kann nur über eine ratternde Klimaanlage belüftet werden. Der Garten ist verwildert, der Pool schmutzig.
Sorry, aber hier müsste generalsaniert werden.
Es empfiehlt sich einen Euro mehr für eine Alternative zu investieren

Aufenthalt April 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

Während einer Rundreise waren wir leider gezwungen, drei Nächte in dem Hotel zu verbringen. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und an hat den Eindruck, dass es am Geld oder dem Willen fehlt, die nötigsten Restaurierungsarbeiten durchführen zu wollen. Der Garten ist verwildert, die Bar nicht besetzt und das Restaurant ist trotz der guten Lage direkt am Strand fast nur von wenigen Hotelgästen belebt.
Die Zimmer waren nicht besonders sauber, die Klimaanlage laut und das Bad war unzumutbar. Warmwasser wurde durch einen Durchlauferhitze direkt im Duschkopf erzeugt, ie Verkabelung trat offen hervor, nur it etwas Isolierband umwickelt. Ich hatte ein ungutes Gefühl beim Duschen.

Wir waren bei extremer Hitze vor Ort (> 42 Grad und 95% Luftfeuchte), da überlegt man sich jeden Schritt. Es hätte sich daher angeboten, abends über den Strand nach Manuel Antonio zu gehen, der Rückweg war jedoch versperrt, weil ab 18:00 Uhr der Zugang vom Strand aus gesperrt wurde. Man musste dann über die stark befahrende Straße mit einigen Steigungen zurück zum Hotel, ein echtes Abenteuer in der Dunkelheit.

Frühstück war OK, die einzige Bedienung war jedoch mit der gleichzeitigen Abwicklung von 18 Gästen etwas überfordert.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düren
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2012

Gelegen an der Straße von Quepos nach Manuel Antonio empfängt einen eine herunter gekommene Rezeption. Dann geht eine sehr steile Straße vorbei an Privathäusern zu den Zimmern, die von unterschiedlicher Qualität waren. Speziell mein Zimmer war einfach nur igitt. Angefangen von der knösigen Bettwäsche über das Badezimmer, wo es zwar kein warmes Wasser gab, dafür aber Carlos die Kakerlake und ihre 25 Cousins. Dies änderte sich nur bedingt nach Reklamation, die an der Rezeption nicht möglich war, da sich dort nur gelegentlich jemand aufhielt. 20 der 25 Cousins waren dann am nächsten Tag bei einem der Mitreisenden im Zimmer. Die Klimaanlage machte Geräusche, die an einen 40 Jahre alten Traktor erinnerten, tat aber ihren Dienst. Die Aussicht war wirklich schön, vor allem an den Stellen, wo sie nicht sein sollte: am Wasserhahn in der Dusche vorbei, also quasi durch die Wand. Oder vielmehr dort, wo Wand hätte sein sollen. Von den Dingen, die auf dem Kühlschrank wuchsen, der im Zimmer war und auch funktionierte, möchte ich nicht berichten. Sämtliche Elektroinstallation waren recht abenteuerlich angebracht.
Sobald man das Zimmer verlässt, wird es deutlich besser. Man hat von der Terrasse vor den Zimmern eine Aussicht auf den Strand und das Meer. Sie ist bestückt mit schönen Holzmöbeln und man kann mit etwas Glück in den gegenüberliegenden Bäumen die Kapuzineräffchen beobachten. Der Weg zum Strand ist tückisch, man muss sehr genau darauf achten, wo man hintritt, da auch hier seit Jahren nichts mehr gemacht wurde. Auch der mangrovenartige Garten, durch den man zum Restaurant, der Strandbar und dem Strand gelangt, ist sehr in die Jahre gekommen. Das trifft auch auf die "geöffnete" Strandbar zu, in der sich jedoch kein Personal befindet. Das ist sehr schade, denn der Blick auf das Meer ist traumhaft. Sitzen kann man auf den völlig verrosteten Barhockern leider nicht.
Das Frühstück war sehr gut. Lecker, abwechslungsreich und die nette Dame, die es servierte, sehr bemüht. Leider war eine Verständigung mit dem Personal im gesamten Haus schwierig, da wir nicht so supergut Spanisch sprechen.
Und ja, die Lage ist einmalig mit dem direkten Zugang zum Strand, der gepflegt ist. Kostenlose Liegestühle findet man im Schuppen unter der Strandbar.

Zimmertipp: Die Zimmer in der oberen Etage sind etwas besser, weil nicht ganz so alt und boten auch warmes Wasse ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden-Württemberg
Top-Bewerter
87 Bewertungen 87 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2010

Bei Ankunft verschlägt es einem die Sprache, die Rezeption an der Strasse ist ein einem heruntergekommenen Haus... und dann geht es eine ganz steile Strasse hinter zu den Häusern mit den Zimmern. Diese sind renoviert und gut gepflegt, aber die Anlage selbst ist in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und die Betten von guter Qualität. Die Zimmer werden jeden Tag penibel gereinigt. Der Pool ist sauber aber die Mauer um ihn rum gehört neu angemalt. Absolut einzigartig ist die Lage: direkt am Strand und nur wenige Minuten Fussmarsch zum Nationalpark entfernt. Highlight ist Bucks Beach Bar, die von Dustin, einem Canadier betreiben wird. Da der Weg zur Strasse steil udn nicht ausgeleuchtet, bei Nässe sehr rutschig ist, emopfiehlt es scih, wenn man nicht mit eigenem Auto anreist, ein Taxi zu bestellen, das kostet bis zur Strasse ca. 3 USD. Schade, das aus dem Hotel könnte man echt viel machen....

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Arboleda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Arboleda

Anschrift: Manuel Antonio, Quepos | Manuel Antonio,frente a playa Espadilla, Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Nationalpark Manuel Antonio
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 23 der Strandhotels in Nationalpark Manuel Antonio
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 91 €
Anzahl der Zimmer: 28
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Arboleda daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Arboleda Costa Rica/Puntarenas

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Arboleda besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.