Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Paradies im Regenwald” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Golfo Dulce Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Golfito suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Golfo Dulce Lodge
Speichern
Golfo Dulce Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Lodge   |   Golfito, Costa Rica   |  
Hotelausstattung
Zürich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Paradies im Regenwald”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2011

Unsere Costa Rica Reise hat uns zu Esthi Greter auf die Golfo Dulce Lodge geführt. Wir das sind zwei Kinder (8 und 10 Jahre) und ich. Meine Befürchtung, dass es den Kindern langweilig war unnötig. Die vielen Eindrücke die wir sammeln konnten waren einmalig.
Wir wurden von Esthi herzlich willkommen und fühlten uns sehr wohl. Die Angestellten sind sehr freundlich.
Wir haben Ausflüge in den Regenwald unter fachkundiger Führung von Augusto gemacht. Er ist ein einheimischer Naturführer mit viel Erfahrung. Auf einer Bootstour im Golfo Dulce konnten wir die Gegend erkunden und nach Delphinen Ausschau halten. Am Nachmittag haben wir die Ruhe zum Ausspannen und Lesen genossen. Die Kinder haben ausgiebig im Frischwasserpool gebadet. Esthi kocht selber und das Essen ist sehr fein. Das Frühstück ist ein Traum. Frische Früchte, Eier, frischer Saft, selbergemachte Confi - einfach lecker. Ich werde dieses Frühstück vermissen.
Die Bungalows sind sehr geräumig und haben eine gemütliche Veranda. Jedes Bungalow ist soweit von den anderen weg, dass man sehr viel Privatsphäre hat. Das ist sehr angenehm. Die Zimmer sind hübsch mit Holzmöbel eingerichtet und sehr sauber. Man ist im Regenwald und daher ist die Luftfeuchtigkeit hoch. Darum darf man sich nicht wundern, dass sich alles etwas feucht anfühlt. Wir haben aber weder Schimmel noch mufflige Zimmer kennengelernt. Alles ist sehr gepflegt. Die Lodge ist sehr weitläufig und ein botanischer Garten. Als Blumenliebhaber bin ich hier voll auf meine Kosten gekommen. Man schreitet wie durch einen Garten Eden. Einfach wunderschön. Der Strand ist wildromantisch. Es hat zwar keine weisse Sandbuchten, aber dafür ist man oft alleine am Strand. Die Kokospalmen geben der Bucht ein romantisches Bild. Wenn man Trekkingsandalen oder andere Plastikschuhe trägt, kann man im Meer wunderbar baden. Der Vorteil ist, dass es keine hohen Wellen hat und das Wasser sehr ruhig ist. Am Strand kann man viele Aras beobachten. Neben der Golfo Dulce Lodge befindet sich eine Auswilderungsstation für Aras, die aus der Gefangenschaft ausgewildert werden. Ihr lautes Schnattern gibt einem das Gefühl, dass sie sehr glücklich in der der freien Natur sind.
Die Golfo Dulce Lodge ist ein Paradies für Naturliebhaber, die bereit sind auf üblichen Konfort zu verzichten. Dabei meine ich AC, WiFI, Minibar etc. Das ist alles aufwändig und nicht nachhaltig umsetzbar. Man befindet sich im Regenwald und die Lodgeführung legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Hier wird man ein Teil der Natur. In der Nacht hört man aufgeregt die lauten Geräusche aus dem Regenwald und vermisst den Fernseher keine Minute. Wir können den Besuch auf der Golfo Dulce Lodge sehr empfehlen und werden an dieses schöne Fleckchen Erde zurückkehren

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

63 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    45
    10
    2
    5
    1
Bewertungen für
11
39
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neulauterburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2011

Wir waren leider nur 3 Tage in der Golfo Dulce Lodge. Nach der anstrengenden Reise, sind wir mit dem Boot zur Lodge gefahren. Unterwegs haben wir Pelikane und Delphine gesehen. Wir waren sofort von der Lodge und dem überaus freundlichen Empfang begeistert. Das Essen war wirklich sehr sehr gut und abwechslungsreich. Wir haben in einem der Deluxe-Apartements gewohnt, mit eigener Terasse und Hängematte. Jeden Morgen wurden wir von Brüllaffen und Aras geweckt und abends konnten wir bei der Führungs um das Feuchtbiotop zahlreiche Kröten, Schlangen, Frösche und Insekten bewundern. Der botanische Garten am Strand war unglaublich schön angelegt. Es waren drei Tage voller Entspannung, aber doch gefüllt mit zahlreichen neuen Eindrücken. Wir kommen gerne zurück!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Wir haben drei wundervolle Tage in der Lodge verbracht! Die Zeit war einfach viel zu kurz um auch nur einen Bruchteil der Artenvielfalt zu entdecken. Die Regenwaldwanderung mit dem Naturführer (in gutem englisch) war traumhaft. Neben den vielen Wildtieren die wir gesehen haben, konnten wir auch einiges über die Pflanzenwelt und den Naturschutz lernen. Die 4 stündige Mangrovenfahrt ist ebenfalls zu empfehlen. Die Unterkunft war sehr grosszügig und wir konnten in der eigenen Hängematte den lauten des Regenwaldes lauschen. Jeden abend wurde eine kostenfreie Nachtwanderung rund um das Feuchtbiotop angeboten, bei der wir jeden Tag etwas Neues entdeckt haben. Das Essen war wirklich ausgesprochen gut. Die Gastgeberin war sehr freundlich und hat sich sehr um unser Wohl bemüht. Sehr angenehm empfanden wir beide, dass sie nicht versucht hat uns bestimmte Touren aufzuzwingen. Diese Lodge ist ein kleines Paradies und für alle Naturliebhaber ein absolutes Muss. Ein paar Tage ohne Internet, TV und dem ständigen Druck war für uns eine wunderbare Erfahrung.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Leider wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt. Die Lodge ist heruntergekommen und stark renovierungsbedürftig. In Costa Rica gibt es auf anderen Regenwaldlodges einen besseren Standard. Die Besitzerin der Lodge ist so gut wie gar nicht an ihren Gästen interessiert. Wir haben uns hier nicht wohlgefühlt! Man kommt sich die ganze Zeit auf der Lodge vor, als ob man stören würde. Warmes Wasser in den Duschen fehlt, die Luft in den Zimmern riecht schimmelig, die Betten und Kissen sind alt und stinken auch.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2011

Während unserem kurzen Aufenthalt in der Dschungellodge haben wir einiges über den Regenwald, Tiere und das Leben dort erfahren. Wir haben gleich einige Highlights erlebt sei dies die wunderschöne Bootsanfahrt zur Lodge, das Needlefish Fischen, abenteurliche Wanderungen mit dem Naturführer im Regenwald und Biotop, wo wir nicht nur Tiere zu Gesicht bekommen haben, sondern auch einiges über die Bäume und Pflanzen gelernt haben.
Die Zimmer sind grosszügig und einfach. Die Matratzen sind nicht sehr komfortabel. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit müffelt es leicht.
Das Essen von Esther ist vorzüglich - einfach und schmackhaft.
Esther ist eine engagierte Natur- und Tierschützerin und weiss vieles zu erzählen. Für alle die nicht einige Tage auf den Hotelkomfort verzichten möchten, ist die Lodge nicht empfehlenswert - für alle anderen schon.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2010

Die Golfo Dulce Lodge ist eine kleine, ökologisch geführte Lodge im Regenwald des Golfo Dulce im Südwesten Costa Ricas. Wir bereisten dieses Gebiet zum ersten Mal und waren sehr begeistert. Die unter Schweizer Führung stehende Lodge hat eine einzigartige Lage direkt an einem einsamen Strand des Pazifiks (unkomplizierte Anreise mittels Boot von Golfito aus), doch liegt sie zugleich mitten im unberührten Regenwald des Piedras Blancas National Park, der hier fast bis an den Strand reicht. Die Artenvielfalt ist unbeschreiblich. Wir haben unzählige Vogelarten (z.B. Aras, Papageien, Tukane, Kolibris…) teilweise direkt im liebevoll gestalteten Lodge-Garten mit vielen tropischen Pflanzen gesehen. Auch viele Säugetiere (z.B. Pekkaris, Capuzieneraffen, Totenkopfaffen, Brüllaffen, Nasenbären, Gürteltiere, Delphine etc.), Reptilien, Amphibien und Insekten konnten wir während unserer Dschungelwanderungen mit einem einheimischen Guide (englischsprachig) und einem deutschsprachigen Biologie-Studenten beobachten. Unsere Führer haben uns dabei mit sehr interessanten Hintergrundinformationen versorgt.
Die Lodge bietet diverse Aktivitäten an, wie z.B. geführte Dschungelwanderungen, selbstgeführte Wanderungen entlang eines beschilderten Weges zu einer Aussichtsplattform, Bootsausflüge in ein nahes Mangrovengebiet, Delphintouren und Ausflüge zu einem nahe gelegenem botanischen Garten. Weiterhin stehen Schnorchelausrüstungen, Angelruten und Kayaks für die Gäste kostenlos zur Verfügung. Schwimmen kann man entweder im warmen Pazifik (29 °C) oder im etwas erfrischenderem, ungechlorten Pool.
Oft haben wir die diversen Sitzmöglichkeiten und Hängematten genutzt, um uns etwas auszuruhen und den Klängen des Regenwaldes zu lauschen. Für den interessierten Naturliebhaber steht außerdem umfangreiche Literatur zur freien Verfügung.
Die Besitzerin Esther Greter hat uns sehr herzlich in ihrer Lodge aufgenommen und der Service war wirklich hervorragend. Das Essen war vorzüglich und die Mitarbeiter haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen.
Die Unterkünfte (wir hatten einen der freistehenden Bungalows gemietet) sind sehr liebevoll eingerichtet, gepflegt und sauber.
Esther legt großen Wert darauf, dass ihr Lodgebetrieb möglichst geringe Einflüsse auf die Umwelt hat (bei gleichzeitig hoher Qualität) und ist sehr engagiert, was Natur- und Umweltschutz (Naturschutzprojekte, Verzicht auf Chemikalien, Nutzung regenerativer Energien etc.) sowie nachhaltige Förderung der lokalen Bevölkerung (kostenlose Weiterbildung der Angestellten) angeht. Aufgrund ihrer Anstrengungen hat die costaricanische Regierung ihre Lodge für einen besonders nachhaltigen Tourismus zertifiziert.
Für ihr Engagement möchten wir sie hier nochmals loben und ihr weiterhin viel Erfolg wünschen.
Für uns waren es sechs unvergessliche Tage auf der Golfo Dulce Lodge, die uns immer in Erinnerung bleiben werden. Die Lodge ist eigentlich ein MUSS für jeden Naturliebhaber, der Costa Rica bereist.

Wir kommen bestimmt wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt/Main
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2010

Die Golfo Dulce Lodge entsprach genau unserer Vorstellung von wildem Romantikurlaub mit viel Natur. Die Lage mitten im Regenwald und dabei trotzdem am Meer, ist toll. Schon die Anreise mit dem Motorboot der Lodge ist ein kleines Abendteuer. Rote Aras und unzählige Pelikane flogen über unsere Köpfe. Andere Reisende sahen auch Delphine auf dem Weg zur Lodge, wir leider nicht. Der Empfang in der Lodge durch die Inhaberin Esther (Schweizerin) und den Biologiestudenten Simon war sehr herzlich, sie widmen sich ihren Gästen mit viel persönlicher Aufmerksamkeit, Gastfreundschaft, vielen Tips zu Freizeitaktivitäten. Esther, die persönlich kocht, verwöhnt ihre Gäste mit täglich neuen, kreativen Gerichten - so hervorragend wie hier haben wir fast nirgendwo in Costa Rica gegessen.
Die Lodge bietet viele Möglichkeiten, den Sekundär- und Primärregenwald vor der Tür alleine oder mit einem Guide zu erkunden, was wir ausgiebig genutzt haben. Dabei haben wir unzählige Totenkopfäffchen, Kapuzineraffen, Aras, Tucane, Trogone, Kolibris, Paradiesvögel, riesige Spinnen, Pfeilgiftfrösche, Rotaugenfrösche, Agoutis, Wildschweine und viele andere Tiere, deren Namen wir nicht mehr wissen, gesehen - teilweise direkt auf dem Gelände der Lodge von unserer Hängematte aus. Wenn man sich vom Geschehen im Regenwald einmal losreißen kann, kann man auch Delpinbeobachtungstouren im Golfe Dulce oder einen Ausflug in die Mangrovengebiete unternehmen.
Die Unterkunft in einem der rustikalen Holzbungalows, die weit verstreut auf dem sehr gut gepflegten Gelände der Lodge zwischen Palmen, Riesenbäumen und tropischen Blumen liegen, war sehr gemütlich. Die Bungalows werden täglich gründlich gereinigt. Mit den überall in den Tropen üblichen Begleiterscheinungen wie der Feuchtigkeit und dem einen oder anderen Getier im Zimmer muss man klarkommen, was uns als Naturliebhabern aber schnell gelang. Die Siestas in der Hängematte auf unserer großen, schattigen Veranda und die Bäder bei Sonnenuntergang im Meer vor der Haustür der Lodge haben uns für die beiden Kakerlaken entschädigt, deren Bekanntschaft wir in 4 Tagen gemacht haben. Auch das Restaurant unterm Bambusdach, die offene Hängematten-"Lounge" im Obergeschoss und der kühle Flusswasser-Pool laden zu entspannten Stunden ein.
Die meisten Gäste bleiben für 3 Täge, was auch durchaus ausreichend ist. Uns hat die Lodge jedoch so gut gefallen, dass wir einige Stationen unserer Costa Rica Rundreise ausgelassen haben und hier insgesamt 7 Nächte verbracht haben. Wir haben uns keine Sekunde davon gelangweilt.
Astrid und Thomas aus Frankfurt/Main

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Golfo Dulce Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Golfo Dulce Lodge

Anschrift: Golfito, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Osa Peninsula > Golfito
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 3 von 10 Sonstigen Unterkünften in Golfito
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 107 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Golfo Dulce Lodge 3*
Anzahl der Zimmer: 8
Auch bekannt unter dem Namen:
Golfo Dulce Hotel Golfito
Golfo Dulce Lodge Costa Rica/Golfito

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Golfo Dulce Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.