Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Refugium an der Pazifikküste” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel

Speichern Gespeichert
Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel
3.5 von 5 Hotel   |   Playa Hermosa 814400, Costa Rica   |  
Hotelausstattung
Rendsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Refugium an der Pazifikküste”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2007

Das Hotel "Playa Hermosa - Bosque del Mar" war unser abschließendes Strandhotel auf der Rundreise durch Costa Rica. Da unser vorheriges Hotel (Hacienda Lodge Guachipelin) uns nicht überzeugen konnte, sind wir sogar einen Tag früher angereist als geplant - was wir auf keinen Fall bereut haben. Die kleine Anlage direkt am Strand besteht einerseits aus den von uns bewohnten Standardzimmern, die in kleinen, einfachen Häusern teilweise (wie bei uns) direkten Blick auf den Strand bieten, dahinter gibt es noch ein paar Superior-Suiten in neueren Gebäuden, die sich um den Pool / Whirlpool gruppieren. Das Hotelrestaurant bietet von seiner Terasse ebenfalls direkten Strandblick, und zudem kann man auch noch näher am Strand essen.

Das Hotel befindet sich in der kleinen Ortschaft Playa Hermosa, die Anfahrt ist (als angenehme Abwechslung in Costa Rica) direkt über geteerte Straßen möglich. Wie überall in der Gegend wird auch in Playa Hermosa fleißig gebaut - was natürlich die Infrastruktur angenehmer macht, was aber auch zu einem ernormen Touristenaufkommen in den nächsten Jahren führen wird. Ich hoffe, dieses Hotel wird den immer häufiger zu findenden "Bettenburgen" widerstehen. Im Hotel selbst kann man sich mit Getränken versorgen, in Playa Hermosa gibt es einige kleinere Supermärkte und Souvenirgeschäfte, für alles andere muss man in das 10km entfernte Sardinal fahren.

Der Service im Hotel war wirklich hervorragend, die Kellner waren freundlich - aber man war ja insgesamt in Costa Rica nichts anderes gewohnt. Lediglich das Erstellen der Rechnungen im Restaurant dauerte manchmal etwas länger. Check-In und Check-Out waren problemlos.

Das Essen war ebenfalls sehr gut und günstig. Das Frühstück war je nach Gästeaufkommen in Buffetform oder à la Carte, zur Auswahl standen das typische costaricanische Frühstück mit Gallo Pinto, ein amerikanisches Frühstück mit Ei, Speck und French Toast, ein kontinentales Frühstück mit Toast, Marmelade und Früchten oder ein tropisches Frühstück mit Früchten, Joghurt und Müsli oder Cornflakes, dazu Saft und Kaffee. Wie überall in Costa Rica erhält man hier zudem die "Naturales": mit Eis oder Milch pürierte Früchte, vergleichbar einem Smoothie, nur besser. Das Abendessen war immer à la carte und war durchaus abwechslungsreich und je nach Auswahl auch sehr preiswert. Egal ob Fleisch, Fisch, Hühnchen, Pasta oder Salat: alles war sehr lecker und insgesamt war es durchaus bezahlbar: an fünf Tagen haben wir insgesamt pro Person ca. 125$ für Abendessen, Mittagessen, Cocktails etc. ausgegeben, was ich nicht zu teuer finde.

Das Hotel bietet kein Unterhaltungsprogramm oder sportliche Aktivitäten etc. an - was wir ganz angenehm fanden, denn Hauptattraktion ist natürlich der Strand. Der Strand am Hotel war größtenteils sauber, es handelte sich fast ausschließlich um Sandstrand. Je nach Gezeitenstand musste man etwas vorsichtig sein, wenn man ins Meer wollte, da sich Wasser auch größere Steine verbergen konnten. Etwas weiter befand sich auch ein felsiger Abschnitt, wo man bedingt schnorcheln konnte - insgesamt ist die Pazifikküste Costa Ricas aber zum Schnorcheln und Tauchen wohl nicht das allerbeste Revier. Schwimmen konnte man dafür sehr gut, das Wasser war angenehm, aber nicht zu warm. In der Umgebung gibt es auch weitere Strände, der schönste, den wir entdeckt haben (Playa Conchal) ist allerdings doch relativ weit vom Hotel entfernt. Ansonsten bietet die Halbinsel Nicoya außerhalb der Küstenregion wenig Attraktion, sieht man von ein paar Indianertöpfereien um Guaitil herum ab.

Die Zimmer waren einfach eingerichtet, verfügten jedoch immerhin über eine Klimaanlage sowie einen Fernseher. Das Bad war recht klein und ab und zu "müffelte" es hier etwas, ohne dass sich eine genaue Geruchsquelle ausfindig machen ließ. Von der Terasse aus konnten wir direkt auf das Hotel blicken.

Wir hatten mit unserem Zimmer dabei ziemlich Glück, nicht jedes der Zimmer hat Strandblick. Ob man das bei der Buchung beeinflussen kann, kann ich nicht sagen. Wie überall in Costa Rica ist im November die Regenzeit gerade zu Ende, das heißt, die Landschaft ist noch relativ grün und ab und zu hatten wir ganz leichte Regenschauer. Die Halbinsel Nicoya gehört aber mit zu den trockensten Gegenden Costa Ricas, zwischen Dezember und April regnet es hier wohl so gut wie gar nicht.

  • Aufenthalt November 2007, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

301 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    171
    90
    30
    8
    2
Bewertungen für
90
130
3
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel

Anschrift: Playa Hermosa 814400, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Guanacaste > Playa Hermosa
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Playa Hermosa
Nr. 3 der Romantikhotels in Playa Hermosa
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 244 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bosque Mar Playa Hermosa
Hotel Playa Hermosa Bosque Del Mar
Hotel Bosque Mar
Playa Hermosa Bosque Del Mar Hotel Costa Rica

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Playa Hermosa Bosque del Mar Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.