Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bei Nebel einfach umkehren” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Poas Volcano

Poas Volcano
CR130 alajuela, costa rica, Poas Volcano National Park, Costa Rica
2442-7041/ 2430-4127
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Vulkane, Nationalparks, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Ennepetal
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bei Nebel einfach umkehren”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Für das Wetter kann niemand etwas. Daher meine Empfehlung: Wenn es schon auf dem Weg zum Vulkan trüb und nass ist: Einfach umkehren und später wieder kommen. Besonders im Februar bis Mai kann es sehr wechselhaft dort oben sein.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.754 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    946
    563
    188
    42
    15
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bei Schönwetter absolut sehenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Leider ist der Krater des Vulkans Poás sehr oft nicht zu sehen sondern nur zu riechen (Schwefel). Nebelschwaden steigen aus dem Krater bis zum Kraterrand und blockieren die Sicht. Wenn man Glück hat - und das hängt nicht von der Jahreszeit ab - wird man durch eine eindrucksvolle Sicht belohnt. Auf dem geraden, betonierten und breiten Weg vom Parkplatz zum Krater tummeln sich hunderte Touristen; überhaupt ist der Park sehr überlaufen. Etwas mehr Ruhe hat man, wenn man den lohnenden Umweg über die Laguna Botos (erloschener Krater mit See) macht. Die Vegetation, vor allem die riesigen Blätter der gunnera insignis ("poor man's umbrella") und die moosbewachsenen, knorrigen Eichen mit den vielen Bromelien, ist sehr schön. Langsam gehen, denn man spürt die Höhe!

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Italienische Alpen, Italien
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“vuklan und krater”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2014

schöner Vulkan, man muss aber unbedingt VOR 09.oo Uhr dort sein, später kommt regelmäßig die Nebelwand auf. Spaziergang zum Krater ist lohnenswert für alle die noch nie einen Vulkan gesehen haben oder auf einem Vulkan waren.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Glinde, Deutschland
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider mal wieder zu viele Wolken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2014

Achtung! Klasse, aber sehr hoch! Achtung 2500 Meter sind ganz schön hoch, was nicht jedem bekommt. Asthmakranke und Bluthochdruckkranke sollten es langsam angehen lassen. Das "Cruz roja" (Rote Kreuz) steht aber immer dort (Telefonnummer auf der Rückseite des Parktickets), falls was ist, da man auch ein Stück laufen muss. Ein liebes Hörnchen wartet oben links.... etwas Futter erhoffend. Viel Glück! Hoffentlich ist klare Sicht in den Krater!

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Sehr touristisch, Erwartungen wurden nicht erfüllt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2014

Grundsätzlich lohnt es sich, den Poas zu besichtigen. Teilweise stellt man sich aber durch Informationen in Reisekatalogen auf etwas anderes ein. Wir haben eine Wanderung zu einem Nebenkrater und dem Hauptkrater erwartet. Der Nationalpark ist aber so angelegt, dass man bis kurz unter den "Gipfel" gefahren wird und schlussendlich nur noch ca 700 Meter auf einem geteerten Weg zum Hauptkrater spazieren kann. Die Kraterlandschaft selber ist sehr schön anzuschauen, lohnen tut es sich aber höchstens für einen kurzen Besuch.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Poas Volcano angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
La Fortuna de San Carlos, Nationalpark Vulkan Arenal
 

Sie waren bereits im Poas Volcano? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Poas Volcano besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.