Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Spaß und viel Wasser!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Rivers Fiji

Rivers Fiji
C/O The Pearl South Pacific | Queens Road, Pacific Harbour, Viti Levu, Fidschi
209-736-0597
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Gewässer
Attraction Details
Bassum, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Spaß und viel Wasser!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2012

Wir hatten den Tagesausflug gebucht, um ein wenig in das Landesinnere zu kommen und was anderes als Strand zu sehen. Wir wurden mit dem Kleinbustaxi abgeholt und zum Treffpunkt gefahren. Dort wurden wir mit ekligen, alten Sicherheitswesten ausgestattet bevor wir auf Boote verteilt wurden. Alles in allem waren wir ca. 24 Personen. Immer 6 saßen in einem Boot plus Fahrer. An den Seiten unserer Sitze gab es gelbe Plastikplanen, auf die wir aber nicht hingewiesen wurden. Wir fuhren zu einemkleinen polynesischen Dorf, wo uns ein Guide in Empfang nahm. Wir wurden durchs Dorf geführt, es wurde uns die Schule gezeigt (naja, ob das so war?!), wie Matten geflochten werden, was man mit der Kokosnuss alles machen kann, wie ein Lovo zubereitet wird und am Schluß gab es einen Lunch und eine Kava-Zeremonie mit anschließendem Tanz und Gesang und der Möglichkeit, selbstgemachte Souvenirs zu kaufen. Sehr nett, das Ganze! Dann ging es zurück auf's Bötchen und weiter zum Wasserfall. Unterwegs hielt der Fahrer an und zog sich einen Ostfriesennerz über. Wir dachten, na, nun wird der Fluß ein wenig überschwappen, aber nahmen das nicht weiter ernst! Ha! Plötzlich brachen alle Schleusen des Himmels auf und wir waren bis auf die Knochen nass! Beim Wasserfall angekommen, war die Entscheidung ein Leichtes, wir schwimmen! Und das war wundervoll trotz der viel Menschen!
Danach ging es wieder zurück, unterwegs wurde noch einmal kurz auf ein Bambusfloss umgestiegen und am Ende waren wir alle wieder klatchnass, aber glücklich! Ein netter Ausflug!

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

148 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    109
    31
    4
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
zürich
Top-Bewerter
147 Bewertungen 147 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmaliges Naturerlebnis mit viel Spass”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Im Zuge einer Hochzeit verbrachten wir zwei Wochen in Fidschi. In dieser zeit haben wir allerhand unternommen, so auch das Wildwasserrafting mit Rivers Fiji. Die Guides sind alle samt Einheimische, jedoch scheint der Organisator Amerikaner zu sein.
Nach einer längeren Fahrt von Pacific Harbour in den Urwald bestiegen wir die Schlauchboote und zirka zwei stunden den Sigatoka River (ich glaube, so hiess der) hinab. Es gab genügend stromschnellen, manche mehr und manche weiger spektakulär, aber alle zusammen viel interessanter als die, die ich zwei Wochen zuvor auf dem Rhein in der Schweiz erlebt habe. Die Natur/der Urwald ist spektakulär und man kommt aus dem staunen nicht mehr herraus. Links und rechts steile Wände, schlingpflanzen, dampfende Bäume... wirklich unglaublich eindrücklich. Der Spass kommt auch nicht zu kurz und die Guides machen fleissig mit deim Kampf, anderer Boote zu entern. An ungefährlichen Stellen kann man sich auch einfach ins Wasser fallen lassen. Mit dabei ist ein reichhaltiges Mittagessen, dass von den Guides zubreitet wird. Nach zwei oder zweieinhalb stunden erreicht man mit einem kleinen Dorf die ersten Anzeichen von zivilisation, bevor es auf den zirka einstündigen Rückweg geht. Wir hatten noch eine unplanmässige verlängerung, dda unser Geländebus nicht die aufgeweichte Urwaldstrasse hoch kam. Vereinte Kräft, fast alle Dorfbewohner und ein Transporter halfen, uns freizubekommen. Auch das ist Fidschi.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rivers Fiji angesehen haben, interessierten sich auch für:

Pacific Harbour, Coral Coast
Pacific Harbour, Coral Coast
 

Sie waren bereits im Rivers Fiji? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rivers Fiji besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.